Jump to content

Black-Angel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    680
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

248 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Black-Angel

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schaut euch mal den Artikel an und sagt mir mal eure Meinung dazu. Ist das wirklich ein Grund zur Besorgnis? Link: https://cryptoticker.io/de/wie-china-jetzt-versucht-bitcoin-zu-zerstoren/
  2. Das würde ich auch gerne mal genau wissen...das einzigste was mir zu diesem Thema bekannt ist, ist das es zur Zeit dafür noch keine gesetzliche Regelung existiert. Falls ich falsch damit liege, gerne berichtigen...
  3. Hey CryptoBRO, Ich möchte an dieser Stelle mal kurz etwas loswerden. Auch wenn dein Start hier im Forum alles andere als geglückt war, so lese ich deinen Thread mittlerweile recht gerne. Du bringst immer recht präzise deine Meinung (unabhängig ob sich diese nun als richtig oder falsch erweist) unterlegt mit, für dich wichtigen Fakten, ohne groß abzuschweifen zum Ausdruck. Das finde ich gut! Sicherlich könntest du den einen oder anderen Fachbegriff auch mal weglassen und stattdessen ein etwas gebräuchlicheres Synonym verwenden aber alles in allem finde ich deine Arbeit hier sehr lobenswert. Mach weiter so....
  4. Und ich war ein wenig zu sehr optimistisch.... das war dann wohl auch nichts....
  5. @Jokin Nicht schlecht Jokin. Sehr gut zusammen getragen... vielen Dank dafür
  6. Kann mir mal jemand erklären warum der mit am meisten gehypte Coin von 2018 quasi nicht mehr existent ist? Gegen über dem btc nähern wir uns ja langsam der Nullmarke...
  7. Gibt es bei diesen Coin eigentlich irgend welche News? Der kennt ja auch nur noch eine Richtung... Schade eigentlich.
  8. Also ganz ehrlich, ohne dass wir uns kennen wirst du mir, umso mehr ich von Dir zum Kryptothema oder auch anderen Themen hier lese, langsam aber sicher unsympathisch. Was bringt dich darauf, dass nur du Recht hast und du Dir erlauben kannst jedem hier sehr unwirsch über den Mund zu fahren? Ein Großteil der Alts mögen wirklich nur ein Abklatsch von den "richtigen" Coins sein und demzufolge mehr oder weniger Nutzen haben. Aber eben nicht alle!!!! Es gibt noch andere sehr gute Projekte (Alts) mit einem abweichenden Fokus als den btc!!! Teilweise sind sie in technischer Hinsicht dem btc sogar überlegen.... Wenn ich mich recht erinnere hast du doch selber geschrieben, dass Dir nach 5 Jahren oder so mal wieder eingefallen ist, dass du ja noch ein paar btc besitzt, die Kurse gescheckt hast und jetzt in diesem Forum wieder aktiv bist. Das klingt für mich nicht so, als ob du dich in der vergangenen Zeit tiefgreifend mit dem Kryptomarkt und den verschiedenen existierenden Projekten auseinander gesetzt hättest. Ich möchte Dir sicherlich keine Kompetenz absprechen aber so wie Du hier im Forum agierst klingst du sehr sehr überheblich und eingebildet. Wenn dem nicht so sein sollte, entschuldige aber deine aktuelle Ausdrucksweise lässt für mich kaum einen anderen Schluss zu....
  9. Was sagt den der gute alte Knasti John McAfee so?
  10. An XRP, glaube ich so langsam nicht mehr. Die tun doch alles dafür das der Kurs stabil bleibt und das meiste passiert bei diesem Coin eh außerhalb von irgend welchen Börsen, so dass das keinen Einfluss auf den Kurs hat... man hat von so vielen neuen Kunden gelesen aber im Kurs hat sich das so gut wie nicht wiedergespiegelt.
  11. Mach das... und wie werden sehen...
  12. Mensch, geht es jetzt hoch oder runter. Diese Unentschlossenheit....Habe noch ca. 1k fiat rum liegen, welches ich eigentlich, wenn es den runter geht, in meine minus Alt-Coins (EOS, NEO, ICX, VET, ADA, XTZ, XLM, AION, LSK, KMD, IOTA, XRP, SNM, ATOM) stecke wollte und wenn es den hoch geht, einfach liegen lassen wollte...egal wie, irgend eine Entscheidung wäre nicht schlecht. Oder einfach jetzt investieren???
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.