Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'börse'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

  1. Hallo zusammen..... Ich sehe das niemand über Krypto Giveaways und ähnlichem spricht und wie man es versteuert oder müssen wir das überhaupt? Da waren noch damals vor 10 Jahre oder so die sogenannten "ebay clones" wie bitmit.net wo man daurch dinge verkaufen könnte (peer to peer), jede menge von Krypt GIveaways und Belohnungen für Online Spiele wie TremorGames. Jetzt sind die Fragen.... 1. Muss man das überhaupt versteuern, sogennante Krypto Giveaways (von unbekannten)? Damals war es möglich auf diverse Seiten unsere Wallet Addressen einzugeben und man bekam 0.0001, 0.001 oder so BTC als geschenkt, manchmal sogar 0.01 usw. Wie kann man da überhaupt was nachweisen wenn ich keine bestätigung per e-mail erhalten habe? Und jetzt sagen wir mal, wir haben die Bitcoins in einem Wallet "vermischt" (ich meine damit nicht die "BTC mixer"), einfach von wallet A zu wallet B wo wir auch all die andere coins halten (beispiel kauf durch Börsen). Gilt das jetzt als gleicher Depot, zweiter, jedeer unabhängig von dem anderen oder wie geht das jetzt? 2. Was mit bitmit.net? (damals, Ebay für Krypto). Man verkauft was..... muss mann das "nachweisen" und steuern zahlen? 3. Da gab es Seiten wie Tremorgames wo man für bestimmte Spiele "Archivement" und virtualle Coins sammellte (keine krypto), die man später tauschen könnte für Steam und Origin keys (und weiteres) und sogar Bitcoins (wie im Bild unten) Bitcoins bei Tremorgames 4. Wie kann man das nachweisen wenn: - die "Giveaway Seiten" down sind? - wenn bitmit.net ebenfalls down ist? - wenn Tremorgames.com schon lange down ist? 5. Jetzt würde mich noch interessieren, was für diejenigen die giveaways, bitmit.net und Tremorgames genutzt haben die damals noch nicht nach Deutschland umgezogen sind..... also erst später umgezogen sind aber später alle die coins von früher vermischt haben. Muss man nur Steuer usw. zahlen für die krypto die man gekauft hat seit man in Deutschland lebt/gemeldet ist (steuerpflichtig ist) oder was? Wenn ja... gilt hier ebenfalls die "Meldepflicht" wie beim FIAT wenn man mehr als 12.500 Euro, oder sind es 10.000 (wert der Bitcoins) durch die Grenze "übertragen" hat?
  2. Hallo zusammen, Börse CoinEx(coinex.com), gegründet in 2017, sucht Bitcoin Enthusiast in der Lokalisierung von Social Media-Plattformen. Wenn DU deutsch muttersprachig bist, mit der Kenntnisse von Coins vertraut, sende bitte eine Email nach: wangxiaoyu@viabtc.com. DU hilfst, deutsche Social-Media Plattformen (Twitter, Instagram, Facebook) zu betreiben, ein bisschen Übersetzung(von Englisch nach Deutsch) zu erledigen, deutsche KOLs zu kontaktieren. Twitter: @CoinexG Instagram: @coinexdeu (FYI, es wird morgen eine Verlosung von 200USDT geben!!!)
  3. SimpleSwap ist ein zuverlässiger Exchange Service für den sofortigen Umtausch von Kryptowährungen. SimpleSwap-Funktionen: Geldwechsel ohne Registrierung und versteckte Gebühren einfacher und benutzerfreundlicher Interface 2 Arten von Wechselkursen: flexibler und fester Wechselkurs Fiat-zu-Krypto Umtausche Mobile App für iOS und Android Support-Service rund um die Uhr Loyaltyprogramm, mit dem man für jeden Umtausch Cashback erhält Affiliate Programm mit API, Affiliate Links und Widgets verfügbar 8 Sprachen Offizielle Website: http://simpleswap.io
  4. Hallo Zusammen, nach BTC, ETH, ADA, DOT, Chainlink und VET habe ich für mich einen neuen User Case gefunden den ich unheimlich gerne unterstützen und nutzen möchte. AMPL Hat jemand Erfahrungen bzgl. des Kaufs von AMPL gemacht? Leider ist dieser auf Kraken und Binance nicht gelistet. Meiner Meinung nach ist die Idee dahinter aus meiner beschränkten Sicht und aus ökonomischer Perspektive einzigartig. Auch das Team hinter AMPL überzeugt mich. Vielen Dank & schöne Ostern Grüße Carlson
