Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bitcoin'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

591 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, ich habe die message id vergessen bei einer Transaktion von meiner wallet auf Bitpanda auf meine wallet von Binance. Ich habe Binance kontaktiert und die meinten zu mir das Coins auf mein source wallet geschickt werden, bis heute habe ich die nicht erhalten. daraufhin habe ich Bitpanda kontaktiert das das problem mit der wallet oder der exchange liegt. und das ich den exchange support kontaktiere soll. Ich hoffe ihr Könnt ihr mir behilflich sein, bin am verzweifeln. Danke :)
  2. Hallo an alle, ich bin Marcus und unter anderem Betreiber des Youtube Kanals Blockreporter. In den nun über 2 Jahren hat sich mein Kanal auf Chartanalysen zum Thema Kryptowährungen spezialisiert. Pro Woche veröffentlichte zwei Analyse Videos. Dienstags, um 21 Uhr erscheint regelmäßig die Bitcoin Chart Analyse. Donnerstags, um 21 Uhr folgt dann die Altcoin Analyse. Die hier vorgestellten Coins und Token werden in einem Voting durch meine Telegram Community bestimmt. Mir ist die Zusammenarbeit mit der Kryptocommunity sehr wichtig. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener Hodler*In 👍 Lasst uns den Weg der Kryptowährungen gemeinsam gehen! Ich freue mich darauf, dich und euch auf meinen Kanal begrüßen zu dürfen. 😀 Beste Grüße Marcus
  3. Update vom 08.07.2015: CoinTracking.info Dein persönlicher Gewinn / Verlust Portfolio Monitor für alle digitalen Coins Überwache all deine Coins an einem Ort. Ganz egal ob du nur einen Coin oder tausende davon hast, CoinTracking.info lässt dich ganz leicht deren Entwicklung überwachen. CoinTracking zeigt dir in Echtzeit deinen Coinwert, deinen Gewinn / Verlust und viele weitere interessante Informationen. Und das nicht nur für Bitcoins, sondern für alle 3.130 derzeit existierenden Currencies wie Namecoins, Terracoins, Litecoins, Devcoins... Fast 2,5 Jahre ist es nun her, als CoinTracking (damals noch MY-BTC) online gegangen ist und auch hier im Forum die ersten Posts geschrieben wurden. Es ist sehr viel in dieser Zeit passiert und zahlreiche neue Features sind hinzugekommen. - Schneller Eintrag all deiner Trades, entweder manuell oder direkt über den Import von vielen namhaften Börsen: - Detaillierte Charts zum Wert deiner Coins, deinem Gewinn/Verlust, deiner Bilanz, deinen Ausgaben und viel mehr: - Global Statistics - Auswertungen von Marktpreisen, durchschnittlichen Gewinn Berechnungen, Trend Vorhersagen und mehr: - Auswertung deiner Trades pro Currency, Exchange... - Darstellung aller Daten als Chart und Tabelle... CoinTracking.info - Gleich ausprobieren und die Live Demo testen. Bei Fragen stehe ich euch unter Anderem hier im Forum jederzeit zur Seite. Beste Grüße und auf viele weitere Jahre, Dario Originalpost von 2013: Hallo zusammen, ich muss zugeben, dass ich bisher noch sehr frisch auf dem Markt der digitalen Coins bin. Als ich vor einem Monat mit meinen ersten Bitcoins eingestiegen bin und mir später weitere Litecoins, Devcoins etc. geholt habe, wurde es immer schwerer den Überblick zu behalten wie viel Geld man eigentlich ausgegeben hat und wie viel davon nun Gewinn ist. Also erst einmal angefangen mit Excel Listen die Tagespreise zu sammeln um so eine Tagesbilanz zu ziehen. Immerhin ist es ja sehr schön und interessant zu sehen, wenn man ein einem Tag ein paar hundert Euro macht ohne dafür etwas zu tun Naja, lange Rede kurzer Sinn: Nach ein paar Tagen war es mir zu blöd, meine Excel Listen zu pflegen und