Jump to content

maxmuster

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.350
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.478 Excellent

Über maxmuster

  • Rang
    LIBERTARIAN

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Sachsen Anhalt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. maxmuster

    Geplaudere

    Ich hatte 4 Themen wo ich mir MailBenachrichtigung schicken ließ. Leider musste ich die abbestellen weil der Assi die mit seinen nichtssagenden Links vollspammt. Über News bin ich sowieso gut informiert, war nur noch zum Abgleich. Mein Profil besteht nur noch für die Freunde hier, welche nicht meine Telefonnummer haben. In dem Zusammenhang besonders liebe Grüße an jim, und alle die nicht namentlich erwähnt werden. Mann muss nicht besonders enge soziale Konversation pflegen aber mag und respektiert sich hochachtungsvoll, besondere Grüße an fjvbit. Auch besondere Grüße an Ente, der in seiner philosophischen Willensbildung ¿leider¿ erst beim Minarchismus angelangt ist. Eddie wünsche ich alles Gute, wo er auch gerade sein mag. Ich habe, als der Assi hier aufschlug einige Worte mit ihm gewechselt. Er hat noch einige Chancen für eine vernünftige Konversation bekommen. Denn war für mich schnell klar, dass das nichts gutes bedeutet. Dass er in einer ganz bösen Welt lebt. Im Grunde war mir eigentlich nach meiner ersten Frage an ihn klar, dass ich mich von so etwas fern halte. Darum muss ich euch allen mit einer verächtlich Aroganz vorhalten, dass ihr eigentlich ziemlich dumm seit. Ihr haltet euch für sozial kompetent und für zivilierte Menschen. Dabei habt Ihr aus unserer Gemeinschaft, seinen Sumpf machen lassen. Die Top-10 Gründe, warum libertäre nicht nett zu euch sind ACHTUNG! LINK AUF EIGENE GEFAHR BENUTZEN. EVENTUELL VIRUS! (cb) http://www.freiwilligfrei.info/archives/5822
  2. maxmuster

    Prognose

    Gefällt mir. Wieder deine kurze prägnante Zusammenfassung. Deswegen wird die Inflation (Erhöhung der Geldmenge) unter Ökonomen auch "versteckte Besteuerung" genannt. Darum bedarf es auch nicht der Vermögenssteuer. Der Bestandsbesteuerung aber schon. Was "Verfassungsrechtlich" gleich zusetzen wäre. Also, erwünscht ist der Umlauf, nicht die Kapitalflucht aus dem Umlauf. Genauer beschrieben wir das durch den Cantillon Effekt. Da ersiehst du auch die von dir als 'ungerecht' bezeichneten Mechanismen. Beziehungsweise geht es genau genommen um die Akkumulierung des Kapitals nach der Rangordnung der Kreditnehmer. Auch entstehen daraus, genau die Blasen. Genau wie von deinem Gesprächspartner zu dem Thema vor einigen Seiten hier erwähnt. (Kladre glaube ich, sorry wenn falsch). Meine einfachste Zusammenfassung zu Blasen ist folgende. Die Kreditgeber sind die Investoren des erzielten wirtschaftlichen Fortschritt. Da es diese Sparer in dem Sinne aber nicht gibt, weil der Kredit aus dem Nichts geschöpft ist, folgt natürlich der Bust. Da die Korrektur aber durch die keynesianische Aufschiebung nur vergrößert wird, brauche ich hier eigentlich nicht erwähnen, da das den meisten klar ist. Für die es nicht klar ist, und sagen es gibt Wirtschaftprofessoren die das gegenteil behaupten, der überlege ob die ihr Geld nicht genau aus diesem Mechanismus erhalten. So wie ein ganzes Heer an Maden in einer sozialistischen Ordnung mit 50% Staatsquote. Naja, ich will das nicht in die Länge ziehen, aber doch gleich die Gelegenheit nutzen zu erklären warum ich hier nicht mehr sehr aktiv bin. Ich habe keine Lust auf geistig minderbemittelte unhöfliche Kommentare. Auf die denn, andere reinfallen. Mann kann diese Schwundgeld-Besteuerung nicht umgehen, weil es per Waffengewalt und Dummheit der Bürger, erhalten wird (gesetzliches Zahlungsmittel) "*gähn*". Die einzige Möglichkeit ist Marktgeld wie z.B. Bitcoin.
  3. maxmuster

