Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cardano'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

14 Ergebnisse gefunden

  1. Liebes Bitcoin.de-Team, wann werden bei euch endlich weitere Kryptowährungen gelistet? Das aktuelle Angebot (BTC, BCH, ETH und BTG) ist sehr dünn und die Konkurrenz (Bison, eToro etc.) schläft nicht! Ethereum Classic, Litecoin, Bitcoin Diamond und Bitcoin Private dürften doch als Hardfork von Bitcoin oder Ethereum leicht zu implementieren sein oder nicht? Und wie schaut es denn mit den Coins Zcash, Monero (XMR), Dash, Ripple (XRP), Cardano, Iota, Stellar Lumens (XLM), EOS, Neo, Siacoin, Lisk, VeChain oder Tron aus? MfG cueneyt1986
  2. Ada Cardano proof of stake coin ist der versuch auf hohe Energieverbräuche zu verzichten und eine ähnlich hohe sicherheit zu haben wie bitcoin. Ein Haskel basierte cryptomünze und smart contract platform. Neuigkeiten! Hier ein kleiner auszug aus dem Cardano forum in japanish mit google übersetzt: "Die Cardano-Stiftung hat das Führungsteam gestärkt, indem sie Hinrich Pfeiffer (@Hinrich) zum neuen Stiftungsdirektor ernannt hat. Dies steht im Einklang mit dem globalen Expansionsplan der Stiftung. Hinrich Pfeiffer beteiligt sich an der rationellen Arbeitsweise der Stiftung Verstärkung des Foundation Leadership Teams durch Ernennung Hinzufügen von Teams zur globalen Expansion der Stiftung Hinrich fördert und überwacht die Umsetzung der Mission und Vision der Cardano-Stiftung, basierend auf seiner neuen Rolle in Zug und Zürich in der Schweiz. Er leitet ein globales Team und bietet den verschiedenen Mitgliedern der Organisation die höchste Rechenschaftspflicht. Sicher Wir arbeiten auch mit unseren strategischen Partnern IOHK und EMURGO zusammen, um den Stiftungsrat zu operativen Strategien zu beraten, mit denen die Funktionen der Organisation gestrafft und gleichzeitig das internationale Wachstum gefördert werden sollen. Nathan Kaiser, Vorsitzender der Cardano Foundation, sagt: "Da der Expansionsplan der Cardano Foundation weiter an Fahrt gewinnt, werden wir Hinrich damit beauftragen, seine Führungsfunktion weiter zu stärken. Ich werde seine Führungsqualitäten mit seiner reichen Erfahrung bei der Umsetzung der globalen Transformationsstrategie kombinieren." Nachstehend glauben wir, dass die Stiftung weiterhin im aktuellen Sektor und in neuen Regionen präsent sein wird. Diese Ernennung wird unser Team erweitern, um unserer Gemeinschaft besser zu dienen und den Wert der Stiftung zu fördern. Wiederholen Sie Ihre Strategie und machen Sie es solide. " Hinrich kommt aus Hamburg und ist seit über 13 Jahren in der Finanzbranche tätig. Vor seinem Eintritt in die Cardano Foundation hatte er zahlreiche leitende Positionen bei UBS inne, einer Schweizer Bankengruppe, einschließlich der Funktion des Chief Executive Officers der Gruppe. Hinrich leitete ein multinationales Team mit den Schwerpunkten Strategie, Business Transformation und Human Resources in der globalen Vermögensverwaltungsabteilung. Während meiner Zeit bei UBS in Deutschland war ich sowohl im Bereich M & A als auch in der Unternehmensführung und -entwicklung tätig, bis ich sechs Jahre später in die Schweiz zog. Als begeisterter Blockchain-Liebhaber hat Hinrich einen Master in Business Administration der Universität Loufana Lüneburg und einen Master in Business Science der Nord Academy of Economics. Er hat auch an der Oxford University Said Business School (Großbritannien), dem Massachusetts Institute of Technology (USA) und der Washington University (USA) studiert. Mit dieser letzten Ernennung haben wir zwei Direktoren und eine achte Erweiterung des wachsenden globalen Teams. In den letzten sechs Monaten hat die Stiftung Mitarbeiter in den Niederlanden, Korea, der Schweiz, Japan, Taiwan und dem Vereinigten Königreich angeworben, um das Community-Management, die Kommunikation, das Recht und die Aktivitäten in Asien zu stärken." Vor 14 std von katsumoto in Cardano forum gepostet. Dieses ökosystem hat eine Reale chance mehrere jahre zu überstehen und sehr erfolgreich zu sein.Mein traum ist dass dieser coin eine ähnliche etwicklung wie andere etablierte cryptos hat. Würde mich freuen wenn andere Enthusiasten hier etwas zur technik etc. posten mögen. Ach ja Sheley test version is available mit der implementation wird proof of stake erst möglich.
