Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Coins'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

35 Ergebnisse gefunden

  1. Hey ich wollte mal wissen ( sofern ihr es mitteilen wollt) ob ihr aktuell voll im Minus seid , wenn ja wie viel ? Oder habt ihr einen Coin bei dem ihr im Minus seid ? Lg Flex ?
  2. Hallo, Ich habe erst vor relativ kurzer Zeit mit dem handeln von Kryptowährungen angefangen und bin der Meinung, dass es keinen anständigen Überblick über die ganzen Coins gibt, in die ich investiert habe. Hast du auch Probleme in diesem Bereich oder gibt es Lösungen? Was würdest du von einer Website oder App halten die dieses Problem löst und einige Zusatzinfos bietet mit guter Übersicht und leichter Bedienung ? Und wärst du bereit einen kleinen Betrag für diese Dienstleistung zu bezahlen?
  3. sah es gestern in einer Telegram Gruppe: https://linum.network ".... an 100% Blockchain based Affiliate Network Marketing Token..! Die machen am 1.6. einen Airdrop für ca. 2 Wochen und verschenken an die ersten 100.000 Leute jeweils 10.000 LIU - Coins. Soll nach deren Rechnung ungefähr 0,1 ETH ausmachen - ... ? mal theoretisch irgendwann. Irgendwie ist da auch noch was mit einem Marketingplan - nicht so mein Ding - aber wenn ich dafür nur einige Coin weitergeben muss. Naja, Netzworker können mit dem sicherlich mehr anfangen. Man kann dort vielleicht auch "mehrere" Airdrops mitnehmen? ;-) ? Toll finde ich, dass die wohl einen großen Teil auch zum Spenden freigeben.
  4. Binance - ein frische und beliebte Exchange Plattform. Über die Plattform Binance können neben den bekannten Kryptowährungen BTC,LTC,ETH, rund um die 80 weitere Währungen gehandelt werden. Der Nachteil dieser Exchange Plattform ist allerdings, dass man dort keine Währungen gegen Fiat/Euro kaufen/verkaufen kann. Womit nun die große Rechnerei beginnt. Möchte man sich nur eine bestimmte Kryptowährung anschaffen, so hat meinen einen mühsamen Weg vor sich. Man kauft hier bei nun erst einmal auf einer weiteren Plattform, wie Bitcoin.de, vorerst BTC oder ETH gegen Fiat/Euro. Diese transferiert man nun zur Plattform Binance. Kauft man nun völlig ahnungslos und voller Euphorie IOTA, oder auch XRP, so hat man den Salat geschaffen. Man zahlt Gebühr und erhält nun Nachkommastellen, die man nicht mehr los wird. Denn viele der Binance Währungen, lassen sich anders als beim BTC, erst ab einem Minimum von bsp. 1 XRP kaufen. Kauft man sich beispielsweise 40 XRP, hat man in seiner Wallet nach erfolgreichem Einkauf nun 39,960 XRPstehen. Wobei 0,960 XRP in eine Art Todesschlaf versetzt werden. Denn wie beim Kauf, ist das Minimum beim Verkauf nun auch bsp. 1 XRP. Die Lösung Die Lösung lautet hier nun der Plattform eigene Coin namens; BNB. Mit diesem Coin, habt ihr nie wieder tote Restbeträge in eurer Binance Wallet. Warum? - Die Plattform bietet eine Funktion an, welche es jedem Trader ermöglicht, alle Transaktionsgebühren innerhalb der Plattform, mit dem verfügbaren BNB Guthaben zu verrechnen. Das bedeutet, auch wenn ihr einen Order von BTC zu XRP setzt, werden die Gebühren vom BNB Guthaben abgezogen. BNB kostet aktuell (Stand: 12.02.18) 9,02$ / ca. 7€. So macht es für alle Fälle Sinn, die erste Investition in BNB umzuwandeln. Desweiteren besteht die Möglichkeit die meisten Währungen neben BTC, ETH und USDT, gegen BNB zu wechseln. Weiterer großer Vorteil Ein weiterer sehr interessante Vorteil wird wohl die Reduzierung der Gebühren(0,1%) sein. Hier hat Binance ein System erstellt, was absteigend nach Jahren, die Gebühren reduziert. Das bedeutet im Grunde folgendes; Im ersten Jahr eine Reduzierung der Gebühr um 50% -> 0,05% Gebühr pro Transaktion Im zweiten Jahr eine