  5. Phemex Trade simple. Besser gewählt, kann ein Slogan gar nicht sein. Phemex bietet eine Menge Vorteile und Möglichkeiten für Krypto-Händler mit relativ wenigen Nachteilen. Die Plattform ist sehr einfach zu bedienen und sowohl für neue als auch für erfahrene Händler geeignet. Das heißt alles, was man für das Trading benötigt, befindet scih dort, wo man es vermutet. Um sich von der Konkurrenz etwas abzuheben, verfolgt das Unternehmen zwei tolle Ansätze. 1. Sub-Accounts Hierbei kann man innerhalb eines bestehenden Kontos Unterkonten erstellen und Beträge untereinander versenden. 2. Benutzerorientierter Ansatz Dies ist ein sehr nützlicher und ebenso wichtiger Schritt, um alle User zufriedenzustellen. Phemex verfügt über verschiedensprachige Telegram-Gruppen, wo man Fragen oder Verbesserungsvorschläge erwähnen kann. In diesen Gruppen werden unter anderem jedoch auch verschiedene technische Analysen geteilt und auch gegeneinander argumentiert. Des Weiteren setzt die junge Krypto-Börse auf einen sehr Kompetenten und zuverlässigen Customer-Service, der rund um die Uhr für Fragen/Anregungen/Beschwärden offen steht. Diese Eigenschaften könnten in Zukunft dazu beitragen, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Trading-Portalen zu erlangen. Mit etwas Arbeit hat Phemex das Potenzial, den Derivatemarkt auf die nächste Stufe zu heben. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs im Derivatehandel könnte dies jedoch ein harter Kampf für die Plattform werden. Phemex ist ein großer Konkurrent von Bybit, dieser jedoch noch die höchste Zuverlässigkeit in diesem Bereich liefert. Hierbei muss Phemex noch etwas zulegen, um sich schließlich von der Konkurrenz in allen Punkten abheben zu können und somit den T(h)ron ergattern kann. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass die Phemex-Börse noch relativ neu ist und noch keine Sicherheitsverletzungen, oder auch kompletten Aussetzern zu verzeichnen hat. Zwar wurden in volatilen Zeiten, wie diesen schon etwas längere Ladezeiten festgestellt, jedoch wurde auch wieder alles zuverlässig behoben. Ein weiterer negativer Punkt bei Phemex sind auch die etwas längeren Ladezeiten. Diese halten sich an "normalen" Tagen in Grenze, jedoch kommt es an Tagen mit enormer Volatilität, wie am Anfang des Jahres Mitte Jänner, zu teilweise extremen Wartezeiten. Erwähnenswert ist auch die neu hinzugefügte "Earn-Crypto"-Kampagne hierbei handelt es sich um ein Sparkonto in USDT, auf welche man bis zu 10% Zinsen im Jahr verdient. Phemex hat schon vor einigen Monaten das einfache Kaufen von Kryptowährungen revolutioniert. Durch das einfache Zahlen via Kreditkarte lassen sich Bitcoin, sowie unzählige Altcoins kinderleicht innerhalb von wenigen Klicks kaufen. Mit einem Referal-Code eines Freundes oder Bekannten lassen sich noch zusätzlich bis zu 600$ Bonus ergattern. Dieser kann nicht ausgezahlt werden, jedoch wird dieser bei Verlusten zu 50% hergenommen und man trägt damit die Schaden somit nicht vom eigenen Geld. Beim Trading kann man zwischen einem Hebel von 1-20 wählen. Für den Handel mit Bitcoin ist aber ein Hebel von bis zu 100 verfügbar. Schlussendlich lässt sich sagen, dass es sich bei Phemex um eine junge, attraktive Börse handelt, die für die meisten Händler sehr empfehlenswert ist. Nicht nur durch den benutzerorientierten Ansatz und somit die offenen Ohren, um sich Feedback der Kunden anzuhören, sondern auch die allgemeine Simpelheit, die sich durch die gesamte Website dieses Derivatenhandelsanbieters durchzieht. Dies alles ist wohl DAS Erfolgskonzept und der Grund für den rasanten Anstieg der Userzahlen.
