Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Bitcoin'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

591 Ergebnisse gefunden

  1. NoXx

    Einsteiger mit interessantem SETUP

    Hallo liebe Coinforum Community, vorab bin ich fröhlich solch eine Community entdeckt zu haben. Nach kurzem rein lesen wurde sofort klar, das jeder hier den anderen ernst nimmt und respektiert. Die Qualität der Beiträge und Antworten sticht hervor, weshalb Ich mich entschieden habe als Einsteiger meinen Anfang hier zu setzen. Kurzes Wort zu mir : Ein junger motivierter Medieninformatik Student, der sich seit mehreren Jahren für Bitcoin, Mining und co. interessiert, jedoch dank Finanziellen Mitteln nie die Möglichkeit hatte sich tiefer mit zu beschäftigen. Doch jetzt wendet sich das Blatt. Der Black Friday wurde genutzt und bestellt ist : Produkt Anzahl Grafikkarten SAPPHIRE Radeon RX 580 NITRO+, Grafikkarte 3 FX Radeon RX 580 GTS Core Aktiv 2 Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix 1 Palit GeForce GTX 1080 Super Jetstream 1 Mainboard Asrock H81 PRO BTC R2.0 2 CPUs Intel Celeron Prozessor G3900 2 CPU-Kühler Alpenföhn Brocken 2 1 be quiet! Dark Rock 3, CPU-Kühler 1 Netzteile Corsair HXi Series HX1200i - 1200 Watt 80 Plus® Platin 2 Lüfter Cooler Master MasterFan Pro 140, Gehäuselüfter 2 Cooler Master MasterFan Pro 120 2 Aerocool P7-F12 Pro RGB 3er, Gehäuselüfter 2 Speicher Apacer AS350 120 GB, Solid State Drive 1 USB-Stick 32GB 1 RAM Ballistix Sport 8GB Kit 2 Sonstiges YIKESHU PCIe PCI-E 16x 8x 4x 1x Powered Riser 2 AOMAO Desktop PC Computer Ein- und Aus Schalter 2 Stellungnahme : Warum alles zweimal bestellt wurde und nicht auf ein Miner reduziert? Ganz einfach aus zwei Gründen. 1. Ein passendes Netzteil um alle GPUs mit Saft zu versorgen zu teuer. 2. Weitsichtig lieber zwei Miner um ausstatten / ausbauen mit mehr GPUs zu erleichtern. Wenn euch noch nicht die Lust zum weiterlesen vergangen ist zu meinen Fragen : Hardware : Wurde etwas vergessen? Wie Arbeiten die GPUs miteinander und sind sie überhaupt Kompatibel? CPU und Netzteil ausreichend? Ist überhaupt profitabel mit dieser Hardware zu minen? Software : Welches OS am besten verwenden? Welchen Miner benutzen z.b NiceHash Miner ? Wie sinnvoll ist ein Custom BIOS ? Falls JA ist ein passender Link gern erwünscht ( falls erlaubt ). Welche Einstellungen um Lüfter und GPUs solang wie möglich am laufen zu halten. ( hoffe nicht zu allgemein Formuliert ) Allgemeine Fragen : Welcher COIN ist derzeit mit dieser Hardware am effektivsten zu minen? Empfehlungen an einen öffentlichen oder privaten Pool? Schwierige Frage aber villeicht schon passende Overclocking / Undervoltage Einstellungen für maximale Hashrates? Welche Tipps und Tricks hättet ihr für einen Einsteiger? Was hat euch in der Vergangenheit Probleme bereitet, worauf sollte man besonders gut achten? Vorgesehen war die Miner auf dem Balkon, wetterfest aufzustellen. Wie gefährlich kann es für die Hardware werden? Könnte kälte unter 0 °C gefährlich werden? Endlich zum Schlusswort : Ich hoffe ich hab euch nicht zusehr abgeschreckt mit den ganzen Fragen, außerdem weiß ich das vieles bereits im Netz steht. Belesen habe Ich mich auch, jedoch ist vieles Outdated und nicht Hardware konkretisiert. Ich freue mich über jede Antwort auch wenn sie nicht jede Frage beantwortet. Jede Kritik, jeder Verbesserungsvorschlag und jede Meinung ist erwünscht und gern gesehen. Einsteiger NoXx
  2. Nach dem dreimaligen falschen Eingebens des Pins in den Ledger habe ich die recovery Prozedur mit meinen 24 seeds am Ledger gemacht. Das Konto, das mir dann angezeigt wurde, hat allerdings Null Transaktionen und Null Bitcoin angezeigt. Ich weiss nicht wo der Fehler liegt, hatte einige Transaktionen gemacht und es waren etwa 0,7BTC auf dem Konto. Auch nach mehrmaligem Recovery kein anderes Ergebnis. Wer kann mir noch helfen-ich verstehe nicht was da passiert ist. Support bis jetzt ohne wirkliche Hilfe-es kommen vorgefertigte Antworten. Gibt es jemand, der das Problem auch schon hatte und vielleicht sogar gelöst hat. Bin total am Ende mit den Nerven. Im Voraus schon mal vielen Dank für die Hilfe
  3. Coinbase07

