Jump to content

skunk

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.148
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von skunk

  1. skunk

    Klimawandel

    Ich kann dir nicht folgen. Was hat das mit dem Treibhaus zu tun? Willst du etwa andeuten, dass die höhere Temperatur im inneren eines Treibhauses ein Beweis sind, dass der 2. Hauptsatz der Physik falsch ist und du desshalb im Winter mit Eis heizen können müsstest? Ja gut wenn das dein Standpunkt ist dann probiere es aus. Wenn es nicht funktioniert können wir nochmal darüber reden warum es im Treibhaus warm wird und der 2. Hauptsatz der Physik trotzdem gültig ist.
  2. skunk

    Klimawandel

    Und warum gilt dieser Grundsatz dann nur einseitig? Die Argumente die in das eigenen Weltbild passen, benötigen einen solchen Nachweis ja nicht. Wie erklärst du die globale Erwärmung?
  3. skunk

    Klimawandel

    Jetzt kommt das Totschlagargument. Kannst du mir in der Zeit bitte ausrechnen wie das kosmische Magnetfeld die Erde erwärmt. Mit Lösungsweg zum Nachvollziehen für Jedermann. Es gibt bereits Berechnung zu den Temperaturen auf der Venus. Der Knackpunkt ist erneut die Frage ob man diesen glaubt solange bis ein Gegenbeweis gebracht wurde oder ob man darauf besteht, dass ein vollständiger Mathematischer Beweis erbracht wird. In jedem Fall sollten man sich dann aber an die eigenen Regeln halten. Wenn ein vollständiger Mathematischer Beweis notwendig ist dann aber auch bei sämtlichen alternativen Erklärungsversuchen wie es zu der gemessen globalen Erwärmung kommt. Zu keinem Zeitpunkt ist es zulässig von der Gegenseite einen vollständigen Mathematischen Beweis zu verlangen aber in der Argumentation dann bei den eigenen Theorien darauf zu verzichten.
  4. skunk

    Klimawandel

    Dann bau das Glashaus mit Isolier Fenster. Wird dann die Innenseite oder die Außenseite Warm? Wie kommt es, dass die Wärmestrahlung die erste Scheibe passieren kann aber die zweite dann angeblich aufgewärmt wird? Nein der Treibhaus Effekt funktioniert etwas anders. Na aber sicher geht das und der 2. Hauptsatz erklärt auch wie. Im Treibhaus herrschen ja schließlich auch deutlich höhere Temperaturen und das dürfte deiner Meinung nach ja nicht möglich sein...
  5. skunk

    Klimawandel

    Ich wollte damit nur auf die unsinnigen Argumente der Kritiker hinweisen. Mir ist schon klar, dass es dort sehr heiß wird. Gefühlt sind es bei mir auf Arbeit (Dachgeschoss ohne Klimaanlage) auch 40-50 Grad. Gemessen sind es etwas weniger aber die Erkenntnis hilft leider nicht viel.
  6. skunk

    Klimawandel

    Die Venus ist ein sehr gutes Beispiel. Wenn man die Treibhausgase komplett entfernen würde, wäre es dort deutlich kühler. Man kann sogar ausrechnen wie viel es sein sollte und damit kann man auch ausrechnen welchen Anteil das Treibhausgas CO² an den Temperaturen auf der Venus hat.
  7. skunk

    Klimawandel

    Anderes sehr einfach verständliches Beispiel. Man nehme ein Gewächshaus einmal mit und einmal ohne Glasdach. Warum ist es mit Glasdach so verdammt warm im inneren obwohl an den Energiequellen nichts verändert wurde? Stichwort Treibhaus! Den gleichen Effekt haben auch Treibhausgase in unserer Atmosphäre.
  8. skunk

    Klimawandel

    Richtig erkannt. Ich bin bereit eines der beiden Modelle konsequent auch auf rosa Elefanten anzuwenden. So schwer ist es nicht diese Theorie zu wiederlegen aber solange es keiner getan hat, bin ich bereit diese Theorie als gültig an zu erkennen. Ich würde mir wünschen, dass du das ebenfalls machst. Überlege dir welches der beiden Modelle in dein Weltbild passt aber dann bitte auch konsequent sein und nicht ständig zwischen den beiden Modellen hin und her springen so wie es dir gerade passt.
  9. skunk