  6. Hallo, Am 15. September war das ICO der Cryptobörse KUCoin mit einem Preis von BTC 0,000055. Jetzt ist der Preis der KUCoinShares KCS bei BTC 0,00010041 und weiter steigend. Die Börse ist anonym, man braucht zur Anmeldung nur eine Email-Adresse. Der Sitz der Börse ist Hongkong. Die Gebühren sind sehr niedrig. Es gibt nur eine Handelsgebühr und die beträgt 0,1% und wird auf die gekaufte Währung berechnet. Bis zum 27. Oktober gibt es zusätzlich eine Ermäßigung von 80%. Das aller Beste an der Börse sind die Dividenden auf die KUCoinShares KCS. Von den gesamten Einnahmen werden täglich 50% an die KCU besitzer ausgeschüttet. Man bekommt von allen Münzen die an der Börse gehandelt wird einen Anteil. Die Börse führt nur Cryptowährungen an deren Team und Erfolg sie glauben. Derzeit kann man folgende Cryptowährungen handeln: Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Civic, TenX, EOS, NEO, Walton, Kyber Network, Gas, Monetha, Qtum, Bytom, Status, BighanCoin und es kommen weitere dazu. Die Börsenbetreiber behalten sich nur 10% der Einnahmen. 50% geht an die KCS besitzer und weitere 40% für Weiterempfehlungen. Diese Börse wird wahrscheinlich stark wachsen und damit auch der Wert der KCS. Meldet Euch an bei KUCoin. Hier mein Affiliate-Link: KUCoin Die Börse verwendet TradingView, ist sehr schnell und hat auch 2FA. Viel Erfolg, Zorro
  7. Viele von euch haben bestimmt schon von KuCoin gehört, aber da ich hier noch nicht viel darüber gelesen habe dachte ich, ich erstelle mal einen Thread. Nachdem der Cryptocurrency und insbesondere der Altcoin Markt in den letzten Tagen und Wochen regelrecht explodiert ist, schaffen es viele Börsen nicht mehr, neue Nutzer aufzunehmen. KuCoin ist eine der wenigen die noch neue Nutzer aufnimmt. Das Angebot an Coins ist in Ordnung und wird hoffentlich demnächst auch weiter wachsen, und bisher hatte ich noch keine Probleme. Was die Börse nochmal interessanter macht ist eine Art Dividende, die an Alle ausgeschüttet wird, die den Börseneigenen ERC-20 token KCS auf KuCoin deponiert haben. 50% aller eingenommenen Fees werden täglich auf die Shareholder verteilt. Mit dem Aufnahmestopp vieler großer Börsen und dem gewachsenen Interesse wird das Handelsvolumen meiner Meinung nach noch stark steigen. Und auch die Nachfrage nach KCS wird dadurch steigen, weswegen sich eine Investition in KCS (hoffentlich) doppelt lohnt. Was haltet ihr von der Börse, seht ihr das ganze genau so? P.S.: falls jemand die Seite oder den Coin noch nicht kannte und sich anmelden möchte, gibt es auch noch einen Einladungsbonus für jeden vermittelten Nutzer. Ich würde mich freuen wenn Ihr dazu meinen Einladungslink benutzt, da das ganze aber mit den Admins abgeklärt werden muss und ich hier noch recht neu bin, schickt ihr mir am besten eine persönliche Nachricht
  8. Hallo zusammen, ich möchte mich gerne in den Bereich Kryptowährungen wagen und interessiere mich vor allem für Ethereum. Jetzt bin ich gerade an dem Punkt eine Börse auszuwählen. Aktuell tendiere ich zu Coinbase. Binance wäre auch interessant aber dafür brauche ich ja erstmal BTC oder Ethereum. Wären alternativ eToro und Libertex Alternativen oder sind die nur für Trading/CFD? Gehebelte Produkte möchte ich unter allen Umständen vermeiden. Ich werde nur buy and hold anlegen. Wenn es geht würde ich am liebsten auf ne Börse wo man nur verkaufen und kaufen kann, ohne Trading und Hebelprodukte. Das absolut wichtigste Kriterium ist für mich die Sicherheit und die Möglichkeit meine Wallet offline zu speichern. Entweder auf ner Hardware oder durch Anzeigen und Abschreiben des Keys vom Display. Außerdem ist es mir eine übersichtliche Kostenstruktur wichtig und idealerweise ein Vermeiden von Auszahlungsgebühren. Könnt ihr zu den Aspekten bei den drei oben genannten Börsen was sagen? Habt ihr noch bessere Alternativen? Vielen Dank im Voraus!