    Hashgains

    Hallo liebe Kommunity! Bin auf eine relativ neue Cloude Mining Firma gestoßen und würde gerne euren Rath hören was ihr zu diesem Anbieter sagt. Hashgains.com Bietet momentan auch noch für kurze zeit 30 Prozent auf das ICO Programm. Hab jetzt mal 100 Dollar Mining power in Monero gekauft. Die Verträge laufen 2 Jahre. Kann euch morgen sagen was meine Ersten Einnahmen waren. Falls Ihr mit der Seite schon zu tun gehabt habt. Sagt mir bitte eure Feedback. Ob ich mein Geld je wieder sehe? Bin gespannt. Danke schon im Vorhinein
  4. Dear forum members, You are on the official forum thread of the cloud mining company called Agio Crypto. Here we provide you with the latest news of cryptocurrencies and mining, as well as our own achievements. Besides, here you can share your impressions on our company and ask us questions. We will be happy to reply to every message. Regards, Agio Crypto
  5. jim

    Alles über OPENBAZAAR !

    Hier in diesem Thread soll es vor allen Dingen um Openbazaar gehen. Hat schon jemand Erfahrungen sammeln können, gibt es Probleme , hat schon jemand was gekauft oder vielleicht sogar verkauft, wie war die Abwicklung, wohin wird sich das Ganze noch entwickeln ??? Fragen über Fragen.
  6. Hi Everyone, Did you know that BetChain has 15 different types of video poker Bitcoin making us one of the Largest Bitcoin providers of video poker? Come play our newest additions: such as Deuces Wild, Joker Poker, Wild West, and so much more! Come check us out at www.betchain.com/games#video_poker
  7. Hallo, also eins vorweg: Ich bin absoluter Anfänger, natürlich habe ich den Begriff Bitcoin schonmal gehört, aber erst während den letzten Wochen habe ich mich damit genauer beschäftigt. In den letzten Tagen habe ich sehr viel über Ethereum gelesen und heute wollte ich über coinbase Ethereum kaufen. Da ich Student bin, möchte ich natürlich nur das investieren was ich verlieren kann. Also bei mir geht es erstmal so um die 500 €. Es ist nicht viel, aber ich möchte praktische Erfahrungen sammeln. Nun ist es aber so, dass ich u. a. hier im Forum aber auch auf Trustpilot etliche Berichte gelesen habe, dass coinbase "kompliziert in Sachen Auszahlung ist". Ich als absoluter Neuling frage mich nun wie und wo ich am besten Ethereum kaufen kann und wie ich es aufbewahre. Also ich weiß schon so viel, dass man es besser offline aufbewahren soll anstatt online (z.B. via coinbase). Ein schöner Vergleich den ich gelesen habe war: Bewahre nur so viel online auf, wie du auch bereit bist zu verlieren. Es ist wie bei einer Geldbörse. Habe nur so viel Bargeld dabei wie du auch verlieren möchtest. In diesem Fall möchte ich natürlich ungern etwas verlieren. Was zieht ihr vor? Oder was haltet ihr von einem Hardware-Wallet? Und wo kaufe ich sicher Ethereum? Es gibt etliche Berichte im Internet, viele verweisen auf coinbase oder auch anycoindirect, aber anscheinend ist zumindest der erstere nicht sehr vertrauenswürdig. Ich als Laie bin da gerade etwas überfordert, hoffe aber hier auf Unterstützung. Vielen Dank
  8. Seid dem 04.01.2018 steht mein Binance auf null Bitcoins,obwohl ich in verschiedenen Kryptowährung im Wert von ca 700 Dollar auf dem Konto hatte bzw. habe. Sowohl über die App oder über den PC habe ich keinerlei Optionen einzusehen wo das Geld hingekommen ist. Einkäufe sowie Verkäufe können nicht mehr eingesehen werden könnte es sein dass es von Binance ein Softwarefehler Ist? Oder bin ich gehackt worden? Kann mir jemand weiterhelfen?
  9. ProMiners

