Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bread'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Community! Ich bin heute endlich mal das Thema angegangen, meine Bitcoin Gold, die ich beim Fork erhalten habe, nach dieser Methode von der Breadwallet zu holen. Dabei bin ich stutzig geworden, dass die Anzahl der BTG auf meinen vor dem Fork verwendeten Bitcoin-Adressen nicht mit dem Kontostand der Breadwallet übereinstimmt. Nach etwas Recherche auf der Blockchain habe ich feststellen müssen, dass bei einer Transaktion über die Breadwallet auf einer Adresse verbleibende Beträge im Hintergrund an eine andere Adresse gesendet werden. Beispiel: Ich erhalte 3 Bitcoin an meine Adresse A. Anschließend sende ich 1 Bitcoin an einen anderen Empfänger B. Die Breadwallet versendet den verbleibenden Rest von Adresse A (2 Bitcoins) nun an Adresse C. Möchte ich die nächste Überweisung tätigen, wird diese von Adresse C an Empfänger D durchgeführt und das verbleibende Guthaben von Adresse an Adresse E überwiesen usw. Mein Problem: Zum Zeitpunkt des Forks von Bitcoin Gold lag Guthaben von mir, welches mir in der Breadwallet angezeigt wird, auf Adresse C. Leider habe ich offenbar keinen privaten Schlüssel dieser Adresse C, zumindest ist es keine Adresse innerhalb der ersten 2500 Adressen meines Seeds. Lässt sich irgendwie überprüfen oder zurückrechnen, ob Adresse C zu meinem Seedpool gehört? Wie komme ich ggf. sonst an die BTG auf Adresse C ran? Und wie würde ich ggf. einen Verlust dieser BTG in Cointracking steuerlich aufnehmen, da meine aus den Transaktionen errechnete Balance ja nicht mit der Balance aus den Adressen übereinstimmt, zu denen ich den privaten Schlüssel habe? Danke für eure Hilfe und viel Spaß beim Knobeln
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.