Jump to content

Syrex-o

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Good

Über Syrex-o

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das Verständnis dafür habe ich. Nur muss ich konkrete Experten für meine Arbeit haben, welche ihre persönliche Meinung kundgeben, aus Basis von Erfahrungen. Grüße
  2. Ich glaube in diesen Thread passt es ganz gut rein: Im Rahmen meines Studiums schreibe ich eine erweiterte Hausarbeit über den Einsatz von Blockchain Technologie für non-profit Organisationen. Dabei muss ich selbst Daten erheben und mir sind meine Blockchain Experten abgesprungen, aufgrund von wichtigen Terminen. Würde sich jemand in der Lage dazu sehen? Am besten jemand, der schon lange in diesem Bereich tätig ist und tatsächlich neutrales Wissen zur Blockchain Technologie mitbringt und nicht nur zum Bitcoin oder Altcoins. Ich wäre demjenigen sehr dankbar und natürlich könnte er im Anschluss auch die Arbeit erhalten. P.S. Ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen. Grüße
  3. Mal ein riesen Off Topic von mir: Im Rahmen meines Studiums schreibe ich eine erweiterte Hausarbeit über den Einsatz von Blockchain Technologie für non-profit Organisationen. Dabei muss ich selbst Daten erheben und mir sind meine Blockchain Experten abgesprungen, aufgrund von wichtigen Terminen. Würde sich jemand in der Lage dazu sehen? Am besten jemand, der schon lange in diesem Bereich tätig ist und tatsächlich neutrales Wissen zur Blockchain Technologie mitbringt und nicht nur zum Bitcoin oder Altcoins. Ich wäre demjenigen sehr dankbar und natürlich könnte er im Anschluss auch die Arbeit erhalten. P.S. Ich poste extra in diesen Thread, da ihn viele lesen. Grüße
  4. Mal was ganz anderes. Wollte mir ein Konto bei Bithumb erstellen. Was habt ihr denn da bisher so für Erfahrungen gesammelt?
  5. Für BTC steht doch Lighning auf der Agenda. Ebenso für LTC. Bcash kann das nicht implementieren. Also spätestens dann sehe ich keine Notwendigkeit mehr für Bcash.
  6. Für mich bedeutet "Shitcoin" ein zentrales System, wobei es nur darum geht einige wenige reich zu machen. Ich sage nicht, dass der Coin sich nicht noch entwickeln kann. Doch was bringt im Moment diese tolle Blockgröße, wenn jeder Block nicht einmal halb so groß ist wie bei Btc?
  7. Pump and Dump. Ist und bleibt ein Shitcoin. Ich sage es geht wieder bergab.
  8. Für alle die es interessiert: https://cash.coin.dance/ Der Countdown bis zur Fork. Kommt von @BitcoinCash auf Twitter.
  9. Bei 7000 gibt es Widerstand, aber ich denke nur kurzzeitig.
  10. Denke schlecht. Wenn es keine Fork gibt, wird das Kapital abwandern. Oder halt auch nicht. Wer weiß das schon
  11. Soweit ich weiß ist das überhaupt noch nicht sicher, ob es den geben wird.
  12. Weshalb sollten dann die Miner zustimmen? Ist es nicht eher so, dass die Transaktionskosten für die Miner nicht genau um die Hälfte gesenkt werden? Also so in der Theorie: es sollen durch die Verdopplung der Blockgröße genau doppelt so viele Transaktionen pro Block möglich sein, wobei die Transaktionskosten nur um 40% sinken. Somit hätten die Miner ja gewonnen. Wenn ich mich irre, lasse ich mich gerne belehren.
  13. Dabei ging es mir um die Uhrzeit.
  14. Richte dir doch lieber für den Notfall mehrere Stopps ein. So mach ich das eigentlich jede Nacht, um auf die Chinesen vorbereitet zu sein.
  15. Die ja nur von Bithumb kommt: https://www.coingecko.com/de/munze/bitcoin-cash/handelsplatz#panel Ich gönne ja den Höhenflug, nur kann der Dip sehr hart werden.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.