da ich keine Tools dafür gefunden habe, habe ich mir eben eine Webseite erstellt, die genau das für mich erledigt - und das rund um die Uhr. Nachdem ich bereits von einigen Kollegen gehört habe, dass sie nach einem ähnlichen Tool Ausschau halten, dachte ich mir, dass ich meine Seite - leicht verändert - einfach jedem zur Verfügung stelle. Es werden keine persönlichen Informationen benötigt (noch nicht mal eine E-Mail Adresse), es gibt keine Werbung und kostet natürlich auch keinen Cent. Wer also Lust hat und vielleicht genau danach gesucht hat: Bitte, bedient euch und nutzt es. Wer so etwas nicht brauchen kann, lässt es eben sein cointracking.info <- Überblick über alle digitalen Coins - Berechnung von Gewinn / Verlust - Grafiken zu Coins, Konto, aktuellem Coinwert - Automatische minutengenaue Aktualisierung Gleich ausprobieren und die Live Demo testen. Über Feedback würde ich mich sehr freuen. Ich wünsche ein schönes Wochenende. Dario
  4. Hallo Leute :D ich bin neu bei Binance, war bisher bei Coinbase Pro. Bin ein bischien verwirrt, wenn ich auf BTC/EUR gehe und es zeigt bei „Letzter Preis“ zwei verschiedene Beträge an, welche ist jetzt der richtige und warum ist es der Preis unterschiedlich? Ich dachte der Preis ist schon in Euro. Auch wenn ich kaufen, oder verkaufen will tippe Preis ein und zeigt darüber ein niedrigere Preis in Euro an, ist total verwirrend. Danke euch sehr.
  5. Hallo, ich habe eine Frage und zwar wo liegt der unterschied in den zwei Bitcoin Adressen die eine nimmt die Webseite an die andere behauptet die Webseite es sei eine Ungültige Bitcoin Adresse 1HWEHbotRZqk8EBZkUnFQuusRcDgcuu2Eo -> wird ganz normal erkannt und ist auf Bitcoin.de erstellt worden bc1qjw7k6lx8m2al9vq8qfwcv0tzv5ll2h6nlzktqt -> wird nicht akzeptiert da es angeblich eine Ungültige Bitcoin Adresse ist und wurde von Electrum erstellt. danke für die Hilfe
  6. Hallo zusammen das Thema Bitcoin beschäftigt immer mehr Menschen, doch gerade für Neulinge symbolisieren Begriffe wie Blockchain, Wallets oder Mining eine komplexe Ansammlung von Fremdwörtern. Wir von der Stuttgarter Bitcoin Bezahl-App BitBucks dazu entschlossen, eine dauerhafte Eventreihe zum Thema Bitcoin ins Leben zu rufen. Unter dem Motto "Bitcoin Basics" steht dabei jedes MeetUp ein anderer Aspekt der weltweit bekanntesten Kryptowährung im Vordergrund. Wir verfolgen das Ziel, dass nicht nur mehr Leute Bitcoin als Zahlungsmittel nutzen, sondern auch mehr Einzelhändler Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. In unserem letzten Online-Event haben wir uns offenen Fragen zum Thema Bitcoin, vor allem aus Händlersicht angenommen. Hier gibt es das Event zum Thema Bilanzierung und Steuern von Bitcoin im Einzelhandel - mit Rechtsanwalt Benjamin Kirschbaum als Speaker: https://www.youtube.com/watch?v=eNZljf29S7A&t=3013s Bei unserem kommenden Event hingegen dürfen wir mit Oliver Flaskämper, Gründer der Handelsplattform Bitcoin.de und CEO der Bitcoin Deutschland AG, einen weiteren hochkarätigen Gastredner begrüßen. Er wird sich in seinem Vortrag der Rolle von Bitcoin - vor allem auch mit Blick auf die Zukunft - auseinandersetzen. Im Anschluss des Vortrages wollen wir die Veranstaltung mit einer kleinen Diskussionsrunde zum Thema ausklingen lassen. Das Event findet am kommenden Dienstag, den 05.05.20 um 17:00 Uhr statt und wird via Zoom auf dem Facebook-Kanal von BitBucks live ausgestrahlt. Mehr Infos gibt es hier: https://www.meetup.com/de-DE/BitBucks-Simple-sichere-und-schnelle-Zahlungen-mit-Bitcoin/events/270310324/ Es würde uns freuen, wenn ihr dabei seid!
