Jump to content

red_g

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    505
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

537 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über red_g

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

431 Profilaufrufe
  1. red_g

    EOS (EOS)

    https://cryptoticker.io/de/eos-wird-erneut-kritisiert/ Ein doch etwas holprigen Start der hier von EOS hingelegt wird. BG G.
  2. Da sollte alles ok gehen. BG G.
  3. @Chris4K, hast du dir das IOTA Light Wallet runter geladen? Wenn ja von welcher Seite, bzw. Wie bist du auf die Download Seite gelangt? Das IOTA Light Wallet ist die offizielle Wallet der IOTA Foundation ist also imho in Ordnung. Wenn du den Download über die IOTA Seite bzw. über den dort hinterlegten Link auf github gemacht hast ist alles ok. Sonst hätten hier so ziemlich alle die IOTA auf der Wallet liegen haben ein Problem. Trinity ist als Desktopversion noch nicht verfügbar und die Mobile Version ist erst im Beta Test. Sicherer ist hier sicherlich die Light Wallet. BG G.
  4. red_g

    IOTA

    Genau und weil dort alles so wunderbar ist, steht die Industrie bei denen Schlange. Langsam wirds echt langweilig. Ja bei IOTA ist noch nicht alles fertig, ist wie ihr wisst auch noch im Alpha Stadium. Ja es gibt keine Garantie, dass die von der IF angedachten Lösungswege tatsächlich funktionieren. Ja das IOTA Netzwerk ist noch durch einen zentralen Koordinator gestützt. Legt mal ne neue Platte auf oder beschäftigt euch halt mit Byteball, wenn der so super ist! Verkauft eure IOTAS und kauft Byteball, wenn ihr dann keine Kopfschmerzen mehr habt. Schreibt eure Kritikpunkte an die IOTA Foundation und gut ist. Kurze Frage von mir als Unwissender: Wie dezentral ist eigentlich ein Coin dessen Transaktionen über externe Rechner durchgeführt werden müssen, wenn weniger als 10 Rechnerpools mehr als 50% der Rechenleistung für diese Transaktionen zur Verfügung stellen!? BG G.
  5. red_g

    IOTA

    Wie lange dauerte eine Transaktion bei BTC im November nochmal und welche Gebühren müsste man dafür zahlen!? Nicht falsch verstehen aber es ist auch bei BTC nicht alles super dupi. Das IOTA Netzwerk ist wie bekannt noch in der Alpha Phase, da kann es schon mal haken. Kommt Zeit, kommt Besserung. BG G.
  6. red_g

    Prognose

    Genau, man darf auch nicht vergessen, dass es viele Unternehmen gibt, die können /dürfen gar nicht in Kryptos investieren. Stell dir eine AG vor die bei der Jahreshauptversammlung den Aktionären mitteilen muss, dass wg. Insidergeschäften die Investition in Kryptos die Hälfte des eigentlichen Unternehmensgewinn aufgefressen hat und das obwohl noch vor 2 Wochen eine Verdopplung in den Büchern stand. Der Vorstand ist dann wohl Geschichte. BG G.
  7. red_g

    Prognose

    Das wäre mMn auch der Bereich in dem eine strengere Regulierung dringend notwendig wäre. BG G.
  8. red_g

    IOTA

    Es wird versucht ob die Theorie in die Praxis umsetzbar ist. Die theoretischen Grundlagen existieren ja bereits. Ich persönlich finde den Zeitplan sehr ambitioniert, realer Einsatz bereits 2020! Für mich bedeutet das, die haben bereits im Hintergrund die ersten Gehversuche am laufen, sonst kann ich mir nicht vorstellen wie sie das bis 2020 in der Menge ausrollen wollen. Ist wie alles im Krypto Markt eine Wundertüte, aber so langsam kristallisiert sich einiges heraus. @Bauernsepp IOTA ist halt nichts für den kurzfristigen Zucker so nach dem Motto heute rein und morgen mit 20% Plus wieder raus. Das überlässt man Gott sei Dank anderem Coins und beschäftigt sich mit wichtigerem. BG G.
  9. red_g

    IOTA

    Soviel zur Frage der möglichen Use cases von IOTA https://coin-hero.de/iota-und-volkswagen-praesentieren-heute-proof-of-concept-auf-cebit-2018/ "... Volkswagen geht laut dem Tweet von Jungwirth davon aus, dass der Bedarf der Automobilindustrie für vernetzte Fahrzeuge bis 2020 stark steigen wird und plant, dass VW und die zum Volkwagenkonzern gehörigen Marken, bis 2020 über 250 Millionen Fahrzeuge auf der Straße gebracht haben werden, die durch die IOTA Technologie miteinander verbunden sind. Die Ziele des Projekts sind laut dem Tweet von Jungwirth, die Dokumentation von OTA-Prozessschritten auf einem unveränderlichen Datenträger und Audit-Trail, wo die Datenintegrität sichergestellt werden kann, sowie die Integration der IOTA-Technologie in das bestehende Altsystem von VW zur Verbesserung der Interoperabilität und Produktionsbereitschaft....." Ich denke die wissen schon was sie tun, soll aber dennoch niemand davon abhalten konstruktiv kritisch zu hinterfragen. Aber langsam sollte man sich damit abfinden, dass IOTA seinen Weg machen wird 😉 BG G.
  10. red_g

    Prognose

    Gibts doch schon etwas länger und auch nicht so weit weg. http://blockchain.hs-mittweida.de/ Auch mit Herbst und Frühlingsseminaren. BG G.
  11. @Ben21077, normalerweise ist die ganze History zur Verfügung. Du kannst allerdings nur 3 Monate in eine Datei ziehen, aber normalerweise kannst du den Datumsbereich eingeben. Also eine Datei für deine History für Sept./Okt./November, eine Datei für Dez./Jän./Feb., eine Datei für März/Apr./Mai usw. Diese Dateien kannst du dann einzeln importieren. Für die Zukunft kannst du CT auch via API an deinen Binance Account hängen, dann sollten alle deine Trades automatisch übertagen werden. BG G.
  12. @dues Halte dich an den Rat von Amsi und beachte, wenn du die Ledger Wallet öffnest, wähle Legacy. BG G.
  13. @dues, hast du deine BTC auf eine Legacy oder Segwit Adresse geschickt? Beim öffnen der App solltest du das auswählen können. BG G.
  14. red_g

    Investment in Platincoin ?

    Schau dir einfach mal das Volumen von PLC auf Yobit an und rechne nach, was da ein Invest von 50k bewirken würde. BG G.
  15. red_g

    Prognose

    Zum mitschreiben: Nein, aber ich habe am 19.6. als Veranstalter zu einem Kundentermin eingeladen und diesen Termin auch über Medien mit echtem Geld beworben. Da müsste BTC schon über sein ATH rausschießen, damit ich das meinem Unternehmen zurück zahlen kann, also nichts für mich. Wünsche aber allen anderen natürlich viel Glück! BG G.
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.