Jump to content

RGarbach

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    229
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

440 Excellent

Über RGarbach

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

786 Profilaufrufe
  1. werft einmal einen Blick auf Revolut, das hat sich bei mit gut bewährt.
  2. ja, den Telegram Channel hab ich mir kurz angesehen. Ihr habt dort genau acht Mitglieder, sind das die acht ehemaligen Morgan Stanley Führungskräfte? Als ich mir eure Aussagen zu Security durchgelesen habe, ist mir der Kaffee fast aus der Hand gefallen: Nun gut. Es gibt hier verschiedene Arten von Usern im Forum, dazu gehören auch Trader. Zu der Gruppe von Tradern gehöre ich persönlich nicht. In Singapur dagegen halte ich mich öfters auf. Kann man bei euch einmal auf einen Kaffee vorbeischauen? Verstehe mich nicht falsch, jeder muss irgendwo einmal anfangen. Du sagst: Ist das jetzt euer Tagesumsatz? Bei CMC kennt man euch jedenfalls noch nicht. Jetzt erklär doch bitte mit eigenen Worten, was euch an dieser Stelle so vertrauenswürdig im Vergleich zu z.B. Kraken oder Binance macht. Sind das die Videos, wo behauptet wird, man kann mit Trading so schnell reich werden?
  3. Moin Jakob, herzlich willkommen. Es gab schon viele Neuanmeldungen hier und haben von sich behauptet, das tollste Produkt seit der Erfindung von Dosenbier auf den Markt zu bringen. Dabei ist in diesen Postings noch reichlich mit Superlativen um sich geworfen worden. Die meisten von ihnen sind nach kurzer Zeit sang- und klanglos wieder verschwunden. Es gibt drei Arten von Unternehmen, die sich hier vorstellen: Innovative finanzstarke Firmen, die auch bereit sind mit Regularien umzugehen. Schwätzer mit halblegalem Geschäftsprinzip, registriert in BungaWunga. Scammer. Laut deiner Aussage, fällt euer Unternehmen also in Kategorie eins. Ich persönlich gehe gern bei Unternehmen dieser Kategorie vorbei und höre mir deren Aussagen zu Kapitaldecke, Compliance und Vision an. Dann halte ich ein Schwätzchen mir dem CEO und rede noch mit anderen „Besuchern“. Das alles erzeugt ein Bild, mit dem ich arbeiten kann. Bis jetzt bewegt sich euer Image hier im Forum etwa zwischen Kategorie zwei und drei. Tendenz fallend...
  4. Das ist doch nicht für dich bestimmt... Als stolzer Besitzer einer bunten Glasperlensammlung, möchte der Häuptling bestätigt haben, dass er JEDERZEIT seine Träume bei Amazon befriedigen KÖNNTE. Sonst wäre er nicht mehr stolz auf seine Sammlung und würde sich vielleicht davon trennen wollen.
  5. Ja.. Die krasseste Rallye fand im 2. Halbjahr 2017 statt, wie du sicher weisst. Wenn der Kurs dann richtig in Bewegung kommt, steigt er beinahe vertikal an. Der FOMO Level, auch ausserhalb des Forums nimmt so extreme Formen an, dass ALLES überlastet wird. Du kannst dich teilweise noch nicht einmal mehr irgendwo anmelden, geschweige denn traden. Da hilft nur noch anschnallen und festhalten, sowie einige Funds auf dem Weg nach oben rechtzeitig abwerfen, soweit sich der Rauch wieder etwas verzogen hat. Den Rest besorgen dann Videos wie: Es wird wieder passieren und alle sitzen dann mit Popcorn vor CMC
  6. Es war Diktaturen schon immer lästig, sich mit Kritik und demokratischen Strukturen auseinander zu setzen.
  7. Lieber @Pako, lieber @DefinierMirCoin, es kommt euch beiden offensichtlich auf einen kultivierten Umgang miteinander an, das ist sehr gut so und ich kann das auch nur befürworten. Inhaltlich jedoch, möchte ich dir entschlossen widersprechen, ganz kultiviert. Mir fällt auf, dass du den gleichen freundlichen Flüsterton beherrscht, wie unser @DefinierMirCoin, aber das ist wahrscheinlich Zufall. Ein freundlicher Umgang miteinander schafft auch keine neuen Tatsachen, denn ein Nein bleibt ein Nein. Ich vermute im Fall BSV mittlerweile Vorsatz. Leute wie ihr, versuchen das Image zu polieren.
  8. RGarbach

    IOTA

    ..und es muss sichergestellt werden, dass die eingebundenen Libraries keine unerwünschten anderen Dinge auf deinem Rechner angestellt haben. sorry, Doppelpost
  9. RGarbach

    IOTA

    Das ist doch genau der Punkt um den es sich hier dreht. Wenn du das offizielle Statement glauben möchtest, setzt das Vertrauen in eine Single Point Of Failure Institution voraus.
  10. RGarbach

