Jump to content

Theseus

Mitglied
  • Posts

    988
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Theseus

  1. Gerade die, die noch eine Diktatur mit erlebt haben, verstehe ich sehr gut in ihren Befürchtungen.
  2. Vermutlich spielt hier auch die Aufmerksamkeitsökonomie eine nicht zu unterschätzende Rolle. Das Dopaminfeuerwerk der permanten Popkultur verdrängt die leisen Zwischentöne. Wenn ich mehr in Foren unterwegs bin, ertappe ich mich auch gelegentlich dabei, auf Tilgungen herein zu fallen. Guter Punkt, @James Hodlen. Es ist ein bisschen wie der Kampf gegen Windmühlen. Da sind so unglaublich viele Fakenews und absichtliche Lügen unterwegs, daß man gar nicht hinterher kommt, alles zu widerlegen und richtig zu stellen. Das schafft dann einiges an ziemlich negativen Emotionen. Dazu werde ich fuchsteufelswild, wenn ich mitbekomme, daß auf psychischer Ebene Manipulation mit destruktivem Zweck durchgeführt wird. Und da glänzen eben die Reitshcusters, wodargs, rtnews und Erbsenzählers dieser Welt mit Fleiß. wer Angst vorm impfen hat, ist für mich auch nur ein Mensch. Wer diese Ängste schürt hingegen ist ein Arschloch.
  3. Interessant finde ich, daß aus dem Lager, aus dem auch die Behauptung kam, die Nazizeit sei ein Fliegenschiss in der Geschichte und dem schon mal „Deutschland den Deutschen“ skandiert wird, Sprüche wie „Merkel Diktatur“ oder „Corona Stasi“ oder „Klima Faschismus“ kommen. komisch ist auch, daß immer wieder starke Manipulation und „wir gegen die“-denke von den erleuchteten verbreitet wird. komisch ist auch, daß gerade reichsbürger besonders laut nach demokratie rufen. Irgendwas ist da doch braun.
  4. Wenn ich mich so erinnere, damals, oh meine Coins sind auf einmal nur noch 250€ wert. Hätte ich doch nur vor ein paar Tagen verkauft. Mimmmiimiimiii. Und dann das selbe vier Jahre später. Hätte ich doch nur mein 2FA-Kram mit zum Familienbesuch genommen. mimimiiiimmiiii. Oder irgendwann zwischendurch, als ich alles bis auf meine verbliebenen 0,6 btc in eine todsichere Plattform für LTC-Asics gesteckt habe und die Seite plötzlich nicht mehr da war. mimimimimiiiimmii. Echt jetzt. Da wird der Puls vom BTC mal etwas lauter und schon kommt das Geschrei nach dem Bärenmarkt. Hin und Her macht Taschen leer. Entweder hat man Eier und geht den eigenen Weg oder aber man lässt sich vom YouTube-mainstream mitreissen, bekommt ein paar Gewinne und wird irgendwann geerntet. Seid Vorsichtig mit eurem Glauben an die Göttlichkeit der Indikatoren. Jede Gesetzmäßigkeit kann unter Einsatz hinreichend großer Mittel auch zum Werkzeug werden. Es wäre nicht das erste mal, daß der Glaube an bestimmte Tradingtechniken zu einem vorhersagbaren Verhalten führt. Beim Spiel gewinnt die Bank, beim Invest gewinnt, wer klug, kreativ und mit Sicherheit gesegnet ist.
  5. Was kommt eher, der wirtschaftliche Kernfusionsreaktor oder ein fehlerfreies und verbreitetes Iota?
  6. Jetzt wo ich geimpft bin, ist es mir auch Latte. Ich bin auch gegen einen Impfzwang. Allerdings hab ich mich vor der Freigabe des Impfstoffes sehr über die Maskenverweigerer aufgeregt.
  7. Theseus