Reduzierung der Gebühr um 25% -> 0,075% Gebühr pro Transaktion Im dritten Jahr eine Reduzierung der Gebühr um 12,5% -> 0,0875% Gebühr pro Transaktion Im vierten Jahr eine Reduzierung der Gebühr um 6,75% -> 0,09325% Gebühr pro Transaktion Im fünften Jahr gibt es zwar keine Reduzierung mehr, nach wie vor werden aber alle Gebühren auf Wunsch mit BNB bezahlt und somit tote Coins gespart. Den Originalen Auszug gibt es hier: https://support.binance.com/hc/en-us/articles/115000583311 Schlussworte: Ich habe hier des öfteren Fragen bezüglich dessen lesen können & dachte mir deshalb, das ganze übersichtlich einmal zusammen zu fassen. Ich selbst bin von Binance sehr überzeugt und kann die Plattform nur empfehlen. Abgesehen von den wichtigsten Funktionen, bietet sie eine gute Übersicht, sowie schnelle Abwicklungen. Im Anschluss solcher Beiträge findet ihr oftmals eine Aufforderung zur Registrierung auf dieser Seite. Das ist auch nicht verkehrt, allerdings gibt es dabei einiges zu beachten. Ich selbst würde ich Binance aber auch ans Herzen legen und demonstriere euch dies somit an meinem Beispiel: Wer sich bei Binance registrieren möchte, kann dies gerne über (m)einen Ref-Link(Referral-Partnerprogramm) tun, was euch in keinem Fall benachteiligt: https://www.binance.com/?ref=20702162 Wichtig bei der Nutzung von Ref-Links ist, darauf zu achten, dass die obere Adressenleiste als "Sicher" eingestuft wird; Sicher | https://www.binance.com/?ref=20702162 <- Der grüne Bereich sagt aus, dass der Datenschutz und die Sicherheit durch Verschlüsselung der Internetverbindung gewährleistet ist. Mehr Informationen hier. Der mittlere, graue Bereich, zeigt die Internetadresse des Anbieters. Achtet stehts genau auf diese Adresse; Dass sich dort keine Buchstabendreher befinden & die Endung(.com) korrekt ist, vor "binance" keine anderen Worte oder Buchstaben durch einen Punkt getrennt befinden(Subdomains). Der letzte Teil, hier der schwarze Bereich, gibt an, welche Funktion/Ordner der Website man nutzt. In diesem Fall "/?ref" - was für Referral steht und der Website wiedergibt, über welchen User man auf diese Seite gelangt ist. Eine Registrierung über einen solchen Link bringt euch keine Nachteile, oftmals sogar Vorteile. Es gibt Zeiten, in welchen Registrierungen nur über Einladungen möglich sind. Auf anderen Seiten bekommt ihr wiederum einen Bonus, wenn ihr euch über solch einen Link registriert. Im Endeffekt steckt da eine simple Marketing Strategie hinter, welche eine Win - Win Situation für alle Beteiligten verspricht. Wer sich über das Referral Programm von Binance informieren möchte, kann dies hier tun: https://www.binance.com/invite.html - Allerdings lege ich jedem einzelnen ans Herz, seinen Link nicht in jedem Beitrag und jedem Forum zu spammen. Auch Freunde kann man auf diese Weise schnell mal durch übertriebenes generve verlieren. -------------------------------------------------------------- Also, wer mir behilflich sein möchte, kann sich sehr gerne hier registrieren: https://www.binance.com/?ref=20702162 Ich hoffe, diese kleine Übersicht hilft wiederum ein Stückchen weiter in der Kryptoszene. Vielen Dank fürs lesen und liebe Grüße - Trade21
  5. Hallo zusammen, tolles Forum, viele nützliche Tipps. Ich hätte folgende Frage: Wenn ich nun für Freunde Coins kaufen soll. Muss man dazu etwas beachten? Muss ich das in meiner Steuer angeben? Ich würde nun bei z.b Bitcoin.de Bitcoins kaufen. Diese zu Binance transverieren - und dort IOTA kaufen und andere Währungen. Danach würde ich diese auf ein Paperwallet transverieren und diese meinen Freunden aushändigen. Seht ihr da ein Problem? - ich gebe meine Coins bei der Steuer natürlich an. Über Cointracking und habe vor meine Coins über Jahre zu halten. Mir gehts nur darum, das nicht Plötzlich ich irgendwelche zusätzlich Steuern anfallen. Ich würde natürlich beim Aushändigen der Paperwallet, mir das schriftlich bestätigen lassen von meinen Freunden das sie die Coins erhalten haben, Datum und wie Hoch der Bertrag ist. Das Geld zum Erwerb der Coins bekomme ich überwiesen auf mein Konto. Vielen Dank schon mal für die Hilfe. Schöne Grüße Dominik