    Klimawandel

    Wie war das doch gleich mit dem Einfluss des Menschen auf die Erderwärmung? Ach halt dafür gibt es ja keine Beweise richtig? Warum sind die Beweise aber nur einseitig notwendig? Es gibt in der Wissenschaft nur zwei Modelle. Eine Theorie ist solange gültig bis Gegenbeweise gefunden wurden. Wenn wir davon ausgehen, müssen wir annehmen die Erderwärmung ist auf die CO² Ausstoß zurück zu führen. Wir können zusätzlich auch weiter Theorien aufstellen wie zum Beispiel Erwärmung durch Magnetfeld. Oder Modell zwei. Jede Theorie muss bewiesen werden. Dann könnte man argumentieren es gibt keine Klimaerwärmung bzw wir wissen nicht wie diese zustande kommt. Der Vergleich mit einem Induktionsfeld ist kein Beweis und deine Theorie ist damit ebenfalls hinfällig. Nicht möglich ist es dagegen die Theorien der Gegenseite als ungültig zu bezeichnen und Beweise zu verlangen aber bei den eigenen Theorie genau auf diese Beweise zu verzichten. Wenn dann bitte konsequent bleiben. Edit: Der Induktionsherd wird heiß weil das Magnetfeld ständig umgepolt wird. Das passiert 20.000-50.000 mal pro Sekunde. Wie lange braucht das Erdmagnetfeld doch gleich für eine Umpolung?
  10. skunk

    Klimawandel

    Ich habe ein Auto. Ich benutze es nur nicht für den tägliche Weg zur Arbeit oder für die Kurze Strecke zum Einkaufen. Unpraktikabel ist ein Auto im Berufsverkehr! Mein Standpunkt betone ich gern nochmal. Niemand zwingt euch das Fahrrad zu nehmen. Es ist eure freie Entscheidung mit dem Auto zu fahren mit allen Konsequenzen. Ihr könnt mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren aber wollt das aus verschiedenen Gründen nicht. Warum belassen wir es nicht einfach dabei? Ich verstehe das Problem nicht.
  11. skunk

    Klimawandel

    Wenn ich mit 55 nicht mit Fahrrad fahre, dann werde ich schlicht vorzeitig an einer der unzähligen Krankheiten sterben die durch etwas Sport hätten vermieden werden können. Punkt. Auch hierfür gibt es technische Lösungen. Die Fahrrad Industrie hat bereits Fahrräder speziell für ältere Menschen im Angebot. Ein Grund mehr die frische Luft beim Fahrrad fahren mit zu nehmen. Ich bin an stressigen Tagen extra eine Umweg gefahren um den Stress besser kompensieren zu können. Gibt es dafür Beweise? Ist bestimmt nur ein Messfehler. Es gibt ja keine globale Erwärmung Das Thema Geld hatten wir bereits. Das Fahrrad ist billiger als alle Alternativen. Von daher bring es nichts zu behaupten es ist kein Geld für ein Fahrrad da aber um Sprit zu verfeuern reicht es dann doch. Die Rechnung geht nicht auf. Ich habe in meiner Ausbildung nur 500€ Netto verdient und war gezwungen 20Km mit dem Fahrrad zu fahren weil alles andere zu teuer gewesen wäre. Für ein Auto hatte ich kein Geld und die öffentlichen Verkehrsmittel sind teurer als ein Fahrrad.
  12. skunk

    Klimawandel

    Ja auch diese Menschen können mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Ich habe davon zwei in meinem Freundeskreis. Ich verstehe nicht was das bringen soll. Mein Standpunkt ist, dass Stecken von bis zu 25Km problemlos mit dem Fahrrad zurück gelegt werden können. Wer das nicht möchte, darf gern das Auto nehmen. Ich bitte nur darum nicht zu behaupten es wäre unmöglich das Fahrrad zu nehmen. Es ist möglich. Die meisten wollen es nur nicht oder trauen es sich nicht zu. Ich nehme dafür einen Satz saubere Kleidung, Waschlappen und Seife mit. Mangels Duschen kann ich damit zwar nur eine Katzenwäsche durchführen aber das funktioniert recht gut. Immer mehr Arbeitgeber stellen Duschen bereit. Arbeitgeber sind ja gewillt einen Ausgleich für den Bewegungsmangel zu schaffen damit die Mitarbeiter gesund bleiben. Schau mal hier rein: https://www.opencyclemap.org/ Ich bin Jahrelang die Strecke gefahren, die ich als Autofahrer kannte. Erst später habe ich mit der Karte die versteckten Radwege auf den Nebenstrecken gefunden. Man muss einen Umweg in Kauf nehmen aber dafür fährt sich die Strecke dann besser. Auf dem Dorf würde ich mir in jedem Fall Ballon Reifen holen und über die Waldwege heizen. Hast du schon mal mit dem Moped im Wald den Förster verärgert? Das kann man mit einem E-Bike und bis zu 60Km/h ebenfalls. Das sollte man dann aber nicht auf Radwegen machen...
  13. skunk

