Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Multibit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

6 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Allerseits. Ich habe ein Problem mit Multibit Classic. Vor einigen Jahren hatte ich einige Bitcoins damit gespeichert. Da ich wohl eine veraltete Version von Multibit verwende (Version 0.4 oder 0.5?), und die App nicht weiter entwickelt wird und auch mittlerweile nicht mehr empfohlen wird wollte ich die Bitcoins von dort auf mein bitcoin.de Konto transferieren. Also App gestartet, richtige Zieladresse eingetippt, Gebühr eingetragen und ab damit. Doch nun hängt die Transaktion im Nirvana fest, und das schon seit 12 Tagen. In Multibit ist das Guthaben weg, auf bitcoin.de ist kein Guthaben angekommen. Multibit zeigt mir, dass die Transaktion von einem Peer nach einer Minute gesehen wurde, das wars dann aber auch. Die Transaktion ist weder auf blockexplorer noch auch blockchaininfo zu sehen. Erste Frage: Habt ihr schon mal so lange auf ne Bestätigung warten müssen? Soll ich einfach noch eine oder zwei Wochen warten? In einigen Foren habe ich gelesen, dass unerledigte Transaktionen nach einigen Tagen storniert werden und in der Wallet wieder auftauchen. Was mache ich, wenn es nicht wieder auftaucht? 12 Tage ist schon ne lange Zeit. Vielleicht ist meine App nicht mehr ganz fit? Zweite Frage: Wie kann ich die Bitcoins auslesen, wenn es in bei mir in Multibit keinen Menüpunkt zum Exportieren gibt? Ich denke die App ist hinüber, aber da Multibit nicht mehr entwickelt wird kann ich auch keine neue Version installieren. Habe auch die Seed nicht mehr, also kann ich auch mit anderen Wallets da wohl nicht mehr viel retten, oder? Danke schon mal!
  2. Guten Tag, Da ich noch neu im Berreich Bitcoin bin stehe ich vor einer mittelgroßen Krise. Ich habe vor einigen Tagen eine Zahlung über meinen Wallet (MultiBit HD) versendet, dieses Geld wurde direkt vom Wallet-Guthaben abgezogen aber kam nie auf der gewünschten Seite an, zwischenzeitlich habe ich einen anderen Online-Shop verwendet bei dem die Zahlung via Bitcoin problemlos ablief (auch über Multibit versendet). Heute habe ich dann nochmal eine Zahlung rausgeschickt die wieder nicht ankommt bzw. so wie die erste noch auf "wird gesendet" im Wallet steht. Ich habe in dem Forum hier schon einige sachen befolgt wie bsp; Wallet Synchronisieren, brieftasche reparieren was alles nichts gebracht hat, schlimmer noch. Seit dem wallet reparieren wird mir das Geld nicht mehr als Guthaben angezeigt (Links Oben) sondern in der Mitte des Clients und es ist als "Unbestätigt" deklariert. Was habe ich jetzt noch für Optionen/Möglichkeiten für die Zahlungen und mein 'Guthaben'? LG Perixx
  3. Guten Abend, ich benutze auf dem Desktop PC hauptsächlich Mutibit HD als auch die Classic-Variante. Das sind für mich praxistaugliche Alterntiven zu der Blockchain-Download-Orgie, die Core veranstaltet (das langwierige Herunterladen der Blockhain hat einige BTC-Interessierte ziemlich abgesschreckt). Bei MultiBit HD kann man im Gegensatz zur Classic-Variante nicht den privaten Schlüssel (private key) auslesen bzw. exportieren/speichern. Das Programm bietet die alternative Lösung mittels der Wallet Words. Das ist grundsätzlich gut gemacht. Aber macht man sich nicht dann zu sehr von einem Wallet-Anbieter abhängig? Solltes es mal (mal rein hypothetisch betrachtet) grundsätzliche Problem mit MultiBit HD geben, könnte ich mich gar nicht zu einem anderen Wallet-Anbieter retten, da dessen Applikation mit den Wallet Words nichts anfangen kann? Für eure Meinungen wäre ich sehr dankbar, vielen Dank! Viele Grüße Phil
