Jump to content

enderlin5

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    311
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

738 Excellent

Über enderlin5

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Beruf
    Informatiker

Letzte Besucher des Profils

508 Profilaufrufe
  1. Aber nein, er meint, wir haben uns von unten einen ganz neuen Quadranten erschlossen, der es uns erlaubt in Höhen vorzustoßen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Das geht meist von selbst vorbei. Ansonsten haben sich angeblich inzwischen einige Therapeuten auf das Behandeln von Lorcentgraphbetrachtern spezialisiert.
  2. Ich sehe da ganz klar, dass wir bis Ende 2021 die 100.000 USD mindestens einmal deutlich überschritten haben werden. Es wäre aber alternativ auch möglich, dass ich nur meine (Wunsch-)vorstellung hineininterpretiere und der Chart das objektiv betrachtet gar nicht hergibt. Was schade wäre für den Chart.
  3. Du bist kurz vor dem ATH 2017 eingestiegen? Ich bin kurz vor dem ATH vier Jahre vorher eingestiegen. Und immer alles durchgehodlt, nie ans Verkaufen gedacht. Insbesondere, weil der 4-Jahreszyklus damals noch nicht so klar war, wie ihn @ngt heute zeichnen kann, damals war das noch neu. Und eins war mir immer klar: Das ist die richtige Technologie zur richtigen Zeit. Und je mehr Zeit vergeht, desto offensichtlicher wird das, auch für immer mehr Menschen. Ob es weh tut, erst mal zwei Jahre lang nur Geld zu verlieren? Ja. Aber ich kann dazu nur den Philosophen Waggershausen zitieren: "Das erste Mal tat's noch weh, beim zweiten Mal nicht mehr so sehr. Und heut weiß ich daran stirbt man nicht mehr." https://www.youtube.com/watch?v=0ttkAQCtoFM
  4. Früher war das so. Heute startet man eine unfertige Rakete und lädt wärend des Fluges die nötige Software als update nach, weil die zum Starttermin noch nicht fertiggestellt war.
  5. Ich glaube, das ist ein Testobjekt zum Erforschen der Auswirkungen von 50%-Angriffen. Genau weiß ich es aber auch nicht.
  6. Natürlich auf die Seitenzahl im Prognosethread. Aber auch das wird eingeläutet mit: Dingdingdingdingdingdingdingdingdingdingding 7000 Seiten!
  7. Etwa 40% der italienischen Anleihen gehört zudem italienischen Finanzhäusern. Das ist normal unverdächtig, aber seit der großen Bankenrettung könnte das ein Zirkelschluss der Art "Wir retten euch, ihr rettet uns" sein. Also möglicherweise auch irgendwie Zentralbankgeld. Der Anteil privater Investoren ist mittlerweile (in Italien als Beispiel) vernachlässigbar.
  8. Ganz genau. Insbesondere weil wir bei 10kEUR ja noch nicht abbrechen wollen. Wer einen Marathon läuft, sollte seine Energie nicht mit prestigeträchtigen Sprints vergeuden.
  9. Derzeit werden dermaßen viele Staatsanleihen von den Zentralbanken gekauft, dass es vor allem der bürgende Bürger ist, der am Ende als Gläubiger dran glauben muss, fürchte ich.
  10. Hat jemand DingDingDienst? Ich bin dann erst mal frühstücken und möchte sichergehen, dass die 12k [USD] auch korrekt eingeläutet werden, wenn sie fallen.
  11. Ein bisschen tun einem ja schon die Leute leid, die kein BTC kaufen.
  12. Es gibt bisher nur eine sinnvolle Anwendung für die Blockchain: den Bitcoin.
  13. Ich weiß. Will doch nur positive Stimmung verbreiten.
  14. Diese langen Sekunden des Wartens könnten die letzte Möglichkeit jemals sein, BTC für unter 10.000 USD zu kaufen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.