    Klimawandel

    ...Wenn ich Kinder hätte, würde ich Land in NordNorwegen kaufen...
  8. Ich fühle mich auch leicht daran erinnert, wie sehr Raucher sich aufgeregt haben, weil sie nicht mehr Clubs und Restaurants vollstinken durften. Aber hey: Seit dem Rauchverbot gehe ich auch mal wieder indoor Stampfen. Oder daran, wie wir von Rauchern als intolerant beschimpft wurden, weil wir sie gebeten haben, die Kippe in eine andere Richtung zu halten. Soll ja jeder mit sein Gesundheit machen, was er will, aber bitte davon absehen, meine gleich mit zu gefährden.
  9. Theseus

    Klimawandel

    Danke, das kann man nicht oft genug teilen, zumal es von jemandem kommt, der Wissenschaft nicht nur betreiben, sondern auch erklären kann.
  10. Theseus

    Klimawandel

    Naja, schau dir mal die Spektralinien von CO2 und Wasserdampf an. Es hat schon seinen Grund, daß die alten IR-Laser CO2 als Medium verwenden.
  11. Theseus

    Klimawandel

    gut, dass du es ansprichst. http://www.schulbiologiezentrum.info/AH 19.43 Experimente zum Treibhauseffekt 01.07.07.pdf https://www.spektrum.de/news/direkter-nachweis-des-treibhauseffektes/571451 https://klimaschutz-netz.de/index.php/klimawissenschaften/147-ein-einfacher-und-nachvollziehbarer-versuch-zum-beweis-des-treibhauseffektes-des-co2 https://eike-klima-energie.eu/2019/06/29/experimentelle-verifikation-des-treibhauseffektes-5-mitteilung-die-ir-strahlung-der-spurengase/
  12. Theseus

    Klimawandel

    Dem kann ich mich nur Anschließen. Ich lobe ewige Hochachtung und Respekt an den-/diejenige aus, der/die/das mir fundiert beweist, dass es den Treibhauseffekt nicht gibt.
  13. Mir dünkt, die Faz tut alles, um die konservative Mittelschicht auch weiterhin im System zwischen Gehalt und Konsum gefangen zu sehen.
  14. Die Frage, wie schnell die 500k wieder verfügbar sein müssen. Bitcoin ist ab 4Jahren sicher eine hervorragende Wahl. Gibt bestimmt auch irgendwann ein Lego-Sammelkasten-NFT, der Eigentum an einem Lego-Bausatz in Timbuktu verbrieft.
  15. Ich kenne Hochschulen, die erwarten, daß man vor Aufnahme des Psychologiestudiums eine Therapie abschließt. Psychologie ist auch extrem Statistik-lastig.
  16. Das ist der Turbo für den Schwurbelmotor. Katzen stehen auch drauf, wenn man Amazon-Rezensionen glauben schenken darf.
  17. Theseus

