Jump to content

Kauzzen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

27 Excellent

Über Kauzzen

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

227 Profilaufrufe
  1. Ich will den BTC fallen sehen ? Unter 5k noch dieses Jahr meine Prognose
  2. Haha, du hast recht. Habe es auf dem Handy problemlos lesen können. Am PC hier funktioniert es ohne Abo nicht.
  3. kleine Einschätzung von mir: Im Wochenchart sieht man ganz klar, dass sich der Bitcoin an bestimmte markante Grenzen hält. Von 20k sind wir runter auf 10k, hoch auf 12k, Absprung auf 6k, nochmal 11.8k angetestet (10.000€), dann wieder die Unterstützungslinie berührt, dann die 10k nicht von unten durchstoßen. Also Höhepunkte: 20k -> 16k -> 12k -> 10k -> ??? Das Volumen nimmt die letzten Wochen immer weiter ab. Die große "BTC ist wieder über 10k !!!"-News ist augeblieben. Es finden sich derzeit nicht genügend Käufer. Der Hype ist gerade nicht mehr in dem Ausmaß da, wie im November. Wer sagt denn, dass er immer nach oben gehen muss? Die nächste Unterstützungslinie ist bei ~4.000 zu sehen. Es ist immernoch nicht auszuschließen, dass wir diese noch einmal sehen könnten. Abwarten - Nur eine Fantasie meiner kleinen Glaskugel. https://abload.de/img/2018-05-2121_31_58-bik5q5e.png
  4. Wow, was war das denn gerade bei IOTA los? Der ging innerhalb von einer Sekunde von 2.04 $ durch bis 1.67 $ ??? 〽️ D.h., alle die bei 1.70 eine Kauforder gehabt hätten, wären bedient gewesen? Sehe ich das richtig? Das muss ja ein heftiger Fisch gewesen sein?
  5. Mal was anderes.. Sind wir gerade um 0:40 bei 9.489 $ abgeprallt? Dass Volumen hat im Stundenchart auch zu wünschen übrig gelassen..
  6. im 4h-Chart kommen wir gerade erst von der Mittellinie. Da ist noch viel Platz nach unten...
  7. Aber auch nur, weil dann bereits einige aus dem Fenster gesprungen sind
  8. Warum meint ihr eigentlich, dass die Korrektur vorüber ist? Auf Tagesbasis gesehen wurde die Mittellinie der Bollinger Bänder zuletzt Mitte September berührt. Wäre also ein Drop bis unter 10.000 $ unrealistisch? Auch wenn eine solche Korrektur evtl. 1-2 Wochen dauern würde..
  9. Ein spitz zulaufendes Dreieck. Und das bedeutet meist einen Ausbruch. Aber in welche Richtung? Kann man das erahnen?
  10. Derzeit sieht es eher nach einer weiteren Korrektur aus. Rücksetzer bis 2.36?
  11. Sorry, du bist hier im falschen Thread. Nebenan mit dem Titel "IOTA" wird dir geholfen. Hier sollten mal ein paar Mods aufräumen, bzw. solche Posts einfach verschieben können...
  12. Da gibt es einige. Such dir einen aus: https://www.godmode-trader.de/analyse/bitcoin-kryptowaehrungen-es-brechen-alle-daemme,5641987
  13. immer die gleichen Fragen. Nichts gegen dich, du bist neu hier. Aber falls das jetzt weitere Neulinge lesen, bitte haltet euch mit solchen Fragen zurück. Einige Minuten vorher hat doch der ein oder andere hier in die Glaskugel geschaut. Das Wissen von Erfahrenen hier mitgeteilt zu bekommen ist schon viel Wert. Aber andauerndes Fragen ändert auch nichts an der Zukunft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.