Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'blockchain-analyse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

1 Ergebnis gefunden

  1. Ein News-Artikel von heute, 15.03.2018, hat mich auf eine Idee gebracht. Von der ersten dort als Bitcoin-Whale-Adresse gelisteten Adresse 16rCmCmbuWDhPjWTrpQGaU3EPdZF7MTdUk mit einem derzeitigen Guthaben von ca. 62.000 BTC wurden am 06.03.2018 5.000 BTC zu einer Adresse transferiert, die für mich wie eine Börsen-Adresse aussieht. Da ich mich mit Blockchain-Analyse bisher nicht wirklich befasst habe, sind das erst mal nur Spekulationen. Welche Börse das z.B. sein könnte, und ob man dann nachschauen könnte, ob auf dieser Börse eine solche Anzahl an BTC zeitnah verkauft wurde. Wenn es jetzt ein Tool gäbe, das die Whale-Adressen dahingehend überwacht, ob und wann von dort größere Guthaben in Richtung einer Börse abgezogen werden, könnte man vorhersagen, dass kurze Zeit später mit einem Preisrutsch zu rechnen ist. Kann das mal jemand mit mehr Blockchain-Erfahrung unter die Lupe nehmen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.