  7. Moin! Bei Coinbase ist mir gerade aufgefallen, das der endgültige Kurs beim Kaufen/Verkaufen extrem vom angezeigten Kurs abweicht. Als Bitcoin gerade bei 7.151,52$ angezeigt wurde, hätte ich ihn für 6.661,00$ (zzgl. Gebühren) kaufen können. Beim Verkauf ungefähr das gleiche, nur lag der Kurs hier noch etwas tiefer, bei ungefähr 6.585,00$ Woher bzw. von wann kommt dieser Kurs genau? Ist es immer der Kurs von vor x Stunden? Wird vom aktuellen Kurs immer x% abgezogen und angeboten? Konnte dazu leider via Google oder Coinbase selber nichts finden. Vielen Dank! Hier noch ein Screenshot wie es genau aussah https://i.imgur.com/RWd8ugi.jpg
  8. Es gibt bei Bitcoin ja 3 verschiedene Adresstypen: Legacy (1...), Segwit (P2SH, 3...) = ca. 40% geringere Transfergebühren als Legacy, native Segwit (bech32, bc1...) = ca. 80% geringere Transfergebühren als Legacy. Wenn ich jetzt meine Millionen Satoshis zum Hodln dahin transferiere, hat die native Segwit-Adresse mit den geringsten Gebühren auch irgendwelche Nachteile? Und wenn nicht, warum werden oft noch Legacy-Adressen (1...) oder Segwit-Adressen (3...) verwendet, z.B. von den Faucets/Börsen? Folgendes habe ich dazu selber gefunden: https://www.bitwala.com/de/enjoy-lower-fees-on-your-future-bitcoin-transactions/
  9. Offenbach hat einen Bitcoin-Automaten - darf ihn aber nicht benutzen An einem Automaten Bargeld einzahlen und Bitcoins erhalten: Das ist in Deutschland, anderes als in mehreren Nachbarländern, noch nicht möglich. Dabei steht in Offenbach bereits ein solches Gerät, doch das ist bis auf Weiteres offline. http://www.hessenschau.de/wirtschaft/offenbach-hat-einen-bitcoin-automaten---darf-ihn-aber-nicht-benutzen,webweek-coinfriends-100.html
  10. Hallo zusammen Ich möchte dem BTC-Netzwerk etwas Gutes tun und mir einen Raspberry-Pi Full Node in den Keller stellen. Vorweg sei schon einmal erwähnt, dass ich bis anhin noch keine Erfahrungen mit Raspberry Pi's gesammelt habe... Beweggründe dazu, dies nun zu ändern sind folgende: – BTC-Netzwerk unterstützen – Raspberry Pi kennenlernen – Kleines Investitionsvolumen (kostengünstige Variante mit dem Raspberry Pi) – Geringer Stromverbrauch Nun meine Fragen: – Hat das hier jemand schon umgesetzt und kann mir nützliche Tipps geben? – Da die Blockchain mittlerweilen doch recht gross ist (Stand heute rund 142 GB) muss ich wohl eine SSD einsetzen; brauch ich dazu eine Adapterplatte oder funktioniert das auch ohne? Eine HDD möchte ich nicht verwenden (Stromverbrauch sollte möglichst gering sein). – Sind ausser folgenden Teilen noch andere Dinge von Nöten: Raspberry Pi 3 / Evtl. Gehäuse / 256 GB SSD / Stromversorgung (Micro USB Charger) Freue mich auf eure Antworten
  11. Guten Abend, bitcoin-live.de ist seit heute Abend für Alle online erreichbar. Euch erwartet: - Bitcoin-Newsticker - Charts - und mehr... Viel Spaß damit.... Link: www.bitcoin-live.de
