Jump to content

sonic1279

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    401
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

452 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über sonic1279

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Keine Ahnung, wie du auf so eine Meinung kommst. Nur weil DU so denkst, musst du nicht auf die Allgemeinheit schließen. Ich kenne genug Leute, die die Inhalte der ÖR zu schätzen wissen. Und Staatspropaganda und Volksverarschung sind in diesem Zusammenhang meiner Meinung nach ziemlich deplatziert.
  2. sonic1279

    Coronavirus

    Die Infektionen gehen in allen Ländern kontinuerlich zurück je mehr Menschen geimpft sind. Was soll es denn deiner Meinung nach für ein böses Erwachen geben?
  3. Würde mal auf "to the moon" tippen 😄
  4. Naja, wenn ihr euch ein Ferienhaus nehmt und euch weitgehend draußen aufhaltet, ist das Risiko bei den aktuellen Infektionsszahlen ja sehr überschaubar. War letzten Sommer ja ähnlich!
  5. Ich empfehle diese Lektüre: https://www.handelsblatt.com/politik/international/kryptowaehrung-bitcoin-soll-in-el-salvador-zum-offiziellen-zahlungsmittel-werden/27259540.html?ticket=ST-9994185-b7pR92j9EUsJaAoJj2yB-ap6
  6. Ich wollte gerade einen Post mit ähnlichem Inhalt absetzen. Manche haben sich hier nicht mal im Ansatz mit dem Land befasst, urteilen aber gleich, dass BTC dort für unlautere Dinge genutzt werden soll. Dass aber ein Großteil der Menschen dadurch am Finanzsystem teilnehmen kann, was vorher nicht der Fall war, wird einfach übersehen. Ich jedenfalls freue mich für das kleine Land und hoffe, dass es zum Vorbild für andere Staaten wird.
  7. Da kann ich dir in manchen Teilen auch nicht ganz widersprechen 😄
  8. Aber du hast es doch selbst hier in Deutschland gesehen, als sich die britische Mutante verbreitet hat, sind die Infektionen und Todeszahlen sofort gestiegen. Wären da keine Maßnahmen verhängt worden, wäre das hier auch ganz anders ausgegangen. Ich will damit nicht sagen, dass ich sämtliche Schritte der Regierung befürwortet habe, aber klar ist jawohl schon, dass wenn man nichts getan hätte, wir weitaus mehr Tote zu beklagen gehabt hätten.
  9. Das ist wirklich immer das Argument! Es wurde fast weltweit monatelang ein Lockwdown verhängt. Stell dir mal vor, das wäre nicht passiert. Dann sähen die Zahlen ganz anders aus. Daher gibt es eigentlich kein unsinnigere Begründung als die "wenigen" Todesfälle im Zusammenhang mit Covid zu nennen.
  10. Das sowieso! Ich meinte aber auch das Verhältnis: Wie groß ist das Risiko an Corona zu erkranken und wie groß, an einer Impfung zu erkranken.
  11. Über diese Frage würde ich noch mal ganz scharf nachdenken!
  12. Das würde ich nicht so sagen. Mein Freund, der Arzt, meinte, ab sofort impft er nur noch nach Reihenfolge, weil ihm die Priorisierung zu viel Arbeit macht. Aber, dass (noch) zu wenig Impfstoff da ist, stimmt leider trotzdem.
  13. Ab Montag ist doch die Priorisierung aufgehoben, dann hast du die gleichen Chancen wie alle! Ich hoffe, du hast Glück! Einer meiner Freunde ist zum Glück Arzt, und so konnte ich schon letzte Woche meine erste Biontech-Impfung bekommen! 🙂
  14. Du hast egoistisch vergessen. 😉
  15. Naja, man kann sich auch in den dunklen Keller setzen und nicht mehr vor die Tür gehen, dann kriegt man auch nichts mehr mit. Aber was bringt das, sich vor diesen Dingen zu verschließen? Sie passieren ja trotzdem und beeinflussen das allgemeine Geschehen. Klar kannst du für dich entscheiden, Social Media und ÖR nicht mehr zu nutzen, aber es ändert ja nichts daran, dass der Großteil der Menschen (insbesondere die jüngere Generation, und die ist auf Krypto bezogen die Zukunft) sie nutzt. Ich finde es viel wichtiger, Social Media sinnvoll zu nutzen und einordnen zu können, welche Infos ich w
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.