    Pro-Miners Austria Mining Farm

    PRO-MINERS AUSTRIA MINING FARM Cyrpto mining rentiert sich wieder! Stellen Sie Ihren Miner in unsere Mining Farm in Österreich und profitieren Sie von den günstigen Strom- und Betriebskosten. Stromkosten (0,10 Eur/kWh netto) + Betriebs- und Servicekosten inkl. Versicherung (35 Eur/monat netto)
  10. Hi, fuer unseren beretis etablierten, dezentralen Rechnungsbezahlservice benötigen wir zuverlässige Leute, die regelmässig Bitcoins erwerben möchten, indem sie Rechnungen (Miete, Versicherungen etc.) fuer andere Leute bezahlen. Da die Gebuehren von der Gegenseite bezahlt werden sind die Coins bei uns billiger als auf offiziellen Exchanges. Auch ist der Bitcoin erwerb Pseudonym und fällt auf dem Bankauszug kaum auf. Bei interesse bitte PM, oder skype misteralbi
  11. DerAnfänger

    Bitcoin Mining Anfänger

    Hallo liebe Community Ich setze mich erst seit Kurzem mit dem Thema Bitcoin Mining auseinander und bin daher noch nicht sehr fachkundig. Ich habe vor mir einen Antminer S7 zu kaufen und würde gerne wissen ob sich das heutzutage noch lohnt. Ich wohne in der Schweiz und habe sehr billige Stromkosten (1kWh kostet mich 17 Cent). Ab wann würde mein mining rendieren? Und wieviel sollte ich investieren, dass es rendiert? Freundliche Grüsse DerAnfänger
  12. Hallo, ich habe mir gerade meine ersten bitcoin auf bitcoin.de gekauft und diese von dort zu einer anderen Adresse gesendet. Hat auch alles reibungslos geklappt. Ich habe meine Adresse mal bei blockchain.info eingegeben, einfach aus Interesse. Dort habe ich gesehen, dass ich auf diese Adresse bis jetzt eine Transaktion erfolgte, was auch stimmt. In der Tabelle unter "Transaktionen" sehe ich auf der linken Seite sechs verschiedene Adressen, auf der rechten eine (meine). So wie ich das verstehe haben mir also sechs verschiedene Adressen insgesamt ca. 0,198 bitcoin gesendet. Aber wie können denn sechs verschieden Adressen gemeinsam eine Transaktion durchführen? Bild: https://screenshots.firefox.com/7bUCJy5mNFdHbVvw/blockchain.info Danke
  13. Hallo Forum als „Neueinsteiger im btc handel“ hab ich grad ein problem eine confirmte btc transaktion wieder auf meinen ledger zurück zu synchronisieren ( neueste software 1.4.2 ,versucht mit win 7 und win 10 comp) , das ledger hepdesk konnte mir bisher leider nicht weiterhelfen, ein empfohlenes „ Zurücksetzen der Anwendungsdateien“ im chrome wallet bzw refresh/reboot pc hat leider Nichts gebracht, check in der blockchain ist ok , hat jemand eine Idee was man sonst noch machen kann?
  14. Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage zu Cryptowährungen im Zusammenhang mit Roboadvisoren wie vaamo etc. Gibts da mittlerweile schon Möglichkeiten sein Geld auch in Bitcoin anzulegen? Finde das als Risikodiversifikation ganz hilfreich. Danke und LG Qwertzuiop
  15. Wann ist die bitpay card in Deutschland verfügbar? Mfg Noah
  16. Wie im Titel steht habe ich Bitcoins von meiner Wallet versendet aber diese sind leider bis heute noch nicht angekommen. Ich habe an die Coins an diese Adresse versendet: 16dKhCoNTuTApV4EbKxrFfyXahy8m492Wn Das hier ist die Transaktionsnummer: 285db3962d04723ed51ae72ee4fcdf3a4b3532e9c3e3dfa90b05b0c7458b8980 Meine Wallet habe ich bei blockchain.info erstellt Was mich schon sehr stutzig macht ist, dass der Betrag den ich versendet habe ein anderer ist als der der bei der Transdaktion steht. Und das kann nicht an den Kursschwankungen liegen. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