    Klimawandel

    Da laufe ich mit dem Bollerwagen hin. Bis zum Discounter sind es 5 Minuten und bis zu Kaufland 45 Minuten. In den Bollerwagen passt problemlos ein Großeinkauf. Der Vorteil ist, dass ich den Einkauf nicht 4 mal umladen (Kasse->Einkaufswagen->Auto->Wohnung) muss. Direkt von der Kasse in den Bollerwagen und dann bis vor den Kühlschrank gerollt. Alternativ Fahrrad. Damit bin ich in nur 10 Minuten beim Kaufland und haben mit Gepäcktaschen trotzdem noch genug Stauraum um den Einkauf nach Hause zu bringen. Frau und Kinder fahren ebenfalls mit dem Fahrrad und dürfen mich selbstverständlich zum Einkaufen begleiten. Meine Kinder sind dafür noch zu klein. Eine Strecke von 30km schaffen sie. An guten Tagen auch mal 50km. Vor meiner Haustür gibt es gleich mehrere "Europa Radwege". Sobald meine Kinder groß genug sind, werde ich mit ihnen die Strecken erkunden. Wie man hört soll die Landschaft sehr schön sein und wenn man keine Lust mehr hat, kann man einfach mit Bus und Bahn nach Hause fahren. Geplant ist der Urlaub bereits. Es dauert nur noch ein paar Jahre bis die Kinder bereit dafür sind. Ansonsten fahre ich mit dem Auto oder Zug in den Urlaub. Leider gibt es den Autozug nicht mehr in meiner Stadt. Den hätte ich gern mal ausprobiert. Wollen wir das Spiel echt so weiter machen? Freunde wohnen in meiner Stadt. Da nehme ich die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad. Meine Freunde lassen sich dann auch gern dazu anstiften ebenfalls das Fahrrad zu nehmen. Mit dem Auto zu einer Party mit Alkohol? Was bist du denn für eine Spaßbremse? Verwandte wohnen in 80Km Entfernung. Die Strecke fahren wir hauptsächlich mit dem Auto. Es ginge aber auch mit dem Fahrrad. Es gibt eine schöne Fahrradstrecke in diese Richtung, die wir bereits zwei mal gefahren sind. Alternativ mit dem RE bis auf 20Km an das Ziel. Oder einfach 10 Minuten vor der Ankunft anrufen und sich vom Bahnhof abholen lassen. Viele Wege führen nach Rom. In jedem Fall würde mich meine Verwandschaft gern häufiger sehen. Diese Problem hat man unabhängig vom gewählten Verkehrsmittel. Ich radel mit dem Fahrrad voraus. Meine Frau und ich sind mit dem Fahrrad schneller als meine Freunde mit dem Auto (Parkplatzsuche) oder mit der Bahn (laufen und warten). Mein Fahrrad steht vor meiner Haustür und ich kann es direkt vor dem Restaurant abschließen. Bei Ikea stehen bei uns Lasten Fahrräder. Ich habe noch nicht nachgefragt was es kostet eines zu leihen. Mein letztes Möbelstück habe ich noch mit dem Auto transportiert. Ich muss beim nächsten mal glatt mal nachfragen. Die Lasten Fahrräder sehen schon interessant aus. Geht so. Stört mich auch nicht. Wichtiger ist mir da der Bodenbelag. Flachland und sandiger Untergrund hasse ich. Dann lieber auf Asphalt den Berg hoch quälen und sich auf die Abfahrt und der anderen Seite freuen. Mein Fahrrad hat kein Akku. Mein Kollege hat ein E-Bike bereits gegen ein richtiges Fahrrad eingetauscht. Die Geschwindigkeits Begrenzung für E-Bikes hat durchaus Vorteile was das angeht. In jedem Fall gebe ich zu bedenken, dass auch in meinem Auto eine menge Elektronik und auch ein Akku verbaut ist. Das Teil verkaufe ich am Ende an den höchst Bietenden und rate mal wo es dann landet. Ich habe mit dem Fahrrad Fahren angefangen weil ich in der Ausbildung kein Geld für Benzin verbrennen wollte. Das Fahrrad ist eine Entlastung für Geringverdiener. Es verlangt ja niemand, dass sie nur noch mit dem Fahrrad fahren. Es reicht völlig den täglich Weg zur Arbeit damit zurück zu legen. Der Rest ergibt sich dann von selbst. Mein Kollege hat mehr als 100Kg auf die Wage gebracht und einen Arbeitsweg von 25Km pro Strecke. Ich finde in einer solche Situation ist ein E-Bike legitim um den inneren Schweinehund zu überwinden. Ich habe größten Respekt davor wie er das durchgezogen hat. Bitte achte daher auf deine Wortwahl. Ich zwinge niemanden das Fahrrad zu nehmen. Ich habe aber ein Problem damit wenn die Herren in den Blechdosen behaupten sie könnten es nicht. Sie können schon. Sie wollen nur nicht. Das ist die Formulierung auf die es mir ankommt.
  14. skunk

