Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Investition'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

8 Ergebnisse gefunden

  1. Hey aufgeweckte Freunde der Cryptosonne, ich mag mein Portfolio aufstocken , dabei ist das Ziel hauptsächlich HODL (btw klingt wie Hoden) und etwas Lending. Beobachte mehrere Coins wie ADA, ETN, XLM, EMC2, SAN (Bitte Iota außen vor lassen) und Tokens ERC20 und TenX. Welche Coins eignen sich dafür und werden im kommenden Jahr 2018 durch die Decke gehen, welche eher nicht? Und warum? Hätte hier gerne paar Anstöße dazu auch zu Coins&Tokens die vllt noch kleine Geheimtipps darstellen.
  2. Ich freue mich Ihnen unser Unternehmen die eCoin Investment GmbH vorstellen, zu dürfen. Die eCoin Investment GmbH ist ein erfolgreiches Startup Unternehmen in der noch jungen Welt der Kryptowährungen. Ganz ohne Vorwissen ist diese Firma aber nicht entstanden. Durch das Betreiben einer anderen Firma in diesem Bereich konnten wir bereits viel Erfahrung sammeln. Die Intention unserer Firma ist, das Farmen von Kryptowährungen in Deutschland zu verbreiten und den Handel mit der nötigen Hardware auszubauen. Unser Unternehmen hat sich neben dem Ausbau der eigenen Mininglandschaft, auf den Verkauf von Hard- und Software, sowie auf das Zusammenstellen von Mining Systemen spezialisiert. Wenn Sie den Wunsch nach einem Bitcoin Miner haben und nicht mehrere Monate warten wollen, können wir Ihnen Abhilfe schaffen. Mit unseren internationalen Partnerschaften ist es uns möglich, auch diese Produkte in Deutschland anbieten zu können. Der Handel mit Kryptowährungen war noch nie so spannend wie derzeit, deshalb führen wir täglich Marktanalysen bei den bedeutendsten Kryptowährungen durch, zudem Handel wir als Unternehmen selber an verschiedenen Börsen mit den eigenen Kryptowährungen und spekulieren auf Kursschwankungen. Ein weiterer Bestandteil ist das umfangreiche Investitionsmodell, welches unser Unternehmen anbieten kann. Mit diesem können sich Firmen die sich entweder eine eigene Mininglandschaft aufbauen, oder die bereits vorhandene vergrößern wollen, von uns finanziell unterstützen lassen. Hierbei liegt das Mindestinvestment bei 50,000 € und jedes Investitionsmodell wird individuell mit Ihnen zusammen erarbeitet. Wir bieten zudem die Zusammenstellung von Mining Systemen nach individuellen Vorstellungen an. Sie können entscheiden welche Komponenten verwendet und welche Währungen gefarmt werden sollen. Die Systeme werden von unseren Mitarbeitern per Hand zusammengebaut, auf Fehler überprüft und vorkonfiguriert, damit Sie direkt nach dem digitalen Gold schürfen können. Derzeit ist das Individualisieren der Systeme nur per E-Mail möglich, eine Konfiguration im Shop ist noch in der Entwicklung. Zusätzlich bieten wir Workshops an, in denen man viel über Kryptowährungen lernen kann. Egal ob Sie Anfänger oder fortgeschrittener Miner sind, es gibt immer ein Themenbereich, in dem man sich fortbilden kann. Sei es wie die Blockchain funktioniert, wo die Vor- und Nachteile bei ihr sind, oder was der große Unterschied zwischen proof of work und proof of stake ist. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage www.ecoin-investment.com. Dort können Sie den aktuellen Bitcoin sowie Ethereum Kurs verfolgen, einen Profitrechner benutzen, um zu ermitteln, welches System am besten für Sie geeignet wäre, oder in unserem Shop die verschiedensten Komponenten fürs Farming bestellen. Die Homepage ist derzeit noch in der Testphase, wird demnächst aber für jeden zugänglich sein. Wenn Sie noch weitere Fragen zu unseren Produkten oder zu unserem Unternehmen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach auf einen der folgende Wege. Sie können uns telefonisch unter der unten angegebenen Nummer erreichen. Sonst schreiben Sie ein Fax oder eine E-Mail mit Ihrem Anliegen und wir werden uns schnellstmöglich um Sie kümmern. eCoin Investment GmbH Marie-Curie-Straße 1 26129 Oldenburg Tel: +49 441 36116 336 Fax: +49 441 36116 339 E-Mail: info@ecoin-investment.com