  9. Meine Leute, was Krypto angeht wird Europa immer weiter mit neuen Projekten erobert und auch Europa wird immer Beliebter wenn es um Kryptostandorte geht. So strahlt mir momentan LCX ins Auge Website von LCX Was ist LCX ? LCX, die liechtensteinische Cryptoassets Exchange, hat sich zum Ziel gesetzt, eine der weltweit ersten lizenzierten und überwachten Börsen für Sicherheitstoken zu werden. Das erste Produkt ist LCX Terminal, ein Crypto-Trading-Desk für den Handel an wichtigen Crypto-Börsen über eine einzige Schnittstelle. LCX soll im November 2018 eine Gewerbeberechtigung des liechtensteinischen Wirtschaftsministeriums erhalten haben. Die LCX AG wurde im April 2018 gegründet und hat ihren Hauptsitz im Fürstentum Liechtenstein. So also: Die hatten vor wenigen Monaten einen IEO, LCX möchte laut Visionpaper ein ganzes Ecosystem aufbauen im Standort Lichtenstein dazu gehört das Terminal, Assets, Bank, Protocol, Vault und die Exchange. Lcx liegt im Schwerpunkt Assetmanagment STOs und alles was um Institutionelles geht. Das spannende ist am Project nicht nur was Sie alles erreichen möchten sondern auch die Leute dahinter zbps. Wikipedia Gründer Jimmy Wales und paar andere Große Leute. Ich jedenfalls finde das Project sehr spannend neben Bitpanda das auch in Europa ist würde ich mal behaupten das LCX was Security tokens angeht den Markt beherrschen wird. Ich würde empfehlen die LCX.com Website mal zu besichtigen das Terminal sich mal anzuschauen und mal das Visionpaper durchzulesen. Für mich jedenfalls ist dieses Project sehr sehr spannend zumal ich die Meinung vertrete das STOs die Zukunft sind und das in Zukunft alles Tokeniziert wird also Rohstoffe und Edelmetalle wie Gold, ganze Unternehmen, Immobilien eines Tages wird alles Digitalisiert sein in form eines Tokens. Das ist auch die Zukunft von LCX. Ich glaube: ICOs waren Gestern IEOs Heute STOs sind die Zukunft ! Schaut rein, macht euch ein eigenes Bild PS: bald sollte es Großartige Neuigkeiten geben von LCX meinte das Managment. ;=) Danke.
  10. Ich höre immer wieder von Bitcoin Börsen wie Kraken, Binance oder Bitfinex. Aber welche sind denn nun zu empfehlen? ❓ Kann mir jemand weiterhelfen?
  11. Website | Facebook | Telegram Group | Telegram Channel | Twitter | LinkedIn | Youtube | Whitepaper | Knowledgebase Die Buzzex Börse ist mit dem Gedanken entwickelt worden, Tradern und Investoren die Möglichkeit zu geben mit bis zu 100% Rabatt auf ihre Handelsgebühren zu Handeln, sowie aktiv an der Entwicklung der Buzzex Börse durch Abstimmungen zu neuen Währungen und der Verwendung des Entwicklungskapitals in der Blockchain mitzuwirken, und an dem Wachstum in Form von Dividenden teilzuhaben! (Link zur Anmeldung in der Buzzex Börse finden Sie weiter unten) Zu den technischen Details der BuzzexCoin [BTX] : Coin Name: Buzzex Coin Coin Ticker: BZX Algorithmus: Quark/POS Masternode Collateral: 10,000 Initial Supply: 750,000,000 Pre-Mine: Genutzt wie im Whitepaper beschrieben Block Belohnung: 30 MN / 10 Staking / 10 Budget Block Time: 60 Seconds Jährliche Inflation: 3.504% im ersten Jahr Die Buzzex Coin wurde als Utility Coin für die Buzzex Börse entwickelt. Der Hauptunterschied zu ähnlichen utility Coins wie die Binance Coin ist, das Trader BZX lediglich besitzen müssen, um einen Rabatt auf Ihre Trading Gebühren zu erhalten anstelle damit für Ihre Gebühren zu zahlen! Mehr Trader sind also gleichbedeutend mit mehr Personen, die BZX in Ihrem Wallet halten! Trader die 20.000 BZX in Ihrem Wallet halten, erhalten solange 100% Rabatt auf Ihre Handelsgebühren auf Buzzex! Trader, die zusätzlich weitere BZX im Wallet halten, verdienen bis zu 80% der Firmen Gewinne in der Form täglicher Dividenden und wöchentlicher Airdrops! Buzzex Coin wallets : WINDOWS 32bit Windows 64bit MAC Linux ACHTUNG: Bitte lesen Sie diese Informationen und folgen Sie den SChritten nach dem Wallet Download um Ihr Wallet schnell zu synchronisieren: https://support.buzzex.io/hc/en-us/articles/360010327953-First-Thing-To-Do-After-Downloading-Your-Buzzex-Coin-Wallet BuzzexCoin Masternodes Das unterhalten einse Masternodes für die BuzzexCoin ist eine weitere Möglichkeit, ein apssives Einkommen zu generieren und Einfluß auf die Entwicklung der Buzzex Börse zu nehmen! Masternode Besitzer haben die Möglichkeit, Verbesserungs-Vorschläge vorzubringen, die dann von der Community bewertet werden! Hier finden Sie ein Setup-Scrip für Linux-qt, das Ihnen das Setup eines Masternodes erleichtert! (Linux QT-wallet & automatisches masternode Setup Script (VPS)) Weitere Informationen und Interessante Links : Hier Kostenlos zur Buzzex Börse Anmelden und BZX Sammeln ... Hier Klicken! Voting bounty Airdrop, Twitter, Telegram, Facebook, Reddit, LinkedIn, YouTube, Article & Signatur Kampangien Wettbewerb Gewinnbeteiligung Referral System Trans-fee Mining Erklärt Sollten Sie Fragen haben, stellen Sie diese einfach weiter unten! Mehr Informationen zur Timeline sowie aktuelle Veröffentlichungen folgen in Kürze!
