Jump to content

OnFire

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5 Neutral

Über OnFire

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

482 Profilaufrufe
  1. Hallo liebe Community, spinnen die eigentlich gerade? Momentan kommen gefühlt jede 1-2 Wochen neue Bitcoin Forks heraus. Bis zum Bitcoin Cash und Bitcoin Gold bin ich ja noch mitgekommen. Aber jetzt kommen: BitcoinX (BCX) Super Bitcoin (SBTC) Bitcoin Platinum (BTP) Lightning Bitcoin (LBTC) Bitcoin Cash Plus (BCP) Bitcoin Silver (BTCS) Bitcoin Uranium (BUM) Bitcoin Top (BTT) Bitcoin God (GOD) Bitcoin Segwit2x “2.0” Bitcoin Interest (BCI) Bitcoin Private (BTCP) Bitcoin Hush (BTCH) Bitcoin Atom (BCA) Bitcoin Diamond u
  2. Danke für deine Antwort! Dann hab ich es wohl einfach verpasst . Naja nicht ärgern, weiter gehts. VG
  3. Hey Leute, hab mich heute mal genauer informiert und gemerkt, dass es wieder bereits neue Bitcoin Forks gab: Bitcoin Diamond Super Bitcoin Bitcoin God United Bitcoin Jetzt bin ich gerade (wegen der erwähnten Deadline in diesem Post) auf Bitcoin Rhodium aufmerksam geworden. Hier war die Deadline bis gestern . Was für ein Glück.. Vermutlich gibt es auch nachträglich keine Möglichkeit mehr nun an Bitcoin Rhodium zu kommen oder? Diese "airdrops" (was vermutlich für die Verteilung der Coins steht) ist ja seit gestern closed. Warum wird sowas unter Zeitbesch
  4. Diese Verkauf Kauf Position aus meiner Wallet (Ledger Nano S) zu Bitcoin.de wird doch lediglich zur Veranschaulichung bzw. zur besseren Dokumentation bzw. Vorstellbarkeit mit "Verkauf + Kauf" betrachtet statt einem "Transfer"oder? Logischerweise ist es in der Realität eine einfache Transaktion. Wenn man jedoch auf Papier eine "Verkauf / Kauf" Position draus macht, dann realisiert man damit auf Papier automatisch den steuerfreien Kursgewinn. (Voraussetzung: Coin älter als 1 Jahr) Warum ist dann in deiner Dokumentation ein weitere Kursgewinn steuerpflichtig, wenn es in der Realität so ni
  5. Ok also habe ich doch das FIFO Prinzip hier, da es sich um die selbe Art von Coins handelt. Dann würde es doch aber andersrum reichen, dass ich wie folgt vorgehe 0,2 Bitcoins (den Betrag den ich in Altcoins umtauschen möchte) an Binnance übertragen -> Das wäre dann leider durch FIFO der Teil des steuerfreien Bitcoins Von den restlichen 1 Bitcoin der noch übrig bleibt kann ich dann 0,8 BTC verkaufen (sodass mir laut FIFO die gekauften 0,2 Bitcoins die noch nicht 1 Jahr alt sind übrigleiben) Und diese 0,2 Bitcoins schicke ich dann auf eine gesonderte Empfängeradresse meines Le
  6. Okay, dann habe ich das denke ich mal soweit verstanden mit den Bitcoins. Wenn ich dann z.B. auf Bitcoiin.de 1 Bitcoin hatte der über 1 Jahr alt war und 0,2 Bitcoins nachgekauft habe (die erst frisch gekauft wurden) zeigt erstmal mein Konto 1,2 Bitcoins an. So nun überweise ich 0,2 Bitcoins an Binnance um diese in Altcoins umzutauschen und verkaufe danach meinen 1 Bitcoin auf bitcoin.de Dann sollte doch alles in Ordnung sein oder?: - Der 1 BTC müsste ja weiterhin Steuerfrei verkauft werden können (Voraussetzung ist, dass ich nachweisen kann, dass der BTC über 1 Jahr in mein
  7. Wow Jokin, erstmal besten Dank für deine ausführliche Antwort! Also wenn ich dann Bitcoins damals gekauft hatte und die seit über 1 Jahr auf einer Wallet Adresse liegen hatte (Core Client), dann habe ich beim Transfer in eine neue Wallet (Ledger Nano S) erstmal keine Steuern auf den Kursgewinn von damals bis zum Zeitpunkt der Weiterleitung in die neue Wallet zu zahlen. Sobald die Bitcoins doch über 1 Jahr in einer Wallet lagen, die in meinem Besitz ist und ich dann die Bitcoins in eine weiter Wallet transferiere (die ebenfalls in meinem Besitzt ist) muss ich mir doch nicht Gedanken m
  8. Gut, d.h. am besten wäre der Kauf von ETH (bei der aktuellen ETH Kursentwicklung & der geringeren Transaktionsgebühren) Wo kauft ihr denn eurer ETH? Auf Coinbase oder Bitcoin.de oder ist das nicht ausschlaggebend? Und wie wäre das dann mit der Umwandlung in Altcoins (Wenn man das ETH gleich in Altcoins wieder umtauscht habe ich ja meistens erstmal keinen Gewinn/keinen Verlust erzielt. Somit wäre eine "bloße Umwandlung" von Altcoins, die ich danach sowieso holden möchte an sich ja steuerfrei. (Wenn ich das soweit richtig verstanden habe) Zu deiner Aussage: "Da kann ich mittle
