Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'blockchain'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

111 Ergebnisse gefunden

  1. BTSR has been created as a token hosted on OpenLedger, a decentralised financial platform – in fact, the de facto BitShares 2.0platform, run with CCEDK as both the host and the registrar. BTSR is a digital token distributed to users willing to help support and maintain BitTeaser, a decentralised advertising network. BitTeaser is a fast-growing advertising network that operates in a similar way to Google Adwords and based on delivering ‘teaser’ ads. Revenue is generated based on services providing advertising space for websites, companies and products. It aims to become the first such initiative to be built on blockchain technology. Ownership of BTSR allows you to make money short term participating in a monthly buyback option based on income from BitTeaser activities, as well as the possibility of realising additional income from trading the BTSR token on supporting exchanges. Long term, you are able to see your investment grow based on supply and demand, as well as having the tokens burned from every buyback thus reducing overall supply available, allowing a natural increase of value per unit. BTSR has been created as a follow-up to the successful launch of the OBITS project which was introduced in November 2015 (see OBITS.io). The issuer of the BTSR token is CCEDK ApS, the only bitcoin and crypto exchange in Denmark. Public launch of BTSR On March 11th 2016 we launch to the public a crowdsale of the token BTSR, a crypto currency based on the profits of an advertising network soon to be found on the BitShares blockchain and on OpenLedger, one of the world's first truly decentralized autonomous exchanges. The first day of buyback was on May 2nd.2016 Price will increase scalable with 3-5% 2 times every 2-3 days up until launch date. Primary BTSR Split of total supply of 53 million BTSR: 10% of BTSR will be reserved for the future Board of Directors (BoD) and will be issued separately for every agreement of minimum 2%. More information on BTSR website. 20% (10 600 000) of BTSR are issued and made available to the public via crowd sale and presale period. 30% of total amount is reserved for the BitTeaser team members (developers, managers, designers). 40% of total is reserved as performance based rewards. More information on website. IMPORTANT note: Only 70% of BitTeaser profits will be used for the monthly buyback. Full information on site. All amounts bought back will be immediately burned, and remaining supply will then consequently be reduced. Profit distribution from advertising platform BitTeaser (70% of generated profits): 80% of designated revenues will be used for buyback of BTSR tokens 20% of designated revenues will be added to OBITS revenues paid out either as sharedrop or as buyback. New revenue stream to OBITS token 10% from crowdsale and presale will be added to OBITS revenue stream adding value to OBITS for future sharedrop and/or buyback. Buyback Dates: First buyback: 1st May 2016, Second buyback:2nd June! Subsequent buybacks will occur monthly We appreciate your interest in Openledger BTSR is now available to you as part of an active group of people connected with CCEDK one way or the other. BTSR tokens are issued on one of the world's first truly Decentralized Autonomous Exchanges – OpenLedger, and you find BTSR located in a browser based web wallet created as perhaps the most secure place in the whole world! This mean’s the holdings of the exchange are always auditable, can’t be manipulated and user’s holdings are always liquid. The business is based on blockchain technology offered by Bitshares and its code is fully open source for anyone looking to dig further. Want to know more? Please take your time and have a look at it all on the BTSR website. First BTSR buyback was made on May 2 and here is details of buyback: https://bitsharestalk.org/index.php/topic,22377.msg291433.html#msg291433 You can also statistics on our site: https://btsr.io/news/buyback-2-may-2016 If you have any questions you can ask in this thread. Buy BTSR and invest in Bitteaser: http://btsr.io/#action For the latest news and updates follow us: Facebook https://www.facebook.com/btsr.io/ LinkedIn https://www.linkedin.com/company/btsr-bitteaser-/ Twitter https://twitter.com/btsr4
  2. uffz! Geschafft! Der Standard BTC client braucht mehrere Tage für den blockchain download, mittendrin wird er sehr langsam. Deshalb full speed torrent downlad bis 1.4.2016 -- kein Aprilscherz. Hab's getestet und geht. nur entpacken und die zwei Unterverzeichnisse ersetzen: blocks chainstate und die letzten paar Wochen synch'en - dann isses soweit! hier die links: https://bitcointalk.org/index.php?topic=1310261.msg14391871#msg14391871 magnet:?xt=urn:btih:6c354dbcafea201ec32ca60dac9363dc54a0897e&dn=BitcoinBlockchain_1Apr2016.zip&tr=udp://tracker.blackunicorn.xyz:6969
  3. Hallo, momentan ist die Blockchain ja schon ca. 50 GB groß. Wenn BitCoin weiter wächst und mehr Nutzer findet wird die Größe der Blockchain immer schneller anwachsen... und schneller als erwartet sind wir bei einigen Terrabyte. Bei so einer Größe der Blockchain werden sich viel weniger für einen FullNode Client entscheiden, was zu einer zunehmenden Zentralisierung des Netzwerks führt. Gibt es denn irgendwelche Ansätze für BitCoin, wie man dieses Problem dezentral angehen kann? Oder habt ihr selbst Ideen?
