Jump to content

Anevay

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    646
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

563 Excellent

Über Anevay

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Dieser Thread wird intensiv verfolgt. Neuigkeiten daraus gehen ziemlich schnell in den Inner Circle. Hinter den Kulissen brodelt es schon wieder gewaltig. Nun geht ihnen der Arsch auf Grundeis weil Platincoin eine neue Bankverbindung veröffentlicht hat. Dahinter steckt Transferwise und Transferwise ist bekannt dafür Accounts zu kündigen wenn diese für Kryptowährungsgeschäfte genutzt werden. Transferwise will sich auf gar keinen Fall in illegale Geldwäsche reingezogen werden. Alex kotzt gerade mächtig ab.
  2. Es gibt nur ganz spezifische Wörter: https://github.com/bitcoin/bips/blob/master/bip-0039/bip-0039-wordlists.md Selbst auf unscharfen Fotos wirst du bestimmt die Wörter zuordnen können. Wenn nur das letzte Wort fehlt, kannst du das einfach selbst ermitteln: https://www.reddit.com/r/crypto/comments/684zvj/need_help_generating_lastword_checksum_for_bip39/dgvq3ca/ Dieses Skript hilft auch bei selbst erstellten Seeds das letzte Wort zu ermitteln. Ich frage mich jedoch wie man ein "unscharfes" Seed-Foto haben kann. Klar, wenn man das auf die Schnel
  3. Wieso fragst Du uns wo er diese Information her hat? Frag ihn.
  4. Auch sehr schön: https://www.teatmik.ee/en/personlegal/14649916-PayExpert-OÜ Die haben keine Lizenz eine Wallet anzubieten. Damit geht das Platincoin-Kreditkartenkonzept auf die Bretter: https://wallet.pay-expert.com Somit wird es auch in nächster Zeit keine funktionierende Kreditkarte geben während die PLC-Partner "nur" noch auf das Branding der Karte warten.
  5. Schon gut - hab's über TG bekommen: BE18967160700165 Interessant ist an dieser Stelle, dass sich Platincoin nun Transferwise bedient. Bisher musste Platincoin immer wieder die Bankverbindung wechseln weil die Banken deren Konten auf die Blacklist gesetzt haben. Bei Transferwise bin ich selber Kunde. Ich gehe mal davon aus, dass Platincoin bald eine neue Bankverbindung bekanntgeben wird.
  6. Ich war live dabei - der Chat ist nur geil
  7. Ja, kann auch beim Ledger passieren. Das ist jedoch vollkommen egal. Wichtig ist nur der Seed. Solange Du den Seed besitzt (und gleichzeitig niemand anders ihn kennt!) ist alles ok. So ein Unsinn. Erstelle Dir einen eigenen Seed OFFLINE (z.B. mit dieser Seite: https://iancoleman.io/bip39/) Sichere den Seed sehr gut. Kopiere Dir einige Adressen in eine Textdatei. Jede Auszahlung von einer Exchange geht an eine neue Adresse aus dieser Liste. Diesen Seed kannst Du später auch mit dem Ledger benutzen um Auszahlungen zu machen. Wichtig ist nur der Se
  8. Erstmal von aarke archivieren lassen. Das Ding von heute wird historischen Wert haben. Viele PLC-Partner lassen gerade langjährige Freundschaften hinter sich und bilden neue Freundschaften innerhalb der PLC-Community. Das wird noch ein ziemlich böses Erwachen geben. Schaut euch einfach mal an wie diese "Passives-Einkommen-Bald-Millionäre" so leben (im Coffee-Talk durch die Cams zappen)
  9. Schaut Euch im Coffee-Talk mal den Beitrag von Roswitha P. an. Absolutes Brainwash. Derart übertrieben dass ich mich gerade frage ob das jemand aus dem Coinforum ist, die diese Leute einfach nur mal richtig verarschen will. Wenn dem so ist: Respekt!!! Der beste Kommentar im Chat: "bei mir sind alle älteren Freunde weg ausser eine einzige Person . Gott sei Dank weil ich jetzt so viele echte Freunde hab" OMG!!!
  10. Vollkommen verrückt was gerade im Coffee-Talk passiert! Elias spaltet gerade die PLC-Partner von ihren Freunden. Elias stellt Kritiker als "Neider" da und versucht unterschwellig jeglichen Kontakt zu "Neidern" abzubauen. DAS IST SEKTENVERHALTEN.
  11. Nein. Du hast eine "Spot-Wallet" auf die Deine eingezahlten BTC gutgeschrieben werden. Du hast eine "Car-Wallet" von der aus bezahlt wird. Nun kannst du BTC in die Card-Wallet einzahlen, die dann zum Zeitpunkt des Karteneinsatzes in die Währung der Bezahlung umgewandelt werden oder Du kannst einige andere Währungen (auch Euro) in die "Card-Wallet" übertragen falls dDu Deine BTC zu einem von Dir gewählten Kurs verkauft hast. Das sieht ziemlich gut aus. Es gibt vorab eine "virtuelle Karte". Es gibt jedoch auch eine physische Karte. Laufende monatliche Gebühren k
  12. Da kann jeder seinen Kommentar abgeben. Oder einen Link hier ins Coinforum setzen.
  13. Ja, alle. Die Fidorbank hat (mal wieder) technische Probleme.
  14. Lebenspartner dürfen weiterhin besucht werden. Die gehören zur Ausnahme. Ich bin mir nicht sicher, dass es so bleibt. Ich bin mir jedoch sicher, dass ich mich in der veränderten Welt zurechtfinden werde. Wie Millionen andere Menschen sich auch zurechtfinden werden. Diese verrückte derzeitige Situation ist nicht einfach. Aber wir haben fast alle Zugang zu sauberem Wasser, Klopapier, können Bargeld aus Automaten ziehen und die Supermarktregale sind auch gut gefüllt. Die meisten können ruhig schlafen ohne Angst vor Plünderern haben zu müssen. Wir müssen ni
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.