Jump to content

takes me wonder

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

42 Excellent

Über takes me wonder

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

101 Profilaufrufe
  1. das ist glaube ich nicht möglich. Eigentlich alle Menschen die in ihr Glamjet Backoffice schauen, sehen nämlich erstmals in einem eigenen Konto soo viele Zahlen. Ich selber auch😂🥂 Diese horrenden Zahlen verleiten einige dazu, dies als reelen persönlichen "Reichtum" anzusehen.( Der jetzt einfach noch eingefroren ist) 🙈 Die Contribution Token sind bei vielen DIE Rettung. Weil irgendwer mit 0.2 USD umrechnet, (warum weiss ich auch nicht) , werden diese vielen Milliarden Contributions von einigen einfach durch 5 geteilt, und das sehen sie als ihr wirkliches Vermögen, dass sie in FIAT umwand
  2. 🤣 ja gut, erstens habe ich ja nicht mein ganzes Geld auf BTC gesetzt, - dazu fehlt mir der Mut - und zweitens bin ich kein Mensch der sich rechtfertigen muss, nur um denen nochmals zu erklären, in welchen Schrot sie investieren. Ich mache das unterdessen mit Sarkasmus, indem ich sage," ok verstehe, da müsst ihr unbedingt noch mehr Pakete kaufen, jetzt gibts ja keine Basistokens mehr, aber mit den Milliarden Contributions könnt ihr euren Reichtum noch mehr aufstocken und sichern, die besten Pakete sind natürlich die für 99`999 USD 🙈" ich frage dann mal so nebenbei, "wisst ihr eige
  3. seht ihr, dem GLAM kann das nie passieren. 🤣Es ist wohl viel einbezahltes FIAT Geld von Glamjet Jüngern im Hintergrund. Dieses Vermögen wird von der Elite persönlich gut verwaltet. Und weil der GLAM ja keinen Wert hat, spielt es keine Rolle, ob die nicht funktionnierenden Wallets geknackt werden. Schade um die HackerZeit.😜
  4. also mir ist solches Abraten noch nie gelungen.💡 Auch bei GLAMJET nicht. Im Gegenteil, ich wurde als unwissend, neidisch betitelt. Es gibt Menschen die sagen mir, über diese Projekte reden wir nicht mehr mit dir. So durch die Blume werde ich manchmal gefragt, ob ich es wirklich noch nie bereute, JETZT ??? über neuen Reichtum verfügen zu können. Gehirnwäsche funktionniert sehr gut bei vielen Menschen . Wer bemüht sich denn sonst um "unsere finanzielle Freiheit" ,, wenn nicht diese zwanghaft sprechenden Betrüger. 🤪
  5. in der Not frisst der Teufel Fliegen,,,, 🤪 https://shop.spreadshirt.ch/glamjet/ ,,,,bitte mit EURO oder BTC bezahlen,,,, "GLAMS" aus dem Wallet werden nicht anerkannt 😜 🤣
  6. Daisy gibts ja schon bei DonaldDuck, nur die Schreibweise war damals noch verständlicher.🦆 Hier der VIMO Kanal zum Nachschauen.
  7. https://coinforum.de/search/?q=D.AI.SY&quick=1😜
  8. https://daisyai.ch/ https://www.valforex.com/de/endotech-review-is-endotech-io-ai-system-scam-or-real/ hier die gewünschte Sache. ist als SCAM definiert, aber der S. macht da jetzt scheinbar neu mit und sucht weitere Jünger- vielleicht weil Glamjet ausläuft🤡
  9. gibt es eigentlich Namen hinter dem "Projekt" ausser Herr Wilhelm Morant? ( nicht die Vertriebler oder AufbauJünger gemeint) Ich meine konkrete Fotos, Lebensläufe, Namen der "vielen" Programmierer, die ja Willi scheinbar immer viel kosten. Wer kann das seriös eigentlich wissen und beantworten. Ausser Willi Morant, der schweigt. Er weiss wahrscheinlich warum.
  10. vielleicht habe ich das schon mal gepostet, aber hier trotzdem nochmals. In jedem Land sitzt einer zuoberst auf dem Baum. Ich habe gehört, in der Schweiz soll das Bruno Favre sein. In Deutschland evt. Sascha,, usw. Und SO verdienen die ihr Geld. Was die Jünger einzahlen, fliesst direkt in die Taschen der Betrüger. Natürlich nicht als Token oder Glam. ,,,, NEIN-- Als BTC oder Euro,🤪 ,,,, Die könnten ja ihre neuen Schwimmbäder im Garten nicht mit Glam bezahlen,,🤡, In einem speziellen Baum sitzt wahrscheinlich der Willi, ganz easy locker, 🤣🤣
  11. und in den neuen Aufbaugruppen die generiert werden, um eben dies 1000 AkzeptanzStellen zu schaffen, arbeiten die Leute gratis mit. Wie die Zeugen Jehovas stehen die da rum, vergeuden ihre Zeit , machen sich unbeliebt, lächerlich. Und haben keinen Schimmer wovon sie überhaupt sprechen. Während dessen im Hintergrund Herr Morant sich ins Fäustchen lacht, ob all den Deppen. So hat er es ja gesagt, in seiner SoundCloud Audio,,, und ja, ausgeschlossen wird jeder, der nicht kuscht, das macht man so in einer Sekte,,,
  12. ist sicher auch nicht der Sinn hinter dieser Abzocke, solange noch Leute fleissig Pakete kaufen, läuft die Sache doch für die Lichtgestalt W.M. Der wird nie seinen eigenen Ast absägen,,alles drumherum, ist Dekoration. Wo kein Kläger - kein Richter Glamjet Jünger sind keine Kläger - sie glauben jeden Tag aufs Neue den Heilsversprechen Ihres Herrn Morant😇 und DAS ist sein Projekt
  13. als Werterhaltungsmittel - digitales Gold - so sehe ich den BTC. Was nützt eine Akzeptanzstelle die mein Bäcker z.B. sein will, wenn ich die einzige Person bin, die jeden Morgen das Brötchen mit BTC zahlt. Macht doch eh niemand,,, aber eben, grosse Zahlen spucken, macht "kleinen Leuten" sorry-- Eindruck. Bin mal gespannt, was die weiter basteln. Jedenfalls wurde im Telegram von Herrn Frank Rutert angekündigt, wer weiter dort negative Gedanken über Glamjet postet, fliegt,,, dieser Herr ist doch Physiotherapeut mit eigener Praxis, er müsste doch die leidende Seele der Geprellte
  14. einige leben ganz gut davon, das Steueramt würde sich freuen. Blöder sieht es für alle die Veräppelten aus. Die niemanden anwerben, sondern einfach ihren Teil vom Ersparten in Glamjet schmissen. Die glauben immer noch auf die "Verwandlung " ihrer Milliarden von Token, wenn dann der GLAM kommen wird🙈 Für diesen Glauben bekommen die aber nix.
  15. wieso weiss das ausser dir "niemand",, der Plan war doch " aus sicherer Quelle"😇 am 2.2.21 auf die GLAMEX, vorerst ohne GLAM - oder ist dies ein UeberraschungsCoup zum Fasching,, der ja auch nicht stattfindet dieses Jahr🤡
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.