  3. Hallo zusammen, ich bin zurecht im Forum "Fragen von Einsteigern" gelangt, weil ich auch noch recht frisch auf dem Gebiet bin. Die Kryptowährungen gingen bisher an mir vorbei. Durch die ganzen Artikel wurde ich jetzt darauf aufmerksam und weil ich jemand bin, der gerne das eine oder andere ausprobiert, will ich mich künftig etwas mehr damit beschäftigen. Auf die Überschriften "in nur 3 Monaten Millionär" pfeife ich. Das hat mich nun nicht dazu veranlasst hier mal reinzuschauen. Wenn das korrekt ist, passen sich die anderen Währungen den Bitcoins im Wert an. In den letzten Monaten ist der Bitcoin rasant gestiegen, Ethereum und alle anderen sogar auch, obwohl niemand darüber geschrieben hat und sich der ganze "Grafikkarten-Mining-Hype" auf Ethereum bezog. Würde jetzt der Bitcoin um 100% fallen, würden auch die anderen Coins sinken? Gerade jetzt, wegen Bitcoin Cash. Lohnt es sich, nach diesem großartigen Anstieg, jetzt überhaupt noch der Einstieg in die virtuelle Währung? Mal angenommen ich möchte 300 Euro tatsächlich investieren. Und das nicht in Bitcoin, sondern in Dash oder Ripple. Danke
  4. Wir laden Sie zu einer neuen Investitionsmöglichkeit ein! Was ist VISO? Das neue VISO Zahlungssystem verbindet Kryptowährungen und reguläre Zahlungsmethoden in ein Ökosystem. Wie funktioniert VISO? VISO ist ein Zahlungssystem mit einem vollständigen Zyklus, das eine ganze Reihe von Technologien für den Empfang von Zahlungen an Verkaufsstandorten, Rechnungen und Käufe mit traditionellen Währungen durch Bankkarten und Kryptowährung in sich vereint. Die wichtigsten Elemente des VISO-Ökosystems sind wie folgt: - Ein großes Netzwerk von SMART-Bankterminals kombiniert mit Kassen, mit denen Sie Käufe mit Bargeld, Bankkarten und abschließen können. - Bankkarte VISO Card, mit der Sie Zahlungen aus dem VISO Wallet mit Fiatgeld sowie Kryptowährungen machen können. - VISO Wallet, das traditionelle Zahlungsmethoden mit der VITO Kryptowährung kombiniert. - VISO Exchange für Kryptowährungen, wo Sie die VITO Kryptowährung gegen eine andere Kryptowährung oder Fiatgeld auszutauschen können. Das VISO-System beinhaltet traditionelle Zahlungstechnologien mit Bankkarten und neuen Zahlungstechnologien, die auf Kryptowährungen basieren. Die Kombination von traditionellen Methoden und Kryptowährungen führt zu einereindeutigen Kostenverminderung für Teilnehmer und zu einer transparenteren Zahlungsmethode. Das System erlaubt Zahlungen in Geschäften und online. VISOs technologisches Know-How: - Für Käufer. Verbinden Sie die Kryptowährung mit dem VISO Wallet und erhalten Sie innerhalb von nur 5 Minuten kontaktlose Zahlungen von Ihrem Smartphone überall, wo VISA PayWave oder MasterCard PayPass akzeptiert wird. - Für Verkäufer. POS-Infrastruktur von SMART-Terminals 3 in 1: ein Banking-Terminal, eine Kasse und ein Zahlungsterminal mit Online-Berichten aller Einkäufe auf jedem Gerät. Zusätzlich kann innerhalb von nur einer Stunde ein Online-Geschäftssystem eingerichtet werden. - Für Investoren. Ein einzigartiger Mechanismus zur Rendite bei Tokenkäufen, die auf einem Umsatzanstieg im Sekundärmarkt beruht. VISO