Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'claymore'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bitcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Presse
    • Technik, Entwicklung & Sicherheit
    • Mining
    • Recht und Steuern
  • Altcoins
    • Allgemeine Diskussionen
    • Mining
    • Börsen & Handelsplätze
  • Wirtschaft
    • Wirtschaftliche Bedeutung
    • Kursentwicklung & Chartanalyse
    • Akzeptanzstellen
    • Diskussionen zum Handel
    • Projektentwicklung
    • Service-Diskussion
    • Kleinanzeigen
  • Börsen & Handelsplätze
    • Allgemeine Diskussionen
    • Bitcoin.de (mit Support)
    • Bitstamp
    • BTC-E
    • Kraken
    • LocalBitcoins
    • Bitcoin-Central
    • weitere Börsen
    • Geldtransfer-Systeme
  • Andere Sprachen / Other languages
    • Englisch / English
    • Französisch / Français
    • Spanisch / Español
    • Italienisch / Italiano
    • Polnisch / Polski
  • Sonstiges
    • Forum über das Forum
    • Offtopic

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Webseite


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Biografie


Interessen


Beruf

8 Ergebnisse gefunden

  1. Seit Version 11.3 hat Claymore auch ASM-Kernels für die RX550 (auch für die echte mit Polaris 12 gpu). Habe ich natürlich direkt mal angetestet und bin begeistert ! 13 Mh/s eth bei 23 W Verbrauch (gpu-z), bzw. fast 14 Mh/s bei 30W. Das sind nur 1,77 Ws/Mh (Watt pro Megahash pro Sekunde, auch Wattsekunde pro Megahash), bzw. 0,565 Mhs/w (Megahash pro Watt pro Sekunde, auch Megahashsekunden pro Watt). Die kleinen Racker sind ganz schön effizient. Auf welche Werte kommt ihr denn so mit anderen gpu´s ?
  2. Hallo, ich versuche seit Stunden mit meinen Claymore Etherum Miner das Dualmining zu starten. Was ich auch mache, er meldet immer: o pool specified for Decred! Ethereum-only mining mode is enabled ETHEREUM-ONLY MINING MODE ENABLED (-mode 1) Meine Startbat sieht folgendermassen aus: etx GPU_FORCE_64BIT_PTR 0 setx GPU_MAX_HEAP_SIZE 100 setx GPU_USE_SYNC_OBJECTS 1 setx GPU_MAX_ALLOC_PERCENT 100 setx GPU_SINGLE_ALLOC_PERCENT 100 EthDcrMiner64.exe -epool ssl://eu1.ethermine.org:5555 -ewal 0xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.WORKER1 -epsw x -dcoin sia -dpool stratum+tcp://sia-eu1.nanopool.org:7777 -dwal e8c3xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx/Worker1/xxxxxx@blxxxxxx.xxx Vielleicht sieht ja einer von Euch was ich falsch mache? Sorry falls das eine Noob- Frage ist, aber ich habe erst vor kurzem angefangen zu minen. Grüsse
  3. ostpol76

    Claymore Data Viewer SW

    Guten Tag ich habe angefangen eine Software zu schreiben welche die Daten aus dem Claymore Miner Logfile visualisiert. https://drive.google.com/file/d/16U_h0DVte9p1CBOiiB0dPIqXP19n8Le0/view?usp=sharing https://drive.google.com/file/d/1ktaqwqN3CNaXQFvWe6_huziUhSfSf2PT/view?usp=sharing Wenn Interesse besteht werde ich die SW ereitern um: Hashrate Hashrate pro Grafikkarte Temperatur pro Grafikarte Fan Error Wünsche aus dem Forum Manchmal kann so ein Tool sehr nützlich sein um sein Rig zu optimieren. Meine Erkenntnis war zum Beispiel das meine Verbindung zu Ethermine einiges schlechter ist (hoher Ping) als zu Nanopool und somit auch der Verdienst. Gruess Stefan
  4. Josche

