Jump to content

Horselovers2015

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Horselovers2015

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ...ok, macht ja nichts. Mir geht ja nur um die offenen Posten, um etwas finetuning zu betreiben und Erfahrungen zu sammeln. Aktuell habe ich 24% eingestellt und kann somit max 4 Posten haben zu je 110 USDT. Könnte ja auch auf 50% gehen was nur 2 Posten wäre oder 10%. Je nach dem wären die offene Posten dann verschenkte Möglichkeiten an trades und die offenen Posten mit geringeren Wert erbringen dann geringeren Gewinn. Aber wiederum bei größeren Betragsposten hätte ich 2 oder 3 Posten aber evtl. dann verschenkte Chance um den nächsten Trade einzuleiten. Daher wollte ich so d
  2. .... na DAS ist doch mal eine vernünftige Aussage. Danke. Darf ich fragen, klar, der Coin Markt wechselt ständig, aber was wäre ein "guter" shitcoin mit denen du handelst? Laut shit coin tabelle habe ich grob überschlagen keinen einzigen shit coin in meiner 15er Liste.
  3. .... liegt evtl. an meine alten Vorurteile aus damaligen Zeiten und evtl. auch daran das Litauen vor kurzen erst Millionen von Bitcoins und co. beschlagnahmt haben und als "Staat" in eigener Sache verkauft haben. Ob jetzt nun die Kryptos aus krummen Geschäften stammt wurde nicht berichtet.
  4. Hallo, Leute. Wie der Titel schon verrät. Binance hat das SEPA Konto für Einzahlung von UK nach Litauen umgestellt. Die 3x Überweisungen von EUR nach UK verlief reibungslos. Aber nun muss man die EUR nach Litauen überweisen. Hat da schon jemand Erfahrungen? Oder ist das völlig normal? Oder nun doch die Finger lassen?
  5. Hallo. Ja und nein. Es ist doch völlig egal ob ich mit BTC, EUR oder USDT day trading mache. Es geht doch immer um die Geld/Coinvermehrung. Egal ob im day trading oder als Hodl´er.
  6. Hi. Wieso? Man kann sowohl im Bär, Bullen und im "seitlichen Markt" traden. Wenn ich z.B. BTC für 50k einkaufe und nach 1% "Gewinn" wieder verkaufe ist es MIR wurscht ob der Kurs um weitere 5 % steigt. Klar kann man nach den 1% nochmals BTC einkaufen in der Hoffnung das der Kurs weiter steigt und dann evtl. manuell verkaufen oder wieder für 1%. Ebenso auch anders rum. de rKurs steigt, kaufe ein, aber der Kurs fällt plötzlich entgegen jeder MACD oder anderen Linien. Dann habe ich einen offenen Posten von - x %. Ergo abwarten bis wieder im +. Verstehe aber deine Vermutun
  7. Hallo. Danke. nun gut, dann frage ich anders rum. Wieviel gleichzeitige offene Positionen habe Ihr im Schnitt bzw. wenn die Bullen dran sind bis zu wieviel?
  8. Hallo und danke dir. In dem Fall ginge es eher um day trades. Hier ist es denke ich mal gravierender als beim Hodl´n. Vor kurzem hatte ich 4 Positionen, davon 2 mit 8 Tagen, 1 mit 5 Tagen und der 4 war nur Stunden alt. Grund auch, Option ON "nur mit positiven verkaufen". Klar auch je nach den Markt, auch im day trading passiert manchmal nichts und manchmal sind da bis zu 12 trades in 24h drinn. Daher die Frage ob es sinnvoll ist mehr als 10 Posten zu haben.
  9. Hallo, guten Tag Leuts. Meine ersten Schritte in Sachen Cryptohopper habe ich schon hinter mir. Dazu aber eine kleine Frage. Man kann ja angeben wieviel % vom "Guthaben" man pro Position traden möchte. Sprich, 10% von 100 USDT macht 9 Positionen (wegen "Gebühren). wieviel positionen hängt auch natürlich von der Anzahl der Coins ab die man handelt. Im Cryptohopper Starter sind es max. 15 Coins. Optional kann man angeben ob nur 1 Position pro Coin, oder mehrere. Ebenso auch per DCA. Nun aber meine Frage. Wieviel Positionen sind theoretisch möglich bzw. machbar und sinnvo
