Jump to content

btc.yakayaka

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über btc.yakayaka

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Biografie
    Programmierer, Mathematiker, Systemtheoretiker
  1. War ein paar Tage nicht an der Thematik, wer rennt denn jetzt gerade so in den Bitcoin rein? Das sagt der Markt bei bitcoin.de http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b878ec-1393931769.png Das sagt der Markt bei btc-e http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=bc2a76-1393931814.png Und das sagt der LTC/US$ bei btc-e http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=c71370-1393931856.png (beim letzten musste ich wirklich schmunzeln ) Jeweils 12h am 3.3.14 bis 12h am 4.4.14
  2. Ich habe mir das gerade ausführlich angeschaut und komme aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus Auf der Homepage... http://bitdiggers.de/webgfx/slides/2.png http://bitdiggers.de/webgfx/slides/3.png Aha. Ich habe eine Maschine (gekauft?) zum Preis von P, die durch ihre Leistung im Zeitraum X einen berechenbaren Bitcoin-Ertrag Y erwirtschaften wird. Was mache ich nun? 1. Lasse ich die Maschine laufen und versuche die Bitcoins zu verkaufen? Die Maschine war bestimmt sehr teuer, daher habe ich sie wohl gekauft in der Überzeugung, dass sich der Kaufpreis wieder reinholen lässt und zudem noch Profit erwirtschaftet werden kann... oder 2. Ich verkaufe die Maschine anteilsweise an andere Leute, die mir dafür Geld geben, dafür erhalten Sie anteilig den Bitcoin-Ertrag Y. Das bedeutet, ich kann selber nicht die Bitcoins verkaufen, erhalte dafür allerdings das Geld von meinen Käufern im Voraus. In der Annahme, dass der Bitcoin-Wert steigt, also unter der Annahme, unter der ich ja die Maschine gekauft habe, kann ich damit wirtschaftlich sinnvoll nur einen Ertrag erreichen, der unter dem von Methode 1. liegt, da die Kunden ohne Profitmöglichkeit keinen Sinn in der Annahme meines Angebotes sehen würden. Hier noch nicht einberechnet ist die Angabe der Auszahlung "abzüglich der Unterhaltskosten und Strom", wobei diese Werte leider nicht detailliert ausgeführt werden. Somit kann ich als Kunde nicht im Voraus kalkulieren. Habe ich die Maschine erworben in der Annahme, dass der Gegenwert des Bitcoin-Ertrages Y den Anschaffungspreis P übersteigen wird? Wenn nicht, bekomme ich bei gewerblicher Umsetzung dieses Unternehmens Probleme mit dem Finanzamt, da mir keine Gewinnerzielungsabsicht unterstellt werden kann. Oder in anderen Worten, von Wikipedia: Das schönste an der Website ist übrigens der unterste Teil: Erst steht dran "Der Preis von Bitcoins ist nicht garantiert, auch wenn er zur Zeit steigt" und drunter folgt dann ein "Der aktuelle Bitcoin-Wert" mit einem Livechart vom Gox. Da musst ich mich schon am Tisch festhalten. So viel Vertrauen hätte ich auch gerne in Bitcoin
  3. Gerade registriert, gehe gleich zur Post (um die Ecke) zur Legitimation, dann sollte Sunnywinters seine/ihre 10 Euro bekommen =) Update 17.53: PostIdent heute Nachmittag erledigt! - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bitte nicht nur Anmelden, sondern vollständig legitimieren ! ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anleitung: Wenn man schon bei Fidor ist: Seinen eigenen Link oben als erste Zeile (mit höchster Nummer) zusammen mit der restlichen Linkliste posten. Wenn man noch nicht bei Fidor ist: Den untersten Link der Liste nutzen, und in seinem Post diesen Link streichen. Dann seinen eigenen Link oben an die Liste hinzufügen. Die Markierung, wer als nächster dran ist, kommt immer an den letzten Link der Liste. Hinweis: Bitte kopiert diese Anleitung immer mit! Hier geht es weiter! Linkliste: 114 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=24430752 (btc.yakayaka) 113 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=90395621 (Hoppsi) 112 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=66444803 (joshi_coin_test) 111 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=45195497 (drakoin) 110 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=86128684 (Johannes) 109 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=71474603 (frankenst1) 108 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=33264715 (korail) 107 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=44815749 (agrajaghh) 106 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=21960785 (Ralf25) 105 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=27499026 (bitcoin-pdc) 104 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=10518895 (Sandzakcoin) 103. https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=80522477 (niclas796) 102 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=79336674 (blubblibla) 101 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=59650738 (Spock) 100 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=52869039 (BES_1973) 99 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43429779 (Siddharta) 98 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=40536338 (gimmig) 97 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=47700308 (TheLOSER) 96 https://mbanking.fidor.de/registrierung?ibid=75512356 (trevyn) 95 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=76463427 (Coindigger) 94 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=67054490 (Fumblkrusch) 93 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=64903774 (ququ) 92 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=99069984 (MartiniBlanco) 91 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=63907042 (Bitcoin) 90 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=22340102 (_Holger) 89 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=22673203 (joho) 88 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=81842179 (basti84) 87 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=42445252 (nasenmann) 86 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=84647962 (Atouqu) 85 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43531566 (btc88) 84 