Jump to content

Spirit007

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Neutral

Über Spirit007

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

140 Profilaufrufe
  1. Binance.je ist natürlich super. BTC und ETH als einzige Cryptos. Ein- und Auszahlungen ausgesetzt. Handelsvolumen im vier stelligen Bereich. Und Gebühren von 8 Euro für Einzahlungen bzw. 20 Euro für Auszahlungen. Wirklich ein Ort zum Wohlfühlen. 🙄 Und CZ mit seinen 100k USD für listings auf 'SEINER' DEX und seinem BTT PnD Spiel sicher ein Freund fürs Leben. 😂
  2. Es wurden während des ICOs Emails über die entsprechenden Käufe verschickt. Die Daten darin sollten für die Steuer ausreichen. Vielleicht habt ihr die ja noch in euren Accounts.
  3. Exitscam sieht anders aus.
  4. Ja wie jetzt? Ich dachte coinmetro wäre Scam? *ironie off* Jetzt kommt langsam Bewegung rein. Diese Woche Mockups und Lizenz, so kann's gerne weitergehen. Wie denkt ihr über den evtl. Flashsale? Ich denke den Mainsale nur um eine Woche zu verlängern war ein Fehler, sie hätten direkt den ganzen April mitnehmen sollen. Asia Tour hin oder her. Das hätte weniger Drama verursacht, als jetzt noch nen Flashsale dran zu hängen. Auch wenn die Gemüter dank des Progress ein wenig beruhigt sind. Hoffe das Leuten die bereits investiert haben wenigstens ein Rabatt auf zusätzliche xcm eingeräumt wird.
  5. Die afrikanischen Devs arbeiten schon länger für coinmetro/fxpig. Das hatte der CEO mal in einer voicemail erklärt, als es um die Standorte der Firma ging. Das Problem ist schlicht das sich zu spät um Visa für Estland gekümmert wurde.
  6. Die Idee der "Airdrop Family" find ich schon klasse, mir geht´s dabei weniger um die 68 xcm.
  7. Bitfinex hat ein Einzahlungsminimum von 10k USD und ich meine auch 10k Euro. Für den Otto Normalo mit Erstkontakt zu Crypto dürfte das wohl zu hoch liegen.
  8. Danny de Gier einer der Berater schreibt gerade, daß er die Verlängerung begrüßen würde. Zumal Kevins Trip nach Bejing und Japan eh schon gebucht ist, von daher können wir davon ausgehen, das es sehr wohl eine Verlängerung geben wird.
  9. Das denke ich auch. Würde mich nicht wundern wenn die ihre fertigen Konzepte schon längst in der Schublade haben. Wenn Regulierungen und das große Geld kommen, werden auch Google, FB etc. im Krypotland aufschlagen.
  10. KYC gilt für alle unabhängig von der Höhe des Invests. Denke dadurch das sie Fiat/Crypto pairs anbieten wollen, werden sie in Zukunft umfangreiche Daten der Kunden benötigen. Um den irgenwann kommenden Regulierungen auch entsprechen zu können. Ich denke wenn es Scam wäre würden die sich nicht die Mühe machen die App und ein eigenes KYC Modul zu programmieren. Für letzteres hätten sie auch einfach einen Drittanbieter nehmen können. Finde es ein tolles Projekt, auch wenn ich so meine Zweifel hab, ob sich alles aus dem WP auch umsetzen lässt, und vorallem in dem eng gestrickten Zeitrahmen. Aber mal sehen...
  11. Bei mir ist die Verifizierung seit Mittwoch durch. Hab aber ehrlich gesagt auch das KYC Modul zugespamt, und den Vorgang fünf oder sechs mal wiederholt, wenn da nach 15 Minuten immer noch 'pending' stand.
  12. Sieht so aus. 53 % Tradingvolumen auf OKEx mit Tradingpair BCH/BTC. Hatte mich auch schon gewundert.
  13. https://www.gruenderszene.de/allgemein/kodak-ico-ryde-startup-marke Wenn du genug Kohle hast... ansonsten bis zum Sommer warten. Oder am besten ganz sein lassen, liest sich nicht sehr vertrauenserweckend
  14. https://themerkle.com/iota-network-struggles-due-to-lack-of-full-nodes/ Bin noch ziemlich grün hinter den Ohren was Cryptos angeht. Aber könnte der im Artikel erwähnte 'Spam' auch was mit den Verzögerungen zu tun haben?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.