Jump to content

enderlin5

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    328
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

797 Excellent

Über enderlin5

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Beruf
    Informatiker

Letzte Besucher des Profils

551 Profilaufrufe
  1. Eine Prognose! Eine Prognose!!! ...und das im Prognose-Thread!
  2. Naja, gut. Lassen wir dieses unorthodoxe Gedinge mal gelten. Bei der 20k nehmen wir im Zweifel Bitfinex, einmal kurz überschritten genügt. Aber dann will ich ein DingDing aus mindestens 4 Glocken hören, unterschiedliche Töne, harmonisch aufeinander abgestimmt.
  3. Edit: Coinlend hat Probleme damit, wenn man Coins ausschaltet, die man nicht hat. Einfach alles aktiviert lassen, dann klappt es auch mit dem Speichern der Coinsettings.
  4. Das Speichern der Coinsettings funktioniert grundsätzlich nicht sehr gut. Es war schon immer so, das man ganz oft liest: "Coin Settings konnten nicht gespeichert werden". Damit komme ich aber gut klar, weil alles bei mir bereits sehr gut eingestellt ist. Inzwischen erlaubt Bitfinex jedoch 120 Tage Laufzeit, jetzt würde ich schon ganz gerne viele Einstellungen anpassen. Und ich schaffe es einfach nicht. Vier unterschiedliche Browser habe ich probiert, ich bekomme die Einstellungen nicht gespeichert. Die App für Smartphone scheint auch noch nicht bemerkt zu haben, dass 120 Tage möglich sin
  5. Da poliert doch schon wieder irgendwer die Glocke.
  6. Danke. Ich habe auch gerätselt und selbst im Internet keine Lösung gefunden.
  7. Um danach bulliger und billiger kaufen zu können? Klever, diese bärigen Bullen.
  8. Nein, das ist wirklich logisch. Kommt man von 22k, weiß man, dass der Bitcoin das Potential für 22k hat. Jetzt kann man das unmöglich erahnen.
  9. Dabei bin ich extra wach geblieben, um das einläuten zu können.
  10. Das war ein guter Tag. ...finde ich.
  11. Dingdingdingdingdingdingdingdingdingdingding 13 k$ bei Bitfinex Edit: Da war ich so schnell, aber @Coins for fun ist einfach unschlagbar.
  12. wegen 12.000 USD bei Finex? Ja, stimmt schon. Die sind mal wieder erreicht.
  13. Konfuzius sagt: "Klopft man immer wieder an eine Tür, bis sie geöffnet wird, dann geht man anschließend hindurch."
  14. Ich habe echt keine Ahnung. Aber ich glaube, wenn in den 80er Jahren Sachsenring einen Trabant 602 als Nachfolger des Trabant 601 entwickelt und auch im Ausland verkauft hätte, hätte Daimler kaum noch Autos verkaufen können.
  15. Was für ein müdes 12.000 USD Gedinge. Da fällt es einem fast schon schwer einen ordentlichen Upvote für zu geben, obwohl eine wichtige Marke gebrochen wurde. Ich habe das Einläuten übrigens noch bei Board persönlich gelernt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.