Jump to content

Axiom0815

Moderatoren II
  • Gesamte Inhalte

    4.804
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5.877 Excellent

17 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Axiom0815

Letzte Besucher des Profils

3.823 Profilaufrufe
  1. Das nennt man dann Beifang und kennt jeder Langzeit-Bitcoiner. 😀 Ob BCH, BSV, BTG .... BTX. Man hat die Netze mit solchen Zeug voll und versucht das los zu werden. Und was passiert hast Du gerade letzte Woche gesehen. Die CSW-Jünger feiern den Hyp des BSV, man versucht was abzuwerfen, was andere natürlich genau so gemacht haben und schon sackt der Kurs wieder weg. 🤨 Die BSV-Jungs können nur froh sein, dass man immer mit Limit verkauft, so stoppt es dann und fällt nicht tiefer. Ergebnis, ich habe immer noch welche von den Zeug rum liegen. 🤦‍♂️ (Und den größten Teil hatte ich schon bei Bcash abgeworfen.) So rechne ich das nicht, weil das ja von ganz alleine immer wertvoller wird. Ein wichtiger Punkt ist, dass kann Dir keine wegnehmen, einfrieren oder anderen Schindluder damit betreiben. Wer das nicht versteht, sollte sich diesen Satz noch mal 2025 durchlesen. 😉 Und sonst gilt, das wichtigste Eigenkapital ist Wissen! Davon kann man nie genug haben. Axiom
  2. Na ich meine, dass Du eher meinst durch Trading mehr Gewinn zu machen als den Wertverlust in FIAT. Das ist dann okay. Kommt aber immer darauf an, in welchen Boot man sitzt. Du bist vielleicht mit paar 100 Dolar untetwegs und kannst mit ein kleinen Motorboot immer schnell von A nach B flitzen. Ich sitze auf ein Öl-Tanker, der allein zum Stoppen km braucht. So ist natürlich die Sichtweise verschieden. Logo! Pass nur auf, dass Du nicht irgendwann vor mein Bug kommst. Mit meinen Tanker kann ich nicht bremsen. Und das geht den Kapitänen auf anderen Tankern genau so. 😉 Machst Du Deine Sache gut, wird Dein Schiff auch langsam immer größer. Also schon mal auch mit der anderen Sichtweise vertraut machen, dass es zur keinen Kollision kommt. Gerammt und blub blub, weg ist er. Und auf den Tanker bekommt es keiner mit. Axiom
  3. Konkrete Frage, konkrete Antwort. Schau Dir den DAX Chart an für 1 Jahr. Das ATH ist jetzt nicht eine Schranke, um alte Widerstände zu überwinden, also aus einer Korrektur gestärkt hervorzugehen, sondern mehr eine Folge von immer wieder neuen Hochs! Hier gilt die Regel nicht. Das erste Hoch wäre im Februar 2019 gewesen und Du siehst, wie es danach auch gestiegen ist. Zoomen wir zurück und gehen wir auf 3 Jahre. Wir sehen ein Hoch im Jan 2018 und danach die Korrektur. Der Dax hat jetzt dieses alte Hoch überwunden. Hier würde die Regel ein Signal zum Einstieg geben. Zoomen wir noch weiter zurück bis Januar 2010. Wir sehen, dass es unter Schwankungen eigentlich immer aufwärts geht. Die Regel kann man nicht anwenden. Also je nach den verschiedenen Zeitfenstern haben wir unterschiedliche Sichtweisen. Du musst Dein eigenes Zeitfenster finden. Aber man sollte eine Kaufentscheidung nicht nur von einer Regel abhängig machen. Zur Katastrophenhausse würde ja schon viel geschrieben. Man kann also noch die Welle mitreiten. Wahrscheinlich wird ein böser Absturz folgen und die Kunst ist vorher raus zu sein. Ich gehe kaufe lieber wieder ein, nach den Crash, wo die Kurse sehr billig sein werden, und man sieht, wer oder was überhaupt überlebt hat. Solange wichte ich den "sicheren Hafen" höher. Axiom
  4. Ja, und da brauch man gar nichts machen EZB und FED schütten ja ständig neues Geld in den Markt. Kurse werden hochgekauft. FIAT mit seiner Inflation ist ein Garant für "Gewinn". Wenn auch nur die Zahlen auf den Scheinen sind. Simbabwe ist da ganz führend. Die Leute sind da alle schwer reich! Also, weiterhin viel Glück bei der Anlage. Axiom
  5. Es ist eben immer alles entscheident, was da drin ist. Beim BSV Pump haben alle schnell die letzten Reste rausgekramt und verkauft. Wer da wieder erlebt hat, wie lange man warten musste (Bestätigungen), bis man dann endlich verkaufen kann, dem war klar, das es der Coin auf keinen Fall ist. Das alles entscheidene ist also immer, was ist drin! Man muss sich also damit beschäftigen und es ganz persönlich Werten. Denn zum Schluß trifft es auch ein ganz persönlich. Axiom
