Jump to content

Axiom0815

Moderatoren II
  • Gesamte Inhalte

    3.314
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.513 Excellent

12 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Axiom0815

Letzte Besucher des Profils

2.568 Profilaufrufe
  1. Am besten, Du schaust Dir das mal selbst an. 😉 Axiom
  2. Schau Dir mal bei Bitcoin die Wasabi Wallet an. wasabiwallet.io Axiom
  3. Ja. 😉 Glaube im Bitcoinblog wurde mam was dazu geschrieben. Wieder lustige Sache, wie die Infos veröffentlicht wurden. Entgegen Fakesatoshi, der ja immer in der Öffentlichkeit stehen möchte, sind hier die Infos wieder mal anonym erfolgt. Die Idee dahinter ist, die Transaktionen aus der Blockchain raus zu kürzen. Geschichte verschwindet, was praktisch ja auch okay ist. Es interessiert ja nur, wo aktuell die Coins sind. Der Zweck dahinter, Privatsphäre! Was nicht in der Blockchain steht, kann nicht analysiert/nachverfolgt werden. Also Alices hat am Anfang 1 Coin, zum Schluß hat den Zitat. Obwohl Alice eigentlich Boris gegeben hat usw. Super Nebeneffekt, die Blockchain wird "eingedampft", also viel kleiner. Axiom
  4. Na dann hast Du doch gut gestartet im "Kypto-Winter". 👍 Etwas hinter die Kulissen schauen ist trotzdem nicht verkehrt, weil man so den Rat "streuen" etwas besser fassen und bewerten kann. Bei 100% gestreutes Kapital und dabei 98% auf Shitcoins, heißt meist auch 98% Kapital weg. Ist für manche ganz schön bitter, andere nennen es "Lehrgeld". Dein Schritt sich damit zu beschäftigen ist auf jeden Fall richtig. Nur dadurch erwacht ja auch das Interesse, die Neugier. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Axiom
  5. Schon lustig. Will man wissen, wie ein Mann denkt, läst man sich einfach einen Weg in der Stadt beschreiben. Bei Abkürzungen funktioniert die selbe "Verschaltung im Hirn". 😜 Bei mir ist SIP was anderes. Axiom
  6. Es gibt auch Threads, wo wir noch den Bitcoin bis in die kleinste kryptografische Funktion erklärt haben. Was ist und wie entstehen Keys? Warum ist die Adresse des Bitcoin eigentlich ein Hash und nicht der öffentliche Schlüssel. Warum gibt es mehrere private Schlüssel zur gleichen Adresse und wieso werden sie nie gefunden. Bitcoin ist soviel mehr, als Gierig auf den Kurs zu schauen. Das Forum hier dokumentiert sehr gut den Wandel der Interssen bei den neuen Usern. Wer also eine Reise in die Geschichte des Bitcoin machen will, findet hier im Forum viele Anknüpfungspunkte. Technische Details, menschliche Hoffnung bis zur Euphorie und eben auch genau das Gegenteil. 😉 Axiom
  7. Ja, wir sind hier keine kostenlose Werbeplattform von "Ewald Rieder". 👎 Informiert ist ja nun jeder, mehr oder weniger, wer mag. Axiom
  8. Dann erst mal mit der Adresse direkt in der Blockchain kontrollieren, ob was da ist.
  9. Ist etwas in der Wallet? Oder alles da auch null. Ist die Software okay, signiert? Vielleicht blockt Deine Firewall oder so was. Das sollte erstmal alles okay sein. Axiom
  10. Wenn er im Portfolie nichts mehr anzeigt (alles grau), gehe auf Settings | General | Rate provider und wähle z.B. Bitstamp. In der Wallet sollten die Coins aber noch liegen und numerisch angezeigt werden. Viel Erfolg. Axiom
  11. Das hört sich gut an, Du freust Dich. Die beiden App heißen Monero und ID U2F. Für Monero benötigst Du dann noch die eigene Wallet. Von der Oberfläche kannst Du ja mal ein Foto machen. Ist er eventuell "auf dem Wege" geöffnet worden? Bluetooth? Da bin ich gespannt, mit wem er dann alles funkt. Nachdem man ja mit dem Smartphone unfreiwillig seine Überwachungswanze mit rum schleppt, bin ich immer etwas auf nicht notwendig Neuerungen, die nicht notwendig waren. Funk ist bei Sicherheit immer mehr ein Probem, als Lösung. Wozu nutzt Du Bluetooth? Gibt es irgendeine Wallet, die das unterstützt? Axiom
  12. Das ist zu befürchten, dass dies manche Papiergeldkönige wollen. Aber Bitcoin ist nicht Gold, leicht handelbar und "physisch" läuft auch nur über den Notebook oder so. Die Leute müssen lernen, Bitcoin selbst zu halten. Das wird schon. 👍 Axiom
  13. Na dann berichte mal von Dein ersten Erkenntnissen. Bin gespannt. Insbesondere auf Bluetooth... Axiom
  14. Andere meinen, das seit über 5000 Jahre Gold in der Menschheitsgeschichte diese Aufgabe erfüllt hat. Aber wie immer, gehen da die Meinung auseinander. 🤷‍♂️ Axiom
  15. Du schreibst viel über Chancen nutzen, Deine Bildung etc. Hier ging es um den WertSPEICHER des Geldes. Da ist Deine Antwort falsch. Den Erhalt an Wert des Geldes auf einen Zeitstrahl. Mag sein, dass Du jetzt besser verdienst als vor 10 Jahren, trotzdem geht es hier eben um das Geld von vor 10 Jahren. Axiom
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.