  12. Hallo, Am 15. September war das ICO der Cryptobörse KUCoin mit einem Preis von BTC 0,000055. Jetzt ist der Preis der KUCoinShares KCS bei BTC 0,00010041 und weiter steigend. Die Börse ist anonym, man braucht zur Anmeldung nur eine Email-Adresse. Der Sitz der Börse ist Hongkong. Die Gebühren sind sehr niedrig. Es gibt nur eine Handelsgebühr und die beträgt 0,1% und wird auf die gekaufte Währung berechnet. Bis zum 27. Oktober gibt es zusätzlich eine Ermäßigung von 80%. Das aller Beste an der Börse sind die Dividenden auf die KUCoinShares KCS. Von den gesamten Einnahmen werden täglich 50% an die KCU besitzer ausgeschüttet. Man bekommt von allen Münzen die an der Börse gehandelt wird einen Anteil. Die Börse führt nur Cryptowährungen an deren Team und Erfolg sie glauben. Derzeit kann man folgende Cryptowährungen handeln: Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Civic, TenX, EOS, NEO, Walton, Kyber Network, Gas, Monetha, Qtum, Bytom, Status, BighanCoin und es kommen weitere dazu. Die Börsenbetreiber behalten sich nur 10% der Einnahmen. 50% geht an die KCS besitzer und weitere 40% für Weiterempfehlungen. Diese Börse wird wahrscheinlich stark wachsen und damit auch der Wert der KCS. Meldet Euch an bei KUCoin. Hier mein Affiliate-Link: KUCoin Die Börse verwendet TradingView, ist sehr schnell und hat auch 2FA. Viel Erfolg, Zorro
  13. MK-BTC

    Ice Rock Mining ICO

    Ich beobachte schon länger den ICO von Ice Rock Mining und habe mich jetzt mal zu entschlossen, dort etwas zu investieren Bei Ice Rock Mining geht es darum, sich durch die konstant niedrige Temperatur im Berg (ca. 12 Grad) dort die Kühlung für die Hardware zu sparen. Das spart Ausgaben und den Strom, den sie aus einem nahegelegenen Wasserkraftwerk beziehen, kostet auch nur 0,03$ pro KWh, also genauso günstig wie in China. Dadurch können Sie einen guten ROI anbieten, der Rechner auf der Seite von denen ist aber noch von einem Bitcoinpreis bei 13.500 und geringerer Difficulty ausgegangen, das hatte ich die in der Mail gefragt. Da waren es 4 Monate ROI, jetzt schätze ich es auf 7 bis 8 Monate ROI (ca. 180 bis 200 Tage) was ich aber immer noch für sehr gut halte, gerade wenn der Preis wieder hochgeht. Hatte denen vorab noch paar andere Fragen per Mail gestellt, daher hab ich noch gewartet bis von der Seite auch alles seriös ist und mir die investieren Beträge der letzten Tage notiert, um zu sehen, wie hoch die Nachfrage ist: 30.01.2018 318.000$ 31.01.2018 408.000$ 02.02.2018 430.000$ 05.02.2018 490.000$ 07.02.2018 570.000$ 08.20.2018 632.000$ Die Anlage liegt in Kasachstan bei Almaty und ist ein ehemaliger sowjetischer Bunker, den das Team offenbar der kasachischen Regierung abgekauft hat. Was mir bei dem ICO auch gefällt, ist die Transparenz vom Projekt, da viele Videos über den Aufbau der Anlage gedreht werden. Weiterhin stellen sie diverse Dokumente (z.b. den Stromvertrag mit dem Wasserkraftwerk) auf ihre Internetseite, was man bei vielen aktuellen Anbietern sehr vermisst. Da weiß man dann auch, dass da wirklich etwas geschieht und es nicht nur Ankündigungen gibt, auf die man vertrauen muss. Derzeit läuft noch bis 10.02.2018 der private pre-sale mit 50% Rabatt, ansonsten geht am 20.02 der pre-sale mit 45% Rabatt an den Start. Solltet ihr ebenfalls investieren wollen, würde ich mich freuen, wenn ihr meinen Reflink verwendet https://ico.icerockmining.io/Account/Register?stcRef=91878f1d-ffd4-4795-8a18-d42686d85d46 Wenn ihr