  10. Hallo. So, nach nun einer gewissen Zeit kann ich doch ein "Urteil" abgeben. Es gab Höhen und Tiefen. Mal bockte der CH rum und mal lief der wie Schmitz Katze. Unterm Strich ist es ein sehr nettes Werkzeug. Preis Leistung ist auch völlig ok. Als Selbstläufer müsste man mit ca. 2.500,- EUR rechnen. Ok, mit 200,- EUR geht es auch und empfehlenswert, um Erfahrungen zu sammeln. Ein Kritikpunkt gibt es trotzdem. "Starter-ABO" alles gut. Wenn man aber dieses Abo verlängern möchte (monatlich), wird anstatt das bestehende Abo verlängern, sondern ein NEUES Abo abgeschlossen. Spr
  11. Hallo, danke. Das war immer in den ganzen Videos NIE von die Rede. Immer von den Templates (klar, die wollen dafür auch Geld bis zu 99$ 😞 ) Es wurde auch immer davon geredet, das Base-Template laden, die Werte einstellen und es wurde IMMER vom "Multi-TA" geredet. Aber wenn ich mal auf Chats schaue und oder bei den abgeschlossenen Trades, unter TA anzeigen steht immer TA (technische Analyse nicht möglich) oder so. Habe jetzt in den ca. 3 Tagen 15-17,- EUR gemacht. Klar die BNB habe ich liegen lassen und ab und zu die Kleinstbeträge im Wallet nach BNB getauscht.
  12. Hallo, moin moin. So kleine erfreuliche Rückmeldung. Habe mal alles gelöscht, sämtliche Signale, strategien templates alles raus. Dann ein normales Template vom CH geladen "Binance / USDT". Alles so gelassen nur halt paar Coins mehr geladen und die % wieviel man vom Portfolie einsetzen möchte pro trade. 5% auf 20% so, das um die 75 USDT eingesetzt werden. Dann habe ich mir doch eine Strategie vom Marktplatz geladen. free. Dann noch unter base config die "Multi TA" -> ausgestellt und dann die Strategie im pulldown menü angewählt welche ich vom Marktplatz habe.
  13. Hallo. Ja, habe drinn, darf ja nur max. 15. BTC, ETH, LTC, DOGE etc. habe ich def. mit bei. Und alle schwanken schon recht gut, also muss doch was mit 0,4% was drinn sein, aber nichts. Echt frustrierend.
  14. ... schade das man hier keine Bilder einfügen kann? Ja, unter base corrency kann man auch Euro angeben. Also die Euro die man hier in Deutschland und so normal an der Kasse zahlt beim einkaufen etc. Da ja in binance und CH beides auf EUR steht zeigt der CH auch korrekt die EUR an. Es gibt auch direkte Templates / BOT die direkt von Binance / EUR fertig sind. Alles schon probiert. Auch mal eben für 50 EUR umgetauscht in USDT. Aber passiert immer noch nichts. Die oben erwähnten Telegram einstellung passt soweit mit meinen aktuellen, außer halt diese DCA.
  15. Nein. Wichtig ist, dass dein Bot jeden Tag deinen Coinbestand erhöht. ... ja und nein. Wollte erstmal meine EUROS steigern um dann in Krypto zu investieren. Aber dürfte ja fast egal sein, ob ich meine EUR oder BTC etc. vermehren will. Ergebnis das Ziel ist gleich. Danke dir. Dann war ich ja gut auf den Weg, also doch nicht ganz so blöd. Da ich aber die base currency auf EUR gestellt habe, weil es für mich einfach nachzuverfolgen ist weil ich auch im Leben damit zu tun habe, dachte ich das es als Anfänger einfacher ist, als gleich mit USDT eine zweite Wä
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.