    Coronavirus

    Hab auch mal in ner Bude gearbeitet, wo ein Chef sich aufgeregt hat, wenn Leute 2-3 tage zu hause geblieben sind. Irgendwann hat er es dann gelernt, als 80% der Firma grippalen Infekt hatte. Da war ich aber schon längst „wo anders“.
  18. ..irgendwas mit offtopic.. Ich aktzeptiere, dass du anderer Meinung bist. Bei mir führt das Leugnen des Treibhauseffektes ebenso wie die Behauptung, Coronaviren seien eine Erfindung irgendwelcher grauen Emininzen schlicht zu Kopfschütteln. Beides, die Existenz und gefährlichkeit von Corona ebenso wie die Existenz und Problematik des Treibhauseffektes sind mit wissenschaftlichen Mitteln nachvollziehbar und falsifizierbar belegt. Also ist in meiner Welt jemand, der Covid oder Klimawandel leugnet, jemand, der sich zu mindest in Teilen der Wissenschaft verweigert. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn mir jemand einen validen Beweis erbringt, dass es keine Covid-19-Erkrankung gibt oder dass es keinen Treibhauseffekt gibt. Ich kenne leider Leute aus beiden Gruppen. Leute, denen ich mich zum Teil sehr verbunden fühle. Aus dem Lager der Covid-Leugner hat z.b. einer blind geglaubt, dass es Orgon-Energie gäbe und wollte mit mir einen Magnetmotor, den er auf Youtube gesehen hat, nachbauen. Ist übrigens begnadeter Admin, aber mit Bio, Physik und Chemie hat er es nicht so. Ich hab echt Angst um ihn, weil er ein klasse Mensch ist und sowas wie LongCovid nicht verdient hat. Gerade unter den Künstlern in meinem Freundeskreis sind einige, die Wendler, Szasek & co auf den Leim gegangen sind. Aus dem Lager der Klimawandelleugner kenne ich auch einige. Einige sogar extrem intelligent (triple9 und drüber). Zum teil wird behauptet, dass menschengemachter Klimawandel nicht existiert und es nur eine (wörtlich) „Lüge der Linksgrünen“ sei, um „die Wirtschaft zu ruinieren“. Oder es kommt jemand mit einem ellenlangen Text voller Begriffe wie Schwarzkörperstrahlung und Hydrodynamik um die Ecke, in dem schlicht die physikalischen Auswirkungen der Erdatmosphäre vergessen werden, um zu „Beweisen“, dass es keinen Klimawandel geben könne. Mit beiden verstehe ich mich sehr gut und kann stundenlang über philosophie oder programmierung diskutieren oder Schach/Go spielen, aber sie haben halt keine naturwissenschaftliche Kompetenz für mich. Im den Bogen zu bekommen: Das ist für mich Wissenschaftsleugnung, denn der Treibhauseffekt ist so bekannt. Dass er schon in den 70ern an Sonderschulen unterrichtet wurde, es ist Wissenschaftleugnung für mich, schlicht den Energieerhaltungssatz auszuklammern, es ist Wissenschaftsleugnung für mich, empirisch erhobene Daten zu Lungenschädigung unter den Tisch zu kehren. Ich hoffe, es ist nun auch klar, dass Wissenschaftsleugnung/-verweigerung für mich kein Kampfbegriff, sondern einfach nur eine simple Feststellung ist.
  19. Coronaleugner und Klimawandelleugner haben ja schon jetzt eine große Schnittmenge. Nennen wir sie „Wissenschaftsleugner“
  20. DEr Fud mit Evergrande wird irgendwann gebustet, vielleicht gibts vorher noch mal ein paar günstige Häppchen aus der Panikküche.
  21. Streichung der Lohnfortzahlung für Leute, die dank Blick aufs Handy unachtsam gegen eine Laterne laufen? Es gibt durchaus privat Krankenversicherungen, die z.b. Suchtentwöhnung nicht als Leistung betrachten. Die 120k (edit: ist bestimmt schon teurer geworden) für ne Lungentransplantation hingegen schon.
  22. Wenn du "Marken"-Akkus beim Elektroinstallateur deiner Wahl kaufst, bist du bei 1000€/Kwh. Wenn du ein 48V-System hast Pylontech kaufst, bist du eine Ecke günstiger. Wenn du ein 48V-System kaufst und die LiFePo4-Stacks selbst aufbaust (BMS + Zellen separat kaufen), dann bist du noch mal ein Stück günstiger. Hab mir kürzlich noch mal 48V/600Ah aus China bestellt. Für den Preis gibts in Deutschland nicht mal das Kunststoffgehäuse mit dem Markenlogo drauf. Allerdings sind die Hybridwechselrichter für 48V etwas teurer als die für Hochvolt-Akkus. Hab bei uns ne 3-Phasen-Lösung von EASun im konzipiert, Module auf in Ost-West-Ausrichtung und noch mal was in Südrichtung auf einem Nebengebäude. Schön dabei ist die Inseltauglichkeit mit Netzfallbackautomatik. Nachteil: Echt schwer, eine Elektrofachkraft für die Unterschrift zu finden, weil die eben alle nur ihren überteuerten Kram verkaufen wollen.
  23. Sell the Dip! Buy the Hype! Nennt mich naiv, aber ich versteh das Drama gerade irgendwie nicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.