Jump to content

phill07

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über phill07

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Zu deinem Tipp: Ich habe die Coins seit 2017 nicht bewegt (sprich kein + auf die Wallet verbucht), meinst du es würde sich anbieten die Coins zum. in USDT zu exchangen? Somit würde ich "die Summe halten", angenommen der BTC macht jetzt Talfahrt! Ansonsten Vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung.
  2. Wie lange hat das gedauert? Gab es irgendwelche Fallstricke? War das FA "bissig"?
  3. Liebe Community, der von mir nun konsultierte Steuerberater möchte eine Selbstanzeige vorbereiten. Hat jemand damit schon einmal Erfahrungen gemacht? Grüße, Phillip
  4. Moin Jungs, hat mir jemand eine Empfehlung zu einem Steuer-Profi? Sollte auf jeden Fall auf Cryptos spezialisiert sein. Würde dem mal meinen ganzen Verlauf zum orakeln schildern. Grüße, Phillip
  5. Prinzipiell ja, nur beachtet man den aktuellen Kurs würde es Jahre dauern, wer weiß was dann ist ... Ich würde mir gerne eine größere Summe sichern
  6. Und genau da habe ich mir in mein eigenes Beingeschossen. Alle Coins wurden gemixt, ich habe keine Ahnung mehr welche Wallets ich da benutzt habe, vielleicht finde ich noch alte Adressen in Backups... Aber auch hier gibt es Probleme, selbst wenn ich noch Transaktionsdaten zu den uralten Konten habe, wie bezeichne ich den Erwerb der Bitcoins? Digitaler Handel müsste ja prinzipiell auch versteuert worden sein, nur wer hat im Alter von 16 Jahren auf irgendwelchen Onlineforen schon seine "Geschäfte" versteuert? Das ist alles viel zu lange her. Meine Idee war: 1. Alles
  7. Der Nachweis fehlt, genau dass ist ja das Problem. Ich kann natürlich erklären woher ich die Coins habe, aber das ganze ist schon Jahre her und ich vermute auch nicht dass eine mündliche Aussage ala "damals auf ElitePvPers Steamguthaben getradet" einen seriösen Eindruck zu erwecken mag. Ich würde gerne jetzt verkaufen weil ich ziemlich lang gehalten habe, der aktuelle Kurs wunderbar ist und ich ein beachtliches Vermögen durch das Halten der Coins aufgebaut habe. Ich verstehe nicht wie du darauf kommst dass ich sobald ich das Geld in Fiat-Währung halte, dieses sofort verjubeln sollt
  8. Hat noch jemand Tipps? Wie sieht es aus wenn ich das ganze nachträglich versuche zu dokumentieren mit z.B. CoinTracker?
  9. Ich als Student mit einem Monatseinkommen von < 2000€ erhalte auf einmal größere Einzahlungen von z.B. 50k, meinst du nicht, dass die Bank da ein wenig stutzig werden könnte? Vor allem weil ich bei der VB bin. Das mit dem Mixer war eine absolut blöde Idee.
  10. Freut mich dass das dir geholfen hat. Gerne kannst du mir die Empfehlung per PN schicken Bewegt habe ich die Coins nicht mehr ab ca. Ende 2017. Habe mir ein paar mal ausgezahlt über eine Prepaid-Karte (kleinere Beträge) oder mal Steamguthaben gekauft, aber die gesamten Coins transferiert? Nein Wenn ich das auch in kleinen Tranchen verkaufe, meldet sich doch irgendwann meine Bank? Ab ca. 8000 Euro besteht nicht eine Meldepflicht? Bin noch da 😋
  11. Liebe Community, Liebes Forum, zu aller erst: Klasse dass der BTC dieses Jahr so abräumt! Das ist für viele unter uns eine wirklich tolle Nachricht und für mich als jemand der bisher immer gehalten hat eine um so bessere (mein Gott, wie viele Leute in meinem privaten Umfeld kannte ich, die meinten nach der Blase 2017 war es das mit Cryptowährungen). Mit diesem Beitrag suche ich aktiv nach eurer Hilfe, gerne auch die der alten Hasen 🙂 Es geht um folgendes: Ich habe mit BTC angefangen da war ich ca. 16 Jahre alt (2013), auf einem CS-Go Server. Als Hobby-I
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.