Jump to content

CostaMarques

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    367
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

147 Excellent

Über CostaMarques

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

845 Profilaufrufe
  1. schreib doch wenigstens in $ dachte rgad ernsthaft der wäre in die Höhe geschossen nun und hätte nen neuen ATH in BTC -.-
  2. Ich wars! Bitteschön! Kannst dich bei mir revanchieren: 1KhRRbD6RrZDVRwdzBC6Zjbd7dVeLvXfsq Gilt natürlich für alle anderen ebenfalls. :'D
  3. Natürlich nicht. Der Preis wird sich nie einpendeln. Dennoch wollte ich meinen Senf dazu geben, dass es nicht sonderlich gut ist was wir im Moment erleben. Mir ists auch nur Recht im Minutentakt zwei Tausender zu gewinnen und dann wieder nen Tausender innert 1 Minute zu verlieren. Ich glaube längerfristig an den BTC und solche Volitalität hilft nicht unbedingt das Vertrauen der Menschen zu gewinnen....
  4. Diese Volatilität ist alles andere als Gesund. Hätte echt nicht geglaubt, dass wir im 2019 immernoch solche verrückte Kurssprünge sehen würden. So schnell es bergauf geht, kann es leider auch wieder nach unten gehen 😕 Mir wären stabile 0.7% am Tag seit Januar lieber gewesen als diese 100% in einem Monat
  5. und da sind sie wieder.. die schlaflosen nächte wo man einfach nur die Kurse beobachtet.. hab das so vermisst
  6. Interessanter Link. Noch interessanter fände ich jedoch die Volumen da sähe die Statistik wohl nicht mehr gleich aus ^^
  7. da kommt aber äusserst selten ein Tausender raus sondern meistenx 5 x200 spreche aus Erfahrung
  8. Oder die Schweizer Banken als Ausweg dafür, dass alle Kunden nach Luxemburg, Cayman islands , Panama usw flüchten Das wär doch ne Ironie, unabhängig von Banken werden durch BTC was durch die Banken erfunden wurde
  9. Ehrlich gesagt denke ich genau dasselbe. Es kann doch unmöglich sein. dass das Volumen so hoch ist wie damals.. nicht mal zu 10% würde ich mal behaupten.. aber eben verlässliche Quellen zu finden ist das andere.
  10. Bin ich eigentlich der Einzige der es komisch findet, dass das Volumen anfangs Monat höher war als ende 2017? Ich weiss noch was damals abging und da war der BTC ja auch 5-stellig also woher kommt dieser grosse Volumen jetzt und dann ohne grosse Preifdifferenz (+25% schön und gut aber das wars )
  11. CostaMarques

    * Zocken *

    muss nicht immer so sein. Als ich durch einen Zeitungsartikel zum BTC gestossen bin, bemerkte ich wie bekannt mir das Symbol war. Ich meine es wurden damals bei kleinen Spielen wie Zynga Poker über FB für Mikrotransaktionen als Zahlungsmethode akzteptiert. Konnte leider nichts dazu finden aber wenn dann muss es sogar vor 2013 gewesen sein
  12. um Gotteswillen dafür brauchst du ne App?😂 obwohl edie gibts bereits nennt sich Taschenrechner..
  13. Selbst wenn in Deutschland ansässig ?
  14. was willst du damit aussagen?
  15. Auszahlen? Erst wenns für den Lambo reicht Und ne Wohnung natürlich. Nein ernsthaft es kommt mir immer wie mehr so vor, als gäbe es hier nur solche welche fette Gewinne eingefahren haben, und solche welche im Minus sind. Die die im Minus sind hört man natürlich mehr weil sich die anderen bis auf paar Ausnahmen wohl nicht hier im Forum herumschauen. Ich würde mal behaupten, dass 90% entweder im Minus sind oder bis im kleinen 5 stelligen Bereich im Plus sind. Wäre interessant die Statistik zu kennen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.