Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cfd'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit dem WebTrader plus500 gesammelt und kann mir ein paar Tipps geben?
  2. Hallo, ich bin blutiger Anfänger und hatte mir eigentlich vorgestellt IOTA - CFDs längerfristig (einige Monate) zu halten. Nun habe ich beim Broker Plus500 schon kräftig eingekauft, mußte aber feststellen, dass die Haltedauer nur 24 Stunden beträgt. Kann ich dies irgendwie beeinflussen? Ist dies vom Broker abhängig? Oder bin ich einfach nur verpeilt? Gibt es irgendeine Möglichkeit IOTA CFDs über Monate zu halten? Vielen Dank!
  3. Hallo, habe vor in IOTA zu investieren, da sie noch relativ günstig sind und ich in der Hoffnung bin, dass auch diese Kryptowährung immer weiter steigen wird. Nun zu meiner kurzen Frage: welchen Nutzen oder Vorteil würde ich beispielsweise bei Ethereum daraus ziehen ihn bei Coinbase "klassisch" zu erwerben sprich die Ether Coins zu besitzen anstatt beispielsweise bei Etoro oder Plus500 auf den Kursverlauf zu spekulieren ? (abgesehen von einem Hebel der den Erfolg sprich den Verlust bzw. Gewinn x30 steigern könnte) Ich meine wenn ich wie oben genannt beispielsweise Ether bei Coinbase erwerben würde gibt es ja sozusagen keinen Hebel, ich besitze also die Coins mit akutellem Marktwert. Aber wofür würdet ihr euch entscheiden und warum bzw. Was sind die Vor- und Nachteile ? Ich freue mich auf Antworten Beste Grüße wünscht Joggl1509
  4. Hallo, ich möchte gerne in Bitcoins langfristig investieren (für die nächsten Jahre). Natürlich weiß ich, dass man dazu ganz einfach Bitcoins kaufen und halten kann. Jedoch würde ich lieber einen Hebel nutzen (ich habe relativ wenig EK), um mehr Bitcoins zu kaufen als ich eigentlich bezahlen kann. Ich kenne natürlich die Vor- und Nachteile von Hebeln und dass wir uns hierbei nicht mehr im Bereich Anlage/Investment, sondern Spekulation befinden. Das ist mir alles bewusst und auch dass mir im schlimmsten Fall ein Totalverlust droht (eventuell sogar noch mehr). Da ich jedoch die Position langfristig halten will und kein Day- oder Swing Trader bin, bin ich mir nicht sicher welches Vehicle das Beste dazu ist. CFDs, Call Optionen und was es da nicht alles gibt... Meine Frage an euch, kann mir jemand vorrechnen, ob es überhaupt Sinn macht für ein oder zwei Jahre darin zu investieren oder fressen dann die Übernachtgebühren meinen Gewinn auf? Kann mir da jemand mit viel Erfahrung vielleicht eine Beispielrechnung machen oder noch besser die beste Art für solch eine längerfristige Spekulation verraten? Gibt es Call Optionen mit 2 Jahren Laufzeit? Wie kann man Bitcoins LANGFRISTIG am besten hebeln? Vielen Dank für eure Hilfe und alles Gute. LG Artem
  5. Was mich schon lange stört ist die lange Abwicklungszeit vom Kauf zum Geld und Verkauf zum Geld. Minimal 2 Tage. Darüber hinaus ist das mit den Trust-Levels auch so eine Bastelei. Diese sagen nichts aus. Wenn ich als Bronce eine Verkauf oder Kauf tätigen will, kommt dann oft genug: „Ihr Trust-Level reicht nicht aus“. Schaue ich mir dann den Kontrahenten mit Gold-Level an, sehe ich, dass er vielleicht schon 4 Negativeinträge hat bei 18 Trades. Das ist keine Gewähr für eine reibungslose Abwicklung und verursacht bei mir Bauchschmerzen. Ich gehe mal davon aus, dass die Marktteilnehmer auf bitcoin.de ihre BTCs nicht zum Kauf sondern als Spekulationsobjekt kaufen um sie dann zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn wieder veräußern, ist die Abwicklung bei bitcion.de zu unflexibel, zu starr und zu langwierig. Ausgehend von dieser Überlegung habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer Alternative und bin fündig geworden. http://www.plus500.de/Instruments/BTCUSD Hier kauft man keine einzelnen BTCs, sondern spekuliert auf die Kursdifferenz. Das geht sekundenschnell. Hier kann ich auch auf fallenden BTC-Kurs setzen, ohne dass ich welche habe. Und ich habe noch eine Margin von Faktor 4 zur Verfügung. D.h. wenn ich 1000 € eingezahlt habe, kann ich mit bis zu 4000 € handeln – aber das ist mit Vorsicht zu genießen. Das wollte ich mal zur Diskussion stellen – vielleicht haben einige Teilnehmer auch schon mit CFDs Erfahrung gemacht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.