  6. The TombCare team suggested to shift the memorial field to blockchain and create a kind of «ritual Uber». Recently the project has successfully attracted investments of $1 million. The ICO lasted 3 months and currently the tokens are available for trading on BTC-Alpha and EtherDelta exchanges. Now the project is being actively developed on the European part of the continent, but soon TombCare will enter the American, Asian, African and Australian markets. It is planned to open partner offices in all regions of the world. About the TombCare Project TombCare is a platform that allows to inventory the maximum number of burial places around the world using the blockchain technology. The service is expected to become a convenient platform for both customers and service providers. The former will get the opportunity to choose the necessary service, terms, reports on the work done and also will be able to pay anywhere in the world (using the internal platform’s currency — the CARE coin). The CARE token will be used as a single currency for payment for the transactions within the project. Providers will be able to choose the cemeteries they are ready to serve, to have a register of all graves, to create a list of services and price-apps, to process applications with a guarantee of payment, to form a progress report using a mobile phone. What is the «Mining on Cemetery»? «In order to conduct an inventory of burial grounds around the world, it was necessary to motivate people to do it themselves. We released TombTrack — it's a very simple and easy-to-use app that anyone can use to become part of the system», — Andrei Simonov, CEO TombCare. The so-called «mining in the cemetery» implies that any person goes, takes photographs of the burial places, and the hash of the data on this burial and the user who filled the information is being recorded in the blockchain. And if any transaction (service order) takes place at these burial grounds, then the person receives a permanent passive income. Also, many cemeteries are already digitized, and if a person has this base, he/she can place it in TombCare.
  7. Felixh

    Minen mit scheiss Pc

    Hey leuts Ich hab nicht n gutes settup oder so aber ich zahle 0.- strom ... könnte ich so trozdem was rausholen ? Lg Flex
  8. Nerrax

    Platincoin

    Ich möchte hier gerne einen Coin vorstellen, der mich persönlich überzeugt hat. Der Platincoin (PLC) ist eine neuartige und weitergedachte Variante gegenüber den immer öfter sehr kurzlebigen anderen Kryptowährungen. Neben den normalen Funktionen eines Kryptocoin wird hier noch ein neuartiges Soziales Netzwerk (Hybrid aus Facebook und Ebay), ein Messenger mit Überweisungfunktion, eine Business Akademy ( mit "Unterricht" zum richtigen anlegen des verdienten Geldes) so wie die Unterstützung von Startups (ausgewählt durch Abstimmung der User) und vieles mehr geboten. Der Coin geht am 30.03 an die Börse und ist momentan im Vorverkauf nur durch Einladung per Ref-Links zu bekommen. Wenn du neugierig geworden bist und mehr wissen willst schreib mich auf Facebook an { Knut Olgarson } Ich will hier nichts verkaufen, sondern nur neue Möglichkeiten aufweisen... Zudem lebt ein Coin von deiner Community.. Also sei dabei.