Token (VITO) Die VITO-Token sind die interne Kryptowährung des VISO-Zahlungssystems. VITO werden auf der Waves-plattform geschaffen. Der Token-Wert wird durch seinen Umsatz innerhalb des Zahlungssystems erzeugt. Der Umsatz des VITO wird durch den Betrieb des VISO-Zahlungssystems unterstützt. Die VITO-Token geben kein Recht auf die Gewinne des Unternehmens, und können VITO-Inhaber dürfen nur eine Rendite durch einen Weiterverkauf von Token oder ihren Umtausch zu anderen Kryptowährungen erwarten. Beschränkte Token-Anzahl: 1,000,000,000 (1 Milliarde VITO-Tokens). Ursprünglicher Kurs: 0,1 USD für 1 VITO-Token. Wenn während des Token-Verkaufs weniger als 3.000.000 USD (3 Millionen) gesammelt werden, wird der gesamte Betrag zurückerstattet. Die maximale Summe, die gesammelt werden kann, beträgt 79 Mio. USD. Eine solche Summe wird es ermöglichen, die gesamte Kassentechnologie Georgiens mit neuen SMART-Terminals zu ersetzen, und es gibt keine wirtschaftliche Rechtfertigung dafür, eine höhere Summe zu sammeln. Der Token-Verkauf wird in zwei Stufen stattfinden: -Vorverkauf. Während des Vorverkaufs wird die vorübergehende Kryptowährung Pre-VITO * verkauft, die nach dem Start des Hauptverkaufs in VITO umgewandelt und danach zerstört wird. - Hauptverkauf. Während des Verkaufs wird das Hauptvolumen der VITO verkauft. * Die Pre-VITO-Token sind ein Mittel dazu, um eine frühe Finanzierung für das VISO-Projekt zu gewinnen. 10.000.000 Pre-VITO werden emittiert, die mit einem Koeffizienten von 1,5 in VITO umgewandelt werden. Escrow erstreckt sich nicht auf Pre-VITO, ihr Verkauf wird direkt an das VISO Wallet gemacht. Auf diese Weise beinhalten die Pre-VITO-Token ein hohes Risiko, aber auch einen großen Bonus. VISO Karten Alle VISO-Karten sind mit dem VISO-Wallet verknüpft. Das Guthaben kann in Georgian Lari, USD, Euro und VITO sein. Jeder VISO-Kartennutzer kann seine bevorzugte Währung auswählen. VISO-Karten unterstützen die SMART-Balance- Technologie, die die automatische Umwandlung von Mitteln von dem Karten- oder Bankkonto in die Kryptowährung und umgekehrt über eine Verbindung zum VISO-Wallet ermöglicht. Sie müssen die Kryptowährung nicht manuell verkaufen / kaufen, sobald Sie diese Option aktiviert haben. Die Umrechnungsregeln können vom Benutzer selbst eingerichtet werden. Das Unternehmen wird 4 Arten von Karten ausstellen: - VISO Card Light. Plastikkarte mit einem Guthaben und Umsatz innerhalb der Begrenzungen der Anti-Geldwäsche- Gesetzgebung. Unterstützt kontaktlose Zahlungen. - VISO Card Pro. Plastikkarte, die mit einem identifizierten Konto in einer georgischen Bank ohne Einschränkungen auf Operationen verbunden ist. - VISO Card Virtual. Virtuelle Bankkarte mit vom dem Kunden festgelegten Begrenzungen. - VISO Card HCE. Karte, die auf Host Card Emulation-Technologie funktioniert, die kontaktlose Zahlungen von jedem Smartphone, das die NFC-Technologie unterstützt, ermöglicht. VISO Wallet Der VISO-Wallet dient als eine dazwischenliegende Zahlungsmethode, die es ermöglicht, einen Umrechnungskurs der Kryptowährung zum Zeitpunkt des Verkaufs / Kaufs am Verkaufsstandort oder nach Kundenwunsch festzulegen und Zahlungen zwischen den Mitgliedern des Systems abzuschließen. Der VISO-Wallet ermöglicht den Zugriff auf den Kryptowährungenbörse. Jeder, der eine eine Internetverbindung besitzt, kann einen VISO-Wallet erstellen. Sobald dieser erstellt ist, können Sie andere Kryptowährungen zum Guthaben des VISO-Wallets, und zwar BitCoin, Etherium, Waves und andere, umwandeln. Das Wallet-Guthaben kann in VITO, USD Euro und Georgian Lari