  3. Guten Morgen, da ich unter dem Begriff "Yoroi" noch nichts im Forum gefunden habe, dafür einige Beiträge mit Daedalusproblemen möchte ich euch hier kurz den Yoroi-Wallet als Alternative zu Daedalus vorstellen. Es handelt sich dabei um eine Chrome Extensions die man unter https://yoroi-wallet.com laden kann. Screenshots sind unter https://chrome.google.com/webstore/detail/yoroi/ffnbelfdoeiohenkjibnmadjiehjhajb zu sehen. Der Wallet ist im Gegensatz zu Daedalus keine Fullnode und muss deshalb nicht die ganze Blockchain laden. Für ältere Rechner, langsame Internetverbindungen oder bei Speicherplatzproblemen also optimal mit dem Nachteil, dass man sich auf ein fremdes Back-End verlässt. (Yoroi wird von Emurgo betrieben und basiert auf "Icarus", einer Referenzimplementierung von IOHK: https://github.com/input-output-hk/project-icarus) Kleiner Funfact dazu: nach der griechischen Mythologie war Daedalus der Vater von Icarus. Die Namen sind also nicht zufällig gewählt. Es ist außerdem erwähnenswert, dass der Backup-Seed von Daedalus nicht kompatibel mit Yoroi ist. D.h. man kann nicht einfach seinen Seed importieren sondern muss einen neuen Wallet anlegen und dann seine ADA auf eine neue Adresse von Yoroi schicken oder aber Yoroi bietet einen Import an, wenn Daedalus noch installiert ist. Dabei werden die ADA auch an eine neue Adresse geschickt. Die Adressen sehen auch etwas anders aus, sind deutlich kürzer als die Daedalus-Adressen. Yoroi wird (mit ziemlicher Sicherheit) der erste Wallet sein der Unterstützung für den Ledger Nano S haben wird. Natürlich wird man damit auch staken können.
  4. Hallo, ich möchte hier die AdaLite.io Wallet vorstellen, da ich in Telegram und Twitter immer wieder erlebe wie unbekannt die Seite ist. Sie wurde von Vacuumlabs gemacht, also die gleichen, die auch für die Cardano-App auf dem Ledger Nano S zuständig waren. Die Wallet ist, genau wie Yoroi auch, keine Fullnode und muss deshalb nicht die ganze Blockchain laden. Für ältere Rechner, langsame Internetverbindungen oder bei Speicherplatzproblemen also optimal. Sie basiert auf einer Referenzimplementierung von IOHK: https://github.com/input-output-hk/project-icarus Eigentlich bin ich kein großer Fan von Web-Wallets und kann sie grundsätzlich nur in Verbindung mit einer Hardware-Wallet empfehlen. (einfach aus dem Grund, dass es eine Webseite ist, detailierte Begründung unter https://www.adatainment.com/index.php?page=articles_wallets_and_attack_vectors&lang=de#card3) Dann aber spielt http://www.adalite.io ihre Vorteile aus, da sie keinerlei Spuren hinterlässt. Man kann, nach der Benutzung ohne Hardware-Wallet, nicht mehr in den Account "reinschauen" um das Guthaben zu sehen. (wie z.B. bei Yoroi) Auch spannend, derzeit (noch) die einzige Möglichkeit für ADA eine Hardware Wallet wie den Ledger Nano mit einem Smartphone zusammen zu verwenden:
  5. Hallo zusammen, Ich möchte einen Abo Services auf einer Blockchain mit Smart Contracts darstellen. Daher meine Fragen: -Welche Möglichkeiten bieten Smart Contracts? -Welche Technologie eignet sich am besten dafür? Ethereum? Cardano? -Wie ist das ganze umsetzbar? Welche Möglichkeiten gibt es Smart Contracts mit der echten Welt zu verknüpfen? -Besteht Interesse so ein Projekt mit mir zu starten? Grüße Sven
  6. Hello guys, I want to discuss if it´s possible to create an smart contract which works similar to a standing order. I want clients to buy my monthly subcribtions per smart contract on a blockchain. So my questions are: Is this possible on a blockchain (which functions are possible/ which technology should i use ether, cardano..)? How can i connect a smart contract to the “real world”? Is anyone interested in starting such a project with me? Any other ideas related to that topic of financial services? Greetings Sven
  7. PhilCoin81

    Daedalus Wallet

    Moin zusammen! Komme seit 2 Tagen nicht mehr in mein Daedalus Wallet von Cardano. Hat bei der Installation ja schon fast eine ganze Nacht gedauert bis sich das Ding mit der Blockcain verbunden hat. Dauert ja auch so recht lange bis sie sich öffnet bzw. verbunden ist. Jetzt steht da seit 2 Tagen "Syncing Blocks 97,29%". Der Prozentsatz verändert sich gelegentlich ganz leicht jedoch meist eher nach unten. Kennt jemand das Problem und hat evtl. eine Lösung in petto?
