Jump to content

ChillBit

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    812
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1.019 Excellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über ChillBit

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

595 Profilaufrufe
  1. ...das ist vielleicht das kleine bischen Problem: Trotz seiner massiven Popularität im Sektor und der Lorbeeren der ursprünglichen Krypto sieht sich Bitcoin mit einer existenziellen Krise konfrontiert. Obwohl es zu einem weit verbreiteten Anlage- und Spekulationsobjekt geworden ist, bleibt es weit von seinem Ziel entfernt, eine vollständig dezentrale Währung zu schaffen, die bei alltäglichen Transaktionen eingesetzt wird. Und an der Lightning-Raketenzündung wird noch gebastelt 😉 https://de.cointelegraph.com/news/lightning-network-proving-less-electric-for-bitcoin-than-promised
  2. Da der Kurs kurzzeitig auf 10.233 $ abgestürzt ist, rate ich dringend zum Kauf. Wir werden morgen wieder die 10.333 $ sehen 😉
  3. Und wieder die 10.333 $ zum schlafen gehen...mir wird unheimlich 😉
  4. Gestern ins Bett. Kurs 10.333 $ Heute aufgewacht. Kurs 10.333 $ ...hmmmm 😉
  5. Libra wird ein StableCoin, is ne andere Baustelle BTC scheint sich derzeit auch als Stablecoin zu versuchen. Fast schon ein Musterschüler 😉tja Leute, die show ist vorbei, es gibt nix mehr zu sehen, der Kurs in Stein gemeißelt. Der Krypto-Gott hat beschlossen: BTC wird auf immer & ewig exakt 10.333 $ wert sein 😉
  6. "Es hat der Wirtschaft bisher sehr gutgetan, dass wir Krisen und Inflationen durch Maßnahmen der Zentralbanken begegnet sind", so Heilmann. "Sobald erst einmal ein Anbieter einer digitalen Währung den Markt dominiert, wird es für Mitbewerber ziemlich schwierig." Made my day...ohne Worte 😉...so einfach kommt man an der Finanz-Eminenz nicht vorbei 😉
  7. Ebenfalls möglich. Maßgebend wird letztendlich das Zinsniveau zum jeweiligen Zeitpunkt sein.
  8. ...wie Du schon schreibst, sind es "Richtlinien". Und die sind bekanntermaßen zwischen den Instituten recht unterschiedlich und noch weitläufiger auslegbar. Du würdest Dich wundern, wie dehnbar diese Richtlinien bei entsprechenden Summen werden. Ob das im einzelnen Sinn macht steht auf nem anderen Blatt. Dem Bänker ist es völlig egal, ob Du nen Immokredit vielleicht irgendwann nicht mehr bedienen kannst. Dann krallt Er sich halt Deine Immo. Wichtig! - Bei Bankgeschäften gibts meist nur einen Verlierer 😉
  9. So ein Angebot hatte ich mir auch mal lassen...KFW + Bausparen + bla. Mega kompliziert aufgehübscht bzw. so sollte es aussehen. Einen noch grösseren Versuch der Verarsche & Abzocke hätten sie nicht hinlegen können. Auf einen "simplen" Kreditvertrag über 15 Jahre wollten sie sich aber nicht einlassen...max. 10 Jahre (den Namen der Bank verkneif ich mir jetzt) 😉
  10. Halte ich für ein Gerücht. Bei Laufzeiten über 15 Jahre haben die meisten Kreditinstitute schon erhebliche Bauchschmerzen. Meist schon bei allem, was über 10 Jahre läuft. Auch kein Wunder, wenn der Kreditnehmer den Vertag nach 10 Jahren kündigen kann (Immokredit), der Kreditgeber aber länger (je nach Laufzeit) an den Kredit gebunden ist. Volltilgerdarlehen sind da wohl eher die Ausnahme 😉 ...ach die Bänker und Ihr wichtiges Geschwätz 😎 ...was würden wir nur OHNE sie machen? 😉
  11. Kann ich nur unterstreichen! Doch leider ist der Markt, je nach Region, mittlerweile komplett leer. Selbst, wenn man bereit ist, noch ein ordentliches Sümmchen zu investieren, fehlen die Objekte. Denke, in 5 - 10 Jahren werden Immobilien wieder richtig interessant und vielleicht auch wieder bezahlbar. Vor allem für denjenigen, der genug Eigenkapital mitbringt. Grund: In dem Zeitraum werden die meisten "Billigkredite" auslaufen. Sollte der Zinssatz bis dahin steigen, werden viele einen Anschlusskredit nicht finanzieren können und mehr Immos kommen wieder auf den Markt 😉
  12. ok, wenn hier jeder prognostizieren darf - erstens kommts anders, und zweitens als man denkt 😉
  13. sorry 🙏...spam "zitatfunktion"
  14. Apropos FREITAG der 13.teee In 10 Jahren, 2029, am FREITAG den 13.ten, wirds ohnehin wieder eng 😉 https://www.merkur.de/welt/nasa-warnt-vor-riesen-asteroid-apophis-experten-mit-vermutung-zr-12935549.html ...wenns leicht schief läuft, sollten wir bis dahin ein paar "moon oder mars coins" stecken haben 🚀 ...oder eh egal...😉
  15. Ich bezeichne meinen Beruf gern als "Entwicklungshelfer" - mehr Details möchte ich jedoch nicht preisgeben. ...entspannter Job, Zeit fürs Forum, 100 Jahre alt werden, viel Reisen, dabei viel Geld verdienen und Entwicklungshelfer im Fachgebiet "Kryptos" - herzlich willkommen Herr Julian Hosp 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.