Jump to content

red_g

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    646
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

707 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über red_g

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

685 Profilaufrufe
  1. @andi26, die Adressen werden aus dem Privat Key errechnet. Du benötigst also nur den Privat Key und eine Wallet die BTC kann. Electrum ist da wahrscheinlich die beste Wahl. Einfach mal danach Google wie das mit dem Privat Key Import in Electrum funktioniert und dann runterladen, am besten bei Github. Den Download noch gegenchecken ob alles in Ordnung ist und los gehts. Aber Vorsicht, es gibt viele falsche Download Angebote die nur an deinen Privat Key wollen. Nach wie vor gilt: Wer den Privat Key weiß, hat die Coins. BG G.
  2. @Christoph Bergmann, bei der Gelegenheit könnte man auch den Punkt aktualisieren wo Mt. Gox als ich glaube Kurt quelle oder so angeführt wird. BG G.
  3. @Thorsten_AB, kraken.com, bistamp.net, bitcoin.de Alle drei haben Fiat Anbindung und einiges an Coins im Angebot. Binance hat keine Fiat Anbindung, macht die Sache also etwas komplizierter. Bei Coinbase bitte die AGB's hinsichtlich Deutscher Staatsbürger lesen und dann entscheiden, ob man, obwohl diese eigentlich nicht dürfen, trotzdem dort Geld hinschicken will. BG G.
  4. Nur mal so für alle die sich darüber beschweren, dass alles so langsam geht und keine Bewegung in den Kursen drinnen ist: Die MarketCap von BTC hat heute die Gesamtmarketcap aller Kryptos von Mitte Dezember erreicht! Wie immer: Do your own research, make your own decisions, be your own Bank! Schönes Wochenende BG G.
  5. Google: Schulter-Kopf-Schulter Formation Welcher Coin? Welche Börse? So ist es bei mehr als 2000 CC´s schwer. BG G.
  6. Mich würde jetzt echt mal interessieren warum hier jeder so um den heißen Brei herum redet und nicht einfach Klartext die Gründe/den Grund auf den Tisch legt. @boardfreak hat sicherlich seine eigene Art zu kommunizieren, aber ich kann mich an nicht viele User erinnern die sovielen anderen mit dem Zaunpfahl gewunken haben und ihnen auf den richtigen Weg geholfen haben. Als Beispiel nenne ich einfach mal das Lending, wo er mehrmals den Leuten die Möglichkeiten erklärt hat und damit vielen geholfen hat. Er ist aus meiner Sicht einer der wenigen verbliebenen, die durchaus brauchbaren Content hier einbringen. BG G.
  7. Probleme beim Expresshandel gibt es eindeutig schon etwas länger als seit 04/2019! Ein Bsp. Siehe oben verlinkt. Alle die hier schon länger aktiv sind haben von diesen Problemen schon gelesen. Scheinbar ist das Problem von Seiten der beiden beteiligten Unternehmen sehr schwer zu lösen. So geschieht einfach mal nix. Schöne Ostern noch. BG G.
  8. Da diese Probleme schon seit min. 18 Monaten existieren, ist davon auszugehen, dass die Priorität das zu beheben bei beiden beteiligten Unternehmen nicht weit oben angesiedelt ist. Daher wird das wohl noch länger so sein. BG G.
  9. BSV wird auch von Kraken delisted! Habe grad folgendes Mail bekommen: "when we first listed Bitcoin SV we warned clients in a blog post that it did not meet our usual listing requirements. Among many red flags, we noted the threatening and openly hostile behavior of Bitcoin SV representatives. We hoped the situation with Bitcoin SV would improve over time but unfortunately it has not. Over the last few months, the team behind Bitcoin SV have engaged in behaviour completely antithetical to everything we at Kraken and the wider crypto community stands for. So alongside other upstanding members of the community, and in consultation with more than 70,000 members of the community, we have decided to delist Bitcoin SV according to the following schedule: BSV Deposits will be disabled April 22 Trading will cease on all BSV trading pairs April 29 BSV Withdrawals will continue until May 31 To learn more about the Bitcoin SV delisting, read our blog post.T Thank you for choosing Kraken, the trusted and secure digital assets exchange. The Kraken Team" BG G.
  10. @Tomi, soweit mir bekannt kaufst du dort keine Coins, sondern ein Papier. Du kannst sie auch nicht woanders hin transferieren! Wenn du dein Geld in Coins stecken willst, schau dir die gängigen Marktplätze und Börsen an. Für den Anfang als Börse: Kraken.com, bistamp.net, haben beide eine Fiat Anbindung. Als Marktplatz: bitcoin.de, auch mit Fiat Anbindung. Schaue dir das in aller Ruhe an, und teste zunächst mit kleinen Beträgen. Denke immer daran: Be your own bank, do your own Research, make your own decision! BG G.
  11. @Serpens66 wie das in Deutschland geregelt ist weiß ich nicht genau. In Österreich ist die Einlagensicherung von 100k nur für Privatpersonen, nicht für Unternehmen. Die kriegen im Falle eines Bankenkonkurses nichts. Ist auch ein wesentlicher Grund, warum einige Banken in den letzten Jahren mit Hilfe der Politik "gerettet" wurden. Man stelle sich die Probleme vor die entstehen, wenn die Unternehmen plötzlich ihre Bargeldbestände verlieren. BG G.
  12. red_g

    IOTA

    @SkaliertDoch du brauchst eigentlich nix herum schicken. Trinity installieren, Seed aus der Light Wallet eingeben, fertig. BG G.
  13. Also ich weiß ja nicht wie viele Unternehmen du schon erfolgreich geleitet hast, aber das ist, entschuldige bitte, Bullshit. Selbstverständlich ist es für einen CEO wichtig direkt und ungefiltert mit seiner Zielgruppe zu kommunizieren, nur so kann er überprüfen ob die eingeschlagene Richtung stimmt. BG G.
  14. Welchen Zeithorizont siehst du für deine "Prognose" !? Wenn das nicht mindestens 6 Monate sind, ist das der falsche Thread für deine "Ergüsse" . Zuwenig Beachtung in deinen beiden "technischen Analyse" Threads!? BG G.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.