euch ohne Reflink anmelden wollt, kommt ihr hier zur Seite: https://icerockmining.io/ Natürlich gilt auch hier wieder: eine Garantie auf Gewinne gibt es nie, auch wenn ich die Chance auf Gewinne als sehr gut einschätze. Das soll hier also keine Anlageberatung sein, sondern nur eine Vorstellung des ICOs. Bei einem Bitcoinpreis von 2.000 oder 3.000 Dollar würde es auch hier nicht mehr lohnen, aber ich denke durch die niedrigen Kosten bei Ice Rock müssen vorher erst eine Reihe andere Anbieter ihre Miner abschalten. Bei steigender difficulty werden sowieso nur die effektivsten Miner über bleiben, was ich auch als Chance für dieses Projekt sehe. Was meint ihr zu diesem ICO? -------Update 03.03.2018------- Da der pre-sale schon knapp einen Monat läuft, haben sich ein paar wichtige Updates ergeben: Noch einmal zur Zahlung, da diese in der Telegram-Gruppe immer wieder nachgefragt wird: Die Adresse, die in eurem Dashboard bei Ice Rock unter "mein Wallet“ hinterlegt werden soll, damit Ice Rock an diese Adresse die ROCK2 Token senden kann, muss eine ERC-20 kompatible sein, z.B. MyEtherWallet mit Zugriff auf die private keys. Denn dort hin werden eure ROCK2 Token gesendet. Benutzt für dieses Hinterlegen bitte keine Exchange-Adresse. Eure Rechnungen, die ihr bei jedem Kauf neu generiert, könnt ihr allerdings auch von Exchanges aus bezahlen, kurz: Hinterlegte Adresse im Dashboard: muss ERC-20 kompatibel sein mit Zugriff auf private keys (z.B. MEW) Rechnungen einzelner Käufe bezahlen: alle Adressen möglich Aufgrund der hohen Nachfrage dauern die Transaktionen der ROCK2-Token derzeit sehr lange, sie kommen aber an. Transaktionen in ETH sollen bis zu 72 Stunden dauern, Transaktionen in BTC bis zu 96 Stunden. Grund dafür sind angestaute Transaktionen, ähnlich wie bei BTC Anfang des Jahres. Durch diese hohe Nachfrage könnte das ICO bereits im pre-sale die hard-cap (13.500.000$) erreichen und damit das Mining vielleicht sogar früher beginnen. Derzeitiger Start ist Anfang Juli 2018, möglichweise wird das also ein wenig früher. Das Konzept mit den Token ist im Vergleich zu anderen Anbietern (Genesis, Hashflare, CCG Mining etc.) etwas ganz anderes. Bei den bisherigen Anbietern gibt es auch keine Token, sondern Verträge mit einer bestimmten Hashpower und Vertragslaufzeit. Bei Ice Rock funktioniert das mit den Token so: Im ICO wird das Startkapital für das Projekt eingesammelt, davon Hardware, Einrichtung und Marketing bezahlt. Dafür bekommen die Teilnehmer am ICO ROCK2 Token, die einen prozentualen Anteil an Ice Rock Mining ausmachen. Ist das ICO abgeschlossen und das Mining beginnt, werden die Gewinne wie folgt verteilt: 50% Auszahlung an die ROCK2 Besitzer 20% Reinvestment in neue Miner 20% Reparatur, Wartung und Betriebskosten 10% Ice Rock Management Die Abgaben am Gewinn sind daher im Vergleich zu etablierten Anbietern eher hoch, dafür laufen die Verträge aber so lange, wie Mining lohnt also „lifetime“. Allerdings sieht man daran auch, wie sich Ice Rock finanziert, um bestehen zu können. Man bekommt also, wenn man ROCK2 besitzt, jeweils am Monatsende eine Auszahlung. Das praktische daran: auch die Token haben selbst einen Wert. Man