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=91582414 (zant) 83 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=35968793 82 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=83141912 (jeandapaul) 81 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=34981473 (AlexDu) 80 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=44593737 (xeroc) 79 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=99222681 (cosimo1985) 78 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=26707292 (gigacoin) 77 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=91306435 (Torif) 76 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=54498191 (amenily) 75 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=37325807 (Xaladilnik) 74 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=20081502 (anguarior) 73 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=83977419 (popertz) 72 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=13968632 (Cyberpirats) 71 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=30582946 (Caro1609) 70 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=41411231 (h16hr0ll3r) 69 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=70249410 (basia) 68 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=94838048 (Standup1) 67 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=25663921 (glombs) 68 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=34573987 (ICFiedler) 67 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=75685535 (MediaMagd) 66 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=30185539 (Hipstergram) 65 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=26916420 (flex77) 64 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=20553269 (CykeADelic) 63 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=91510991 (sunset) 62 https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=67502546 (Slabxx) <---- Der/die Nächste!
  4. Das eine Überweisung 2-5 Werktage dauert ist mir neu. Hat sich doch zum 01.01.2012 geändert, dass eine Überweisung WERKTAGS binnen 24h beim Empfänger gutgeschrieben werden muss. D.h., das Maximum liegt bei 3 Tagen von Freitag auf Montag. Hat sich das mit SEPA geändert?
  5. Updade: Bei bitcointalk hat mir jemand geschrieben dass btc-e tatsächlich die Werte vertauscht hat, allerdings sollte das schon gefixed sein: https://bitcointalk.org/index.php?topic=488146.msg5388535#msg5388535 Was nun?
  6. Theorie 1: Es liegt an der Hebelei, d.h. die Leute die hebeln haben sich verspekuliert und müssen zum aktuell für sie höchsten erreichbaren Preis verkaufen da sie sonst Hebelschulden machen. Da Leute die Hebeln wahrscheinlich auch weniger Geld zur Verfügung haben, können sie die Käufer mit dem attraktivsten Preis nicht bedienen, da diese wahrscheinlich höhere Volumen in ihren Angeboten fordern. Also "Friss oder stirb" bzw "selbst schuld". Theorie 2: Wie bereits erwähnt, MtGox stößt nach und nach all seine restlichen Coins auf btc-e ab, um wenigstens die Ex-Kunden bedienen zu können, die juristisch gegen sie klagen. Also auch wieder "Friss oder stirb", allerdings auf Verkäuferkosten In dieser Theorie haben sie dann eingerechnet dass etwa 50-70 % der Kunden ihre Kohle wohl längst abgeschrieben haben, dann könnte das aufgehen. Theorie 3: Alles falsch und mein Programm hat einfach nen Bug.
  7. azu393, erleuchte mich bitte nochmal kurz, weil ich damit so durcheinander komme. Ich bin halt Programmierer und kein Finanzjongleur =) Manche Börsenticker geben die Werte buy und sell raus, andere bid und ask. Nachdem der ask ja der (niedrigste?) Verkaufspreis ist, entspricht der jetzt dem sell oder dem bid-Wert auf den anderen Börsen? Ich habe die Werte nämlich bei allen Börsen identisch gekoppelt und es wäre kein Problem das zu tauschen wenn ich falsch liege, aber warum liegt der durchschnittliche Spread sell-buy dann nur bei btc-e im Minus obwohl die Rechnung die selbe ist?
  8. Oder es ist einfach die hohe Handelsfrequenz dort, der die aktuellen Buys gegenüber den aktuellen Sells so erscheinen lässt.
  9. Langsam kratz ich mich am Kopf... Das sind natürlich nur Schnipsel, Einzeltrades, aber ich denke es kommt tatsächlich durch die Hebelei zustande, Cut-Loss oder so.
  10. Genau, darum frage ich ja: Warum liegt der SELL Wert bei btc-e NIEDRIGER als der BUY-Wert? Das bedeutet doch "Ich kaufe für 1 Euro und verkaufe für 0,95 Euro". Oder hab ichs jetzt falsch verstanden? Auf allen anderen Börsen ist der Sell ja höher als der Buy. Oder liegt der Sell bei btc-e niedriger als der Buy, weil dort unter anderem mit Hebeln gehandelt wird? Mein Programm betrachtet die Margen der größten Bitcoinbörsen, bei allen Börsen sind die Margen positiv, nur bei btc-e eben negativ. Warum? Das ist meine Frage. Bei gehebelten Trades könnten geringe Negativmargen noch Sinn ergeben, damit sich der Verlust in Grenzen hält. Ist das vielleicht das Merkmal von btc-e?
  11. Die letzten 24 Stunden haben Dir ja sowas von Recht gegeben
  12. Ja, so isses auch überall, nur nicht in den Tickerwerten von btc-e, darum auch die Links. Da scheints grad so zu sein dass die Leute billiger verkaufen als sie kaufen. Das macht keinen Sinn, da ist irgendwo der Wurm drin. Die Verschwörungsecke in meinem Kopf sagt mir schon, dass da gerade die Goxcoins abgestoßen werden Ne ernsthaft, wo liegt jetzt der Fehler? Oder ist btc-e einfach momentan ein Käufermarkt?
  13. Hallo, bei der Arbeit an meinem Bitcoin-Tool ist mir folgendes Aufgefallen: Bei allen von mir abgefragten Börsentickern ist der sell-Wert höher als der buy-Wert, nur nicht bei btc-e. Ich bin meine Routinen schon drei mal durchgegangen, aber es bleibt immer das selbe: sell minus buy = negativer Wert. Anbei eine Tabelle, die roten Werte sind alle von btc-e. http://s1.directupload.net/images/140226%2Fs5pkqjz6.jpg Siehe auch hier in den Livedaten: https://btc-e.com/api/2/ltc_usd/ticker Kann das jemand bestätigen? Haben die die Werte andersrum beschriftet, also, ist das richtig oder muss ich bugfixen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.