  12. Hier eine neue Exchange die in Kürze startet: Hybrid Stock Exchange startet mit IBIN in den Milliarden-Dollar-Blockchain-Markt SINGAPUR--(BUSINESS WIRE)--Die Blockchain-basierte Handelsplattform Hybrid Stock Exchange (HYBSE) wird die von ihr zur Blockshare-Identifizierung verwendete IBIN künftig nutzen, um innovative neue Funktionalitäten einzuführen und damit die Bedürfnisse der ständig wachsenden Wirtschaft, insbesondere KMU, unterstützen. Siehe HYBSE-Trailer: http://www.hybse.com https://www.businesswire.com/news/home/20180524005664/de/
  13. Welche Wallets oder Handelsplätze ohne Verifizierung wisses sie? Es ist interessant zu wissen, ob es überhaupt solche gibt. Vielleicht gibt es die Wallets oder Handelsplätze, wo ein Verifizierungsverfahren nicht sehr kopliziert ist.
  14. Ich habe mich vor einigen Wochen bei Mercatox.com angemeldet, und den Eindruck gewonnen, dass die Börse nicht besonders zuverlässig funktioniert. Mein erster Handel hat eigentlich gut funktioniert, aber beim zweiten Versuch war es so, dass zuerst die Einzahlung meiner gewünschten Währung über Tage und Wochen ausgesetzt war, und jetzt, nachdem es wieder funktioniert und ich die Coins in eine andere Währung getauscht habe, stelle ich fest, dass die Auszahlung mit dieser anderen Währung nicht möglich ist. Der entsprechende Button ist seit mehreren Tagen auf "Maintenance". Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, und wie lange dauert es üblicherweise, bis sich diese Zustände wieder ändern?
  15. https://coin-hero.de/pressemitteilung-ubcoin-kryptowaehrungs-warentauschboerse-startet-ico/ Das Projekt klingt interessant und könnte neue Krypto-Nutzer generieren. Lohnt sich sicherlich, das im Auge zu behalten. https://ubcoin.io
  16. Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit dem WebTrader plus500 gesammelt und kann mir ein paar Tipps geben?
  17. Hey, ich bin Minderjährig (16) und kann somit bei keiner mir bekannten Plattform ohne gegen die Nutzungsbedigungen der jeweiligen Plattform zu verstoßen mit Kryptowährungen handeln. Da ich allerdings trotzdem gerne mit Kryptos handeln würde, bleiben meine einzigen Optionen gegen die Nutzungsbedigungen zu verstoßen oder über meine Eltern einen Account zu erstellen. Ersteres fällt fast schon direkt raus, da viele Plattform ein amtliches Dokument sehen wollen. Wenn das aber nicht der Fall ist und ich mir einen Account erstelle, das dann aber irgendwann auffliegt, darf die Plattform dann mein Geld egal in welcher Währung behalten? Und noch viel wichtiger, darf mich die Plattform anzeigen? Alternativ könnte ich einen Account über meine Eltern erstellen. Damit wären sie auch einverstanden. Einziges Problem eventuell: Muss das Bankkonto mit dem ich auf die Plattform überweise namentlich mit dem Account bei der Plattform übereinstimmen? Also muss wenn ich mich bei Plattform A als Hans Müller anmelde und ich auf die Plattform 100€ überweisen möchte das mit einem Bankkonto das über den Namen Hans Müller läuft geschehen? Solang man nicht per Dauerauftrag auf die Plattform Geld überweisen könnte, wäre das nämlich ziemlich lästig und würde mich noch mehr Überredungen kosten. Disclaimer: Ich weiß, dass man mit Kryptos viel Geld verlieren kann und es sicherlich einen Grund geben wird warum man mit 16 noch nicht voll geschäftfähig ist. Aber ob ich jetzt mit 18 oder mit 16 Jahren Geld verliere ist ja eigentlich völlig egal. Ich verdiene mein eigenes Geld und verliere das lieber beim Handeln mit Kryptowährungen anstatt es jedes Jahr für ein neues Handy oder für Drogen (obwohl das Momentan wirklich meine größten Ausgaben sind?) aus dem Fenster zu schmeißen. Außerdem verliere ich lieber jetzt mein Geld, wenn ich noch bei meinen Eltern wohne und kein eigenes Geld zum Überleben brauche, als wenn ich dann Studiere oder eine Ausbildung mache und jeden Monat selber Miete und Co zahlen muss. Lerngeld gibt's immer, die Frage ist nur wann und wieviel. Danke schonmal :)