    Klimawandel

    Ich fahre bei jedem Wetter mit dem Rad zur Arbeit und wir reden da von 18km für eine Strecke. Ein Kollege von mir fährt täglich 25km. Ich habe ihn zu einem E Bike geraten weil er sich die lange Strecke nicht zugetraut hat. Nach wenigen Jahren hat er das E Bike verkauft und ist ein ein richtige Fahrrad umgestiegen weil er gemerkt hat, dass er von der eher von der Geschwindigkeitsbegrenzung eingeschränkt wird als von den 25km. Ein Jahresabo würde mich 60€ pro Monat kosten. Der Rest ist eine einfache Rechnung. Öffentliche Verkehrsmittel kosten mich damit rund 7000€ für 10 Jahre. Ein gutes Fahrrad kostet mich nur 1000€. Ich habe mir sogar eines für 3000€ gegönnt. Dazu kommen dann nochmal 1500€ an Verschleißteilen (Ketten, Kettenblätter, Bremsescheiben, Bremsbelege, Laufräder, Winterreifen) Jetzt willst du allen ernstes Behaupten es gibt Menschen die fahren mit dem Auto weil alles andere zu teuer wäre? Gut rechen wir auch das kurz durch. Ich habe eine Strecke von 7200Km pro Jahr (200 Arbeitstage). In 10 Jahren als 72000Km. Dank LPG bezahle ich dafür nur 3600€. Mit Benzin wäre es deutlich mehr. Dazu kommt dann noch Anschaffung, Verschleiß, Versicherung, Steuern usw. Egal wie man es rechnet am Ende ist das Auto sogar teurer als die öffentlichen Verkehrsmittel.
  15. skunk

    Klimawandel

    Die zeigen uns den Mittelfinger weil wir nichts machen. Der Kohleausstieg ist eine einzige Lachnummer. Wir bezahlen die Wirtschaft für die Abschaltung von Kraftwerken, die ohne Kohleausstieg sogar früher vom Netz gegangen wären. Das ist ein Konjunktur Paket und hat eben nichts mit Umweltschutz zu tun. Natürlich könnten wir etwas tun. Ich fahre bereits heute mit dem Fahrrad zur Arbeit einfach weil es besser für die Umwelt ist und ich weniger Zeit benötige als mit dem Auto. Die Radwege sind allerdings eine Zumutung und kein Vergleich zu unseren Nachbarländern. Wir könnten etwas ändern aber weder die Autolobby noch die Politik haben ein Interesse daran. Super. Da hast du direkt das nächste Konjuktur Paket gefunden. Genau wie beim Kohleausstieg ist es auch bei den Elektroautos das Ziel die deutsche Wirtschaft zu stärken und dieses Ziel ist wichtiger als der Umweltschutz. Dafür werden extra überall im Land Ladestationen gebaut damit du das überteuerte deutsche Modell überall laden kannst aber die bezahlbaren ausländischen Modelle eben nicht. In Berlin sind die Tickets bezahlbar und die öffentlichen Verkehrsmittel fahren auch mitten in der Nacht. Warum fahren die Menschen dann trotzdem mit dem Auto? Ich vermute sie wollen einfach mehr Zeit im Berufsverkehr verbringen. Eine Begründung lässt sich dafür immer finden. Eine Zugreise ist wohl nahe liegend....
  16. skunk

    Klimawandel

    Wenn ich also das nächste mal im Flugzeug sitze, dann rede ich mir einfach ein die Klimaerwärmung existiert nicht. Es fehlen die notwendigen Beweise. Gleichzeitig behaupte ich, dass das Magnetfeld des Sonnensystems die Durchschnittstemperatur auf der Erde erhöht und nicht der Mensch. Diese Behauptung benötigt natürlich keine wissenschaftlichen Beweise. Das ist dann eine schöne Doppelmoral.
  17. skunk