    Claymore Reboot.bat

    Guten Morgen, Ich mine zur Zeit Etherium mit einem 3 GPU Rig (580er Asus Karten) bin mit der Hashrate auch aktuell zufrieden (je 29,5MH/s), nur in den letzten Tagen setzt Claymore trotz PowerTable immer mal nachts meinen GPU Takt runter sodass ich nurnoch 9MH/s pro Karte habe - ärgerlich. Ich habe im Readme von Claymore gelesen, dass man regelmäßig Neustarts einplanen kann über eine Reboot.bat, die aber wohl noch selbst geschrieben werden muss. Weiß jemand wie man solch eine Reboot.bat dabei schreibt? Was muss da alles rein? Könnte man die auch so schreiben dass ein Reboot des Miners durchgeführt wird, sobald eine bestimmt Hashrate unterschritten wird? Übrigens war ein Neustart des Miners immer eine funktionierende Lösung für den herabgesetzten GPU Takt. DANKE FÜR DIE HILFE!
  5. Hallo Forum, vielleicht kann mir jemand von euch helfen... Ich hab mir nen RIG zusammengebaut mit 6x XFX RX580ern 8GB (leider alle mit Samsung Speicher). Bios ist geflasht und minen tu ich aktuell unter win10 mit dem neuen Claymore 10.3 DUAL ether und library. Ein richtiges Rig, also nen Holzhasenstall Openait hab ich nicht, ich hab alles in ein großes Servergehäuse gebaut, die Begründung tut hier jetzt eigentlich nix zur Sache. Deckel is offen, Kühlung funzt mit speziellen Lüftern soweit OK. Grundsätzlich funktioniert alles, leider komm ich mit den Claymore Einstellungen nicht so ganz klar. Erstmal vorneweg... Ich hab schon so viel ausprobiert die richtigen Einstellungen zu finden und schon so viel hin und her geschoben aber eine Karte, immer die GPU5, fällt jedesmal aus der Reihe, egal was ich wie setze. Momentan läuft der Claymore 10.3 so: --------------------------------------------------------------------------- setx GPU_FORCE_64BIT_PTR 0 setx GPU_MAX_HEAP_SIZE 100 setx GPU_USE_SYNC_OBJECTS 1 setx GPU_MAX_ALLOC_PERCENT 100 setx GPU_SINGLE_ALLOC_PERCENT 100 EthDcrMiner64.exe -tt 78 -ethi 16 -cclock 1140 -mclock 2175 -cvddc 950 -mvddc 950 -epool eu1.ethermine.org:4444 -ewal XXX.XXX -epsw x -dpool stratum+tcp://lbry.suprnova.cc:6256 -dwal XXX.XXX -dpsw x -dcoin lbc --------------------------------------------------------------------------- Anstatt der "x" sind natürlich meine Daten eingetragen. Ich versuch mal das verhalten zu schildern: Sobald der Miner startet bekomme ich für jede Karte für ETH ziemlich genau 29,7 MH/s. GPU 0-4 (also die ersten 5 Karten) halten die 29,7 auch ziemlich genau, Schwankungen Richtung 29,6 und 29,8 sind da, auch mal ne 26er Runde... ABER... nach einiger Zeit geht die GPU05 immer Richtung 29 runter und die anderen bleiben bei 29,7. So siehts nach 2 Minuten nachm Dualminerstart immer aus: ETH - Total Speed: 178.139 Mh/s, Total Shares: 94, Rejected: 0, Time: 00:38 ETH: GPU0 29.814 Mh/s, GPU1 29.818 Mh/s, GPU2 29.793 Mh/s, GPU3 29.806 Mh/s, GPU4 29.815 Mh/s, GPU5 29.093 Mh/s Kann mir jemand Tipps für meine Einstellungen oben geben??? Was hat die GPU05? Bekommt die nicht genug Liebe? Ich hab ne Vermutung aber weiß nicht ob das überhaupt Sinn macht: Ich vermute dass die GPU05 zu wenig Strom vom Netzteil bekommt. Hab nen bequiet mit 1300W drin und auch schon mal Strom gemessen mit nem externen Messgerät. Komme so auf 1250 plus minus. Nun haben die Netzteile ja auch noch Toleranzen und liefern sowieso nicht die volle Power. Kann das sein dass die 05er zu wenig bekommt? Wie gesagt, am overclocking usw hab ich schon so oft rumgespielt aber die richtige Kombi aus allem hab ich eben offensichtlich noch nicht gefunden. Lass ich den ETHI Wert weg spielen alle Karten durcheinander. Mach cih die cvddc / mcddc raus und lasse Standard laufen dann sind alle Karten gleich schnell, insgesamt aber deutlich langsamer. Mit SIA als dualcoin gehts langsamer aber gleichmässiger... Kann mir mal jemand seine start.bat posten mit ebenfalls 580ern ? Vielen Dank für eure Hilfe schon jetzt... lG Mirko
  6. R0land

    Claymore Miner unsicher

    Anscheinend ist die claymore Miningsoftware unsicher. Über den Remoteport kann die Walletadresse geändert werden, welches auch schon vom Satori-Botnet ausgenutzt wird. Den passenden Exploit gibt es schon seit über einen Monat in Netz: https://www.exploit-db.com/exploits/43231/ R.I.P. Claymore
  7. Hallo, ich Mine jetzt nach knapp einem Monat wieder im Dual mining Modus etc+sia jetzt mit Claymore 10.3. meine hashrate beträgt 3650mh ich Mine im nanopool und die Werte passen auch mit whattomine zusammen. Für 1000 sia brauche ich ca 24 Tage. Beim letzten Dual mining mit ungefähr selber hashleistung, glaube ich zumindestens da selbes rig, brauchte ich nur 5-8 Tage. ist die difficult so gestiegen oder woran liegt das?
  8. Hallo, vielleicht weiß das einer von euch, ich bekomme in der log file immer einen Fehler: Amd topology bug, please fix it google sagt das liegt an Adrenalin und man kann nicht mehr die Temperatur und den Fan Speed sehen, dies ist aber nicht der Fall, es wird alles normal angezeigt. Jemand ne Idee? Ansonsten kann ich diese Kombination nur empfehlen, es läuft zumindestens bei mir extrem stabiler, auch von hashraten her. Habe 5 Rx 580 ( 2x powercolor 8gb, samsung, 3x Sapphire nitro+ 4gb hynix) komme auf 152mh eth und 3200mh sc bei dcri 25 mit der 10.0 und blockchain Treiber Kamm ich auf 143mh und 2800 mh sia
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.