Jump to content

Axiom0815

Moderatoren II
  • Gesamte Inhalte

    6.134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8.474 Excellent

15 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Axiom0815

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

5.334 Profilaufrufe
  1. Das ist ganz einfach. Wer jetzt Bitcoin kaufen will, will sie NOCH bewußt preiswert kaufen. Deshalb sind Käufe ab einer bestimmten Schwelle sehr mager. Anderes herum, finden sich immer weniger, die Überhaupt bereit sind, Bitcoin, zumal zu diesen Kurs, abzugeben. Da hakt es also auch. Konnte man doch sehr gut nachlesen, als ein größeres Unternehmen sein Cash in Bitcoin gewandelt hatte. Und das werden die anderen ähnlich machen. Es klappt ja nicht mal mehr die sonst üblichen Flash-Crash zu infizieren. Gleich wird alles weggesaugt. Was mich doch zur Prognose verleitet, dass w
  2. Für jeden was zu rauf klicken. Hauptsache man verkauft dann die Werbung. Also nicht nur bei den "Qualitätsmedien", sondern auch bei den vielen "Online-Portalen" sollte man immer genau hinschauen und selber Kopf einschalten. Was für Leute, die sich neu interessieren wollen sicherlich nicht leichter wird. Axiom
  3. Nun Deine Antwort zeigt, das Du nicht den Unterschied kennst, sondern mit Rhetorik "glänzen willst". Ist schon okay. 😉 Zu Dein Disput mit @Jokin, die Zukunft liegt in unserer Hand und wir können sie formen! Das macht man aber nicht indem man andere konfrontiert. Haben wir nicht in anderen Threads schon genug gesehen, wie man mit Wut in Bauch reagiert? Das scheint mir kein kluger Weg zu sein. Axiom
  4. Es wäre vielleicht lohnenswerter, bevor man irgendwelche Schlussfolgerung macht, sich mit der Technik eingehender zu beschäftigen und z.B. zu erkennen das Bitcoin und ETH ganz was anderes ist. Axiom
  5. Was erkennst Du nicht? Das "Herren" in Anführungszeichen steht oder Lagarde und Merkel im Weltgeschehen nicht "die herausragende Rolle" spielen. Selbst verständlich, wer nur in sein Dorf um den Kirchturm denkt, für den ist der Pfarrer die signifikante Lichtgestallt, um die sich alles dreht. In soweit entschuldige ich mich mal gleich vorab, dass ich auf das Weltgeschehen und globale Player verweisen. Axiom
  6. Ich schätze die "Herren" haben so viel Angst vor ein deflatioären Schock, dass sie Geld ohne Ende drucken. Dann landen wir in einer Stagflation. Aber wir werden es erleben. Kurze deflationäre Schübe (Liquiditätsengpässe) werden wir wahrscheinlich trotzdem wahrnehmen. Eine gute Möglichkeit für jeden Fischer. 😉 Axiom
  7. Wie ich schon in geschrieben habe, setzt ein Umdenken ein. Der Bitcoin als Wertspeicher! Selbst Erichsen sieht das auf einmal so. Nun gut, ich will jetzt keine Liste aufmachen oder in den "habe ich ja schon immer gesagt"-Gesang verfallen. Wer hier mitließt weis das sowieso. 😉 Schauen wir doch lieber auf unsern PO. Das dritte Quartal geht zu Ende, Terminkontrakte die in März "verzweifelt" gerollt wurden sind werden heute fällig. Schauen wir uns das Schauspiel an, weil selbst aktuell sind wir mit 200% dicke im Plus. Und dazu bis zur Hutschnur mit Bitcoin ei
  8. Schau Die einfach Gold, die Immobilepreise und die Aktienkurse vor 20 und/oder vor 40 Jahren an. Und dann bilde Deine eigene Meinung. 😉 Axiom
  9. Reserven, das Stichwort und hier mal ein Beispiel wie man als Firma in Größenordnung sein Cash rettet. https://www.btc-echo.de/wie-der-microstrategy-ceo-bitcoin-geschichte-geschrieben-hat/ Und dies wird nicht spurlos an anderen Firmen vorbei gehen. Jeden die, die Cash haben. Wir sehen das, was schon seit langem von den Maximallisten vorausgesagt wurde. Und das in Größenordnungen, die man nicht einfach "weggrinsen" kann. Bitcoin ist in Firmen als Wertspeicher angekommen! Und wer meinen Ratschlägen gefolgt ist, ist ebenfalls bis zum Hals, nur mit wesentlich besseren Einstieg
  10. So, nun ist der erste Bitcoin ETF Realität. Ob wohl es viele Versuche gab, dies zu verhindern. Schauen wir mal, wie sich das entwickelt. Obwohl ganz klar, ich rate zu echten Bitcoins. Axiom
  11. Ja Man geht auf https://github.com/pointbiz/bitaddress.org und lädt die aktuelle Version als zip runter Man entpackt die Datei man überprüft die Signatur mit gpg --verify bitaddress.org.html.sig als Antwort erhält man in etwa sowas... gpg: Signatur vom 12/24/16 20:22:38 Mitteleuropõische Zeit gpg: mittels RSA-Schlüssel 0x87497B9163974F5A gpg: Korrekte Signatur von "pointbiz <pointbiz@bitaddress.org>" [verfallen] gpg: alias "ninja <ninja@bitaddress.org>" [verfallen] .... Haupt-Fingerabdruck = 527B 5C82 B1F
  12. Wie schon in März kommt das jetzt im September das Quartalsende für viele völlig überraschend. Wie so auch, März ist lange vergessen. Nur wer seine Leerverkäufe in Gold & Co gerollt hat (Ich hoffe der Begriff ist bekannt. Man "rettet sich in ein neuen Terminkontrakt weiter in der Zukunft, wenn man nicht liefern kann.) hat jetzt zum letzten Freitag das gleiche Problem in Grün. Und, vollkommene Überraschung, Liquidität wird wieder eng. Immer mit der Chance, dass es mal so knallt, das auch was "umfällt". (Was wir alle mit Sicherheit nicht wollen.) Wenn das Thema interessiert fä
  13. Ne, sag ich ja auch nicht. Aber sie haben das in Cash, was bei Kauf gezahlt wurde bevor der Kurs runter ging. Wer Coin hält und nach kurzer Hochphase wieder kleinere Kurse hat, der hat nur theretische Gewinn-Buchverluste. Das ist aber nicht ganz so bitter, als wenn man teuer gekauft hat. Axiom
  14. Doch zu jeden Käufer gibt es ein Verkäufer. A kauft für 1000€ von B Coins. Nun hat A die Coins, B die 1000€. Der Kurs bricht um 80% ein. Trotzdem hat der andere, nämlich B, die 1000€. Das gilt selbst, wenn der Kurs auf Null geht. Axiom
  15. Ja, aber es wäre gut, zu versuchen den Fehler zu finden. So schließt man ihm zukünftig aus. Ich würde beim "Kabel abgezogen" suchen. Wenn alles vorher und nachher weiter läuft, ist das nicht besonders sicher. Trojanern speichern Ein- und Ausgabe und können auch später dann abgerufen werden, bzw. senden dann ihre Daten. Auch die Frage, ob Du auf der richtigen Seite warst, sollte gecheckt werden. Sonst ist der Diebstahl vorprogrammiert. Hast Du den Code mit seiner Signatur geprüft? Axiom
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.