kann diese, wenn man nicht mehr am Mining teilnehmen will, einfach verkaufen, wie Ethereum oder andere Kryptowährungen. Wie ich finde, ein entscheidender Vorteil gegenüber den aktuellen Anbietern. Bei Hashflare z.B. kauft man einen Vertrag, der 1 Jahr läuft. In dieser Zeit muss man einen ROI erwirtschaften, um Gewinn zu machen. Bei Ice Rock ist man ab dem ersten Tag im Plus, da man auch den Wert der Token besitzt. Diese liegen auf der eigenen wallet. Wenn der Vertrag bei Hashflare jetzt ausläuft, hat man nur den ROI, bei Ice Rock hat man den ROI und den Wert der Token (und es ist nicht bloß auf 1 Jahr begrenzt). Die Vorrausetzungen einer Wertsteigerung solcher Token, die passive Gewinne abwerfen, halte ich ebenfalls für aussichtsreich. Dafür muss allerdings auch das Mining funktionieren, im vorigen Jahr sind bekanntlich viele ICOs in den Sand gesetzt worden. Ein Investment in ICOs ist daher immer ein Risiko, bedenkt das! Es gab bereits von Ice Rock einen ICO Ende 2017, daher heißt der neue ROCK2. Dieser 1. ICO war erfolgreich, Bilder und Infos gibt es dazu, auf Seite 2 dieses Beitrags gibt es z.B. ein Bild von. Diese Antminer S9 wurden schon im Berg aufgestellt. Wenn ihr Fragen habt, werden diese in der Telegram-Gruppe recht zügig beantwortet, Mails dauern derzeit leider sehr lange. https://t.me/icerockmining
  14. Moin, hätte da mal eine Frage. Und zwar wie sieht es denn aus, wenn ich am 12.02.2020 Iota im Wert von 1000€ gekauft hätte und diese dann am 13.02.2020 für 2000€ verkaufen würde, dann hätte ich einen Gewinn von 1000€ gemacht, der versteuert werden muss. Wenn ich aber nun den Gewinn plus meine 1000€ Einsatz wieder in Iota investiere, sprich 2000€ für Iota, und diese dann wieder Verkaufe und einen Gewinn in Höhe von 4000€ mache und so weiter und irgendwann sage, ich halte jetzt meine Coins für ein Jahr, muss ich dann trotzdem meine Gewinne versteuern oder kann ich Gewinne wieder reinvestieren und muss sie dann nicht versteuern?
  15. So, what do you guys think about the future of Bitcoin? Any positive/negative views, lets discuss them all...
  16. Ich habe gelesen, dass Bitcoin Transaktionen enorme Mengen an Strom verbrauchen. Angeblich benötigt man für nur eine einzige Transaktion 562 KWh. Das ist jede Menge Strom! 😳 Es ist in etwa soviel wie ein 4-Personen Haushalt in 2 Monaten verbraucht. Was denkt ihr darüber? Ist das besorgniserregend?
  17. Coins

    Gold oder Bitcoin?

    Du weißt jede Menge über Bitcoin. Du kennst die Technik dahinter, weißt sogar, was ein Multisignature-Wallet oder ein Merkle-Tree ist. Lassen wir mal das Thema Technik, Innovation, Bitcoin als Bezahlmöglichkeit und Währung außen vor. Betrachten wir Bitcoin nur als Wertspeicher und vergleichen ihn mit Gold. Weißt Du, warum der Goldpreis seit über fünf Jahren nicht mehr steigt, Bitcoin aber ganz extrem? Falls die Menschen auf der ganzen Welt ihr Erspartes vor der Entwertung durch Zentralbanken (Inflation, Negativzinsen und Bargeldverbot) schützen möchten, warum steigt Gold dann nicht mehr? Welche Eigenschaft von Bitcoin hinsichtlich der Weraufbewahrungsfunktion kann der Grund dafür sein, dass er so viel begehrter ist als Gold?