  4. Hallo, Ich kenne Bitcoins zwar schon seit Jahren, beschäftige mich aber erst seit kurzem mit dem Handeln und Wallets bin daher diesbezüglich noch unerfahren. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Neben bitcoin.de verwende ich auch MultiBit als lokale Wallet. Wenn ich von dieser nun ein Backup machen möchte, brauche ich da einfach nur folgende Files bzw. Verzeichnis kopieren? multibit.wallet multibit.info multibit-data Angenommen ich habe ein aktuelles Backup, aber meine Festplatte oder PC werden kaputt. Wenn ich dann auf einem neuen PC MultiBit neu installiere, wird ja eine neue Wallet erstellt. Wenn ich dann einfach hergehe und die oben erwähnten Files bzw. das Verzeichnis nehme und auf der neuen Installation überschreibe, müsste ich ja meine alte gebackupte Wallet wieder haben, oder? Oder muss ich dafür meine Private Keys exportieren und in der neuen Installation wieder importieren? Aber sind die Private Keys nicht sowieso in der multibit.wallet drinnen? Ist der Export und Import von Private Keys nur der bequemere Weg und beides führt zum gleichen Ziel? Danke, falls mir das jemand beantworten kann.
  5. Hallo zusammen, ich habe da ein Problem, und zwar habe ich mir ein Wallet(Multibit) zugelegt, und BTC an dir dortige Adresse gesendet. Dies ist nun aber schon einen Tag lang her und mein Kontostand beträgt immer noch 0 BTC. Von Bitcoins.de scheint alles glatt gelaufen zu sein. Ich habe auch das Gefühl das Multibit einfach nur nicht funktioniert. Unten links in der Ecke steht Verbinden.... Ein leerer Ladebalken ist dahinter, und wenn ich mit der Maus darauf stehen bleibe steht desweiteren: u.a. Mit 0 Peers verbunden. Ich weiß zwar nicht was das bedeuten soll, aber ich habe das Gefühl, dass es so nicht sein sollte:p Wie dem auch sei, im Endeffekt möchte ich nur meine Bitcoins wieder bekommen, und ich hoffe jemand kann mit sagen ob und wie das möglich ist. Vielen Dank!.
  6. ´Hallo an alle, ich bin in diesem Forum komplett neu. Auch bin ich in der ganzen Sache was Bitcoins beträgt noch ein Newbie. Es geht um folgendes; Ich habe gestern über Paypal (ja darüber lässt sich diskutieren) bei einem Canadier Bitcoins gekauft. Er hat mir in einer Email einen Screenshot geschickt indem Stande, dass die Transaktion an meine Nummer abgeschlossen wurde. Nur habe ich bisher -ich nutze Multibit- noch keine BTCs auf meinem Konto. Und das obwohl er sie gestern 22 Uhr abgeschickt hat. Ich habe eben auf Bitchain Info nach einer Transaktion mit meiner Adresse gesehen, da stande jedoch dass ich keine empfangen habe. Nun zweifel ich entweder an mir oder am Verkäufer Deswegen frag ich mich mehrerer 1. Kann es sein dass eine Transaktion so lange dauert? 2. Muss ich bei Multibit noch irgendwelche wichtigen Einstellungen vornehmen.. ich hab das Programm sozusagen einfach nur gedownloadet und gestartet. 3. Mit meiner Adresse die ich bei Multibit bekommen habe, kann ich sie in einem anderen Programm verwenden um dort die BItcoins zu empfangen. Ich bin im Moment ziemlich fraglos und habe auch Bedenken, dass das Geld flöten gegangen ist > Danke schonmal im Vorraus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.