Jump to content

Sockenbart

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.405
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

870 Excellent

Über Sockenbart

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

648 Profilaufrufe
  1. hm, reguliert in Weißrussland.... das wird die SEC bestimmt überzeugen ^^
  2. kann man hier auch: https://currency.com/ sobald die über dem Rader fliegen werden die wohl auch abgeschossen ?
  3. und das würdigen sie nichtmal mit nem tweet. https://twitter.com/Liqui_Exchange schade schade, Liqui hat mir eigentlich nie ärger bereitet außer das schwache Volumen🙁
  4. The final amount totalled at: $17.44M which is the highest reported loss in 2019 so far. https://www.coinfirm.com/blog/exclusive-cryptopia-breach-details-by-amlt-and-coinfirm
  5. ja bin da auch skeptisch aber Ledger sagt das ist ein missverstäniss: und edit: bevor der CCC das nicht durchgetestet hat kommt mir das auch nicht in die butze ^^
  6. Ledger Nano X Keep your crypto secure, everywhere. The Ledger Nano X is a Bluetooth® enabled secure device that stores your private keys. Make sure all your crypto assets are safe, wherever you go. https://www.ledger.com/pages/ledger-nano-x
  7. https://www.gutefrage.net/frage/ist-vincent-van-volkmer-der-bitcoin-erfinder-satoshi-nakamoto https://www.frage.de/47783/vincent-van-volkmer-der-bitcoin-erfinder-satoshi-nakamoto https://www.wer-weiss-was.de/t/ist-vincent-van-volkmer-der-bitcoin-erfinder-satoshi-nakamoto/9444966 der hat sich nicht nur hier angemeldet. imo sollte Satoshi besser niemals erkannt werden.
  8. cool bleiben. Wenn Elon erstmal den Mars kolonisiert können wir die Erde verschmerzen. 🤔 die wird bis dahin wohl eh runtergewirtschaftet sein.🖐️
  9. joa, das wär dann beim aktiven Daytraiding der Fall. Wenn noch nen anderen Job und Hobbys hat sollte man das sich vllt aber 2mal überlegen. im prinzip reicht sogar ne Trefferquote von ca 40% wenn du bei den falschen rechtzeitig ausgestoppt wirst und die richtigen genug gewinne einfahren. wenn man hebelt reicht sogar noch weniger. -> Dazu braucht es aber ein solides ruleset und eiserne Disziplin.🐏
  10. Es MUSS sogar eine Restwahrschienlichkeit geben dass etwas nicht eintritt. Es gibt immer Ereignisse die die man nicht vorhersehen kann (hacks, FUD, ....). Würden die Aussagen von Jemand IMMER exakt stimmen würde seine gewonnene Reichweite dazu führen dass der Markt dieses Vorwegnimmt und somit verhindert/verändert.
  11. Soweit so richtig aber mal ein Gedanke dazu: Als ob hinter diesen "Vorhersagen" immer ein Einsatz stecken würde. Echte Trader probieren erst gar nicht etwas vorherzusagen. Sie treffen Entscheidungen auf Basis der derzeitigen eigenen Hemmschwelle. Es ist auch nicht Sinnvoll laufend erahnen zu wollen was als nächstes passiert. Die geposteten Charts sehen halt oft so aus weil sie für den "fame" ein wenig "catchy" sein müssen. Eigentlich geht es ausschließlich am Stichtag um die entscheidung BUY oder SELL. Und selbst das kann man durch vorheriges Setzen der Orders bequem antizipieren. Die erwähnten Indikatoren sind dann ein Werkzeug die Performance im (u.a. Zeit, Gewinn, Risiko...) nach möglichkeit zu positiv zu beeinflussen. Man kann ja gerne damit ein wenig rumspielen und das dann auch online zur schau stellen. Wenn es dann um einen Einsatz geht, sind die Entscheidungen dann hoffentlich etwas mehr gefestigt als ohne diese Resonanz.
  12. hm, wie hat peter das dann nur gemacht wenns keine charttechnik war ? 😋
  13. na sowas und dass auch noch im Bärenmarkt...😌 na was waren das noch für zeiten... short seit 453 BUY BUY BUY SELL SELL SELL 2 euro wir kommen In diesem Sinne: Nochmal: Made My Day schade schade aber ich bin mir sicher du hast deine Gründe und habe mich irgenwie im Stillen gewundert dass es so lange gedauert hat. so auch hier nochmal mein Dank für weisen Rat in schwerer Stunde. * trombone plays a sad beat *🌧️
  14. https://www.bitfinex.com/posts/311 Effective immediately, Bitfinex will charge a 3.0% fee on all external wire withdrawal requests exceeding the following frequency and/or size limits: 1. more than 2 fiat withdrawals in any thirty day period; and/or, 2. more than $1M in aggregate in fiat withdrawals in any thirty day period. Regular withdrawals, currently representing the requests of more than 99% of our customers, are unaffected by this change. Bitfinex serves as the primary fiat gateway in the crypto ecosystem, having processed over 700 withdrawals representing more than $1B in October 2018 alone. Our banking remains stable, but we must prioritize our long-standing and loyal customers using the platform so that they can continue to benefit from our truly unique offering, the benefits of which extend far beyond our users and include many crypto-to-crypto and crypto-to-stablecoins exchanges. We will continue to fight to defend the use of an independent fiat gateway despite sustained and co-ordinated attacks from powerful forces attempting to harm global cryptocurrency markets. We are thankful for the support that many of our customers and others have shown us behind the scenes. Now it is important that we all remain united and support our industry beyond any cryptocurrency or individual exchange preference. Any withdrawal requests before this announcement will be processed under the old fee schedule. Bitfinex may exempt customers from this charge in its sole discretion. Bitfinex’s fee schedule remains subject to change at any time.
  15. nö, ganz normale Tageskerze. btw: Stamp is platz 63 beim volumen https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/#markets
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.