  18. So ich hab mal beschlossen ein neues Thema zu bitconnectX aufzumachen, da es im ICO Forum Überhand nimmt und dort in Ruhe auch andere Coins durchleuchtet werden können. Dann können wir hier in Ruhe die Vor- und Nachteile diskutieren. Allgemeines: Homepage: https://bitconnectx.co/# Achtet auf https::// und .co am Ende. Es gibt schon Betrugswebseiten mit anderen Endungen, z.B.: .cm, die die Seite exakt nachgebaut haben (hab ich auf Facebook gesehen) und versuchen Passwörter abzugreifen. Am besten Factor 2 Authentifizierung einschalten. Roadmap: https://bitconnectx.co/roadmap Facebook: https://www.facebook.com/bitconnectxreal/?ref=br_rs Coinkürzel: BCCX Maximal erzeugte Coins: 49.000.000 Stück , 49 Mio. Stück Coins die im ICO verkauft werden: 11.760.000 Stück, 11,76 Mio. Zusätzlich werden 2.94 Mio. Stück von Bitconnect gehalten (Reserve, für Kurssteuerungen oder Wertsteigerung?) Ausgabepreis: US$ 50!!!!!! pro Stück Maximale Ausgabe pro Tag: 261.333 Stück in 3 Tranchen a 3,9 Mio. Das Volumen wird um 01:00 MEZ zurückgesetzt (meist nach 5 min. abverkauft) Max. kaufbar pro Transaktion: 100 BCCX = $ 5.000 zahlbar mit: BTC, LTC, BCC (Menge hängt vom jeweiligen Kurs der Währung zum Kaufzeitpunkt ab. Die Übertragung von Litecoin dauerte nur 10 min. und ist günstiger) Bonus: Runde 1: 10 Januar - 24. Januar 2018 = 5%, Runde 2: 25. Januar - 08. Februar 2018 = 3%, Runde 3: 09. Februar - 23. Februar 2018 = 0% Zweck ICO: https://bitconnectx.co/#about, Aufbau einer Exchange Börse Whitepaper: nicht vorhanden !!! Start Exchange: April 2018 laut Roadmap BitconnectX verspricht dezentrale weltweite Zahlungen schnell und zuverlässig zu minimalen Transaktionskosten unter Nutzung der Blockchain anzubieten. Es soll ein Desktop Wallet geben für Windows, Linux und Mac, Februar 2018. Anscheinend ist die Gründung einer Börse geplant, an der Cryptocurrency Währungen gehandelt werden können, April 2018. Es sollen weitere Währungspaare hinzukommen, Juni 2018. An der Börse sollen ab Juni 2018 auch andere Cryptocurrency Paare gehandelt werden können, Juni 2018 Launch einer mobilen Wallet, App für Android un IOS, Oktober 2018. Erstellung einer Trading Api, Dezember 2018 Die haben also einiges auf der Agenda, mit dem sich Geld verdienen lässt, auch wenn die Gebühren wirklich niedriger werden als bei Coinbase, GDAX, Bitstamp, Bitpanda, bitcoin.de usw. Infos der Webseite: Bitconnect X was developed to meet the requirements of merchants and payment processors. Bitconnect X will be the foundation for a cryptocurrency exchange offering rapid transactions. The Bitconnect X exchange will allow cryptocurrency enthusiasts a trading experience with the lowest transaction fees ever. BCCX will be available for trading on open exchanges to trade against various other cryptocurrencies. comming soon. Wenn ihr euch neu anmeldet, könnt ihr auch zuerst einen Account bei bitconnect.com eröffnen und euch mit den gleichen Zugangsdaten bei bitconnectX anmelden. Wenn ihr das über diesen Link tut, bekomme ich vielleicht mal ne kleine Provision. Danke! Bitconnect Registrierung ...Dann mal fröhliches diskutieren und auf einen regen Erfahrungsaustausch.