sein. VISO Börse (VISO Exchange) Die Kryptowährungsbörse ist mit dem VISO-Wallet intergriert und erlaubt den Verkauf / Kauf der VITO-Kryptowährung und tauscht sie gegen Fiat-Geld mit einer Überweisung auf Bankkonten in einer georgischen Bank oder gegen andere Kryptokurrenzen aus. Der Kurs ändert sich automatisch nach dem aktuellen Währungssatz - der Dynamik der Verkäufe und Käufe von VITO relative zu anderen Währungen. Die VITO-Kryptowährung kann auch auf externen Börsen gehandelt werden, die nicht an das VISO-Ökosystem gebunden sind. Eigentümer von VISO können die Kryptowährungen mit anderen Nutzern kaufen oder verkaufen, und den Devisenkurs selbst bestimmen. VISO Terminals Die VISO SMART-Terminals stellen eine neue Generation von Banking-Terminals dar. Sie kombinieren alle Funktionen von Standard-Banking-Terminals, Kassen und ermöglichen auch die Benutzung von mobilen Anwendungen auf dem Google Android-Betriebssystem. Jeder VISO SMART-Terminal kann in das Buchhaltungssystem eines Unternehmens integriert werden, so dass es zu einem vollständigen Kassensystem wird, in dem alle Käufe dokumentiert werden. Das Kombinieren aller Geräte in eines ermöglicht eine Verminderung der Kosten eines Unternehmens, ist aber besonders wichtig für kleine Unternehmen. SMART-Terminals sind von VISA und MasterCard zertifiziert. Die Sicherheit entspricht den Sicherheitsanforderungen der PCI DSS 3-Norm Geografie Das Projekt wird erstmal in Georgien beginnen. Wir haben dieses Land wegen der weiten Möglichkeiten, die es für Investitionen bietet, ausgewählt. Minimale Besteuerung, Weltoffenheit und eine geringe Größe machen dieses Land zu einer großartigen Wahl für einen inspirierenden Eintritt in die Welt der Kryptowährungen. Georgien heute: 3,7 Millionen Einwohner; Assoziierungsabkommen mit der EU; Amerikanisches Recht; Verfassungsrechtliche Besteuerung; Sicherheit; Gut entwickelte Zahlungsinfrastruktur; Keine Einschränkungen für Kryptowährungszahlungen durch die Zentralbank; Gut entwickeltes Zahlungssystem. Nach dem Erfolg des Projekts in Georgien planen wir den Eintritt auf den internationalen Markt. VISO - die Zukunft der Weltwirtschaft! Halten Sie mit, nehmen Sie am VISO Tokenverkauf teil!!
  5. ATM

    BTC Investitionsmöglichkeit

    Ich weis ja nicht ob es euch schon aufgefallen ist, aber der Kryptomarkt bekommt gerade einen enormen Schwung Ich treffe immer mehr Leute die sich bereits damit auseinandergesetzt haben und BTC und andere Coins schon besitzen. Das ist sehr gut für uns alle ... Die einzige Frage ist aber, wie kann ich zusätzlich Gewinn unabhängig vom Kursgewinn erzielen? Für alle die es interessiert, ich stehe hinter einem sehr transparenten Unternehmens mit dem Geschäftsfeld des automatischen Tradings von Kryptowährungen, wobei wir an den Renditen 7 mal pro Woche beteiligt werden. Ich weis, das ist zwar nur kurz und knackig, deswegen schlag ich vor, dass ich denjenigen die interessiert sind, gerne genauere Informationen bekannt gebe. Bin ja mal gespannt auf eure Kommentare
  6. Hallo an alle, ich schreibe aktuell an meiner Bachelorarbeit und suche Teilnehmer für meine Umfrage. Es geht um digitale Währungen als Anlagealternative und die kurze Umfrage kostet euch ca. 5 Minuten. Ihr erreicht die Umfrage über folgenden Link: https://www.umfrageonline.com/s/cda79ba Ich freue mich sehr über jeden Teilnehmer, ihr helft mir damit sehr weiter. Vielen Dank & viele Grüße M
  7. invest

    Investitionsprojekte

    Hat jemand Interesse sein Geld strategisch anzulegen? ich biete interessante Projekte für Investoren in Südostasien.