    Klimawandel

    Öhm nein. Das ist nicht möglich. Gravitation ist eine vergleichsweise schwache Kraft, die aber auch auf sehr große Entfernungen wirkt. Magnetfelder sind dagegen vergleichsweise stark aber die Reichweite ist begrenzt. Dazu kommt dann noch der Strahlungsdruck der Sonne. Das Magnetfeld der Erde kommt gegen die Sonnenwinde nicht an. Genauso wenig kann irgend ein Magnetfeld von außerhalb unseres Sonnensystems gegen den Strahlungsdruck der Sonne ankommen. Unsere Sonne bildet eine schützende Hülle um unser Sonnensystem und da kommt so schnell kein störender Einfluss von außen durch.
  18. skunk

    Klimawandel

    Jeder neue Hitzerekord wird in den darauf folgenden Jahren überboten. Es wird immer wärmer. Man kann es daher auch positiv ausdrücken. Wir haben aktuell sehr angenehm kühle Hitzerekorde und sollten diese so lange wie möglich genießen. Nächstes Jahr wird es noch wärmer und man wünscht sich die Temperaturen vom Vorjahr...
  19. skunk

    Klimawandel

    Die Rede war von dem höchsten Messwert in ganz Deutschland. Den Teil hast du einfach mal weg gelassen. So kann man natürlich auch bewusst Irreführung betreiben.
  20. skunk

    Klimawandel

    Dann gilt die gleiche Argumentation auch für Holz. Das darfst du dann auch nicht verbrennen weil es nur mit Glück von anderen Pflanzen gebunden wird. Interessant wären da eher die Transportwege. Dabei werden dann fossile Rohstoffe verbrannt und das nicht mal wenig. Man muss nur mal an die Nordsee Krabben denken. Die werden per Lastwagen quer durch Europa gefahren weil die Weiterverarbeitung dort billiger ist. Grundsätzlich sind wir ein Land was den LKW Verkehr fördert und gegenüber dem Schienenverkehr sogar subventioniert.
  21. skunk

    Klimawandel

    Frage: Wovon ernährst du dich? Nachwachsende Rohstoffe oder Fossile Rohstoffe? Ein Liter Rohöl gefällig?
  22. Das hat mir Entwicklung nichts zu tun. Wollen wir das an einem Beispiel kurz durch sprechen? Gibt ja genug Scam Coins am Markt, die von PIVX kopiert haben. In der Regel werden da nur eine Handvoll Änderungen vorgenommen. Das würde ich nicht individuell entwickelt nennen. Wenn du dir sowas in deinen Lebenslauf schreibst, wirst du keinen Job bekommen. Software Entwicklung ist mehr als nur Copy Paste und 3 Werte anpassen....
  23. Du entwickelst dich da in eine völlig falsche Richtung und mal ganz ehrlich. So schwer ist es nicht einen bestehenden Scam Coin zu kopieren und kurz um zu benennen. Das kostet nur ein paar Minuten. Wenn du ernsthaft in der Branche arbeiten möchtest, dann lerne eine gute Programmiersprache und arbeite an einem ordentlichen Projekt mit. Bei Interesse könnte ich dir ein paar Projekte nennen. Auch ohne Referenzen kannst du bei jedem Open Source Projekt mitarbeiten. Einfach eine Arbeitsprobe in Form eines Pull Requests abliefern und dann nachfragen ob das Projekt mehr davon sehen möchte.
  24. Huch jetzt habe ich deine Nachricht völlig falsch gelesen. Ich war noch bei Lightning. 0,5% bei Wee Transaktionen ist natürlich nicht akzeptabel. Es gibt Bezahl Methoden die günstiger sind.
  25. Das lässt sich ja reduzieren auf 0. Für das Beispiel mit der Pizza Bestellung kann ich sehr genau ausrechnen was ich im Jahr bestelle. Einfach einen Payment Channel mit dieser Summe öffnen. Die 0,5% fallen nur dann an wenn ich die Zahlungen routen muss. Habe ich eine direkte Verbindung, habe ich das Problem nicht mehr. Die Gebühren können von den Nodes konfiguriert werden. Bei meiner letzten Auswertung haben viele Node die Gebühren auf unter 0,1% gesetzt. Wenn wir beim Beispiel Pizza bleiben, wäre es mir wichtiger 1 sat für meine Dienste zu bekommen unabhängig von der Höhe der Bestellung. Einfach nur 1 sat für alle.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.