Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'HashFlare'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

17 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, als offizieller Botschafter (deutscher Support) freue ich mich, euch HashFlare, einen Cloud Mining Service, vorzustellen: https://hashflare.io/ HashFlare ist eine Tochtergesellschaft der HashCoins LLC, die spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von Mining-Equipment ist und das seit 2013. Kurzbeschreibung unseres Dienstes: HashFlare bietet Hashrate zum mieten an, mit der ihr verschiedene Währungen minen könnt. Als Algorythmen werden SHA-256, Scrypt, Ethash, X 11 und Equihash angeboten. Minimale Hashrate zum kaufen / mieten: 10 GH/s (Sha-256); 1 MH/s (Scrypt); 100 KH/s (Ethereum); 1 MH/s (DASH); 0,1 H/s (Zcash); Preise: 10 GH/s (Sha-256) - $1,20; 1 MH/s (Scrypt) - $9.90; 100 KH/s (Ethereum) - $2,90; 1 MH/s (DASH) - $6,00; 0,1 H/s (Zcash) - $4,20; Tägliche Wartungsgebühr: $0,004 / 10 GH/s (Sha-256); $0,01 / 1 MH/s (Scrypt); keine für Ethereum, DASH, Zcash Verträge; Vertragslaufzeit: lebenslang * [/ b] für SHa-256 und Scrypt-Verträge; 1 Jahr für Ethereum, DASH, Verträge Zcash; Auszahlungen: täglich (Währung: BTC, ETH, DASH) Rückerstattung: keine Rückerstattung, alle Käufe sind endgültig. Zahlungsmethoden: Kreditkarte oder EC-Karte, Überweisung, BTC. Partnerschaft: Für jeden Kauf, den euer geworbener Kunde tätigt erhaltet ihr 10% direkt gutgeschrieben. Merkmale: Pool-Zuweisung (manuelle Hashrate Verteilung zwischen den Mining-Pools). * -Wenn die Gebühren die Auszahlungen übersteigen, wird das Equipment automatisch abgeschaltet. Das wichtigste Merkmal unserer Dienstleistung ist eine Alternative zur Verteilung der Hashrate zwischen verschiedenen Mining-Pools. Der Benutzer kann die Hashrate in einem beliebigen Prozentsatz zwischen bis zu drei verschiedene Pools verteilen. Der Benutzer kann die Verteilung der verfügbaren Hashrate einmal täglich ändern. Equipment Wir verwenden ausschließlich unser eigenes Mining-Equipment zur Verfügung gestellt von HashCoins LLC. Sie können verfügbare Modelle auf unserer offiziellen Website anschauen: https://www.hashcoins.com Wenn Sie das Equipment mit Ihren eigenen Augen sehen wollen, sollten Sie in unserem Büro in Tallinn (Estland) vorbeikommen. Wenn Sie aus der Ferne anreisen, bitte rufen Sie uns im Voraus an. Wenn es Fragen gibt, bin ich gerne hier im Forum erreichbar aber vermutlich häufiger auf dem offiziellen deutschen Twitter Account anzutreffen. Ich werde immer probieren schnellstmöglich zu antworten und eine gute Lösung zu finden. Twitter: https://twitter.com/DE_HashFlare Bis dahin fröhliches Mining! Bastian
  2. Hey Liebe Leute Kurze frage und zwar möchte ich jeden Monat die errechneten Bitcoins wieder in TH investieren! Ich weiss es gibt eine Reinvest Option, dennoch möchte ich das manuell machen. Was passiert aber im Dezember/Januar nach 12 Monaten? Habe ich dann eine höhere TH/s dafür keine Coins Ende Jahr oder kann ich den Vertrag dann mit sagen wir 500TH/s einfach verlängern ohne Komplikationen? Liebe Grüss und alles gute
  3. Hallo, Ich habe mir mal die Mühe gemacht und eine Excel Berechnungstabelle für den zu erwartenden Gewinn erstellt. Einfach den gezahlten Betrag, Bitcoin Kurs, Mining Difficulty (Einnahmen pro Tag) und die Mining-Leistung eintragen und der Rest berechnet sich von alleine. Heute (2.3.2018) sind Bitcoin Kurs und Mining Difficulty, so wie sie schon eingetragen sind, aktuell. Wenn dir das kleine "Programm" gefällt, würde mich über eine kleine finanzielle Erkenntlichkeit für meine Arbeit sehr freuen: http://www.paypal.me/ChrisJak kostenloser Download: https://www.dropbox.com/s/dxalxbj99p2jjsl/Simulator Bitcoin Hashflare.xlsx?dl=0
  4. Ich habe hier eine Rechnung von Hashflare.io anhand dieser zeige ich welche Daten WICHTIG für eine Überweisung sind. Da viele des öfteren fragen ob die SEPA Überweisung so lange dauert oder ob die eingegebenen Daten denn schon Korrekt sind könnt ihr hier vergleichen ob ihr alles richtig eingegeben habt. Falls dies der Fall ist und ihr alles richtig habt, dein Status auf Pending ist, einfach warten es könnte öfters etwas länger dauern. Hier ein Beispiel für eine Überweisung von einem Deutschen Bankkonto zu Hashflare. bisher getestet Raiffeisenbank & Sparkasse IBAN: LV08LAPB0000116050167 BIC : LAPBLV2X BANK : JSC Latvijas pasta banka VERWENDUNGSZWECK : HashFlare.io Invoice xxxxxxx <--- deine Ziffern stehen auf der Rechnung Bsp. Bildanhang. Betrag : Überweisung in EURO !!! also erstmal den Dollar Betrag in Euro Umrechnen. Auf diese Seite gehen klick UMRECHNER hier den DOLLAR Betrag eingeben und die Umgerechnete Summe der Überweisung beifügen wenn ich eine Überweisung zu HF tätige und die Umrechnung ergibt z.B. 100,89€ Überweise ich immer 101€. ich kann nichts versprechen aber meine Überweisungen haben noch nie länger wie 2-4 Tage gedauert, ehe sich der Status auf bearbeitet geändert hat und die Th/s gut geschrieben waren. Rechnung Seite 1 Beispiel ~~~ Rechnung Seite 2 Beispiel so sieht meine Rechnung aus und die Daten die ich benutze. Ihr müsst lediglich den bei euch angegebenen Verwendungszweck Hashflare.io Invoice xxxxxxx übertragen. Ich hoffe ich konnte mit diesem Beitrag so manchen etwas Klarheit verschaffen da ich selbst weis das die Rechnung von HF nicht so einfach zu durchschauen ist.
  5. skip27

