Jump to content

MiningACDude

Mitglied
  • Posts

    11
  • Joined

  • Last visited

Reputation

0 Neutral

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Meeeen das ich nicht selber auf sowas komme. Danke dir !
  2. Hallo Leute. Ich hab anfangs öfters gelesen das es zukünftig nicht mehr Möglich sein soll einen Rollback machen zu können mit den aktuelleren Treibern. Nun die Frage. Neben den Minen würde ich gerne ab und an etwas spielen, jedoch hat die Grafikkarte Probleme bei der Darstellung mancher Spiele, ich würde gerne den Treiber beim Spielen updaten, im nachhinein würde ich dann einen Rollback auf die Version 470.05 durchführen. ist das möglich? Habe Aktuell eine Hashrate von 50 mh/ wäre halt blöd wenn ein Rollback nicht mehr klappen würde. LG
  3. Hast du eine EMpfehlung für ein Motherboard mit genügend PCIE Slots für um die 120€?
  4. Es sagt das kein Kofnlikt besteht. Die SSD ist seit 1 jahr am pc.. Glaubst du es liegt am Mainboard?
  5. Wie kann ich das denn Checken? bin noch neu im Mining Team. Ja habe eine SSD , macht das Probleme? LG im vorraus
  6. Kann ich es irgendwie Testen oder die Updates Rückgängig machen? Ich habe allerdings eigentlich keine Updates gemacht, die einzigen die da ware , waren vor der Treiber Instalation
  7. Das Problem ist immernoch da.. Spitzenwerte sind 42/mhs Die PCIE Anschlüsse funktionieren alle. Auf dem RIser alleine, im PC verbaut alleine geht die Karte auf 42. Sobald die Radeon RX 580 aber dran ist bleibt sie bei 18 MHS. Ich habe schon einen Dummy probiert., der Treiber ist der Richtige BETA Treiber ( habs mehrfach gegoogelt und in foren gelesen) Gibt es jemanden der Villeicht noch andere Tipps hat? Irgendwas ? Die Grafikkarte muss es doch irgendwie hinbekommen, bei den anderen klappt es ja auch. Habe WIN 10, B450 Mainboard und einen 16 (oder 18?)pin Riser, aufjedenfall kompatibel, dies hatte ich vorher gechceckt. Es kann doch nicht sein das die beiden Grafikkarten zusammen schon auf voller Leistung lief und beim 2ten Versuch geht es nichtmehr? Keine Updates gemacht, keine Treiber Aktualisierung und der Dummy klappt auch nicht. Habe DIe 3060 Gaming. Ich wäre so dankbar wenn das Problem endlich gelöst wäre
  8. Windows updates sind bei mir kurzzeitig deaktiviert. den Treiber habe ich auf der beta version gelassen. Es ist einfach irre komig das es mal funktioniert hat, aber ein paar stunden später nicht mehr ?!"
  9. Hallo Leute. Ich habe ein Problem. Ich habe mir eine rtx 3060 Gamin gekauft. Alleine läuft sie aktuell 42 mh/s. Am mittag habe ich eine Radeon rx 580 hinzugetan und die RTX lief einwandfrei mit der Rx 580 auf den 42 mh/s. Heute abend habe ich es erneut probiert, jetzt drosselt die Karte. ich bin zwischen 17 und 20 mh/s mit der RTX. Ich habe den Betatreiber und einen Riser. Die 3060 läuft im PC, somit hat sie auch einen HDMI steckplatz belegt. die RX 580 läuft über den Riser. Komigerweise hat es einmal mit beiden Grakas geklappt. jetzt tut es das nicht mehr. hat jemand eine Ahnung wieso? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar
  10. MiningACDude

    Rtx 3060

    Hallo Leute. Ich habe ein Problem. Ich habe mir eine rtx 3060 Gamin gekauft. Alleine läuft sie aktuell 42 mh/s. Am mittag habe ich eine Radeon rx 580 hinzugetan und die RTX lief einwandfrei mit der Rx 580 auf den 42 mh/s. Heute abend habe ich es erneut probiert, jetzt drosselt die Karte. ich bin zwischen 17 und 20 mh/s mit der RTX. Ich habe den Betatreiber und einen Riser. Die 3060 läuft im PC, somit hat sie auch einen HDMI steckplatz belegt. die RX 580 läuft über den Riser. Komigerweise hat es einmal mit beiden Grakas geklappt. jetzt tut es das nicht mehr. hat jemand eine Ahnung wieso? Über Hilfe wäre ich sehr dankbar
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.