Jump to content

coinboy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    230
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

166 Excellent

Über coinboy

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ein erfolgreiches Konzept benötigt kein Event oder Bling-Bling Aufführungen. Damit könnt ihr das Rentner-Publikum beeindrucken, die nicht auf dem aktuellen Stand des technologischen Wandels ist und jetzt das Gefühl bekommen soll, diesmal dabei sein zu können. Innovation entsteht nicht aus so einem Umfeld. Das ist nur eine Unterhaltung für Unwissende, nur ein (S)Anuscoin, der sich mit dem Trend bereichern will. Wäre der Trend in Affenkostüm zu erscheinen, würden diese Veranstalter auch das tun. Wirklich schade für das ganze Geld die da von den Gutgläubigen reingepumpt werden. Es gibt sinnvollere Projekte da draußen die Wert sind unterstützt zu werden. Blockchain ist entstanden um von überflüssigen Mittelsmänner wie euch befreit zu werden
  2. Sip? Die Ausdrücke „Sibbi“, „Sippi“, „Sibb“, „Sibi“ und „Sipp“ leiten sich vom arabischen Wort für Penis ab: Sib. Sie sind Varianten des vulgären arabischen Ausdrucks „Sib“. Übersetzt bedeutet er: „Schwanz“. Beschreibung aus deinem Link: ausgewogene Knoblauchnote WTF😲
  3. Was ist denn das, was aus deinem Avatar-Popo ausgestoßen wird? Die Ausstoßrate sieht höher als der Poundzinssatz auf Bitfinex
  4. Gestern war auch mal für eine Zeit +122% (124 $ oder so)
  5. Mit 1 mil meinst du 1 Milliarde? Entweder hast du oder ich die Sache falsch verstanden. ->Bitfinex will gar nicht alle 1 Milliarde Leos zurück kaufen. Diese soll langfristig in iFinex Produkte integriert werden (Vorteile auf Bitfinex 15% Taker Gebühr-Reduzierzung, weniger gebühren für lending, deposit withdrawal, für die neue IEO Plattformen Tokinex und zukünftige Projekte wie z.B. Betfinex Online-Casino oder in Bitcoin Lightning-Netzwerk). Soetwas wie BNB von Binance ->iFinex (bitfinex, ethfinex usw. ) will mit 27% ihrer monatlcihen Gewinne monatlich LEOs zum Marktpreis kaufen und vernichten, bis irgendwann 100 Millionen LEO im Umlauf sind ->Wenn die 850 Millionen Dollar von Crypto Capital wieder von den Behörden freigegeben werden, will Bitfinex mit 95%, also für 807 Millionen Dollar, zum Marktpreis verteilt LEOs kaufen ->Bitfinex verspricht, wenn die gestohlenen Coins aus dem Hack von 2016 wieder zurückerlangt werden, mit diese LEO zu kaufen. 2016 sollen 120000 BTC geklaut worden sein und bis jetzt konnten sie nur 28 zurück kriegen. Alle zu kriegen ist sehr unwahrscheinlich, ein paar Tausend könnten eventuell über die Jahre drinne sein und bei hohen Kursen auch viel Wert sein. Das Geld wollten sie sich ja so beschaffen, um die Lücke zu schließen. Sofort können die das wohl nicht zurückkaufen. Zur Zeit bietet der Markt in Orderbüchern z.B. bei USD 7,1 Millionen, bei USDT 7 Millionen, bei BTC 650k, bei ETH 2,1 Millionen und bei EOS 2,2 Millionen LEOS zum Verkauf an. Also insgesamt ca. 19 Milllionen LEOs zum Verkauf an. Bei steigenden Kursen dürfte die Bereitschaft für das Verkaufen steigen.
  6. Die Tokens wurden doch schon alle verkauft. Die Investoren, die alles gekauft haben, verkaufen jetzt und je nach Umsatz/Gewinn von iFinex (bitfinex gehört dazu) will Bitfinex jeden Monat einige Coins zum Marktpreis zurückkaufen und verbrennen, bis eine bestimmte Menge im Umlauf ist. Da kann der Kurs niedrig oder hoch sein, dürfte Bitfinex egal sein. Und den LEO auch in zukünftige Projekte einbeziehen. So wie BNB. Oder habe ich etwas falsch verstanden? https://www.bitfinex.com/wp-2019-05.pdf
  7. Ja BNB ist nichts besonderes. Hat dennoch im Zeiten des Bärenmarktes nicht so viel Wert verloren wie die Meisten Coins und einige ATHs. Dennoch steckt hinter dem BNB ein anderes Mehrwert: Trader kriegen Vergünstigung für den Handel (da wo alle coins den Bach runter gegangen sind, ist der BNB gestiegen) und Binance kauft die auf dem Markt liegenden Coins mit einem Teil ihres Gewinnes zurück und verbrennt die Coins. So etwas wie die Dividende beim Aktienmarkt. Auf dezentraler Börse von Binance soll es auch eingesetzt werden. Also gar nichtmal so schlecht das Konzept. Die Vorteile auf Bitfinex lesen sich auch gut an. Ob sich das auch so durchsetzt? Wenn die Daten stimmen, machen die schon jährlich um die 400 Millionen Dollar Gewinn, von denen sie nach eigenen Angaben 200 Millonen an Aktionäre auszahlen (also 200 Millionen Gewinn). Und die ganzen Gebühreneinnahmen von den Coins, HODL-Coins. Sie bereichern sich schon mit ihrer eigenen Plattform.
  8. Könnte der LEO-Token von Bitfinex sich irgedwann wie der BNB von Binance entwickeln? Was meint ihr?
  9. coinboy

    OT streiten

    Bitte öffentlich empfinde es als sehr unterhaltsam und lustig🤣
  10. Naja jeder erwartet von dem unbekannten Satoshi Characktereigenschaften, die er unterbewusst selbst pflegt. So dürften dem Krypto zugeneigte religiöse Fanatiker Satoshi als einen neuen Propheten/Anunnaki sehen, Rechtsextreme in Satoshi Hitlers Blutsverwandter, Kommunisten ein Karl Marx 2.0, Veganische-Trader ein Satoshi der sich nur von Gemüse ernährt. Feministische-Trader (gibts wahrscheinlich noch nicht), dass Satoshi eine Frau ist, Transsexuelle-Trader, dass Satoshis Geschlecht weder männlich noch weiblich ist usw usw. Ob Craig Satoshi ist oder nicht sei mal dahingestellt. Auch wenn er beweisen könnte, würde ihm sowieso keiner mehr glauben und ihm Diebstahl der Keys vorwerfen. Und auch ein Satoshi kann eine versaute Person sein, der vielleicht sogar selbst irgedwann dem Projekt im Weg steht. Von daher spielt es keine Rolle wer oder was Satoshi ist. Die Dinge haben ihren Lauf gefunden und es geht auch ohne Satoshi.
  11. coinboy

    Rechtschreibung

    Die ein oder andere Diskussion zwischen einen oder mehreren Parteien hier im Forum finde ich unterhaltsam und auch witzig. Wie zum Beispiel hier in dem Thread. Und zwischen durch liest man auch gute Bemerkungen, die einen zum Nachdenken anregen. Mag auch gerne wenn z.b. Jokin, skunk einer Unterhaltung sich anschließen und den einen oder zoff geben (inhaltlicher streit, diskussion)😎 Bitte nicht privat sondern öffentlich austragen.
  12. Ist das Jokin in seinen wilden Jahren ab 50. Sekunde?
  13. Ja, wenn dadurch Shitcoins nach Verdauung entstehen und dafür auch Abnehmer gibt wieso denn nicht?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.