Jump to content

xuxus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    75
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

20 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über xuxus

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Der Thread gefällt mir sehr schön, kann man echt mal schauen was die anderen so halten... Denn fange ich auch mal an....im Moment Bitcoin 30% ERC20 Token 20% (Fond von top20 coins, wird erst am 22. auf exchange gelistet) Ethereum 15% Iota 8% Litecoin 6% Neo 6% Dash 5% Pay 5% Monero 2% Bitcoin Cash 1% Ripple 1% OMG 1%
  2. Warum kein Bitcoin? ich finde in einem gutem Portfolio gehört mind. 50% Bitcoin....
  3. der Preis/coin ist irrelevant!!!!!! oder denkst du das Tron mal 17.000$ kostet wie bitcoin? Warum kosten denn einige coins weit über 1000$ und andere nur ne paar cent? schau die die menge an wieviel es von den coins es gibt.... beispiel bitcoin nur 21 Mio Tron =100 MRD... klar kann Tron noch 2-3$ machen, aber das wird schon schwer.... Aber muss jeder selbst wissen wichtig ist nur das du versteht den preis und die menge an Coins....
  4. 1. meisst auf kleinen Börsen z.b. etherdelta oder wenn du glück hast auch auf binance... 2. habe ich mich nicht befasst mit aber schau mal auf coinmarket cap... https://coinmarketcap.com/all/views/all/ wenn du dann alle 1300 coin/token anschaut siehst du ja ganz rechts die spalte %7d wenn die leer ist weisst du der coin ist nicht älter als sieben tage... 3. wenn ich frische coins nehmen würde denn nur er20 token die kannst denn auf myetherwallet packen 4. no risk no fun
  5. ^^ Warum TRON? willst du den typischen Anfängerfehler machen und im hoch kaufen und im Tief verkaufen???? P.s. Ausserdem brauchst du bei Bitcoin.de nicht zwingend Fidor geht auch ohne, hast denn eventuell 1-3 wartezeit
  6. das wird noch mehr spass machen 2018 wird das Jahr der Jahre!!!!! und in 3 Jahren wirst du dich ärgern.... Ärgern warum? Weil du nicht nochmehr investiert hast :-)
  7. Nein FIDOR ist KEINE Pflicht!!!! ich benutze schon seit jahren für Bitcoin.de meine Direktbank und nie Probleme gehabt, dauert zwar manchmal 1-2 tage... Alternativ kannst du auch anycoindirect.eu oder bit4coin.net benutzen... Funktionieren beide wunderbar, habe beide selber mehrmals benutzt... Es gibt auch noch etliche andere z.b. coinbase usw.... aber die habe nie benutzt und kann dazu nichts sagen.... Kraken bin ich kein Freund von....
  8. Wo er recht hat, hat er recht....
  9. Also ich benutze Bitcoin täglich im Alltag zwar bis jetzt noch Kleinbeträge aber Tenx oder andere Debitkarten machen es möglich und ich freue mich, wenn ich nur 1/3 des preises zahlen muss.... Achja, dir fehlt die Direkte Bitcoinzahlung? kein Wunder du lebst in unser geliebtes Heimatland DE, schon mal was von Bürokratie gehört? oder soll ich lieber sagen wie ein Staat hinterherhingt? Schau dir Japan an, dort ist Bitcoin nichts besonderes mehr wird dort als echte Währung anerkannt tausende von Händlern akzeptieren dort Bitcoins...
  10. xuxus

    IOTA

    Wenn ihr schon bitfinex benutzt, denn bitte sendet sofort eure iotas in eure Wallet, nicht auf der exchange liegen lassen. Vorallem nicht auf bitfinex, denn die börse ist im moment sehr heiss diskutiert. Ich sage nur tether....
  11. Oh Gott wenn ich das lese, wird mir kotzübel? - Hoher Bildungsstandard? mit welchen Ländern vergleichst du? -niedrige Arbeitslosenquote? klar viele arbeiten in Teilzeit oder Vollzeit und kriegen so wenig das sie aufstocken müssen, oder die werden in schwachsinnigen Weiterbildungsmassnahmen geschickt. Hauptsache sie kommen in der Statistik für Arbeitslose nicht vor... lieber Geld verschwenden als ein Arbeitslosen mehr -gute Sozialsysteme? naja das einzige ist die Krankenversicherung, aber die Rente? Alter wer das System erfunden hat sollte man ers... das ist die reinste Blasenbildung... -Gute Straßen? ja toll wir haben Autobahnen auf den man 250 kmh fahren kann? bringt aber nichts, denn Baustelle!!!! .... und sooo vieles mehr.... achja was wir wirklich gut können, ist zuerst an andere denken und nicht an uns selbst!!!!
  12. meinst du diese anleitung? https://ledger.zendesk.com/hc/en-us/articles/115005456969-How-to-use-Bitcoin-Gold-with-Ledger
  13. Ich habe ne bessere theorie bzw reine mathematik.... wer von euch weiss wieviel der bitcoinkurs im durchschnitt im MONAT gestiegen ist? Ich kann leider nicht mehr schauen was er 2009 gekostet hat aber am 01.01.2012 lag er bei ca 6$ wo wird er am 01.01.2018 liegen? ich geh einfach mal von 11.000$ aus (lässt sich besser rechnen) Jetzt kommt die Zinsensinzrechnung.... wie die genau geht kann jeder selber googeln... Ich habe 6X1.11^(72) genommen... = 11.000$ d.h. Bitcoin hat in den Letzten 6 JAHREN im durchnitt jeden Monat 11% gemacht, klar 2017 war es extrem mehr... Aber wie John macafee schon sagte in 3 Jahren 500.000$ naja rechnen wir mal 11.000$*1.11^(36)=470.998,93$ und ich gehe mal davon aus das er 2018/19 noch mehr % im Monat macht zwecks Bekanntheitsgrad...
  14. genau so!!!^^ denke ich mal...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.