Jump to content

ThomasSchwager

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    150
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

50 Excellent

Über ThomasSchwager

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die Bitcoin-Apocalypse, die selbst hartgesottene Krypto-Trader überrascht hat https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/die-bitcoinapocalypse-die-selbst-hartgesottenekryptotrader-uberrascht-hat-1926855
  2. Ist der Bitcoin-Handel zum Großteil doch nur Schwindel? https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/ist-der-bitcoinhandel-zum-grosteil-doch-nur-schwindel-1922784#comments
  3. Bitcoin – der beste Tag zum Einstieg https://de.investing.com/analysis/bitcoin--der-beste-tag-zum-einstieg-200432493
  4. Bitcoin - Die große Furcht vor dem Boom and Bust - eine Elliott Wellen Analyse von Henrik Becker https://de.investing.com/analysis/bitcoin--die-grose-furcht-vor-dem-boom-and-bust-200430598
  5. Der Bitcoin hat auch am Dienstag an seine bisherige Stärke in den vergangenen Monaten angeknüpft. Angetrieben von der Hoffnung auf Massenadaption und institutioneller Gelder erreichte die wichtigste Kryptowährung auf der ganzen Welt gestern mit 8.902 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Mai 2018. Ist die Rallye jetzt vorbei? Mitnichten! https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-ist-die-megarallye-jetzt-vorbei-mitnichten-699471
  6. Die bekannteste Kryptowährung Bitcoin hat zum Wochenstart ihren jüngsten Höhenflug fortgesetzt. https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoinrally-geht-weiter--kurs-nahert-sich-9000-dollar-698922
  7. Handelskrieg zwischen den USA und China: Das ist der große Gewinner https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/handelskrieg-zwischen-den-usa-und-china-das-ist-der-grose-gewinner-694493
  8. Nach Project Libra Meldung: Bitcoin erstmals seit November über 6.000 Dollar https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/nach-project-libra-meldung-bitcoin-erstmals-seit-november-uber-6000-dollar-690865
  9. Bitcoin endlich zurück in Bullenmarkt? https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-endlich-zuruck-in-bullenmarkt-686590
  10. Atempause bei Bitcoin, Ethereum und XRP: China droht mit Mining-Verbot https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/atempause-bei-bitcoin-ethereum-und-xrp-china-droht-mit-miningverbot-682122
  11. Am Mittwoch schaffen es der Bitcoin und andere wichtige Kryptowährung an die positive Entwicklung von gestern anzuknüpfen. Krypto-Experten rätseln aber nach wie vor über die Gründe dafür. https://de.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-cash-explodiert--bitcoin-steigt-weiter--experten-ratseln-uber-die-grunde-680140
  12. Seit Ende 2018 hat Bitcoin keine neuen Tiefstände generiert. Ist es möglich, dass wir die Tiefs des über einjährigen Bärenmarktes in Bitcoin gesehen haben? Bitcoin im Big Picture https://de.investing.com/analysis/bitcoin-big-picture-200231462
  13. Es gibt kaum Chancen, dass auch nur eine einzige Kryptowährung in 2019 ein neues Allzeithoch erreichen wird. Krypto-Ausblick 2019: Neue Rekordhochs? Fehlanzeige! https://de.investing.com/analysis/kryptomarktvorschau-2019-planen-sie-nicht-mit-neuen-allzeithochs-in-diesem-jahr-200230095
  14. Das sind die 5 besten Kryptowährungen 2019 https://de.investing.com/analysis/das-sind-die-5-besten-kryptowahrungen-2019-200229931
  15. Am 17. Dezember 2017 erschien Bitcoin unwiderstehlich. Bitcoin, die wohl begehrteste Kryptowährung der Welt, war auf dem Weg, zum ersten Mal in der Geschichte einen Kurs von 20.000 US-Dollar pro Token zu erreichen. Die Kryptowährungsinvestoren wussten damals noch nicht, dass es sich nur um ein kurzlebiges Phänomen handeln würde. Seitdem hat der beliebteste Kryptotoken 80 % seines Wertes oder mehr als 16.000 US-Dollar verloren. Erstaunlicherweise übertrifft Bitcoin jedoch immer noch viele seiner größten Konkurrenten wie Ethereum und Ripple, die seit ihren Allzeithochs rund 90 % verloren haben. Um zu verstehen, wie die Dinge für Bitcoin so schnell so falsch laufen konnten, müssen wir zuerst ein bisschen zurückblicken und untersuchen, was den kometenhaften Aufstieg Ende letzten Jahres ausgelöst hat. Weiterlesen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.