  9. moni

    umtausch

    Hallo, ich habe mich bei Bitstamp tegistiert und paar Euro eingezahllt,,nun bin ich neu in dem bereich und weiss ich nicht wo,wie kann ich die i coins dort umtauschen,bitet um hilfe ,augklärung,Danke
  10. Hallo Leute, falls ich mich jetzt hier falsch verhalte, dann löscht doch bitte den Post. Ansonsten möchte ich euch eine neue Lending Plattform vorstellen, in der ich selber mega Investiert habe.Die Plattform nennt sich PagareX. Pagarex ist eine Mischung aus Lending & Staking. Hier bestimmst du selbst, was du machen möchtest. Es gibt die Möglichkeit seine Coins ins Lending zu stecken, darauf bekommt man täglich bis zu 1,5% Zinsen. Oder aber man lädt seine PagareX Coins auf seine Wallet und lässt Sie staken. Beim Staken bekommt man in den ersten 6 Monaten 10% auf alle Coins die auf der Wallet verfügbar sind. Nach den 6 Monaten sinkt das Staking auf nur noch 50%. Das geht alle 6 Monate immer tiefer, bis man irgendwann bei 1% angekommen ist. Solltet Ihr aber vorher alle Coins einmal auf das Dashboard transferiert haben und dann wieder zurück, dann beginnt natürlich das Staking von vorne. Während dem ICO wurden die Coins in 7 unterschiedlichen Preisstufen verteilt. Angefangen hat der ICO mit 1$ pro PGX. Jetzt steht der Coin bei 2.50$. Womit er auch gehandelt wird am Anfang. Mitte Februar soll die interne Exchange starten und da dachte ich mir, das ich hier einfach mal ein neues Thema aufmache und Ihr euch die ganze Sache mal anschauen könnt. Ich möchte ehrlich zu euch sein. Falls Ihr euch überlegt hier anzumelden, (<<<< REFLINK!!!!!!) dann wäre es cool wenn Ihr euch über meinen Ref Link anmelden würdet. (Support ist kein Mord) Ihr müsst es nicht machen, denn man bekommt automatisch die Partner-ID von PagareX zugewiesen. Das müsst Ihr dann für euch entscheiden, wen Ihr Supporten wollt. So nun ein wenig was ich bis jetzt gemacht habe: Ich selber habe am ICO Start ca. für 350$ Coins gekauft, die ich so lange auf meiner Wallet liegen lassen habe, bis diese auf 2.50$ gestiegen sind. Seit dem 06.02.2018 bin ich dann mit über 1020$ ins Lending gegangen was mir bis jetzt Stand 12.02.2018 (98.65$) erwirtschaftet hat. Das finde ich bis jetzt eine schöne Summe. Für alle Leute die skeptisch sind, das kann ich voll und ganz verstehen. Ich war es auch am Anfang!!! Ich hab es auch gesehen, wie BitConnect und andere Plattformen den Bach runter gegangen sind. Nur finde ich das Konzept von PagareX gar nicht mal so verkehrt. Vielleicht habt ihr Lust und lest euch das White Paper durch. Zusammenfassung: neues Unternehmen 2FA Authentifizierung ist einschaltbar Bitcoin und Dash sind jetzt schon zur Einzahlung erlaubt.(Mehrere Folgen) Aktuelle Handelkurse werden angezeigt Staking & Lending vorhanden geringer Startpreis (Ich sage es mal so. 100$ sind schnell wieder rausgeholt) So und das war es jetzt erstmal von mir. Falls Ihr fragen habt, könnt Ihr mir gerne eine PN schicken, oder lasst euch in den Kommentaren aus. Was ich auch noch hier erwähnen muss. Ich bin kein Anlageberater. Auch wenn ich selbst von PagareX überzeugt bin! Investiert nur das, was Ihr bereit seit zu verlieren! Wir haben es alle bei Bitconnect gesehen! Und noch einmal, falls hier irgendwas falsch ist. Tut es mir Leid und dieser Post kann natürlich gelöscht werden!!! Ich danke euch alle fürs durchlesen. HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG , und hier zur Homepage