  9. Hallo liebe Leute, ich wollte euch mal fragen, wie Ihr euch Altcoins kauft in Hinblick auf genutzte Börsen, welche Währung ihr zum Umtausch einkauft (BTC oder ETH + Betracht der Transaktionsgebühren) und welchen Weg ihr generell durchführt um euch Altcoins zuzulegen Bisherige Vorgehensweise: 1. Kauf von BTC auf bitcoin.de (Expresskauf Fidor Bankkonto) 2. Transfer der BTC auf eine Börse (z.B. Binance oder Kraken etc.) -> Ca. umgerechnet 13€/Transaktion an Gebühren 3. Tausch der Bitcoins in die Altcoins die man haben möchte Was mir dabei aufgefallen ist: Bit
  10. Hallo Leute, da ich mich mit dem Thema Steuern nun auch etwas aktiver befasse nachfolgend meine Frage: Sagen wir mal ich besitzt 1 Bitcoin auf Bitcoin.de, der bereits steuerfrei ist (Dieser wurde vor über 1 Jahr gekauft und lag auf meiner Offline Wallet auf meinem PC und wurde dann auf bitcoin.de transferiert). Jetzt kaufe ich mir jedoch zusätzlich über Bitcoin.de weitere (kleinere Anteile) von neuen Bitcoins. Somit würde ich dann die Bitcoins in gewisser Weise "mischen". Ich hätte dann 1 Bitcoin der steuerfrei ist und 0,2 Bitcoin der eigentlich noch 1 Jahr auf der Bitcoin.
  11. Wie kann man denn "gestaffelte Buy Orders" platzieren? Geht das auch über Binance? Also das ich ne Ordner einstelle, wenn der preis für den Coin auf diesem Preis liegt dann kaufe Automatisch die und die Anzahl an Coins. Geht das? Wenn ja nutzt ihr solche Möglichkeiten? Würde einem natürlich das Leben entsprechend vereinfachen. Nicht jeden Tag den Trendverlauf händisch zu überprüfen usw Viele Grüße und Danke für die bisherigen Antworten!
  12. Hallo Leute, wie bitte schafft man es Altcoins zu einem Preis von 0,002-0,005 € zu kaufen? Manchmal lese ich hier Posts, wo Leute für 50€ 1000 Coins einer Währung kaufen. Und genau da stellen sich mir folgende Fragen: 1. Auf welchen Börsen erscheinen denn diese "frischen" und noch unbekannten Coins? Da diese ja immer neu sind, wird es nicht viele Börsen geben. Gibt es da spezielle Börsen, wo neue Coins immer zuerst erscheinen oder ist das von der Art des Coins abhängig? 2. Wo werden neuen Coins angekündigt? Informiert ihr euch da über die normale Internetsuche oder gibt es
  13. Hallo geschätzte Community, ich bräuchte mal eure Meinung: Hab nun einiges über die Cryptowährung Tron/TRX gelesen. Momentan taucht diese bei den "Top Crypto Currencies" auf Platz 6 auf und ist aktuell "bezahlbar" für den Einstieg: https://bitinfocharts.com/top-cryptocurrency-list.html Habe heute etwas investiert in die Währung und wollte unabhängig davon von euch wissen ob Ihr auch in diese Währung investiert habt oder was ihr von der Währung haltet. Aktuell steht sie bei ca 0,14 Cent / Coin. Natürlich hätte man am besten gegen Weihnachten 2017 investieren sollen ab.
  14. Hallo Leute, wollte mal eure Meinung zu folgenden Überlegungen hören: Was haltet ihr davon, wenn man einen kleinen Anteil seiner Bitcoins in Bitcoin Cash umtauscht. Hintergrund: Die Abspaltung zu Bitcoin Cash hat ja aufgrund diverser Vorteile stattgefunden. Bitcoin Cash soll somit (im besten Fall) irgendwann den jetzigen Bitcoin Kurs übersteigen. Nun lese ich, dass für nächstes Jahr zwei Bitcoin Cash Abspaltungen geplant sind: https://www.btc-echo.de/bitcoin-cash-plant-neue-hard-forks/ Zitat. [...] Darin kündigen sie vor allem zwei Hard Forks an, jeweils ein
  15. Hallo Amsi, alles klar. Dann werde ich heute Abend einfach mal die Gebühren ablesen und mal durchrechnen. Um ViaBTC TA nutzen zu können müssen mindestens 0.0001BTC/KB an Gebühren eingestellt sein, was einer Anzal von ca 10 Satoshi per byte entspricht. Laut einem Post im Internet dauert z.B. eine Transaktion die mit 51 SAT/byte losgeschickt wurde ca. 124 blocks bis diese bestätigt wurde, was ca 20 Stunden entspricht. Default Einstellung im Electrum sind ja 5 blocks 157.sat/byte. Pro Block ca 10 Minuten -> 50 Minuten bei der Einstellung Dann werde ich vermutlich irgen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.