  4. Basierend auf den wirklich guten Artikel von Christoph Bergmann über die Erhöhung der Blockgröße möchte ich gerne hier einen Diskussionsthread eröffnen. Es steht ja nicht nur ein Halving 2016 bevor, sondern auch dieser geplante Einschnitt in das Bitcoinsystem. Meine derzeitige Meinung: Wenn die Größe der Blöcke erhöht wird, dann gibt es für Leute keinen Anreiz mehr, Transaktionsgebühren zu bezahlen, da sie nicht mehr um Plätze in den Blöcken konkurrieren. Man muss dann den Minern neue Anreize setzen, die Blockchain weiter zu erhalten. Solange ich die nicht sehe oder mir vorstellen kann, bin ich ein Gegner der Größenveränderung des Blocks. Zudem ein Rumbasteln am System erhebliche Probleme aufwirft. Das trägt meiner Meinung nach nicht zum Vertrauensgewinn des Bitcoins bei. ---- Aber vielleicht stimmt mich eine DIskussion darüber hier im Forum ja um. Eventuell kann ja Moderatoren-Sheriff-Ente eine Umfrage in das Thema reinbasteln.
  5. ⇒ Download (PlayStore): https://play.google.com/store/apps/details?id=de.finnq.bitbox Mit BitBox hast Du aktuelle Statistiken über das Bitcoin Netzwerk immer bei Dir! Du hast jederzeit einen Überblick über viele Märkte und Währungen. So kannst Du Kursschwankungen genau beobachten und mit anderen Märkten vergleichen. Des Weiteren behältst Du die Kontrolle über Blöcke, Dir wird angezeigt in welchem Intervall ein neuer Block erscheint und ob dieser, in die aktuell längste Kette, aufgenommen wurde und somit gültig ist. Du möchtest wissen, was 10 € zum aktuellen Kurs in Bitcoins sind oder was 10 Bitcoins in Euro sind? Wähle zwischen vielen Märkten zum Umrechnen! FEATURES: • Statistiken: Gesamte Bitcoins, Gesamte Blöcke, Blockintervall, Transaktionen pro Block, Geschätzte Zeit bis zum nächsten Block, ... • Behalte Deine Adressen im Blick! Füge Adressen hinzu und lasse Dir den aktuellen Kontostand, sowie die Ein- und Ausgänge anzeigen! • Märkte: Behalte die Kontrolle über viele Märkte und Währungen und vergleiche Kurse! • Blöcke: Eine Liste der Blöcke der letzten 24 Stunden zeigt dir gültige und ungültige Blöcke. • Umrechner: Was sind 10 € zum aktuellen Kurs in Bitcoins? Kein Problem, mit dem Tab "Umrechner" kannst Du zwischen vielen Märkten und Währungen wählen! • Adressen: Was ist der aktuelle Kontostand dieser Adresse? Wie viel wurde insgesamt empfangen und gesendet? • Transaktionen: Wann wurde diese Transaktion akzeptiert? In welchen Block wurde sie als erstes aufgenommen? Wie viele Bestätigungen hat sie bis jetzt erhalten? Wie Groß war die Transaktion? Wie viele Bitcoins wurden versendet und mit welcher Gebühr wurde die Transaktion gesendet? All das findest Du mit BitBox komfortabel und schnell auf Deinem Smartphone! ⇒ Download (PlayStore): https://play.google.com/store/apps/details?id=de.finnq.bitbox Falls du Probleme, Wünsche oder sonstige Anregungen zu "BitBox" hast, ist dieser Thread genau der richtige Platz um mich zu kontaktieren. Ich werde versuchen auf möglichst alle Probleme, Wünsche und Anregungen einzugehen.
