Jump to content

narayan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über narayan

  • Rang
    Neuling
  1. Seit ein paar Tagen fällt mir immer öfter auf, dass so ein paar Witzbolde nicht kaufbare Verkaufsangebote einstellen, offensichtlich um den Kurs künstlich niedrig zu halten. Da werden 0,1 BTC offeriert, jedoch nur, wenn man Gold-Status hat und ein Bankkonto auf Martinique. Die Zahl der Benutzer die diesen Fall abdecken können, ist verschwindend gering, wenn überhaupt vorhanden. Daher bitte liebes Bitcoin.de-Team - erhört meinen folgenden Vorschlag: Verkaufsanfragen sollen nur möglich sein, wenn mindestens ein Bankkonto des Heimatlandes verfügbar ist. Alles andere macht kaum Sinn. In der Hoffnung, dass dieser Vorschlag gelesen wird... Narayan
  2. Ohne hier auch Dampf abzulassen, muss ich meinen Vorrednern von der Aussage her Recht geben. Ein zufriedenstellender Umgang mit der Seite ist zu Lastzeiten wirklich nicht gewährleistet. Und dass es hier zu Trades kommt die so vielleicht gar nicht (mehr) gewollt waren, glaub ich sofort. Ist mir auch schon ein paar mal fast passiert. Ein anständiges System kostet viel viel Geld. Da muss erst schon mal ein performantes RZ her, dann kommt die Hardwar mit Switches, Loadbalancer, starke Server. Und zu guter letzt müsste man die Webseite noch professionell(er) aufziehen. Bilder z.B. auslagern und aus einem Content-Delivery-Netzwerk laden lassen. Evtl. sogar die ganze Seite über Akamai o.ä. und schön gäbe es keine Probleme mehr. Vielleicht hat die Kursentwicklung der letzten Tage und Wochen ja endlich ausreichend Geld in die Kassen der Betreiber gespült, so dass es demnächst mal zu einer Aufrüstung kommt. BTW: Wenn ich behilflich sein kann - einfach melden! Stehe gerne mit Rat und Tat zur Seite. In diesem Sinne - back 2 work!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.