Jump to content

MellowD

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über MellowD

  • Rang
    Neuling
  1. Ich habe die Bitcoin.de Scam Email auch bekommen und war nicht vom Ledger Hack betroffen, ist also eine andere Quelle. Eventuell Liquid.com Hack?
  2. Würde mich jetzt auch interessieren. Angenommen ich möchte den aktuellen Kurs absichern und noch mit Shorts Zinsen verdienen, muss ich 50 % meiner BTCs auf Bybit und co einzahlen und damit Short gehen?
  3. Finde das Thema auch sehr spannend, dieses "Short-Lending" scheint eine sinnvolle Ergänzung zu sein. Aktuell bin ich auch über Coinlend bei Bitfinex&Poloniex dabei, sowie bei Nexo, Blockfi, CoinLoan usw. - aber je mehr man diversifizieren kann umso besser
  4. So siehts aus, die Vergleiche mit 2013 und 2017 kann man so nicht machen, die Korrekturen werden jedes mal kleiner und das ist auch gut so, das Ziel ist schließlich die krassen Kursschwankungen zu beheben (was hoffentlich bei einem weitere 10x auch so langsam erreicht wird)
  5. Habe ich nicht ausprobiert weil mir die Gas-Gebühren momentan zu hoch sind, das ist eine gute Frage wie das mit den Gebühren läuft? Sonst lohnt es sich erst bei großen Beträgen da die Gebühren durch Zinseinnahmen ewig nicht aufgeholt werden
  6. Ja das funktioniert auch bei Binance ganz gut, jedoch sind die Zinsen da nicht so gut wie z.B. bei Bitfinex...noch bessere Zinsen, aber auch mehr Risiko hat man bei Crypto, Blockfi und Nexo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.