  17. Guten Abend miteinander, ich habe mich gefragt wem die Marke Bitcoin gehört. Die Währung heisst Bitcoin, aber da es kein öffentliches Gut ist, müsste es doch jemanden gehören? Euch allen einen schönen Dienstagabend!
  18. Wir suchen alle Unternehmen die Bitcoins und andere Kryptowährungen akzeptieren und listen diese schön übersichtlich auf unserer Webseite www.cryptopoint.at Hier können alle ganz einfach die nächsten Akzeptanzstellen in Ihrer Orschaft finden. Egal ob Einkaufen, Essen, Trinken oder Bitcoin Automaten. Alles schön übersichtlich in einer Map. Wir bitte um eure Mithilfe! Kennt Ihr ein Unternhemen das wir noch nicht gefunden haben!? GEBT uns bescheit! Rein in den Kommentare! GEMEINSAM HEBEN WIR DEN KRYPTOMARKT AUF EINE NEUE STUFE!!!
  19. Hey! Ich war gerade in den Weiten der Icos unterwegs und bin dabei auf Hedgeconnect gestoßen! Dieser ist im Grunde auch eine lending platform, nur irgendwie vertrauensvoller... Man verdient auch hier 1% pro Tag und die Gründer spielen mit offenen Karten. Sie sind sehr aktiv auf Twitter und verwenden das erhaltene Kapital, um es in andere Icos zu investieren oder zu traden etc.. Hedgeconnect hat morgen die 2. ICO Welle und man bekommt es noch morgen zum billigsten Preis für 0,90 Dollar je Stück. Hat einer von euch bisher mit Hedgeconnect befasst? Für mich sieht es nach sehr sehr viel Potential aus ( x10 müsste hier drin sein ) [Links gelöscht. Zu unseriös, sorry. CB] Mir ist natürlich das Risiko bewusst und das sollte es euch auch sein! Vielleicht interessiert euch ja der Ico und Ihr kennt Ihn noch nicht. Falls Ihr euch registrieren möchtet, habe ich mal meinen Link hinzugefügt ( Es bleibt euch überlassen Ihn zu verwenden! ) Anbei ein Statement von Hedgeconnect über Bitconnect Mich würde eure Meinung interessieren. Gruß
  20. Hallo alle, ich hab vor einigen Tagen eine Nachricht bekommen: Es sieht aus, als wäre das wohl von einem spanischen Betreiber. Viel ist da noch nicht los, aber ich wollte es einfach mal hier vorstellen Die Autosparte mit hochwertigen Fahrzeugen scheint schon ganz gut dabei ? Daher keine Empfehlung von mir oder Warnung, ich kenne es bis jetzt auch noch nicht. -------------------------------------------------------- Hi. We have recently opened a buying and selling platform using cryptocurrencies and we would like you to publish your ads there.The publication of ads is free and there are no commissions for sale made. In addition now we give away 3 dogecoins for each published advertisement. A greeting !!! https://bycryp.com/ -------------------------------------------------------
  21. Hallo zusammen, Ich bin neu hier und brauche direkt mal einen Rat. Und zwar erstelle ich für Klienten Internetshops, wo nun einer bei ist, der die komplette Zahlungsabwicklung per Bitcoin anbieten will. Die entsprechende Schnittstelle ist nun eingerichtet, allerdings sind das Problem nun die Kunden, die nicht wissen, wie sie an Bitcoins rankommen. Deshalb meine Frage nun: In welchen Mobilwallets kann man direkt Bitcoins per Kreditkarte und/oder Banküberweisung kaufen? Die entsprechenden App und Playstores geben kaum brauchbare Infos und nach dem Versuch, Mobilwallets runterzuladen und einzurichten, um zu testen, habe ich aufgegeben, da die meisten irgendwelche Passkopien o.ä. wollen. Vielleicht gibt es hier ein paar Experten, die mir auf Anhieb ein paar Mobilwallets nennen können, in denen man problemlos Bitcoins kaufen kann!? Vielen Dank schonmal im Voraus! Volker