  11. Hey Leute, ich habe mir einige CarbonCoins geholt. Mehr Infos gibt es hier: https://carboncoin.cc/ https://coinmarketcap.com/currencies/carboncoin/#charts Nun steht allerdings auf deren Twitter-Seite etwas vom Coin-Swap (https://www.urbancohort.com/doing-the-carboncoin-coinswap/). Kann mir jemand erklären was es damit auf sich hat? Ist so ein Swap zwingend notwendig? Was passiert mit den Coins, wenn ich den Swap nicht mache? Und warum muss man Coins swappen? Aktuell habe ich die Coins auf der Desktopwallet von o.g. Website. Vielen Dank im Voraus Edit: Anscheinend (so verstehe ich es zumindest) muss man für einen neuen Coin einen Token erwerben - egal wie man aus diesem Token einen neuen Coin macht - bereits das Erwerben eines Tokens ist mehr als Nervig. Erst alle Coins auf die Desktop-Wallet ziehen (done). Dann bei Myetherwallet irgendwas einrichten. Dann muss man über eine Slack-Gruppe (ebenfalls anmelden). Falls man da nicht drinnen ist, muss man eine Einladung über Telegram (nochmal wo anmelden) anfragen. Dann muss man überall seinen Public Key preisgeben. Ist das nicht das, was man auf keinen Fall herausgeben sollte? Scheint wie eine normale Empfangsadresse zu sein... Ist mir viel zu kompliziert das ganze. Ich halte einfach die Coins (kein Plan warum man hier irgendwas hin und her schieben muss) und schau was passiert. Hab da nur den Wert von einem Obstkorb rein investiert.
  12. Als Anfänger vor zwei Monaten habe ich mich entschieden in Coins zu investieren, angefangen über Coinbase, hatte ich kurze Zeit später insgesamt 16 verschiedene Coins verteilt auf mehreren Börsen plus auf dem Ledger Stick. 30 Coins hier, 100 dort.... Letzte Woche bei dem "Blutbad" habe ich durch eine spontane Entscheidung alles umgetauscht und auf eine einzige Währung gesetzt. Bereut hab ich es bis jetzt noch nicht und es juckt noch nicht in den Fingern bei anderen Währungen bzw ICOs einzusteigen. Was meint ihr dazu? Wie sieht euer Portfolio anzahlmäßig aus?
  13. Hallo zusammen, mir stellt sich seit einiger Zeit die Frage wie der Kurs einer Crypto ermittelt wird. Mein Beispiel Iota: Market Cap $7.412.951.674 USD 657,331 BTC Volume (24h) $112.957.000 USD 10,016 BTC Circulating Supply 2,779,530,283 MIOTA Max Supply 2,779,530,283 MIOTA Iota scheint ja jetzt ausverkauft zu sein, aber überall lese ich, dass die Prognosen für 2018 $50,- erreichen könnte. Wie soll das funktionieren? Momentan steht der Kurs bei $2,67, wie kommt man denn zu solchen Prognosen? Kann der Kurs überhaupt noch steigen? Danke für eure Antworten :-) Gruß
  14. Hallo zusammen Ich habe mittlerweile (bin neu bei Altcoins Trading) 8 Alctoins und alle machen bis jetzt plus. Bei cointracking.info bin ich registriert undalle CSV Dateien raufgeladen. So jetzt meine Frage: Wo genau kann man schauen zu welchem Kurs man die Coins angeschaut hat ? Ich hab den Überblick verloren. Vorher machte ich das mit Excel dort hatte ich den Überblick noch aber wo steht das bei cointracking wo ich zu welchem Kurs wie viel eingekauft habe und ich es mit dem jetzigen Kurs vergleiche kann ? Hilfe ! Aber eines fand ich raus, das mein Portfolia gut ist. Nicht zuletzt dank euch. Jedenfalls wünsch ich euch viel Erfolg in Sachen Trading und danke für die Antwort im Voraus. Gruss Ivanos
  15. Hallo zusammen, ich bin neu in der Kryptowelt und wie das halt zum Anfang halt ist hat man einige Fragen, wobei mir viele schon beantwortet worden sind. Ich suche eine Börse wo ich ico Coins kaufen kann gegen Bitcoin, Ripple oder Monero. Etherium fällt bei mir weg weil ich diese Währung halten möchte und mit dem fifo Prinzip diese mir auszahlen möchte und es sonst Probleme mit dem Finanzamt gibt... Im Moment geht es mir um den coin dragonchain und allgemein um Coins die frisch auf den Markt kommen. Gruß und schon mal danke für die Antworten Centro