    Geplaudere

    So! Die Italiener haben rechtzeitig zum Wochenende mein neues Galaxy TabS (SM-T705) gesendet. Wünsche ein schönes Wochenende.
  4. maxmuster

    Prognose

    nicht schlecht, hast doch neulich noch 2,5 geschrieben
  5. maxmuster

    Prognose

    Stimmt. die Umsätze waren nicht so hoch wie ich glaubte. short squeeze na denn ... auf neue Umsätze aus neuinvest...
  6. maxmuster

    Prognose

    Könnte mir vorstellen, da hat ein Institutioneller Anleger zugefasst. Und das könnte uns regelmäßig bevorstehen. Das glättet sich im Chart erst wenn das Verhältnis Fiat/BTC anpasst ist. Heist: 100.000$/BTC
  7. maxmuster

    Prognose

    2100
  8. maxmuster

    Prognose

    2000
  9. maxmuster

    Prognose

    1900
  10. maxmuster

    Prognose

    hoppla OKCoin hat gerade die Glocke bei 1800 CNY angeschlagen.
  11. [klugscheiß Anfang] Tja! Wie da der LTC abgeht... Dürfte doch Argument genug sein, die Kapazität der Transaktionen zu erhöhen. Wer teuer verkauft (in dem Fall Transaktionen) verkauft weniger Masse. Daraus den optimalen Gewinn zu errechnen (mein täglich Brot) ist die Kunst. Der Parameter 1 Block 25oder12,5mal300$ oder 3000$ oder 30.000$ spielt da schon kräftig mit rein. [klugscheiß Ende]
  12. maxmuster

    Prognose

    habe ich da etwas verwechselt? als ich mir gestern das video angesehen habe war das doch noch auf chinesisch? würde mich schon sehr interessieren was du überhaupt meinst. ps. https://translate.google.de/translate?sl=zh-CN&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2F8btc.com%2Fthread-20421-1-1.html&edit-text=
  13. maxmuster

    Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache

    Bitcoins statt Drachme: Griechenland probt den Mini-Grexit Fabian Köhler 10.07.2015 http://www.heise.de/tp/artikel/45/45400/1.html Griechenland ist ansonsten bereits weitgehend vom grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr abgeschnitten Bewohner von Ländern, die unter internationalen Finanzsanktionen leiden, kennen Meldungen wie diese: "Dieser Dienst ist aus ihrem Land nicht verfügbar" erscheint auf dem Bildschirm, will man etwa in Syrien, dem Sudan oder Iran einen Song in Apples iStore herunterladen oder via PayPal eine Rechnung bezahlen. Seit einigen Tagen erscheinen solche Meldungen nun auch auf griechischen Monitoren. Online-Unternehmen wie PayPal, Amazon, Apple, Dropbox und Google haben griechische Kunden ausgesperrt. Auf Twitter und
  14. maxmuster

    Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache

    finde ich nicht so schlimm. der wert ist doch die neue info. ---------------- War übrigend das schon, ist laut der seite vom 9.Juli? https://www.basicthinking.de/blog/2015/07/09/bitcoin-unternehmen/ Das Bitcoin-Handbuch – Tutorial zur digitalen Währung: Bitcoins für Händler – Was bringt es, wie funktioniert es?VON FELIX AM 9. JUL 2015
  15. maxmuster

    Bitcoin-Artikel in englischer Sprache

    Der neue neue Pantera Newsletter. Von Heute. GREEK CRISIS, WALL ST. PERCEPTION SHIFT, PRICE ANALYSIS :: BITCOIN LETTER, JULY 2015 DOWNLOAD TYPE: Dan Morehead Chief Executive Officer If you would like to receive our research, weekly industry digests, or special updates, please subscribe at Dear community, Bitcoin’s volume-weighted price on the Bitstamp[1] exchange rose 21% month over month. Year-to-date, bitcoin is off by 13%.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.