    Hashflare Auszahlung

    Hallo zusammen, Ich bräuchte dingend Infos bezüglich der Auszahlungen bei Hashflare. Habe am 13. Dezember 10Th später nochmal 10, mit Kreditkarte gekauft, zwischendurch zwar mal meine Wallet Adresse geändert (Coinbase) aber die 14 Tage Sperre sind schon lange um, habe bis dato keine einzige Auszahlung (in die Wallet) erhalten!? Wo liegt das Problem?
  6. Hallo, Ich biete meine 60MhZ Mining Leistung bei Scrypt auf Hashflare.io im Originalwert von 450USD für 385 USD (309 Euro) zum Verkauf an für interessierte Einsteiger oder bereits vorhandene Miner. Hashflare.io ist eine Mining Plattform, bei der man sich Rechenleistung kaufen kann und damit Bitcoins minen kann ohne sich sorgen um die Ausstattung zu machen oder Stromkosten zu zahlen. Der Vertrag ist erst 43 Tage alt und läuft noch bis zum 22.12.2018. Scrypt zeichnet sich durch besonders niedrige Wartungskosten aus, was vor allem an Bedeutung gewinnt, je schwerer es wird Bitcoins zu minen. Wer Interesse oder weitere Fragen hat bitte eine Email an: jakchristopher1@aol.com Der Preis ist verhandelbar, allerdings nicht zu sehr. Auf jeden Fall gibt es eine große Ersparnis im Gegensatz zum Originalkauf.
  7. PhilCoin81

    Hashflare erste Ergebnisse

    Moin zusammen! Bin ganz neu bei Hasflare und habe gestern morgen mein ertsen THs gekauft aber sehe bis jetzt kein Ergebnis!? Der THs wurde mir direkt angezeigt aber es passiert nix, ist das normal? Danke schon mal für eure Hilfe
  8. Moin Leute, bei Hashflare spalten sich ja derzeit die Meinungen. Ich wollte mal fragen was denn eigentlich die Risiken bei der ganzen Sache sind, denn soweit ich das jetzt verstanden und recherchiert habe sind die Leute doch alle zufrieden und bekommen täglich ihre Coins ausgezahlt? Gäbe es immer noch ein Risiko wenn man den Break Even Point erreicht hat und danach keine Einnahmen mehr erzielt oder bleibt man dann plus minus null? Danke schon mal für eure Antworten
  9. zirpel

    HASHFLARE

    Hallo Leute, was denkt Ihr über Hashflare. Gibt es da neue Erkenntnisse? Bekommt Ihr da auch passives Einkommen oder denkt Ihr es könnte ein scam sein?
  10. Hey, ich wollte mal schauen ob es sich lohnt in Hashflare ein Paar Euro hineinzustecken. Aber bevor ich das mache. wollte ich noch wissen wie lange es dauert bis ich meine Mining-Power erhalte. Vielen Dank schon einmal im vorraus für Antworten!
  11. UsamaK

    Hashflare

    Hallo zusammen, habe grade eben über hashflare für 4800 Dollar hashrates für bitcoin erworben. Abgerechnet mit Kreditkarte. Es ist i.wie passiert dass die Transaktion 2 mal berechnet wurde. Ich habe also 2 Mails bekommen mit jeweils 4800 Dollar Kauf. Gibt es eine Möglichkeit den einen zu stornieren oder bin ich jetzt gezwungnen hashrates im Wert von 9600 Dollar zu besitzen? Bitte um Hilfe
  12. sebastianhinz