  19. Hallo, ich möchte hier gerne meine neue Seite vorstellen. Entstanden ist die Idee während meiner Anfangszeit in der Krypto-Welt. Da ich sehr lange auf sehr vielen Seiten und Foren unterwegs war, bis ich mal die grundlegenden Infos zusammen hatte. Das wollte ich anderen ersparen und hab mal für die gängigsten Bereiche und Coins einige Infos, Wallets, Bezugsquellen usw. zusammengeschrieben. Für die Zukunft sind auch noch einige Erweiterungen wie kostenlose Tutorials und ein Nachschlagewerk geplant, um möglichst viele Teilbereiche abzudecken und anderen die ewige Sucherei zu ersparen. Für Hinweise und Änderungsvorschläge bin ich dankbar und werde diese wenn möglich auch einbauen. Natürlich muss sich die Seite irgendwie finanzieren, daher sind auch einige Ref. Links dabei. Wer sich die Seite einmal ansehen möchte, kann dies gerne unter https://krypto.help tun. Ich hoffe die Seite kann einigen Menschen das Leben und den Start in die Kryptos erleichtern. Mit freundlichen Grüßen und hoffentlich bis bald kryptos
  20. Moin Leute, kennt jemand eine Möglichkeit sich mit Coinbase in Verbindung zu setzen? Ich habe es schon per Mail versucht aber keine Antwort bekommen. Mein Problem ist folgendes, vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung.. Und zwar habe ich am 23.01 BTC im Wert von 1000 Euro wieder in Euro umgewandelt und der Transfer wurde bis heute nicht bearbeitet obwohl alles andere immer sofort bearbeitet wird. Es scheint so als wurde der einfach ausgelassen.. Dazu kommt noch das ich ETH im Wert von ca. 150€ vom ETH "Vault" (das ist so eine Art Bunker bei dem man 2 Emails bestätigen muss um von dort aus zu verschicken oder abzuheben) auf meine normale ETH Adresse auf Coinbase überwiesen habe und dort herrscht das gleiche Problem. Das ETH ist jetzt weder auf der ETH Adresse, noch auf dem Vault zu sehen. Ich habe schon alles gegooglet und denen Mails Geschickt aber es scheint so als gäbe es keine Möglichkeit einen direkten Ansprechpartner zu finden. Würde mich freuen wenn mir jemand dabei weiter helfen kann!
  21. Account Type BASIC Ich bei Bittrex folgendes Problem: Jedesmal wenn ich eine Coinwährung in die andere wechseln will (Monero mit Bitcoin kaufen) erhalte ich die Meldung: Please verify this order before confirming. All orders are final once submitted and we will be unable to issue you a refund. Das hatte ich im Januar noch nicht. Wo zum Teufel soll ich denn die Order verifizieren ? Danke schon mal im vorraus
  22. Aktien und Kryptowährungen sind gar nicht so verschieden. Bei beiden geht es um die zukünftigen Gewinne, auf die ein Anleger spekuliert. In den letzten Wochen ging es auch am Kapitalmarkt, also an der Börse, steil bergab. Der Dow Jones verlor 7,5% der Dax 10% - ein Minus, was in dieser Höhe untypisch ist. Die Rufe nach einem Börsencrash werden lauter. Was denkst du über die aktuelle Lage am Kapitalmarkt? War es eine notwendige und gesunde Korrektur nach der langen Phase des Aufwinds? Oder ist es das erste Anzeichen, dass uns eine größere Korrektur bevorsteht, wie etwa auch 2009, 2001 oder 1987?
  23. Moin. Da ich zum Traden bei Binance ( ◄ mein Ref.-Link ) bin, und man da nur mit Kryptowährungen handeln kann, brauchte ich eine Möglichkeit, um mir Bitcoins und andere Kryptowährungen gegen FIAT-Währungen wie Euro per SEPA-Überweisung zu kaufen oder mir Gewinne auf Paypal oder ein normales Girokonto überweisen zu lassen. Deshalb habe ich mich bei Anycoindirect.eu ( ◄ mein Ref.-Link ) angemeldet. Die Anmeldung ging schnell, die Seite ist auf Deutsch, und die Verifizierung klappte innerhalb von 1 Tag mit SMS an die Handynummer und teilweise (komplette Ausweisnummer, Größe, Augenfarbe) geschwärzten Ausweiskopien (Warnung dazu siehe hier) und die Adressbestätigung erfolgte durch einen Scan einer an mich adressierten Rechnung. Die Option der Bezahlung mit SEPA-Überweisung ist nur freigeschaltet nach diesem ID-Check. Wenn man sich nur Coins auf ein Giro- oder Paypal-Kinto auszahlen lassen will, geht das (wenn ich das richtig verstanden habe) auch ohne ID-Check. Wichtig ist, dass die eingegebenen Daten (Name, Adresse etc.) stimmen, man nur ein Konto eröffnet und Überweisungen nur von einem Konto erfolgt was auf einen selber auf den eigenen Namen angemeldet ist. Und man muss in einem der folgenden Länder wohnen und da ein Konto