  6. Hallo alle, ich wollte mal eigenes Thema dazu aufmachen. Ich halte die Vergrösserung der Blockgrösse für sehr wichtig. Bitcoins kommen damit aus der Spielzeugecke raus. http://bitcoinblog.de/2015/06/26/stress-kampf-konsens/
  7. It's official, the ePlug (Meshnet + Crypto + Distributed Computing) will be using a Blockchain Operating System. We love Debian, but the ePlug only needs a super-tiny, crypto-secured OS, one that is constantly penetration-testing itself and is self-healing. The IoT is very insecure right now and I want the ePlug to help fix that, one that cannot be controlled by any corporation or other malicious central entity... I would like to gather your thoughts on this BOS project. I have written up a preliminary Whitepaper, along with some assistance on it from the Team at Factom. Please join us in the discussion on Reddit. Thank You! -ken click: http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/2umixx/factom_linux_the_worlds_first_blockchain/  Dankeschoen, ken Code http://kenCode.de/projects
  8. Hallo, ich bin hier ganz neu und habein Problem mit den Client. Hab den hier auf bitcoin.de verlinkten Client unter Win 7 installiert, Der bekommt aber offensichtlich keine Verbindung und unten im Fenster wir Angezeigt: "Keine Blockquelle verfügbar..." "268 Wochen im Rückstand" Der Client läuft nun ne Stunde und bei "Einstellungen" kann ich auch nicht wirklich was machen, oder? Wie krieg ich da ne Verbindung hin, damit meine Bitcoins auch dort ankommen können? Grüße, ein ratloser captnstardust
  9. Sehr geehrte Community, ich habe gestern eine Überweisung von meinem Bitcoin Clienten (das Orginal) getätigt. Leider habe ich mich vorher nicht gut genug informiert und diese Überweisung ohne eine Gebühr getätigt, jetzt hängt laut Blockchain meine Überweisung seit Gestern irgendwo im Nirvana und ich weiß leider nicht mehr weiter, wie ich meine Bitcoins zurück bekomme. Was kann ich machen? Wie lange muss ich warten, bis sich was ändert? Sind die Bitcoins verloren? Danke im Voraus für eure Antworten... Gruß BB
  10. Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem: Ich habe heute Bitcoins von meinem Bitcoin Konto auf Bitcoin.de auf ein anderes Konto veranlasst. So das Problem ist auf Blockchain kann man diese Transaktion nicht verfolgen. Dort steht Transaction Not found Hat jemand anderes das selbe Problem? Was ist da los? Ne Reaktion von Bitcoin.de wäre sehr schön es geht nähmlich um viel geld hier
  11. Gast

    Blockchain Größe

    Hallo, was passiert eigentlich wenn der Blockchain zu groß wird ? (Zu groß für den Heimanwender >5GB) Wie man hier auf dem Diagramm sieht geht das stetig nach oben mit der Blockchain Größe. http://blockchain.info/de/charts/blocks-size Und wir sind ja jetzt schon bei 2,6GB was für Bitcoin Neulinge ein Problem ist.... Wenn man den Ganzen Blockchain auf Server packen würde währe es ja nicht mehr eine dezentrale P2P Währung, oder ? Haben die Bitcoin Entwickler da schon eine Lösung ? Wie denkt ihr darüber ? Grüße
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.