  22. Da ich gesehen habe, dass hier in der Allgemienen Diskussion Fragen gestellt werden, die hier in diesem Thread beantwortet werden müssten, verschiebe ich meinen ursprünglichen Thread mal hier hin; Vorab: WENN du wirklich einsteigen möchtest, dann bitte nur mit Geld welches du sofort gedanklich abschreibst! In unserem Kreis bezeichnen wir es gerne als "Spielgeld". 1) Bei www.cointed.com oder www.bitcoin.de (Plattform für FIAT [EUR/USD] -> Krypto) registrieren und verifizieren (mit Handy(cam) plus Ausweis)2) Bei Binance registrieren (Exchange / Koinhandel) https://www.binance.com/?ref=19757333 (meine Ref, DANKE, wenn du diesen Link nutzt... :-) - kleiner Bonus für mich, kein Nachteil für dich)3) SICHERHEIT wird GROß geschrieben. Hacks sind leider an der Tagesordnung. 2FA bei beiden Plattformen aktivieren! (Google Authenticator). Handelst du mit größeren Summen, dann nutze einen Wallet außerhalb der Exchange Plattform. Hinweis von Jokin: "Unbedingt sicher stellen, dass die App auch auf einem anderen Smartphone wiederherstellbar ist -> austesten!" Hinweis von Koiram: " ...und den QR-Code, der angezeigt wird, abfotografieren und/oder ausdrucken, und die angezeigte Nummer aufschreiben, damit man das jeweilige Konto wieder ggf. in den neu installierten Google Authenticator integrieren kann. " 4) Bei cointed.com oder bitcoin.de mit Echtgeld (per Lastschrift, Überweisung oder Kreditkarte) eine Krypto kaufen. Kaufe KEIN Bitcoin (BTC) selbst. Die "Transfer-Gebühren" (fee's) sind hier zu hoch. Nimm lieber Litecoin (LTC) oder Ethereum (ETH). Beim Kauf musst du direkt eine Empfänger -Deposit- Adresse eingeben. Diese findest du bei Binance unter "Einzahlungen". ACHTUNG! A) Nutze immer die richtige Nummer für den richtigen Coin. Jeder Coin hat eine "eigene" Depositadresse! Überprüfe die komplette "nummer" ... Ist hier ein Buchstabe/eine Ziffer falsch, ist alles weg. 5) Jetzt kannst du auf binance.com "traden"... Wichtige kleine Regel... Buy low, Sell high ;-)https://coinmarketcap.com/ ist eine sehr gute Homepage um die Kurse, Coins und Marktplätze zu beobachten.https://www.reddit.com/ ist ein gutes Board für Recherchen und News zu Crypto's. Tipp: Kommt ein neuer Coin auf eine Exchange Plattform (hier Binance), dann steige nicht direkt live ein. In meinem Fall (erster Versuch), habe ich hier "verloren", weil der Kurs ca. eine Stunde später um 50% fiel.Bei Fragen einfach Fragen :-) Ergänzungen / Anmerkungen / Kritiken sind erwünscht. Gutes Gelingen
  23. Hallo zusammen, derweil entwickle ich eine App für macOS, um mithilfe der API traden zu können. Reine GET- und DELETE-Anfragen, d.h. showRates, showOrderbook, showMyOrders usw. und auch remove_order, funktionieren auch schnell und zuverlässig. Lediglich mit den POST-Anfragen erhalte ich stets einen Invalid-Signature-Fehler (Error code 5). Zum Vergleich zog ich eine php-Implementation der Bitcoin.de-API heran: mit ihr habe ich keine Schwierigkeiten, neue Order (createOrder) anzulegen. Gebe ich nun sowohl der php- als auch meiner Implementation zur Berechnung der Signatur die identischen Werte (apiKey, apiSecret, identische nonce, identische Parameter für die zu erzeugende Order) vor, erhalte ich auch exakt gleiche Werte für hash und hmac. Dies ist für mich etwas irritierend - identische Ausgangswerte ergeben identisch Ergebnisse der Berechnungen ergeben unterschiedliche Serverantworten … Etwas ratlos frage ich hier freundlich in die Runde, ob irgendwer mal über ähnliche Probleme stolperte. Beste Grüße Peter