  16. ivanos

    Tradingzyklen

    Hallo zusammen Wäre mal interessant zu wissen wie viel Trades ihr so in der Woche macht. Ich kann ja höchstens am Abend nach der Arbeit. Aber ich bin da irgendwie noch nicht richtig drin. Bis jetzt kaufte ich Coins bzw. Tauschte sie. Aber noch nie was verkauft. Bin seit 5 Monaten regelmässig dran. Also eilig ist es mir ja nicht mit dem verkaufen. Ist das etwa so der Weg: Wenn der Kurs hoch ist (bei irgend einer Währung) dann mal verkaufen und das Geld auf dem Bankkonto lassen und wenn der Kurs bei einer Währung wieder fällt kaufen ? Bis jetzt verpasste ich dies aber immer. Wie macht ihr das so ? Gruss - Ivanos
  17. Hallo zusammen, hat jemand einen guten Tipp für eine App und eine Webseite, mit der man sich eine Portfolioübersicht von Coins zusammenstellen kann, so dass man immer auf einen Blick sehen kann, wie sich das Portfolio und die gehaltenen Coins entwickeln? Finde das immer lästig, auf den allgemeinen Übersichtsseiten (z.B. coinmarketcap) zu suchen. Vielen Dank im Voraus.
  18. Ich wollte mal fragen wo ihr eure Altcoins sichert. Ich habe einmal das Exodus Wallet und der Rest liegt auf den Exchanges, ich will mir nicht für jeden altcoin ein neues wallet erstellen. Wie macht ihr es ?
  19. Hallo, es gibt ja diese Coins, die richtig niedrig anfangen und dann in kurzer Zeit extrem steigen (z.B. Verge, Tron, Redcoin). Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man auf diese Coins so früh wie möglich aufmerksam wird, um auf diesen Kurs noch aufspringen zu können?
  20. Hallo liebe community Ich versuche hier mal meine Top 10 Altcoins aufzuführen und im welchen Verhältnis zum Bitcoin ich sie halte. Ich sehe in den Coins einfach viel potenzial!!! Warum ich diesen Thread eröffne ist, weil ich gerne eure Meinung dazu wissen möchte. Ob ihr es genauso seht oder ob alles Bullshit ist. Platz 1 Iota 0,1 BTC - neue Technik 3.0? -- gekauft beim Kurs von 0.00012 Platz 2 Ethereum 0,1 BTC - must have -- gekauft beim Kurs von 0.083 Platz 3 Nem 0,05 BTC -- gekauft beim Kurs von 0.00008 Platz 4 Litcoin 0,05 BTC - silber zum gold(must have?) -- gekauft beim Kurs von 0.018 Platz 5 NEO 0,05BTC - Will der stolz der Chinesen werden! (wir alle wissen wie verrückt die Chinesen zu altcoins sind!) -- gekauft beim Kurs von 0.0029 Platz 6 Stratis 0,05 BTC - Mischung aus bitcoin und ethereum -- gekauft beim Kurs von 0.0020 Platz 7 TENX 0,05 BTC - Tolle Firma Idee super transparent Top, außerdem ist Julian klasse (sorry) -- gekauft beim Kurs von 0.00065 Platz 8 Waves 0,05 BTC - neue technik -- gekauft beim Kurs von 0.0016 Platz 9 Bitshares 0,05 BTC -- gekauft beim Kurs von 0.000047 Platz 10 Ripple 0,05 BTC - ist für banken gedacht -> Banken = Großmacht -- Zusammen macht das ca 0,6 BTC Desweiteren halte ich 1,2 BTC 66,6% Bitcoin 33,3% Altcoin (10 = Diversifikation) ab und zu trade ich noch andere coins (cvc, bnb, xcp, omg usw) zu kleineren Einheiten, mehr so aus fun... So mich würde eure Meinung mal interessieren, z.b. ist das Verhältnis ok oder scheiße, sind die coins scheiße oder sollte ich noch weiter diversifizieren. die Kurse bei dem ich gekauft habe sind Durchschnittskurse, da ich mit cost Average Effekt arbeite. Aber dies spiel auch keine rolle. Die Investitionen sollte auch langfristig gedacht sein... Leider habe habe ich auch noch keine Ausgangsstrategie. Mir geht es im Moment auch erstmal hauptsächlich um die Diversifikation.
