Jump to content

Theseus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    660
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.003 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Theseus

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Theseus

    Mit Mining anfangen?

    Ich rate mittlerweile, Anteilig BTC, ETH, Ada, Dot, LTC und vllt noch Atom, Uni und Sushi zu kaufen und 5 Jahre liegen zu lassen. Das Geld als "verloren" markieren und dann irgendwann drüber freuen. Schnelles Geld funktioniert selten. Mining kannst du machen, wenn du billigen Strom hast oder deinen Idealismus pflegen möchtest. Und.. Wenn ETH Minen, dann bitte mit AMD-Grakas. Nvidia taugen dazu nicht wirklich.
  2. Ok. Morgen brate ich die heute gekauften Bratwürste. Echte Bratwürste, nicht son Supermarktschrott. Also letzte Chance unter 40k einzukaufen.
  3. Da brauch ich nix erfinden. Schau dir Festivals an, da gibt es einige, bei denen es eine eigene Festivalwährung gibt. Du brauchst während der 5 Tage auf dem Areal keinen einzigen Euro und kannst gut leben. Nun wirst du sagen, daß das ja begrenzte Zeit ist, dass irgendwer die Partywährung kaufen muss usw usf. Logisch, doch innerhalb des Bezugssystems "Festival", welches sich im Euro-Raum befindet, funktioniert es für die anwesenden Personen komplett ohne Euro. Oder der Fall: Auto gegen Bitcoin. Funktioniert komplett ohne Euro. Dafür gibt es aber den "Zwang", den Vertrag mit Bitcoin bzw. Au
  4. Warum soll ich mir ein dogmatisches Leben bauen? Worauf willst du hinaus?
  5. Ich verstehe Deine Aussage so, daß es ein Zwang ist, behördliche Rechnungen (Ja, auch Rentenversicherung und gesetzliche Krankenkassen sind Behörden) in der offiziellen Währung des Staates begleichen zu müssen. Es gibt auch Menschen, die Steuerpflicht als Raub (Zwangsabgabe) betrachten, doch von irgendwas müssen die Kosten der Allgemeinheit ja bestritten werden. Bjew schreibt, daß für Ihn der Begriff "Zwangswährung" etwas anderes darstellt, worin ich ihm recht geben muß. Zumindest in .de gibt es Vertragsfreiheit und daraus auch die Freiheit, jegliche Form von Vergütung zu vereinbaren
  6. Wenn ich Platten bekommen würde und dort möglicherweise Vermögenswerte drauf liegen, dann würde ich mir als erstes neue HDD besorgen und per DD die gesamten Platten darauf sichern. DD (Linux disk dump) sichert die Partitionen so, wie es sie vorfindet. Wenn coins bei mtgox gekauft waren und dort vllt auch noch welche gelagert wurden, könnte auch was vom Konkursverwalter zu holen sein. Mit Erbschein hat man ein valides Dokument. Vielleicht ist auf den Platten auch sowas wie TrueCrypt verwendet worden. Vielleicht passt dazu der Key?
  7. Ich fahr morgen mal zum Bauernladen im Nachbarort und besorg ein paar _richtige_ Würstchen.
  8. Theseus

    Coronavirus

    Quellen? In meinem Umfeld sieht das anders aus. Und bitte auf Wortwahl achten, kommt sonst komisch. "Impflinge" kann als sehr abwertend wahrgenommen werden. Schreibe ja auch nicht "Querlenker und Covidioten".
  9. Theseus

    Coronavirus

    Was die Medien über Corona schreiben, ist mir persönlich egal. Bedeutung für mich hat die Aussage der Biologen und Mediziner in meinem Kollegen- und Bekanntenkreis sowie der allgemeiner Konsens in der Science-Comm. Folglich hoffe ich auf einen baldigen Impftermin. Diejenigen im Bekanntenkreis und in der Familie bei mir, die schon geimpft sind, hatten größtenteils keine Beschwerden, das schlimmste war ein Gefühl von Matschigkeit wo sich derjenige dann einen Tag frei genommen hat.
  10. An sich simpel: "Wir" als die Wahlberechtigten haben unsere Volksvertreter gewählt. Wenn auch vielleicht jemand anderes als mein Favorit damals an die Macht kam, akzeptiere ich die Wahl, denn sie ist ja der Mehrheitsentscheid. Die Volksvertreter machen dann das, wofür sie bezahlt werden: Regieren und Gesetzgebung betreiben. Da Vor dem Gesetz alle gleich sind (ausser vllt Koch und Zumwinkel *hust*), kann ich Gesetze akzeptieren, selbst wenn ich sie nicht mag. Stört mich die Gesetzeslage, dann kann ich politisch aktiv werden. Die Gesetze einfach zu ignorieren, ist hingegen "so eine Sache"
  11. Leute vermieten/verpachten Immobilienbesitz (Verleih einer Sache mit endlicher Verfügbarkeit) und bekommen dafür z.b. Geld oder Kartoffeln (Vergütung in einer "nachwachsenden" bzw. "vermeidbaren" Sache) Das ist die Sache mit der Vertragsfreiheit. Ich werfe noch was Drittes in den Ring: Es gibt eine stabile Währung, die an Sachwerte und Leistungen gebunden ist und es gibt eine Investition/Zockerwährung, die zum Handel mit Aktien, Optionsscheinen, etc dient. Das Kursverhältnis zwischen Investitionswährung und Alltagswährung wird fliessend nachjustiert.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.