    IOTA

    Für mich persönlich ist das der ganz große Unterschied: Bei IOTA kommen ein paar Funds weg, das Netz wird abgeschaltet und die Bosse nehmen die Sache in die Hand, inclusive Pressearbeit. Wenn dir bei BTC etwas abhanden kommt, musst du dich selber kümmern, es interessiert keinen persönlich. Du musst jetzt selber herausfinden, was in deinem persönlichen Fall passiert ist. Das hat aber auch den Vorteil, dass niemand einen Grund hat, dich mit Nebelkerzen ruhig zu stellen. Bei einer zentralisierten Entität sieht das vollkommen anders aus. Dort stirbt im Krieg die Wahrheit zuerst, deshalb verstehe ich das Misstrauen von @fjvbit der IF gegenüber gut. Zu den Wallets: Beim Bitcoin ist es simpel, du musst nur die privaten keys vor wem auch immer verbergen, beziehungsweise musst du bei einer HD Erzeugung der Keys eben den Seed verbergen. Zur Not kannst du die Berechnung dafür auch in einer Excel Tabelle oder mit einem Skript selber machen. Ich vergleiche das mit einem alten Trecker, Haube auf, Fehler suchen und ggf. jemanden fragen. Als ich mit dem DAO Hack alle meine Ether geschrottet hatte, stand ich ziemlich ratlos davor. Ich musste mich auf die Chefs verlassen, ich selbst konnte Problem nicht lösen.
  11. Unter welcher Lizenz genau, waren denn die Erfindungen von Satoshi Nakamoto veröffentlicht? Bezieht sich das hier auf die Datenbank (Database): oder das hier? oder das? Weisst du @DefinierMirCoin, ich finde das langsam merkwürdig. Du kommst mir so vor, als ob du echtes Interesse daran hast, die BSV Thesen HIER, in diesem Forum unter das Volk zu bringen. Du machst das sehr schön und eloquent und der eine oder andere Anfänger, könnte darauf hören. Ich möchte nicht hoffen, dass du zu einer bezahlten Trollgruppe gehörst, vorstellen kann ich mir das mittlerweile.
  12. Also, weil ein paar Leute meinen, ein Fork von einem Altcoin sei jetzt originaler als das Original, muss man diese Meinung nicht teilen, da hast du wenigstens darauf hingewiesen. Ich finde es ausgesprochen nervig, diesen Prognose Thread, in dem seit Themenstart immer BTC = Bitcoin galt, mit dem BSV Getrolle zu unterminieren. Bei Leuten, die schon ein wenig länger dabei sind, wirst du (werdet ihr) damit das genaue Gegenteil erreichen. Diese gesamte BSV Mischpoke ist bei mir ungefähr so beliebt wie eine Mischung aus Versicherungs- Drückerkolonne und GEZ Eintreiber. Warum lässt die BSV Szene nicht einfach Tatsachen sprechen, da wird sich doch alles aufklären. Ich habe übrigens BTC, BCH, BSV, BTG und andere Coins zufällig in der gleichen Stückzahl. Sollte sich einer von denen auf einmal durchsetzen und outperformen, hätte ich nicht das geringste Problem damit. Wenn du trollen möchtest, schau doch mal bei den IOTA Leuten vorbei, die haben da zur Zeit bestimmt Bock drauf.
  13. Das ist eine ganz Einfache Sache: Wer den Braten gerochen hat, ein paar Kohlen zusammenkratzt und Erfolg hat, super! Wer den falschen Riecher hatte, verzockt, naja Lehrgeld bezahlt und abgeschrieben, das Leben geht weiter. Wer trotz besseren Wissens und vieler Informationen, die Chance seines Lebens verpasst, sehr sehr bitter, für sehr lang.
  14. Moin Leute, ich verstehe euch sehr gut.. Passt jedoch bitte auch auf, dass ihr nicht Opfer, eurer eigenen Echokammer werdet: Bei dieser Anwendung der Statistiken, wird IMHO Ursache und Wirkung vertauscht. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich bin natürlich gegen schlechte Sicherheitslage und Bedrohungen von außen, völlig klar. Ihr könnt jede Statistik so hindrehen, das nur noch katholische Jungfrauen mit einem Universitätsabschluss in Astrophysik, als Zuwanderer in Frage kommen. Es ist völlig klar, dass wir mehr Kriminalität am Cottbuser Tor haben, als am Golfplatz Dahlem. Die Lösung. Wir brauchen mehr Golfplätze? Das bringt so also nichts, aber es gibt einige grundsätzliche Fragen: Dürfen wir Menschen vor unseren Toren, einfach so sterben lassen und weiter feiern gehen? Wer muss hier welche Art von Verantwortung übernehmen? Wieso erwarten Leute einfache Antworten auf schwierige Fragen? Glaubt mir, ich bin alles andere, als ein “grüner Öko Träumer” Ich bin jedoch oft auf der Welt unterwegs. Hier in Deutschland läuft vieles besser, als an den meisten anderen Orten. Ich kann euch auch versichern, je restriktiver Polizei und Politik gegen vermeintliche Störer vorgehen, umso mehr bin ich froh von dort wieder zu verschwinden.. Orte wie Singapur bilden vielleicht eine Ausnahme. Generell sollte man sich mit den Asiaten beschäftigen, aber chinesische Verhältnisse wünsche ich mir hier nicht mit Social Scoring und anderem. Wer macht es also BESSER als Deutschland?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.