Jump to content

neofly

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    117
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

77 Excellent

Über neofly

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

985 Profilaufrufe
  1. Ich kenne das Buch vom Hören/Sagen auch und hab mir auch schon paar Rezensionen durchgelesen. Allerdings steigt mir die Galle hoch, wenn ich Aussagen wie: "(...) der Schlüssel zum Glücklichsein liegt im Kaufen von ..." Was für ein kompletter Schwachsinn! Wer so marterialistisch eingestellt ist, tut mir ehrlich gesagt leid. Wenn man sich nach der Maslow'schen Bedürfnispyramide orientiert, dann Ja, es braucht ein gewisses Einkommen oder Grundvermögen um gewisse Sorgen zu vermeiden. Aber ganz sicher braucht es keine Millionen, Villen oder Goldbarren im Keller. Wundert mich, dass jemand in s
  2. verstehe es auch nicht...was denen das "gibt" Der Sentry Mode bei den Teslas ist da recht praktisch. Durch die Videoaufnahmen konnten schon einige Vandalen überführt werden. Nur leider hat eben nicht jedes Auto ein rundum-Kamera System 😕
  3. darf man Fragen welche Marke? eventuell kann man die Tat des Vandalen dann nachvollziehen 👀
  4. Das mit dem Lumpen..äääh Lympo verläuft ja nicht so prickelnd. Weiß wer warum der so abschmiert?
  5. schwer zu sagen. Derzeit herrscht ziemliche Goldgräberstimmung und daher würd ich nur auf bekannte Künstler setzen. Ist ganz gut mit den Shitcoins im Kryptomarkt vergleichbar. Hab absolut keine Ahnung wie viel Glück dabei war. Zudem gab es von meinem Exemplar über 250 Stk. Ich hab es 3 Wochen gehodlt und hab mir gedacht ich stell mal einen Verkaufspreis rein...und schwupps..kurz darauf wars schon verkauft 😅 Aber wie erwähnt...besser du setzt auf bekannte Größen und schaust dir den Second-Market sehr gut an
  6. So klein ist Makersplace eig nicht. Superrare find ich persönlich recht sympathisch. Übersichtlich, angenehme reduzierte Oberfläche und die haben auch eine "strengere" Auswahl welcher Künstler sich da anmelden kann (Bewerbung mit Referenzen, Portfolio und Links zu Social Media). Der Drop war auf nifty. Ich such mir vorweg immer Infos über den Künstler zusammen, mach mir ein Bild von seiner Arbeit und ob der Stil mir gefällt. Dann schau ich wie hoch die Wiederverkaufspreise sind, ob aktiv damit gehandelt wird, wieviel Follower er hat usw. Und anhand dessen steig ich dann ein oder eben ni
  7. falls dich eher Kunst im klassischen Sinne anspricht kann ich dir folgende Seiten empfehlen. https://niftygateway.com/ https://makersplace.com/drops/ https://superrare.co/ Ich habe für mich ein Prinzip festgelegt. Ich kauf mir nur was, was mir auch gefällt und ich mir auch an die Wand hängen würde. Von dem her würde es mich auch nicht stören, wenn ich was nicht mehr verkaufen könnte, weil ich bereits mich an der Kunst selbst erfreue kann. Auf nifty und makersplace finden auch fast täglich drops statt. Hatte vor 3 Wochen bei nem Drop mitgemacht und vor 2 Tagen mit x6 wieder v
  8. würde das Thema nicht unterschätzen. Kann diesbezüglich dir folgenden Artikel empfehlen. https://help.superrare.co/en/articles/3581021-if-anyone-can-download-the-art-file-why-would-i-buy-the-nft Ja, jeder kann das Bildchen downloaden, aber der wahre Wert besteht darin dass nur du der Besitzer bist. Es geht ums besitzen. Hierbei wird auch gern das Beispiel der Mona Lisa genommen. Jeder kann sich das Bild downloaden, Poster bedrucken, abzeichnen...aber den größten Wert besitzt nur das Original. Eines der bekanntesten und größten Auktionshäuser der Welt hat auch bereits ein NFT Kunstwerk ver
  9. Der Ausbruch aus dem Dreieck im Weekly ist ja fast wie aus dem Lehrbuch und charttechnisch siehts ja nicht so schlecht aus. Wollte zwar langfristig eher auf andere Coins setzen, aber der Einstieg war mir Ende Jänner dann noch zu verlockend. @BL4uTz was ist deine Einschätzung zu den nächsten Stationen?
  10. neofly

    HEROcoin (PLAY)

    Die börsennotierte Novomatic AG, einer der weltweit größten Glückspielkonzerne übernimmt HERO. https://de.wikipedia.org/wiki/Novomatic 22.000 MA; 2,6 Milliarden Umsatz; https://coinmarketcap.com/currencies/herocoin/ https://www.derstandard.at/story/2000124036132/hero-exit-novomatic-uebernimmt-anbieter-von-esports-kryptowaehrung Derzeit eine MC von knapp 1 Mio. Ist also noch reichlich Luft nach oben...theoretisch 😆
  11. Allgemeines zu NFTs https://www.coindesk.com/what-are-nfts Auswahl an Auktionsplattformen? https://superrare.co/ https://niftygateway.com/ https://opensea.io/ (=größte Platform) https://rarible.com/ die teuersten Crypto-Kunstwerke? https://cryptoart.io/ https://decrypt.co/57092/biggest-ever-nft-sale-made-as-single-axie-land-goes-for-1-5-million https://www.cryptoslam.io/ https://opensea.io/rankings Aktuell gehypte Projekte: https://www.cryptokitties.co/ https://www.larvalabs.com/cryptopunks https://www.thehashma
  12. so wie ich das verstehe, hat hier jemand seine ersteigerten Kunstwerke in einer digitalen Kunstgallerie-Welt ausgestellt... Mit den Pfeiltasten kann man durchwandern und mit Leertaste springe. Erinnert an Minecraft, aber die Idee ist lustig https://twitter.com/ciobo_bocio/status/1358492684034465794/photo/1 Hier der direkte Link zum "Spiel" https://www.cryptovoxels.com/play?coords=N@461E,375S,0.5U
  13. grundsätzlich gute Nachrichten. Allerdings glaub ich kaum, dass die Grayscale mit ihren 20 Mio Peanuts ernsthaft Konkurrenz machen ...aber wünschenswert wärs auf alle Fälle.
  14. hat jemand Erfahrung mit https://opensea.io/ und dort schon mal was ersteigert? Oder hat überhaupt irgendjemand hier Erfahrung mit einem gewinnbringenden Verkauf von NFT-basierter Kunst etc? Find das Thema mega spannend, nachdem ich auf folgenden Artikel gestolpert bin: https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/nft-kunstwerk-erzielt-100-000-prozent-rendite-in-drei-tagen/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.