  21. Hey Leute, folgende Frage, ich kaufe Coins um länger als 12 Monate zu halten, somit sollten diese ja steuerfrei sein. Beispiel (fiktive Werte): Ich habe am 1.11.17 - 10 Litecoins gekauft, Gegenwert 100€/stk. = 1000€ Ich habe am 20.12.17 - 6 Litecoins gekauft, Gegenwert 200€/stk. = 1200€ Beide Käufe sind auf einen Wallet eingegangen. Frage: Ich verkaufe am 2.11.18 - ≤10 Litecoins, sind diese steuerfrei oder muss ich bis zum 20.12.17 warten? Mir ist leider immer och nicht klar wie es sich verhält wenn ich bei einem Dip nachkaufe, verschiebt sich somit die Steuerfreiheit meiner Coins jeweils um ein weiteres Jahr? Falls ja, kann ich das durch separate Wallets umgehen -> Wallet A (1.11.17 bis 1.11.18) und Wallet B (20.12.17 bis 20.12.18) ?
  22. Hallo Zusammen, ich habe der Übersicht halber mal und dem schnelleren Kommunizieren eine Slackgruppe aufgemacht. Habe schonmal angefangen Channels (Themen) zu eröffnen, in denen man dann thematisch coins und andere Dinge erfragen und schreiben kann. Einfach hier draufklicken und joinen: https://join.slack.com/t/krypto-coins/shared_invite/enQtMjkxMjk5MDQ3MDkxLTNlYWM5NDUyYzAyYTQ1OWQ1MDhmNzRkNWI0N2I0Y2IyNGE3YTJlNzI5NzJiNjQyNDQwZmE5OTVjYzA1Y2RhYTA Viel Spass und Grüße xerox
  23. DrSnooze

    Binance

    Hallo, gibt es eine Möglichkeit sich den ehemaligen Kaufpreis auf Binance anzeigen zu lassen? Ich finde da einfach nichts...
  24. Guten Abend. Wie die Überschrift unschwer verrät, suche ich oben genannte Coins (Riffle, Iota, etc wären auch machbar, vorzugsweise aber o.g. Coins) gegen Bargeld. Bitte mich vorzugsweise erst ab einem Tradevolumen von 500€ kontaktieren. Zwecks Gebühren und Kurs werden wir uns schon einig. Mit freundlichen Grüßen
  25. Hey Leute! Ich weiß gerade echt nicht weiter und hoffe mir kann jemand helfen. Auch ich habe ein paar Hundert Miotas gekauft bei Bitfinex ,nicht gerade die beste Seite wie ich mitbekommen habe. ^^ Allerdings habe ich irgendwo gelesen das man die Coins lieber auf der Bitfinex Seite lagern sollte da diese noch ständig geupdatet werden und es so Probleme geben könnte wenn man diese in ein eigenes Wallet packt. Außerdem soll es wohl eh massive Probleme geben wenn man die Miota Coins bewegen will ,es gibt Berichte das diese sogar manchmal ganz verschwinden und man deshalb erst noch die Coins da liegenlassen sollte wo man sie gekauft hat. Ich würde sie ungern bei Bitfinex lassen , nutzt ihr das offizielle IOTA Wallet? Grüße und Danke
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.