    Hashflare Guthaben

    Hallo, bin relativ neu bei Hashflare. Leider kann ich nirgends mein Guthaben finden. Muss man das selbst ausrechnen? Sehe nur Bilanz und gestrige Auszahlungen.......
  13. Hallo, ich plane bis zum ROI (Invest hat sich wieder eingespielt) bei Cloudflare meine Auszahlung in BTC zu realisieren und danach alles zu reinvestieren (in Th/s), bis man "hochprofitabel" mint. Nun würde mich allerdings interessieren, wie es mit der Laufzeit von Reinvestments aussieht. Meine Befürchtung ist, dass ich ein Jahr lang alles reinvestiere und dann die "Verträge" für die ersten Reinvestments ablaufen oder nach einem Jahr des ersten Reinvestments alles vorbei ist. Weiß jemand wie das funktioniert und sich die Reinvestments automatisch "unendlich" kumulieren. Es gibt diverse Youtube-Videos, in denen Berechnungen über 3-4 Jahre mit Reinvestments kalkuliert werden und fünfstellige Beträge danach pro Tag gemint werden - aber läuft ein Reinvestment nicht nur bis zum Ende des ersten Vertrags?
  14. Hallo zusammen, ich habe eine Verständnisfrage: Ich möchte mit Hashflare BTC minen und auf Coinbase übertragen. Nun ist mir aufgefallen, dass meine bei Hashflare angegebene BTC-Adresse bei Coinbase eine andere ist. Gerade habe ich sie aktualisiert... Allerdings erhalte ich bei jedem neuen Seitenaufruf bei Coinbase eine neue BTC-Wallet-Empfangsadresse. Kann das sein? Ich dachte, diese wäre fix? Ich hoffe ihr könnt mich kurz aufklären
  15. xyr0x

    Hashflare stoppt Auszahlung

    http://mailchi.mp/hashflare/btc-withdrawals-eng
  16. Phenom_89

    Cloudmining / Hashflare.io

    Hallo zusammen, ich bin ziemlich neu was das o.g. Thema angeht. Da sich das selbst Minen nicht lohnt bin ich vor kurzem auf das Cloudmining gestoßen. Wenn ich das ganze richtig verstanden habe zahle ich den Betrag X für eine Rechenleistung, welche ich für einen bestimmten Zeitraum miete und diese Rechenleistung schürft mir dann quasi Bitcoins, welche mir auf meine Wallet gutgeschrieben werden. Ist meine Denkensweise soweit korrekt? Zu Hashflare.io 1. Ist dieser Anbieter Seriös? Hat hier jemand schon Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht? 2. Was würdet Ihr mir für eine Rechenleistung empfehlen? Muss ich bei Hashflare einen einmaligen Betrag für die Hashes zahlen oder jeden Monat? 3. Was kann man im Schnitt im Monat über Hashflare verdienen? Vorab schonmal vielen Dank für Eure Antworten. MfG Phenom_89
  17. Hallo Bitcoin Freunde, ich bin erst vor kurzem in das Bitcoin Thema eingestiegen und interessiere mich sehr dafür. bzw sehe auch Potenzial darin. Ich habe einiges ausgetestet, damit ich selbst ein gefühl dafür bekomme. Cloud Mining hashocean - ein wenig eingezahlt 1Woche später Seite offline hashflare.io - ein wenig investiert / Gebühren fressen den Daily Profit auf ein Minimum auf / des weiteren draue ich den immer weniger / Ponzi? /Halving macht alles noch Schlimmer genesis-cloud - ein wenig investiert, warte noch bis sich das investierte Geld bezahlt gemacht hat. Break Event Point noch nicht erreicht - also abwarten Hardware Mining mehrere Rechner über CPU und GPU Mining getestet > nicht wirklich lukrativ aus meiner sicht / seht ihr das anders? Was muss man investieren in Hardware das es sich lohnt? Antminer S3 (nur zum Testen, geschenkt bekommen) erst lukrativ beim neuesten S9 (2000-3000€) also Invest und Betriebskosten sehr hoch. Nicehash Hashpower einbezahlt Problemlos > und auch Payouts korrekt und intressant aus meiner sicht 3% Gebühren Transaktion. Haspower mieten / mal durchgerechnet / muss man wirklich genau kalkulieren > Rentabel?!?! also nun zur Frage. Wie würdet ihr Heute anfangen mit Minen? Ist Mining überhaupt noch lukrativ (Halving ist durch und die Preise bleiben gleich)? Welche Rechner Power habt ihr aktuell das ihr mit einem Plus rau kommt? Und wielang braucht ihr zum Break Event Point? Nur noch Bitcoin Handel? Bitcoin überhaupt noch minen oder Ether? Also würde mich freuen wenn es ein paar Hilfreiche Start Hilfen gibt. Mein Ziel ist es ohne negatives Geschäft ein paar Bitcoin Teile zusammeln. Gruß Klaus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.