Jump to content

Schwimmer11

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Schwimmer11

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

256 Profilaufrufe
  1. mit wieviel Bitcoins gesamt wird am Marktplatz bitcoin.de gehandelt bzw. wieviel user hat bitcoin.de insgesamt bzw. wieviel user kommen neu dazu ? wo sieht man diese statistik?
  2. Entschuldigung nicht von bitcoin.de sondern von der Fidor Bank
  3. Ich habe die Aufforderung von bitcoin.de bekommen einen Freistellungsauftrag einzureichen. Ich bin aber aus Österreich. Was muss ich nun machen?
  4. Ich habe am am 29.11.2017 (Mittwoch) am Abend das Geld überwiesen u. eine Zahlungsbestätigung durchgeführt . Nun muss der Verkäufer lt. Vertrag aber innerhalb von 36 Stunden den Zahlungseingang bestätigen. Hat er aber nicht gemacht. Das Geld ist ganz sicher auf seinem Konto. Immerhin war es eine Sepa-Überweisung Fidor zu Fidor Bank. Da es sich nun um eine aktzeptierte gegenseitige Stornierung handelt muss Bitcoin.de gegen meiner Vorweisung der Überweisungsbestätigung das Geld zurückfordern bzw. die Bitcoins sollten erst nach meiner Bestätigung des Zahlungseinganges des Verkäufers dem Verkäufer wieder freigeben werden.
  5. Meine Stornoanfrage wurde mittlerweile vom Verkäufer akzeptiert. Da ich den Betrag von 2.984,28 € an den Verkäufer am 29.11.17 überwiesen u. eine Zahlungsbestätigung durchgeführt habe muss mir ja nun dieser Betrag auf mein Konto rücküberwiesen werden. Was für eine Frist für die Rücküberweisung ist hierfür vorgesehen? - Ich warte nun umgehend auf den Betrag von 2.984,28 € damit ich mir wieder Bitcoins kaufen kann
  6. Ich habe folgendes Problem mit einem Käufer: Ich habe Bitcoins am Markt zu einen von mir bestimmten Kurs gekauft. (SEPA Überweisung Fidor Bank zu Fidor Bank) Der Käufer müsste das Geld schon längst auf seiner Bank haben und mir die Zahlung bestätigen damit ich meine Bitcoins gutgeschrieben bekomme. (!! mittlerweile sind schon beinahe 4 Tage vergangen !!). Der Käufer meldet sich aber nicht. Mittlerweile habe ich eine Kündigung dieses Trades beim Käufer beantragt. Der Käufer muss dem aber zustimmen. Ich will entweder die Zahlungsbestätigung damit ich meine Bitcoins gutgeschrieben bekomme oder das Geld für diesen Trade vom Käufer wieder retour bekommen. Dadurch sich der Käufer aber nicht meldet bin ich rat- u. machtlos.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.