Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Kursspitze'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

1 Ergebnis gefunden

  1. Liebe Gemeinde, seit ich dabei bin wundere ich mich immer wieder über die täglich wiederkehrenden extremen Kursspitzen im Chart von Bitcoin.de. Diese Kursartefakte erscheinen wie Trades mit extrem kleinem Volumen zu einem Kurs, zu dem wohl keiner mit Absicht tradet. Da ich den Kurs teilweise auch mit dem Bitcoin Ticker Widget für Android beobachte, fällt mir auf, dass ich dort Ausschläge sehe, die auf der Bitcoin.de Seite deutlichgeringer, aber vorhanden sind. So ist es heute z.B. etwa 16:20 zu einem Kurs gekommen, der im High bei 3365,00 € liegt. Kann das sein? Bei einer Diskussion mit Kollegen ergaben sich mehrere Theorien. 1. Tippfehler beim Traden 2. Rechen- oder Darstellungsfehler bei der Datenübertragung 3. Gezielte Manipulation Mit Manipulation meine ich, dass man diese Trades mit sehr kleinem Volumen einsetzen kann, um die Skalierung der Charts zu verfälschen. Ein Abwärtstrend erscheint dannwie ein Seitwärtstrend, wenn so ein Kursausschlag dabei ist. Hat jemand weitere Ideen, wie diese Artefakte zustande kommen, oder gibt es gar eine einfache Erklärung? Für Tippfehler sind diese Dinger aus meiner Sicht zu häufig. Grüße Frank
×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.