Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'afterburner'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallihallo liebes Forum! Ich bin bisher immer nur mitlesender Gast gewesen und habe mich nun angemeldet, um nach einer Step-by-Step Erklärung zum Mining allgemein und zum Electroneum Mining im Speziellen zu fragen. Ich habe bisher nur geringere Vorkenntnisse (habe an meinem Arbeits-/Spiele-PC per Minergate ein bisschen rumgespielt) und bin jetzt bereit ein bisschen tiefer in die Materie zu gehen. Mein neues Setup ist folgendes: Mainboard: Gigabyte GA-B150M-DS3H CPU: Intel Pentium G4400 RAM: Mushkin DIMM 4GB DDR4-2133 Netzteil: Xilence Performance X Modular 750W SSD: Transcend SSD220S 120 GB GPUs: zwei ASUS Radeon RX 580 DUAL OC dazu noch zwei Riser https://www.amazon.de/gp/product/B073F1S79M/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Bei meinem Arbeits-PC habe ich eine MSI GeForce GTX 1060 mit 6GB verbaut. Dort habe ich per Minergate.exe eine Hashrate von ~550H/s für Monero Mining ohne CPU bei einem Stromverbrauch von ~100W an der Steckdose gemessen. Für Electroneum Mining habe ich die ccminer-x64.exe im Gebrauch, dort habe ich mich genau an die Step-by-Step Anleitung eines YouTube Videos ( https://www.youtube.com/watch?v=eDlLj4Vs_uk ) gehalten - mit Erfolg. Auch hier hab ich eine Hashrate von etwa 520H/s. Habe mich nur den Basic Einstellungen des MSI Afterburners bedient. Nun möchte ich das neue Setup starten, habe aber einige Probleme mit den AMDs. In allen Stock Einstellungen liefern die beiden RX580 GPUs nur 1,1kH/s bei einem Verbrauch von 350W (!). Ich habe im Forum nun schon folgendes Thema durchgelesen: Dabei stellen sich, trotz sehr ähnlicher Hardware, unendlich viele Fragen. Daher: Kann jemand eine Step-by-Step Anleitung liefern? Am besten mit Benennung der Programme und des Vorgehens um eine möglichst hohe Hashrate bei möglichst geringem Stromverbrauch zu generieren (klar das wollen ja alle )? Bin übrigens bei folgendem Pool: http://us-etn-stats.hashparty.io/ Ich würde gerne hiermit arbeiten: XMR-Stak-AMD - wobei ich hier auch die Config Datei nicht zum Laufen bekomme. Dazu eine Vorlage wäre auch Klasse! Danke schon mal im Vorhinein! Ich weiß es ist viel Forderung für den ersten Beitrag eines neuen Users, aber betrachtet man mein langwiriges Gästedasein, bin ich ja garkein neuer Forumuser Gruß Josche
  2. akropolis

    Hilfe zum Stromverbrauch

    Hallo Ich hoffe jemand weiss Rat, auch wenn es bei meinem Problem um ETH nicht Bitcoins geht. Folgendes Problem: Bei mir läuft ein Rig mit 5 RX470 / 1 RX480. Der Stromverbrauch liegt gemäss Messgerät bei ca. 870 Watt. Ich mine ETH mit Claymore und die Karten sind mit MSI Afterburner so eingestellt, dass alles stabil läuft (Hashrate total ca. 169mh/s) GPU Power liegt bei allen Karten zwischen je 65 und 82 Watt. Soweit, so gut. Nun habe ich ein neues, kleineres Rig mit drei Karten gebastelt: 2x RX 480, 1x Rx 470. Läuft gut mit ca. 84mh/s. Leider braucht das Ding viel zuviel Strom: Eingestellt sind die Karten ähnlich wie beim 6er-Rig, und verbrauchen alle zwischen 70 und 85 Watt (die 480er fressen ja etwas mehr) Wenn Claymore nicht läuft, zeigt das Gerät ca. 220 Watt an. Sobald das Mining anfängt, steigt der Verbrauch auf ca 950 Watt (!) Nun kann es ja kaum an den Karten liegen mit den Werten oben. Was könnte während dem Mining denn soviel Strom verbrauchen? Kann es sein dass die CPU schuld ist? (Ist ein E8400) Vielen Dank für eure Hilfe!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.