  8. Heyho, Im Moment steigt der Bitcoin im Verhältnis zu anderen Währungen stetig im Preis, das spricht für eine steigende Marktkapitalisierung und immer mehr Nutzung von Bitcoins. Sie sind das einfachste Mittel einen Gütergegenwert von A nach B zu transferieren und das über die gesamte Welt innerhalb von sehr kurzer Zeit im Vergleich zu Überweisungen und anderen Zahlungsmethoden. Zudem ist das ganze anonym und frei. Es ist möglich sein Geld selbst zu verwalten und die Kontrolle darüber zu haben. Jeglicher Verlust ist selbst zu verschulden(unzureichend geschützter PC, Verlust des Passworts). Man handelt eigenverantwortlich. Sie könnten das Bankensystem und Schuldgeldsystem komplett aushebeln. Der Kurs steigt gerade aber eher aufgrund von Groß- und Kleininvestoren, die eine Zukunft in dem System sehen. Genau das ist der richtige Ansatz. Die Währung braucht erst genügend Mitspieler und genügend Gegenwert um richtig zu funktionieren. Zur Zeit sind Bitcoins eine deflationäre Währung, da der Wert schnell steigt je mehr Leute einsteigen. Dies ist für eine stabile Vokswirtschaft jedoch komplett unbrauchbar. Jeder behält seine Bitcoins eher als sie zu verleihen oder anzulegen. Die Chance mit den Bitcoins an sich eine Wertvermehrung zu erreichen ist höher als mit Wertpapieren oder einer Kreditvergabe. Sie bleiben also in den Händen des einzelenen. Ein volkswirtschaftliches Wachstum beruht allerdings auf Kreditvergabe. Eine gute Idee oder Innovation braucht ein gewisses Kapital um sich zu entwickeln. Wenn allerdings keiner bereit ist sein Geld zu verleihen, da die Rendite beim Behalten des Geldes höher ist, wird das Wachstum gebremst. Zur Zeit sind Bitcoins also keineswegs eine stabile Währung für das Volk. Sie würden Wachstum verhindern und Armut verstärken. Reiche würden enorm reicher werden und Arme ärmer. Szenario: Jemand hat 100, ein anderer 1 Bitcoin, der Wert liegt bei 100 Euro pro Bitcoin. Der Reiche besitzt also einen Gegenwert von 10000 Euro und der Arme einen von 100 Euro. Der Reiche kann sich nun 100mal mehr Produkte für 100 euro kaufen. Wenn der Preis pro Bitcoin nun bei 200 Euro liegt, kann er sich schon 200 Produkte kaufen. Der Arme allerdings nur 2. Beide haben also von der Währung profitiert, allerdings ist der Reiche um den gegenwert von 100 Produkten zu 100€ reicher geworden und der Arme lediglich um 1 Produkt. Die Spanne würde sich also enorm weiten. Wenn jemand im Moment 20 BItcoins besitzt, kann es sein das er in paar Jahren reich ist. Wenn jemand allerdings 200000 Bitcoins besitzt, kann es sein das er in paar Jahren sämtliche Unternehmen wie Google und Apple aufkaufen kann. Diese Deflation ist also schädlich für die Währung. Sie wird durch ständigen Bitcoinzufluss bereits etwas reguliert, allerdings ist dieser bei 21 Millionen Bitcoins vorüber. Ab dann wäre es nötig das jeder Mensch der Erde Bitcoins besitzt, um eine Deflation zu verhindern welche bekanntlich keinen volkswirtschaftlichen Nutzen hat. Der Wert der gesamten Güter, Infrastrukturen und allem auf der Welt was einen Wert hat steigt ständig. Es gibt schließlich auch immer mehr Menschen welche alle eine gewisse Wirtschaftsleistung mit sich bringen welche die Marktkapitalisierung der Erde erhöht. Bei gleichbleibender Bitcoinanzahl gibt es also eine geringe Inflation aufgrund eines steigenden Gegenwertes. Wenn Bitcoin die einzige Währung ist, ist dies die gesamte Welt. Schließlich ist auch wieder der Anreiz gegeben sein Geld in den Umlauf zu bringen um es zu vermehren, von alleine wird es weniger aber als Investition in eine Idee wird es wertseigernd. Die Inflation wird z.B. durch eine Firmengründung erhöht( die Marktkapitalisierung steigt), aber es ist möglich durch eine Investition in diese inflationäre Maßnahme dieselbe auszuhebeln und den Wert zu steigern. Es stimmt also das eine Währung ohne Inflation nicht möglich ist, dabei haben alle Regierungen die richtigen Ansätze. Ohne Anreiz zur Investition kann eine Volkswirtschaft nicht stark wachsen. Der Bitcoin ist letztendlich zu Ende gedacht eine Weltwährung. Sie funktioniert perfekt wenn es die einzige Währung ist. Der Bitcoin als Randerscheinung wird immer nur ein einfacher Weg der Wertübertragung oder ein spekulatives Investment bleiben. Als Volkswährung wird er so nicht tauglich sein. Dafür müssten mehr Leute einsteigen. Der Weg von der Randerscheinung zur Weltwährung wäre also eine reine Investmentmöglichkeit. Aber wer sollte daran keinen Gefallen finden? Das Ziel muss der Bitcoin als Weltwährung bleiben, denn genau dann hat die Menschheit das Optimum der Geldpolitik erreicht: frei und selbstregulierend! Ich habe den text einfach drauf los geschrieben , keine gewähr für rechtschreibfehler und so weiter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.