  24. Dies hier fand ich heute auf pastebin:"What I'm going to present is even better evidence of who I am than access to mere private keys (which can be stolen). And it's definitely more convincing than what was ever offered by CSW. The point here is to demonstrate superior understanding of Bitcoin encryption. I will manipulate the first and last digit of a hash (md6-256) that's not native to Bitcoin, to produce a vanity address ON BITCOIN that coincides with the signed statement. The original hash, before being manipulated, will be derived from " v0.1 ", the first version of Bitcoin. To recognize the significance of this, you will need to bring your attention to the similarities in the two hashes. "v0.1" was the first version of Bitcoin. It was hashed in md6-256 which is not sha-256. Slightly modified it exposes a hidden vanity address that starts out with "1MyFun". 1MyFun5vPzSgAhCQLuFrRz11213RcrK8M5----BEGIN BITCOIN SIGNED MESSAGE----Creating Bitcoin Was All About "My Fun".-----END BITCOIN SIGNED MESSAGE---- ----BEGIN SIGNATURE----HA5V2RstFymbo4Z1/dSi/4VVYDG3T8svnlAEOriUdCOwLs2ivkOnJ03rKlxqSapfjCS2duuLH+Korm7+3K9HxAI=----END BITCOIN SIGNED MESSAGE----Private Hexidecimal Key1C04E262DCAF32C396EC666AAD9A53D97464572E71C0748EA29205B41ACC2561---------------------------------------------------------------------Bitcoin v0.1 Alpha Release" v0.1" (md6-256)4C04E262DCAF32C396EC666AAD9A53D97464572E71C0748EA29205B41ACC2566--------------------------------------------------------------------The odds of anyone being able to manipulate the first and last digits of any hash relating to the first version of Bitcoin to reveal a hidden vanity address are about 10 trillion to 1. Not accepting this as undeniable proof means you don't understand the statistical probability ratios involved with knowing where to look and what to change.Greedy and uneducated people are only interested in ‘where the money is’ (access to keys) instead of real cryptographic evidence.NOTE: Do not attempt to add these private keys to your wallet. PS: I live in Bali, Indonesia."
  25. Moin. Mal angenommen, ich will was im Internet verkaufen und Bitcoin (oder Ether, Dash, Litecoin) als Zahlungsmittel akzeptieren, und zwar wie eine Vorab-Überweisung in Euro auf das Girokonto, und die Ware erst verschicken, wenn die Zahlung auf meinem Wallet eingegangen ist. Wenn ich jetzt theoretisch 2 gleich teure Dinge an 2 verschiedene Leute verkaufe, und es ist nur eine Zahlung davon auf meinem Wallet eingegangen - wie stelle ich denn dann fest von welchem der 2 Käufer die Zahlung eingegangen ist? Wenn ich von meinem Bitcoin-Wallet den Public-Key habe, kann ich ja unter https://blockchain.info/ eine Zahlungsanfrage mit Verwendungszweck erstellen und bekomme dann einen "Payment Request Link", aber wo kann ich dann hinterher den Verwendungszweck der eingegangenen Bitcoin-Zahlung sehen? Auch auf der Seite https://blockchain.info ? Aber was ist, wenn ich mir z.B. die Coins nicht direkt auf ein Wallet, sondern auf meine Adresse bei einer Börse zusenden lassen möchte, oder zu einer Adresse von einer Wallet-App auf dem Smartphone (z.B. Coinomi, Mycelium, Blockchain.info-App) ? Wo erscheint da der Verwendungszweck?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.