  6. Ja, ist doch okay. Dafür ist das Forum da, das man sich austauscht und wenn es eine lange Durststrecke ist sich gegenseitig Mut macht. Oder eben, mal mit einem Schmunzeln oder Ironie sich gegenseitig hilft. Bitcoin ist nicht LTC und ich bin mir sicher, das werden wir auch dieses und nächstes Jahr erleben. Sonst, nichts gegen Aktien. Das ist aus meiner Sicht das Produktivvermögen, was Werte schafft. Ich haben den Aktien viel zu verdanken. Erfahrungsgemäß sind die Aktien im Frühjahr stark und im Hochsommer/Herbst geht es abwärts. Vielleicht ist es auch dieses Jahr so. Vorrausgesetzt die Löcher werden immer wieder mit Notenbankgeld zugestopft. Bricht das weg, könnte es gewaltig abwärts gehen. Solange Katastrophenhausse. 😉 Axiom
  7. Ja, weil man nur viel Werbung macht, wenn man was nicht so richtig unter die Leute kriegt. Was läuft wie geschnitten Brot, braucht keine Werbung. Und so kommt Bitcoin schon seit 11 Jahre ohne Marketing aus. Und der Kursverlauf ist beeindruckend. Axiom
  8. Oh, da geht ja noch was mit Nachkaufen, auch in diesem Jahr. 👍 Schön, dass ich mit meinen Monatseinkauf etwas gewartet habe. Jetzt sind alle Netze wieder ausgelegt. Auch wenn jetzt negative Stimmung bei den Kurse aufkommt, ist mir klar, das es leider nicht so tief geht, wie manche hoffen. Deshalb jetzt hier was mitnehmen und etwas für eventuelle tiefere Kurse zurückstellen. Der Mai kommt ganz, ganz sicher! 😉 Axiom
  9. Ja genau, jetzt beim ATH ist es genau der richtige Zeitpunkt bei Aktien einzusteigen. Bitcoin ist viel zu billig. Da muss man erst wieder kaufen kommen, wenn wir so richtig oben am Himmel kratzen. 😉 Axiom
  10. Zwischen Dollar und Euro liegt nur ein Umrechnungsfaktor. Betrachtet man den Kurs, ist es also ziemlich egal. Das ist wie ein "Maßstab" auf einer Zeichnung. Wenn dann geringe Schwankungen im Umrechnungsfaktor sind, können wir dies ebenfalls noch nutzen. Schliesslich haben bestimmt 95% hier im Forum kein Dollarkonto, sonder kaufen im Euro. Axiom
  11. Du weiß doch, dass ich jeden seine Meinung zugestehe. Und was macht nun seine Meinung so wertvoller, als z.B. deine? Ah 🤦‍♂️, er hat es in zwischen begriffen das er reingelegt wurde und hat es ebenfalls kommuniziert. Also noch mal, jeder kann seine Meinung haben, und wenn Du meinst W sei Satoshi, fällt dass unter die Meinung Freiheit. Wir haben 3 Buchrelegionen und alle meinen allein sie haben den richtige Gott. Geht nur nicht, weil es dann eben 3 wären. 😉 Ja, hoffen wir, dass das genervte jetzt aufhört. Ich befürchte aber, das geht so weiter, weil es ja wohl sonst nichts gibt, womit sie im Gespräch bleiben können. Axiom
  12. Nun, das ganze ist ja kein Spaß. Für Dich vielleicht. Heute auf ARD Plusminus kam Beispiel, wo Komunen die Gewerbesteuer wegbrechen (Krise Autobauer). Da fehlt auf einmal Geld, was immer da war. 30.000 Arbeitsplätze, die verloren gehen werden auch so manches Loch reißen. Und die Sekundäreffekte folgen. Nun, der kluge Bauer fährt in Herbst seine Ernte ein, selbst wenn der Spätsommer noch schöne Tage hat. Manch naiver Junge macht sich darüber lustig. Wie, was, wo soll den der Frost herkommen. Ist doch total warm. Aber der Winter kommt auf Garantie und wer dann nicht ein warm geheiztes Haus hat, steht draußen in der Kälte und friert. Das ich z.B. für den Winter jetzt schon Holz gestapelt habe beeinträchtigt mich nicht ein bisschen in meinen momentanen Leben. Es dreht sich auch nicht alles um das Holz. Ich bin aber vorbereitet und von mir aus kann es im Winter richtig kalt werden. Immer alles in Relation setzen und differenzieren. Axiom
  13. Ich kann die Zukunft voraus sehen. Wir werden jetzt 1439 Tage lang von @Coins ein Post bekommen mit "... bis das "Kartenhaus Euro zusammenbricht". 😉 Axiom
  14. Warum so kompliziert? Die erste Bezahlung machst Du mit 0 Fee (bzw. ganz klein) und wenn Du raus bist, noch mal auf Deine eigene Adresse mit mehr Fee. Der Miner nimmt die mit der größeren Gebühr für sein Block. @DefinierMirCoin würde sagen, der Markt hat das geregelt und das Protokoll schränkt den Markt nicht ein. 😉 Man kann ja für BSV eine Spezial-Wallet rausgeben, wo nach 1-2 min die zweite TX automatisch raus geht. Für die User, die gerne mit BSV bezahlen wollen. Und immer wieder bezahlen.... Den wie wir jetzt durch @DefinierMirCoin wissen, geht es ums bezahlen, nicht um Wert. Axiom
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.