Jump to content

Slavik

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    343
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

86 Excellent

Über Slavik

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

532 Profilaufrufe
  1. Slavik

    Ausstieg aus dem Bankensystem

    Konto von der Frau angeben, da ist ja auch wieder ein Konto ^^ Und nicht jeder Arbeitgeber, ich würde sagen der kleinste Teil, zahlt Gehalt in Bar aus. Den das wäre nur mehr Aufwand für ihn und Aufwand sind Kosten. Und keiner will extra Aufwand und extra Kosten. Wo den ohne Konto? Und selbst wenn du es bekommst. Gehst du dann zum Mieter, zum Stromlieferant, zu jeder Versicherung und zahlst Bar? Viele haben gar keine Filialen mehr. Oder die sind was weiß ich wie weit weg.
  2. Slavik

    Ausstieg aus dem Bankensystem

    Kommt drauf an. Die meisten Menschen möchten zum beispiel irgendwann ihr Eigenheim haben. Und ich glaube ohne Konto wird das nix Abgesehen vom Rest. Versicherungen, Miete, Einkäufe usw ohne Bankkonto. Das wird sportlich. In einer anderen Stadt mit Freunden die sind schon alle unterwegs man selber geht zum Bahnhof um sein Ticket zu ziehen, Portemonnaie ist leer ... kein Konto. Juhu
  3. Mit Flohmarkt kann es gut getroffen sein. Ich habe mal über Minergate nachgedacht aber rentabilität war echt mies. Und das bevor der Kurs so schwach war und Difficulty so hoch. Glaube nicht das dir das wer abkaufen wird der ein wenig Ahnung hat. Bringt einfach nichts.
  4. Schreib da am besten den Support mal an. Oft ist es verboten aber wenn man fragt und die Betreiber einbindet geht es auch manchmal.
  5. Das heißt bei anderen Programmen sind die miese die sie machen gewollt? 😳
  6. Slavik

    Electroneum (ETN)

    Wenn du den ganzen Tag durchlaufen lässt kann man glaube ich mit 2-3 rechnen
  7. Slavik

    Was tun, mit den Krypto Gewinnen ???

    Ich würde 500.000€ über ETFs, P2P und diverse andere Investmöglichkeiten verteilen. Unter anderem Mintos, Bondora usw. Etwas würde ich in Gold anlegen (zur absicherung für den Fall der Fälle), ein neues Auto kaufen (relativ Bodenständig) und noch einen netten betrag fürs Leben und vielleicht dann wirklich für eine Immobilie übrig haben Primär gilt es auch ein Nebeneinkommen zu haben.
  8. Slavik

    Aktien - Erfahrungen

    Dann fang schonmal an dich ein wenig damit zu beschäftigen. Soviele Depotanbieter und Handelsplätze, nicht das der Crash kommt und du bist noch am googlen wies geht Ich war schonmal im Aktienmarkt hatte aber nicht soviel Glück, Glück ist vllt das falsche Wort, ich war zu hibbelig und hab verkauft als es runter ging und hatte Verluste gemacht^^ Ich werde auf jedenfall wieder einsteigen, das hibbelige ist im laufe meiner Zeit mir Kryptowährungen verschwunden. Deswegen wird auch ein großer Teil meiner Coins bei einem guten Kurs dran glauben müssen den dann werde ich da und noch ein paar andere Bereiche einsteigen. Freue mich aber auf jedenfall schon drauf, ein kleiner Dip wäre für meine Interessen auch mal nicht schlecht Generell ist aber eine Engagieren am Aktienmarkt nicht schlecht, nur vorsichtig und nicht zu gierig sein.
  9. Die verkaufen soweit sofort alles. Weil wenn du zeitweise mit Rücklagen abgesichert bist und deswegen hältst .... was ist wenn der Preis 20% dropt und genau dann musst du verkaufen weil die reserven aufgebraucht sind? Hört sich vom Prinzip nicht schlecht an aber es kann eben ganz schnell extrem nach hinten losgehen mit dem halten.
  10. Slavik

    Bitcore (BTX)

    Ich habe auch bei 15 oder 20$ gekauft aber die ganzen Drops mitgemacht. Jetzt sammel ich noch bei einem kleinen Spiel ein paar BTX nebenbei und solange wird gehalten. Wäre schön wenn er mal Rekorde fahren wird aber wenn nicht hat er immerhin viel spaß bereitet ^^
  11. Slavik

    Bitcoin ETFs Risiken

    Bei unserem Geldsystem fällt der Energieerhaltungssatz aber weg Da entsteht mit den Zinsen immer neue Energie ^^
  12. Wie immer ist es der Mensch als Faktor der es kaputt macht. Nicht das Geld oder die Staatsform an sich Jede Staatsform kann funktionieren, Idole und gute Vorsätze gibt es immer. Würden die umgesetzt wäre alles super. Und wenn Saatliche Währungen wegfallen und alle auf Kryptos gehen wirds da auch wieder welche geben die es allen anderen aus Macht- und Geldgier kaputt machen werden, so wie in jedem anderen System seit beginn an.
  13. Slavik

    HashFlare Cloud Mining *Deutscher Support*

    Entschuldige, aber dir ist egal was mit deinem Geld passiert? Man sollte immer wissen was genau passiert wenn man schon irgendwo Geld investiert. 😳 Ich würde niemals einfach so etwas abtun sondern denjenigen Fragen was genau gemeint ist. Niemand weiß alles und jeder kann mal was übersehen haben. Also will/muss/brauch ich nicht wissen ist niemals richtig.
  14. Es wird immer wege geben. Das ist wie auf Knüppel folgten Schilde, auf Pfeile Kettenpanzer, auf Schlagkfäftige Gewehre die Helme und auf Geschütze die Panzer. Genauso ist es beim Bargeld die verschiedenen Möglichkeiten das fälschen zu erschweren und das gleiche bei Karten. Alles das ist ein Krieg. Eine seite verbietet etwas oder erfindet was neues, die andere Seite reagiert wenn sie nicht schon die Reaktion des anderen Diktiert. Und wie Jokin schon festgestellt hat, wenn man abschaffen soll was Kriminalität fördert/ermöglicht kann man beim Dollar anfangen. Mit nichts anderem werden mehr Waffen, Drogen und so weiter gehandelt.
  15. Slavik

    HODL: einige Statistiken

    Deswegen ja die Hälfte. Da hast immernoch die andere Hälfte. Du solltest auch den Punkt "der Kurs rutscht ab und kommt nicht wieder" bedenken. So tu ich es auf jedenfall. Bei einem guten Kurs kommt was weg, sollte der Kurs sich nochmal verdoppeln habe ich was verpasst aber wenn der Kurs dann um 80% sinkt bin ich mehr als nur Happy nicht auf "mehr mehr meeeeehr" gesetzt zu haben.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.