Jump to content

catze123

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über catze123

  • Rang
    Neuling

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Jüterbog
  • Beruf
    Schüler

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Guten Tag, mein Name ist Bastian Wecke. Ich habe bereits einen Beitrag verfasst, in welchem ich nach einen Interviewpartner für ein Experteninterview fragte. Nun habe ich beschlossen eine Art Expertenumfrage zu machen. Diese ist für meine Seminararbeit im Fach Informatik und handelt über das Thema Kryptowährungen als Weltwährung. In der Umfrage müssen Sie keine persönlichen Angaben oder sonstiges machen. Es geht lediglich um Ihr Wissen von Kryptowährungen und ihre Meinung als Experte. Ich habe probiert mich so gut es geht in dieses Thema hineinzuarbeiten, um es zu verstehen. Falls Ihnen jedoch Fehler etc. auffallen oder Sie weitere Ideen haben, können Sie mir dies gern schreiben. Möglicherweise können sich auch Fragen ähneln oder kaum zu beantworten sein. Ich habe probiert alles abzudecken. Hier der Link zu den Fragen: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdengjiQdmxeNJUokmA1FfopD7h8ThQCCykFKbVLTKCXSU_MQ/viewform?usp=sf_link Vielen Dank für Ihre Unterstützung MfG Bastian Wecke
  2. Verstehe, aber deswegen frage ich ja auch hier nach. Experte sein ist jetzt schwer zu definieren, aber ich denke jeder der mit Kryptowährungen arbeitet, investiert, sie schürft oder sonstiges, kann mir weiterhelfen. Außerdem denke bzw. hoffe ich, dass es vielleicht ein paar wirklich richtig gute "Experten" hier gibt.
  3. Das habe ich bei meiner Recherche auch bemerkt. Ich wollte nur nochmal erwähnen, dass ich nicht die Intention habe geheime Informationen zu ergattern, sondern nur Meinungen von Experten suche.
  4. Das Interview, habe ich noch nicht fertig gestellt, da ich die Seminararbeit erst im Oktober fertig stellen muss. Ich dachte auch zuerst es wäre schwerer Interviewpartner zu finden, weshalb ich schon sehr zeitig mit meiner suche begann. Ich verstehe ihren Punkt gut und habe vorerst gar nicht daran gedacht, ich entschuldige mich dafür. Zu mir: Ich besuche das Goethe-Schiller Gymnasium in Jüterbog und besitze deswegen soweit ich weiß keine Hochschuladresse etc. Ich bin gerade dabei mein Abitur zu machen und habe als Seminarkurs das Fach Informatik gewählt. In diesem soll ich nun, wie zuvor erklärt, eine Seminararbeit schreiben, die uns auf das Studium mit ihren Hausarbeiten etc vorbereiten soll. Das Thema mit den Emails habe ich auch bedacht, wüsste aber nicht wie ich es sonst machen könnte, vielleicht haben Sie ja eine Idee. Ich bin übrigens im Punkt Kryptowährungen und so weiter noch völlig unerfahren, weshalb ich auch nicht ganz weiß was Plan B und S2F Modell bedeutet. Ich werde jedoch probieren mir das aufzuarbeiten! Mir geht es lediglich um Meinungen und Erwartungen um das wie oben genannte Thema. Beispielsweise meinte mein Informatik Lehrer wäre es interessant, wie es beispielsweise mit Amerika verlaufen würde, wenn diese nicht mehr die Macht um die Weltwährung haben, da Kryptowährungen ja niemand mehr verwaltet. catze123
  5. Guten Tag, ich bin derzeit dabei eine Seminararbeit über das Thema Kryptowährungen zu schreiben und dessen Auswirkungen als Einheits-/Standardwährung auf die Bereiche Wirtschaft, Gesellschaft, Staat und Banken. Also praktisch: wie würde unsere Welt aussehen wenn wir statt den Euro oder den Dollar nur Kryptowährungen benutzen würden. Ein Teil meiner Arbeit beinhaltet einen Eigenanteil, der entweder eine Umfrage oder ein Interview ist. Eine Umfrage ist denke ich etwas schwierig zu diesem Thema, weswegen mir nur ein Interview übrig bleibt. Ich weiß nur nicht wie ich einen geeigneten Interviewer Partner finden soll. Vorteilhaft wäre natürlich jemand mit Erfahrung, vielleicht ein Experte oder ein Bitcoinschürfer möglicherweise. Meine Frage ist nun ob mir jemand helfen kann wo ich jemanden finde, der auch die Zeit dazu hat mir zu antworten. Falls es vielleicht sogar Interessierte hier gibt: das Interview wäre praktisch ein Textdokument mit Fragen die dann (mehr oder weniger) ausführlich beantwortet werden vom "Experten". Dieser schickt dieses per Email dann wieder zurück. Ich hoffe jemand kann mir helfen MfG
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.