  18. Tag, neu im Geschäft und hätte da ne Frage. Wurde vermutlich schon besprochen, habe mich so gut es ging durchgelesen und nicht wirklich eine Antwort gefunden. Also : Ich habe auf bitcoin.de BTC gekauft und es nach Binance geschickt. Bitcoin.de meint es sei abgewikelt doch auf Binance ist noch nichts zu sehen. Wie lange kann es dauern bis es auf BInance ist? Danke
  19. Teil 1 Die restlichen Videos sind hier zu finden--> https://www.privatekey.biz/
  20. Hallo zusammen und erst mal ein frohes Neues, dies ist mein erster Post mit der Bitte um Hilfe bzw. Aufklärung. Hoffentlich ist das irgendwie möglich. Zu meinem Anliegen: Vor ein paar Tagen fing ich an eine Excel-Tabelle zuerstellen, welche mir eine Übersicht über meinen bisherigen BTC-Trading-Werdegang ermöglichen soll. Vor allem geht es um meine getätigten Transaktionen und die Menge der Bitcoins auf meinem bitcoin.de Konto. Folgendes ist mir aufgefallen, was mich etwas verwundert... vielleicht ist es ein Denkfehler? Zunächst machte ich eine Aufstellung aller "bereinigten" (also Menge in BTC nach der Gebühr) Käufe und Verkäufe in zwei seperaten Spalten. Hier mal zur Veranschaulichung: A B C D Menge nach Gebühr / Kaufpreis Menge nach Gebühr / Verkaufspreis 1 0,34556 7.143,67 1 0,34556 7.143,67 2 0,164634 6.934,34 2 0,164634 6.934,34 3 0,02355 .... 3 ..... Summe A Summe b Summe C Summe d Wenn ich nun Summe A minus Summe C ausrechne sollte ich ja theoretisch auf die Menge meiner BTC auf bitcoin.de kommen oder? Doch wenn ich diese Werte nun vergleiche, stelle ich fest, das meine ermittelte Menge unter der Menge, die mir auf bitcoin.de angezeigt wird , liegt. Wie kann das denn sein? Ich hoffe jemand hat hier eine Lösung oder womöglich einen Beitrag, der mich hierzu aufklärt Schon mal Vielen Dank vorab!
  21. https://coin-update.de/youtube-vs-krypto-youtube-entfernt-krypto-videos-ohne-vorwarnung/ https://www.nau.ch/news/digital/krypto-youtube-unter-beschuss-65634502
  22. Bdgy18

    EXW-Wallet

    Hat jemand schonmal etwas vom EXW-Wallet gehört oder auch schon Erfahrungen damit gemacht?
  23. Hohoho Hallo, Meine story und Projekt: Als ich im Frühjahr 2017 begonnen habe mich intensiv mit der Technik zu beschäftigen, hatte ich viele fragen und war auf der Suche nach dem perfekten guide. Das Problem ich habe keines gefunden, dass meinen ansprüchen genügetat. Viele Websites sind einfach grottig mit news und Werbung zugespamt, es werden Handelsplätze und "wallets" empfohlen, die aus meiner Sicht unseriös sind und einer Freiheitlichen Philosophie entgegenstehen, die mich tatsächlich in diesen space geholt hat. Klar schnell kam auch die fomo und die Gier und zack schon verzockt . Long story short - Ein seriöses Guide musste her ohne Werbung etoro und shitcoins. Es muss einen schnellen überlick in die tiefen der Technik und weitere Ressourcen bieten. Also solide infos für die Masse denn nach dem Hype ist vor dem nächsten Hype und die Menschen sollen nicht weiter abgezockt werden. Clean Website ohne jegliches tracking scripte und cookies Warum bitcoin uni? Bitcoin symbolisiert für mich vertrauen und seriösität. Und Uni weil es einerseits eine "Universität" sein soll also viel Wissen, Fakten und sich auch wissenschaftlich kritisch mit der Technik beschäftigen soll. Letzteres ist noch in arbeit, im Archiv sollen Bachlor, Master und alle anderen wissenschaftlichen