Jump to content

FiverrPajeet

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    366
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

569 Excellent

Über FiverrPajeet

Letzte Besucher des Profils

1.762 Profilaufrufe
  1. Maxis sind die Nocoiner unter den Coinern. ETFler: "Ich investiere und die anderen zocken" (bezieht sich auf stock picking) Stock Picker: "Ich investiere und die anderen zocken" (bezieht sich auf BTC) BTC-Maxi: "Ich investiere und die anderen zocken" (bezieht sich auf Alts)
  2. PT ist durch Palantir praktisch im Kurzwahlspeicher von CIA/Pentagon und rührt halt mal die Werbetrommel mit den Metaphern, die man dort versteht. Ist doch klar, dass Chinas BTC-Dominanz den USA ein Dorn im Auge ist und es ist klar, das BTC nicht verboten wird, da zu viele Große drin sind. Durch Beteiligung erlangt man Kontrolle und mehr Unabhängigkeit von China kann man nur befürworten.
  3. https://coinmarketcap.com/de/currencies/uberstate-inc/markets/
  4. na Axiom, das weiß doch jeder
  5. Krypto ist seit 1,5 Monaten im Krabbenmodus und dass einige Alts super performen während andere dafür stagnieren und einige abkacken, ist gewöhnlich und erinnert eher an Q1 2017. Das hat nichts mit der 2017/18 Alt Rallye zu tun, rein gar nichts. Wer da war, wird den Dimensionsunterschied erkennen. Du bist eingeschüchtert, weil du persönlich ein paar Gewinner gezogen hast, das kann schonmal passieren. Verkauf so viele Coins, dass du dich wieder wohl fühlst aber momentan sehe ich den Markt nicht zerplatzen.
  6. Sehr gut. Normies dürfen meine bags erst ab 300k kaufen
  7. Würde mir bzgl. Pi Cycle keine Sorgen machen, da er komplett beliebig und mit dem 2019er Wissen einfach zwei Datenpunkte fittet. Er hat gar nichts vorhergesagt. Überall wo TA im Spiel ist, befindet sich genau Null Aussagekraft. Die Onchains auf der von dir geposteten Seite würde ich mir aber genauer anschauen
  8. Keine richtigen Aktien https://www.bitpanda.com/de/stocks-announcement
  9. Das hängt davon ab, wieviele Leute am Launchpad teilnehmen. Wenn insgesamt 10mil BNB hinterlegt werden hat das einen Gesamtwert von $4mrd. Der TKO Marketcap soll aber nur $7.5mil sein. Deshalb konnte von jedem hinterlegten BNB nur ein Bruchteil in TKO umgetauscht werden. Dieser Prozentsatz ist für alle Teilnehmer gleich, aber wer mehr BNB gehalten hat, bekommt natürlich auch mehr TKO. Ja die kriegst du vor Handelsbeginn in die spot wallet rein
  10. Damit schießt du dir ins eigene Fleisch, weil du die Haltefrist resettest und damit nicht mehr nach einem halben Jahr ab Stakingbeginn z.B. verkaufen kannst. Verschenkst also die steuerfreien Gewinne am ewig lang gehaltenen Coin und läufst Gefahr in den Bärenmarkt zu geraten, weil der Staat nicht mit eindeutig formulierten Regelungen zu Potte kommt. Lass es laufen und schmuggel es dann mit der Steuererklärung durch. Zur Absicherung kannst du ein kurzes Begleitschreiben verfassen in dem du dann so tust als ob du dem FA helfen möchtest, trittst dann lang und breit auf Offensichtlichkeiten herum
  11. Eine Winzmenge. 12 BNB committed und für 0.02 BNB 85 TKO bekommen. Immerhin ist es jetzt x40 und eine dreistellige Summe geworden ($320) 😂
  12. Blödsinnsargument und das zweierlei 1) Das Wichtige sind nicht die aktiven User auf Exchanges sondern die Coins auf Exchanges. Ich habe mich seit 2 Jahren nicht bei bitcoin.de angemeldet. Habe ich die Fliege gemacht? Nein. Habe ich Bitcoins verkauft? Nein. Coins liegen in Cold Storage. Many such cases. Kurve von Coins auf Exchanges geht stetig runter. 2) Dass das dumb money von 2017 in diesem Zyklus noch nicht zugeschlagen hat, soll ein schlechtes Zeichen für diesen Zyklus sein?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.