Jump to content

SkaliertDoch

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.862
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.050 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über SkaliertDoch

Letzte Besucher des Profils

1.457 Profilaufrufe
  1. SkaliertDoch

    Prognose

    Oh. So schnell ging das jetzt.
  2. SkaliertDoch

    Prognose

    ... Ich glaube, ich spreche hier für alle, wenn ich sage, dass boardfreak an allem Schuld ist.
  3. Ist ganz klar eine uralte Maya Vorhersage.
  4. Craig hat also einen Fehler im SegWit Protokoll gefunden. Kein anderer hat ihn gefunden. Keiner kennt diesen Fehler. Und der Fehler wird erst Ende 2019 offenbar. Mmh. Mmmmh. Jau. Klingt alles sehr schlüssig und wird wohl so sein. Aber hey! Wir haben noch ein ganzes Jahr etwas von Bitcoin. Wenn wir da nicht noch nen neues ATH mitnehmen, fress ich nen Besen.
  5. SkaliertDoch

    Prognose

    Oh je... Ich erahne einen weiteren Rutsch. Und das heute oder in den nächsten Tagen.
  6. SkaliertDoch

    Palai - was steckt dahinter?

    Ähm... Es ist aber auch die "Weltbeste Weihnachtsschokolade"!
  7. Ich sehe 10 Red flags mehr. Und die Rechtschreibfehler hab ich nicht mitgezählt.
  8. SkaliertDoch

    Prognose

    Ja, sollte es. Ich wurde damals ja schon für meine plumpe Erklärung gefeiert. Kann ich also nochmal in ähnlicher Form raushauen.
  9. SkaliertDoch

    Prognose

    Bin ich etwa Bro?
  10. SkaliertDoch

    Prognose

    Ich. Das sollte reichen.
  11. SkaliertDoch

    Prognose

    Hiermit rufe ich die Petition "Bitcoin - Gegen ein neues Allzeithoch" ins Leben! Allzeithochs bringen keinem was, werden keinem etwas bringen und liegen allen nur unnötig auf der Tasche! Für schnelle Ausweisungen von Allzeithochs! Stimmt jetzt für die Initiative gegen Allzeithochs (IgA). Bitte auch die Schwesterinitiative "Hodlen ist doof" (Hid) beachten.
  12. SkaliertDoch

    Prognose

    Ja. Ziemlich genau 237 mal.
  13. SkaliertDoch

    Ethereum (ETH)

    Hinsichtlich der Smart contracts richtig und ich teile auch deine Ansicht, dass ETH unterbewertet ist (nicht jedoch was den Peak Ende 2017/Anfang 2018 anging). ETH ist nicht besonders günstig und auch nicht besonders schnell transferierbar. Skalierungstechnisch würde ich ETH vielmehr knapp über dem BTC einordnen. Es ist daher - um den Erfolg des Projektes voranzutreiben - unbedingt notwendig, dass in den kommenden Monaten und Jahren in diesem Bereich noch kräftig gearbeitet wird, wobei ich da mit dem Casper Protokoll, was für 2019 vorgesehen ist und der Sharding-Technik ganz gute Möglichkeiten sehe, dass hier innovativ Lösungen gefunden und implementiert werden. Ich sehe Ethereum - nicht zuletzt wegen der hinter dem Projekt stehenden enormen Mindpower - ganz weit vorne. Aber da habe ich auch nie einen Hehl raus gemacht.
  14. SkaliertDoch

    Ethereum (ETH)

    Die richtige Frage müsste lauten: Schafft es Ethereum sich, durch die Updates einen signifikanten technischen Vorteil gegenüber den anderen Projekten zu verschaffen und wenn ja, welcher ist das? Dann kann man anfangen, über zukünftige Preise zu spekulieren, also Angebot und Nachfrage, wie jokin zurecht formulierte.
  15. Mein Gott jetzt komm mal wieder runter vom Ross. Natürlich visualisiert der Chart menschliche Verhaltensweisen. Er spiegelt das Ein- und Verkaufsverhalten der Marktteilnehmer wider. Das ist banal. Elliott waves sind empirisch bzw. statistisch eben nicht nachgewiesen.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.