arbeiten und paper zum Thema blockchain und DLT gesammelt werden als links. Die bestehenden Texte sind im Detail vielleicht noch ungenau oder falsch bitte euch daher für feedback. Die Bitcoin Uni soll aber auch universell sein und echten blockchain service bieten, wie z.B. einen Blockexplorer mit vielen Netzwerkstatistiken, da habe ich mich für den von janoside entschieden chaintool.io. Warum Blockexplorern von blockstream und co vertrauen wenn es um dezentralität geht? Problem ist gerade, dass ich nicht check wie ich den mit meiner Node konfiguriere bzw. klar mit der bitcoin.conf rpcusername und rpcpassword ... Aber warum ist die.conf leer obwohl ich das Core längst eingerichtet habe, habe ich etwas falsch gemacht? Einfache smart contracts z.B. timelocks etc. Sollen vorgestellt werden. Damit sie der Technik nerd auch schnell anwenden kann. Des weiteren möchte ich einen service für splitkey Vanity Adressen anbieten, momentan benutze ich dazu einen affiliate von nicewalletaddress, ich möchte aber alle Adresse Formate anbieten also auch native SegWit Bech32. Die komandozeilenanwendung habe ich schon VanitySearch ein fork von VanityGen, für diese möchte ich eine webappgui basteln. Leider mangelt es mir noch an guten Programmierkenntnissen wie das umgesetzt werden kann. Hat jemensch vielleicht eine alternative Software bzw. Webapp die ich verwenden kann? Viel wichtiger ist letztendlich gibt es überhaupt einen markt für Vanity Adressen? Prinzip ist auch das Rad nicht neu zu erfinden sonden aus vielen guten Rädern ein vihicle zu basteln das nützlich ist! Toll was ist jetzt mein Ziel fragt ihr euch? Meine Hoffnung und Idee ist folgende: Dieses Projekt soll mir keinen persönlichen Reichtum bescheren, sondern laufende kosten decken, durch seriöse affiliates und den Vanity Adressen. Ein bisschen Taschengeld wär schon geil um meine Mühe zu entlohnen also maximal meine persöhnlichen monatlichen ausgaben decken max 500€ (bis jetzt nur 30€ aus diesem Jahr vom brave B. :)) Und die restlichen 10k einnahmen werden Alle gespendet! An welche charity und NGOs das gehen soll muss dann eine Community entscheiden bzw. DAO Ist das geil oder einfach nur eine verrückte Idee eines verrückten physik studenten & cryptoanarchen Ich freue mich sehr auf euer feedback, ich bin sehr tolerant für kritik, haltet euch also nicht zurück! Freue mich auch sehr auf eure Ideen was noch auf diese Seite soll! Seid ihr der Meinung es braucht keine weitere infowebsite zum Thema da der markt gesättigt ist? https://bitcoin-uni.de/ Beste Grüße
  24. Hallo Leute, Bitcoin Spiele, das erste deutsche Portal über Bitcoin und Online Glücksspiel Deutsche Bitcoin casinos Bitcoin Spiele Gratis Bitcoin Spielautomaten spielen Bitcoin Poker spielen Bitcoin Sportwetten Nachweislich Fair spielen Danke!
  25. Ich möchte Euch mal die Coldcard Wallet aus Kanada vorstellen. Coldcard Hardware Wallet In der 2. Version mit richtig schönen Tasten und Display. Wer Nano S kennt, weis das es mit den Tasten auch "kleiner geht". Was meint Ihr dazu? Um die Sicherheit zu erhöhen denke ich über eine Multisignatur-Wallet nach, mit verschiedenen Hardware-Wallet. So kann im Worstcase, z.B. wenn Ledger nicht mehr sicher ist, über die Multisignatur das Risiko elegant abgefangen werden. 😉 Vielleicht genau das richtige für Hodler. Axiom
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.