haben: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich. Die Firma gibt es seit 2003 und hat ihren Sitz in den Niederlanden: Phoenix Payments BV Marshallweg 5 NL-5466AH Veghel Niederlande E-Mail: support@anycoindirect.eu Phone: (+31) - (0)800- 2 69 26 46 Chamber of commerce no: 59466197 VAT: NL853504234B01 Wenn man nach der Firma googelt findet man wenig Negatives, außer dass einige Transfers manchmal länger dauerten wenn man ein falsches Konto verwendet hatte zur Einzahlung, oder dass die Gebühren recht hoch sein sollen. Die Gebühren werden vor jeder geplanten Transaktion angezeigt, eine Übersicht oder Info wie die berechnet werden habe ich aber nirgends auf der Seite gefunden. Man kann folgende Coins kaufen und verkaufen: Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Monero (XMR), Stratis (STRAT), NEO (NEO), Ether Classic (ETC), Pivx (PIVX), Litecoin (LTC), Gulden (NLG), Dogecoin (DOGE), Dash (DASH), Blackcoin (BLK), Peercoin (PPC), Zcash (ZEC). Wer weitere Infos oder Erfahrungen zu Anycoin Direct hat, kann die ja hier im Thema dazu schreiben. Was mich noch interessiert - gibt es da eigentlich irgendwelche Mindestbeträge bei Käufen und/oder bei Auszahlungen? koiram
  24. Hallo zusammen, ich habe, wie viele andere in letzte Zeit wohl auch, angefangen mit Kryptowährungen zu befassen. Bisher habe ich neben dem klassischen Sparbuch / Tagesgeld, mein Geld auch in peer to peer Kredite angelegt, möchte nun aber auch einen Teil in Anlagen mit etwas mehr Risiko aber halt auch höheren Renditechancen investieren. Mich würde interessieren welche Börsen und Wallets ihr empfehlen könnt. Es soll ja auch eine Menge zwielichtige Angebote geben. Aktuell habe ich einen Account bei Coinbase, allerdings ist die Anzahl der angebotenen Consulting dort sehr überschaubar. Mir persönlich wäre es wichtig, dass ich Euros einzahlen kann und dann den Betrag in verschiedene Währungen investieren kann ohne zuerst woanders BTC kaufen zu müssen um damit dann ETH kaufen zu können. Dann würde mich noch interessieren, ob es sinnvoll ist seine Einlagen in gewissen Abständen auf ein Paperwallet zu übertragen oder auf dem Onlinewallet zu belassen. Werden Gebühren nur beim Trade von einer Währung in eine andere fällig oder auch von einem Wallet zu einem anderen?
  25. Hallo Gemeinde, ich glaube, ich habe einen zukünftigen Stern am Exchange-Himmel entdeckt! AltcoinExchange - "A truly decentralized cryptocurrency exchange. Powered by Atomic Swaps." Öffnen wird er erst "early 2018" (Anfang 2018), aber wie er sich präsentiert, macht mich jetzt schon sehr zuversichtlich dass hier kein Firlefanz entsteht! Ich habe in letzter Zeit unzählige Exchanges ausprobiert, und meistens hat mich mein Ersteindruck nicht getäuscht, dass "viele Börsen nicht gerade den Höchststand an Komfort bieten" (um es höflich zu formulieren). Da ich selber Webentwickler bin, glaube ich das etwas einschätzen zu können. (Ich würde sogar wetten, dass das einer von den großen wird. Anfragen gerne privat. ) Features: - dezentralisiert ("Our mission is to create a decentralized altcoin exchange built by traders for traders.") - sicher ("Decentralized means you cannot lose your coins through hardware failure, lost credentials, or other negligence.") - 24/7-Support ("Altcoin.io promises a high commitment to customer support with 24/7 availability.") Zahlung scheinbar mit: Bitcoin (BTC) Ethereum (ETH) Monero (XMR) Tether (USDT) Zu kaufen wird es min. geben (aber wahrscheinlich viel mehr): Bitcoin (BTC) & Bitcoin Cash (BCH) Dash Ethereum (ETH) & Ethereum Classic (ETC) IOTA Litecoin (LTC) NEM (XEM) Monero (XMR) Ripple (XRP) Diese Coins habe ich einem Screenshot auf der Website entnommen, die Liste ist aber sicherlich länger! Leider kann man hier keine Bilder direkt einfügen: Bild 1: cointoshi.net/img/s/acio.1.png Bild 2: cointoshi.net/img/s/acio.2.png Ich habe denen auch mal eine eMail mit ein paar Fragen geschickt und werde die Infos hier veröffentlichen, sobald ich eine Antwort erhalten habe. Man kann sich bereits via eMail und Facebook registrieren. Mein Einladungslink: www.altcoin.io?kid=KNS6T P.S.: ich bin übrigens zusätzlich begeistert, weil ich mir erst vor ein paar Tagen erst gedacht habe, dass das eigtl. die perfekte Domain für einen Exchange... Das ist als könnte man zaubern.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.