Jump to content

enderlin5

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    348
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

852 Excellent

Über enderlin5

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Beruf
    Informatiker

Letzte Besucher des Profils

652 Profilaufrufe
  1. Nein, im Fall der persönlichen Strategie darf man sich ausnahmsweise nur mal selber zitieren, wenn man sie frühzeitig gepostet hat. Eine 5%-Hürde gibt es auch nicht.
  2. Ich werde in AltKuh investieren. AltKühe sind billiger, da kann ich mehr Gewinn mit machen.
  3. Vielleicht endet DOT aber auch wie der Novacoin - lange Nr. 5 in der Liste der wichtigsten Coins. Weiß einer eine Börse, die noch Novacoin handelt? Ich habe noch einige rumliegen, die ich abstoßen könnte...
  4. Unmengen. Etwa 10 täglich. Und wenn man sie sperrt, rufen andere Nummern an.
  5. Das sehe ich alles nicht so. Alle drei Punkte nicht, allerhöchstens B teilweise, aber das ist auch eher gut als schlecht.
  6. Das darf man auch nicht zu knapp kalkulieren. Der Lambo muss ja seine Inspektionen bekommen. Außerdem will man ihn bei ständig wachsender CO2-Besteuerung ohne Schweißausbrüche tanken können.
  7. Und da sind sie wieder: Die 40k!
  8. Vielleicht macht die Geschichte dann doch Sinn. Der hatte wirklich den Core Fullnode und entsprechend keinen Seed, bei dem steht ja immer dabei, das er ganz wichtig ist und man ihn notieren muss. Um den private Key zu extrahieren muss man beim Core ja Befehle recherchieren und in der Konsole eintippen, dafür muss man erst mal wissen, dass es den gibt und dass er wichtig ist. Alles, was man durch reines Klicken zu sehen bekommt, ist die öffentliche Adresse, vermutlich die, auf die er eingezahlt hat. Das könnte schon so gelaufen sein... @d_e_gg_e_r kamen die 30 BTC in einer Überweisung oder
  9. Dingdingdingdingdingdingdingding 39 kUSD bei Bitfinex
  10. Mal sehen. Sollte irgendwann die GEZ-Steuer abgeschafft werden, kannst du vielleicht dem Jörg Pilawa günstig seine Insel abkaufen.
  11. Dingdingdingdingdingdingdingdingding 37 kUSD jetzt auch auf Bitfinex! ...und eigentlich überall, wo es Cryptowährungen gibt.
  12. Puh, 😧 ein Glück, dass ich diesen gefährlichen Kram nicht gekauft habe! Also tatsächlich Betrug, wie alle gesagt haben! (Ich meine das natürlich ironisch, aber die meisten Leute, mit denen ich spreche, würden den Artikel so aufnehmen)
  13. Nur zum Begleichen der Schuld muss das gesetzliche Zahlungsmittel angenommen werden. Ist die Schuld bereits entstanden, dann kann der Schuldner immer darauf pochen, so zahlen zu dürfen. Aber wie du richtig schreibst: "Wer das nicht will muss auf den Vertrag verzichten". Wenn also @Xaladilnik die Benutzung von BTC zur Vertragsbedingung macht und der potentielle Geschäftspartner will sich darauf nicht einlassen, kommt der Vertrag halt nicht zustande, es entsteht keine Schuld. Andere gehen vielleicht darauf ein. Jeder halt wie er mag. Tante Edit meint: Ich kann z.B. bei Aldi und vielen ander
  14. Da müssen sie sich aber schnell eindecken, wenn sie noch unter 30k zum Zuge kommen wollen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.