Jump to content

Drayton

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.389
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

544 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Drayton

  • Rang
    Ironiker

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    IoT & Altcoins & Pennystocks

Letzte Besucher des Profils

2.996 Profilaufrufe
  1. Hat mal jemand von euch sich wirklich über ETC informiert?
  2. Drayton

    ETH auf bitcoin.de

    Das Ethereum-Entwicklerteam hat das Constantinople-Upgrade verschoben. Das Update hätte eine Sicherheitslücke in Smart Contracts geöffnet. https://medium.com/chainsecurity/constantinople-enables-new-reentrancy-attack-ace4088297d9
  3. Drayton

    Prognose

    Das Constantinople Upgrade ist erstmal nur verschoben. Wichtig finde ich, dass es KEINE Sicherheitslücke gibt, sondern, dass eine Sicherheitslücke entstanden WÄRE. Politiker würden nun sagen: "Unsere Sicherheitsmechanismen haben gegriffen."
  4. Drayton

    Prognose

    "Nicht mal Mini Furz im Chart" - Hast du eigentlich gelesen, was ich geschrieben hab? Ich meine, du hast mich ja zitiert...
  5. Drayton

    Prognose

    tut es ja, die Kurse gehen nicht hoch... ich hab ja geschrieben, dass es sich "nicht positiv" auf die Kurse auswirken wird Ernsthaft, eine gehackte Cryptopia hat natürlich keine direkten Auswirkungen auf die Kurse. Die Börse ist zu unbedeutend. Aber man muss auch bedenken, dass es für Mainstream-Medien "eine gehackte Börse" ist. Wenn einer was negatives zum Kryptomarkt schreiben will, hat er eine "Story". Und jenachdem ob und falls ja wo und wie darüber berichtet wird, lesen es Leute, die die Größenordnung nicht kennen. Das kann sich dann indirekt schon auf die Kurse auswirken. Hier ein Beispiel dafür: https://boerse.ard.de/anlageformen/kryptowaehrungen/bitcoin-vor-dem-comeback100.html Hinter dem Link ein Bericht der "Börse vor 8" (ARD): da wurde Ende 2018 der Kursrückgang in 2018 unter anderem mit "fehlender Regulierungen und Hackerangriffen" erklärt/begründet. Daher hätten laut ARD "viele Anleger Reißaus" genommen. Wir hier hätten es sicherlich anders begründet, aber "Börse vor 8" ist nicht unbekannt und potenzielle Anleger bekommen eben solche Meldungen. Auch @KryptoKumpel @Hackler
  6. Drayton

    Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache

    Bitwala: Bitcoins und Euro in einem Konto Das Berliner Bitcoin-Startup Bitwala schafft das erste Bankkonto der Welt, mit dem man Bitcoins und Euro online verwalten kann. https://bitcoinblog.de/2019/01/14/bitwala-bitcoins-und-euro-in-einem-konto/ @Christoph Bergmann Danke für deinen Artikel!
  7. Drayton

    Prognose

    Cryptopia wurde gestern gehacked. Das wird sich sicherlich nicht positiv auf die Kurse auswirken... https://mobile.twitter.com/Cryptopia_NZ?ref_src=twsrc^tfw|twcamp^tweetembed&ref_url=https%3A%2F%2Fd-23345374174145188227.ampproject.net%2F1901021931380%2Fframe.html
  8. Drayton

    Probleme auf Cryptopia?

    Krypto-Börse Cryptopia wurde gehackt – Verluste sind erheblich https://www.google.com/amp/s/coincierge.de/2019/krypto-boerse-cryptopia-wurde-gehackt-verluste-sind-erheblich/amp/
  9. Drayton

    Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache

    Krypto-Börse Cryptopia wurde gehackt – Verluste sind erheblich https://www.google.com/amp/s/coincierge.de/2019/krypto-boerse-cryptopia-wurde-gehackt-verluste-sind-erheblich/amp/
  10. Drayton

    ETH auf bitcoin.de

    EDIT: Ethereum Classic Vision (ETCV) und Ethereum Nowa (ETN) sind SCAM.
  11. Drayton

    ETH auf bitcoin.de

    Statement von Bitcoin.de zum Ethereum “Constantinople”"-Update
  12. Drayton

    Steuern bei Faucet

    Da musst du aber ein "FullTimeFauceter" sein.
  13. Drayton

    Prognose

    Den schnellen und kurzfristigen Anstieg Ende 2017 kann man sicherlich als Blase bezeichnen. Aber schaut man sich den ersten BTC-Kurs von 6 Cent an und den heutigen Kurs von rund 3.000 EUR, ist das ein Plus von 4.999.900 %. Fast 5 Millionen Prozent, in nur zehn Jahren. So sieht keine Blase aus.
  14. Drayton

    Prognose

    Mit der Constantinople-Hardfork (bei Block 708.000.000 / um den 16.01.19) wird es einige Verbesserungen auf der ETH-Blockchain geben. Alles technische Sachen. Zudem wird auch der Block-Reward auf 2 ETH/Block reduziert. Die Fork dient auch als Vorbereitung für den Übergang des Ethereum-Netzwerkes zum Proof of Stake. Es wird hierzu aber keinen Fork-Coin geben. Die Fork-Coins Ethereum Classic Vision (ETCV) und Ethereum Nowa (ETN) haben mit dem Constantinople-Upgrade nix zu tun. Ethereum Classic Vision (ETCV) und Ethereum Nowa (ETN) sind SCAM. Beide wollen das Upgrade als "Trittbrettfahrer" für sich nutzen. 
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.