  8. Hier eine Auflistung von, für euch vielleicht relevanten, Telegram Gruppen: Tron(Deutschland) : https://t.me/trxger Tron(International) : https://t.me/joinchat/GW8P8EK7dhkzOwFmxnu OCN(Deutschland) : https://t.me/ocnger OCN(International) : https://t.me/OdysseyOfficial DBC(Deutschland) : https://t.me/dbcger DBC(International) : https://t.me/deepbrainchain Cardano(Deutschland) : https://t.me/cardanogerman Cardano(International) : https://t.me/CardanoMaingroup/2214 Iota(International) : https://telegram.me/iotatangle Ripple(International) : https://t.me/Ripple Litecoin(International) : https://telegram.me/litecoin NEO(International) : https://telegram.me/Neo_Blockchain Stellar(International) : https://t.me/StellarLumens
  9. Hallo zusammen, Ich finde Cardano (ADA) ein so spannendes Projekt dem ich gerne eine eigenen Disskussionsplattform bieten möchte. Gewünscht sind technische Chartanalysen, Prognosen, erwartete Kursverläufe, pics von euren gemalten Charts und Tipps für den sell und order. Auf los gehts, Deine technischen Chartanalyse würde mich interessieren.
  10. Hallo, Kennt ihr ein geeignetes Wallet für mehrere Coins? Habe mein Portfolio recht breit gefächert - suche geeignete Wallets für bspw. TRX, XVG, ADA, XMR, SNT, WABI, SNM, XRP, VEN, XLM Vielen Dank schonmal
  11. Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr, ich besitze derzeit klassisch Bitcoins, Ethereum und Litecoins. 2018 möchte ich einige "kleinere" Coins (Verge, Ada, Monero, Ripple, IOTA) erwerben. Da ich vorhabe diese lange zu halten, möchte ich sie offline aufbewahren und nicht auf Binance belassen. Daher suche ich nach einem Cold Wallet für diese Coins. Ripple kann ich auf Ledger Nano S sichern, aber weiß jemand ob es derzeit eine Cold Wallet für diese Coins gibt. Wenn nicht, wie würdet ihr sie aufbewahren? Über Antworten wäre ich sehr dankbar!
  12. Hallo liebe Krypto-Freunde Ich habe einige Fragen an euch und denke ich bin hier richtig. Ich interessiere mich ebenfalls für den Ada Coin auch wenn ich die schöne anfängliche Kurve nun leider verpasst habe, weiß jedoch nicht so recht wie ich mit diesen zulegen kann. Die "Wallet etc" ist denke kein Problem mehr, da bin ich mittlerweile hintergestiegen, nur muss ich mir ja leider BitCoins (stückchen) zulegen damit ich diese dann auf "bittrex" tauschen kann. Ich habe mich jetzt durch einige Seiten durchgewühlt, habe mich gefühlte 5 mal Legitimiert und am Ende bin ich leider nicht schlauer oder leicht verwundert. Versuch #1: auf Litebit.EU -> Ergebnis die können meinen Wunsch nach BitCoins 0,007556= 110€ Stand 21.12.17 02:09Uhr nicht nachkommen.. der Grund--> "Out of Stock" Versuch #2: auf BitPanda -> Ergebnis ich zahle 110€ habe eine kleine Transaktionsgebühr auf der Panda eigenen Wallet, so weit so schön möchte ich diese dann aber bitte auf meine Bittrex Wallet transferieren, möchte die Herrschaften doch aber bitte eine "Transaktionsgebühr: 0.00212520 BTC" das wären dann also rund 40€ von etwa 110€ die ich investieren wollte, die sie mir abknöpfen möchten damit ich diese in eine andere Wallet bekomme ? Ich bin also leicht verwirrt und sehr frisch in dieser Materie und hoffe mir kann jemand etwas unter die Arme greifen (bin frisch geduscht) Kann mir jemand Empfehlungen geben wie ich am besten an Bitcoins oder direkt ADA Coins komme ? Gerne kann mir auch jemand direkt Ada Coins in meine Wallet schieben im Gegenwert von 110€, dann ist der Lerneffekt aber leider nicht so groß Ich bedanke mich schon mal im voraus MfG. Rico
  13. Hallo zusammen, derzeit wird ja Cardano (ADA) ziemlich gehypted, da es günstiger und schnellere Transaktionen ermöglicht und die Vorteile von ETH weiterentwickelt (z. B. Smart Contracts oder skalierbare Blockchains). Allerdings finde ich die Beschaffung von Altcoins relativ mühsig, da man erst auf einer Krypto-Börse BTC in ADA umwandeln müsste (damit hab ich wieder Probleme, da ich dann Steuern zahlen müsste... Aber das ist ein anderes Thema). Wäre es nicht möglich ETH derart weiter zu entwickeln, damit die Vorteile von Cardano mit abgedeckt werden?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.